Schlagstock

Beiträge zum Thema Schlagstock

Blaulicht
Massiver Polizeieinsatz war nötig, um eine völlig außer Kontrolle geratene Geburtstagsfeier in Sausenheim aufzulösen.

Feier in Sausenheim gerät außer Kontrolle - "Gäste" bewerfen Polizei mit Steinen
Geburtstagsparty mit massivem Polizeieinsatz aufgelöst

Sausenheim/Grünstadt. Neun festgenommene "Geburtstagsgäste", mehrere verletzte Personen und der massive Einsatz von Polizei und Rettungskräften sind das Ergebnis einer Geburtstagsparty, die völlig außer Kontrolle geriet. Wie die Polizeiinspektion Grünstadt in ihrem jüngsten Bericht mitteilte, fand in der Nacht zum heutigen Samstag im Dorfgemeinschaftshaus in Sausenheim eine Geburtstagsfeier statt, wozu die 16-jährige Gastgeberin aus der Verbandsgemeinde Leiningerland Freunde und Bekannte...

Blaulicht
Etwa 30 bis 40 Anhänger des SV Waldhof Mannheim wurde vorgeworfen, 
vor einer Gaststätte im Quadrat U5 bengalische Feuer zu zünden.
2 Bilder

+++UPDATE+++ "Ermittlungsgruppe Ulrich" sucht nach weiteren Zeugen
Auseinandersetzung mit der Polizei in Mannheim

+++UPDATE*** Mannheim-Innenstadt. Die in dieser Woche eingerichtete "Ermittlungsgruppe Ulrich", beim Kriminalkommissariat Mannheim sucht weiterhin Zeugen des Vorfalls und Personen, die Fotos und Videoaufnahmen von den Ereignissen am Samstag, 18.Mai, 23.50 Uhr im Quadrat U5/ Friedrichsring gefertigt haben. Aus diesem Grund werden Plakate und Flyer mit dem Zeugenaufruf in Tatortnähe angebracht und verteilt. Zeugen mögen sich bei der Kriminalpolizei unter Telefon 0621 1744444 oder unter der...

Blaulicht
Etwa 30 bis 40 Anhänger des SV Waldhof Mannheim wurde vorgeworfen, 
vor einer Gaststätte im Quadrat U5 bengalische Feuer zu zünden.

+++UPDATE+++ Ermittlungsgruppe wird eingerichtet
Auseinandersetzung mit der Polizei in Mannheim

+++UPDATE+++ Mannheim-Innenstadt. Wie bereits berichtet, kam es am Samstag, 18. Mai, gegen 23.50 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen Anhängern des SV Waldhof Mannheim und Beamten des Polizeipräsidiums Mannheim. Die Geschehnisse sollen sich nach derzeitigem Kenntnisstand wie berichtet, ereignet haben. Aufgrund dessen wurde am Dienstag, 21. Mai, eine Ermittlungsgruppe bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Kriminalkommissariat Mannheim eingerichtet. Gegenstand der Ermittlungen...

Blaulicht
Gegen einen der Beschuldigten wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Neustadt: Verstoß gegen das Waffengesetz und gefährliche Körperverletzung
Auseinandersetzung in der Fußgängerzone

Neustadt. Heute kam es laut der Polizeiinspektion Neustadt gegen 10.40 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen und einem 28-Jährigen in der Kellereistraße in Neustadt. Der 28-jährige Mann schlug mit einem Schlagstock auf den Oberschenkel seines Kontrahenten und wurde daraufhin zu Boden gebracht. Zeugen griffen ein und konnten die beiden trennen. Während der 21-Jährige eine leichte Verletzung am Oberschenkel erlitt, wurde sein 28-Jähriger Widersacher am Ellenbogen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.