Diskothek

Beiträge zum Thema Diskothek

Blaulicht
Symbolfoto

Schlägerei in Kaiserslauterer Diskothek
Diskothekenbesuch artet aus

Kaiserslautern. Der Diskothekenbesuch mehrerer junger Männer ist am frühen Sonntagmorgen aus dem Ruder gelaufen. Zunächst stritten sich die Personen in zwei Gruppen im Inneren der Diskothek im Süden Kaiserslauterns. Als die Streithähne dann im Bereich der Garderobe erneut aufeinandertrafen eskalierte die Situation und es kam zu körperlichen Auseinandersetzungen. Mehrere Geschädigte wurden im Laufe der Auseinandersetzung von Faustschlägen am Kopf getroffen. Ein 22-jähriger Täter schlug einem...

Ausgehen & Genießen
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft: Ausgelassen feiern im Mannheimer Tiffany.
5 Bilder

Der Mannemer Glitzerkeller - Das Mannheimer Tiffany wird 50 Jahre alt
Einzigartig und legendär

von Peter Engelhardt Jubiläum. Wir befinden uns im April 1969. Genauer gesagt es ist der 4. April. In der St. Lukas-Klinik in Houston (Texas) gelingt erstmals in der Geschichte der Medizin die Transplantation eines künstliches Herzens. In diesem Monat passieren weltweit und national noch einige aufsehenerregende Dinge. In Mannheim eröffnen Rolf Homeyer und Tom Esselborn gemeinsam die Clubdiskothek Tiffany. Es ist die Geburtsstunde einer Institution. In diesen Tagen feiert das „Tiffany“ sein...

Blaulicht
Offensichtlich hatten zwei Gruppen aus bislang nicht bekannten Gründen eine Meinungsverschiedenheit, die zu der Schlägerei führte, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei.

+++UPDATE+++ Ermittlungen wegen Landfriedensbruch - Zeugen gesucht
Massenschlägerei in Mannheimer Diskothek

+++UPDATE+++ Mannheim-Neckarstadt. Bereits am Donnerstag, 20. Juni gegen 3 Uhr kam es in einer Diskothek in der Industriestraße zu größeren Auseinandersetzungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollen zwei Gästegruppen in Streit geraten sein, der in massiven körperlichen Auseinandersetzungen mündeten. Der vor Ort eingesetzte Sicherheitsdienst wollte offenbar die Situation bereinigen und wurde so dann ebenfalls Teil der Schlägerei. Ersten Meldungen zu Folge sollen 50 Personen involviert...

Blaulicht
Offensichtlich hatten zwei Gruppen aus bislang nicht bekannten Gründen eine Meinungsverschiedenheit, die zu der Schlägerei führte, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei.

50 Personen beteiligt - Zwölf Verletzte - 40 Polizeibeamte im Einsatz
Massenschlägerei in Mannheimer Diskothek

Mannheim. Zwölf Verletzte, davon zwei schwer, sind das Resultat einer Massenschlägerei, die sich am Donnerstag, 20. Juni, in der Industriestraße ereignet hat. Mit über 40 Beamten musste am frühen Donnerstagmorgen die Polizei in einer Diskothek in der Industriestraße anrücken, heißt es im Pressebericht. Gegen 3 Uhr wurde dem Führungs- und Lagezentrum gemeldet, dass sich über 50 Personen schlagen sollen. Allerdings flüchteten bei Eintreffen der Beamten die meisten der beteiligten Personen,...

Blaulicht
Gegen die fünf Männer wird nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Mehrere Personen treten auf 25-Jährigen ein - Polizei sucht Zeugen
Verbale Streitigkeiten in Mannheimer Innenstadt eskalieren

Mannheim-Innenstadt. Am frühen Sonntagmorgen, 9. Juni, eskalierten zunächst verbale Streitigkeiten in einer Discothek in der Mannheimer Innenstadt, berichtet die Polizei. Eine Gruppe von rund zehn Personen sei gegen 5.30 Uhr in der Discothek im Quadrat O 7 in Streit geraten. Die zunächst verbale Auseinandersetzung habe sich schließlich auf die Straße verlagert, wo es dann zu Handgreiflichkeiten kam, so die Pressemeldung. Schließlich schlugen und traten mehrere Personen auf einen am Boden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.