Das Theaterprogramm der Pfalzbau Bühnen in der Saison 2020/2021
„Ein Füllhorn wunderbarer Aufführungen“

Thomas Ostermeiers Aufführung „Die Ehe der Maria Braun“.
  • Thomas Ostermeiers Aufführung „Die Ehe der Maria Braun“.
  • Foto: Arno Declair / ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Ludwigshafen. Mit einem spannungsvollen Spielplan aus internationalen und nationalen Gastspielen warten die Pfalzbau Bühnen in der kommenden Spielzeit 2020/21 auf. Bürgermeisterin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg betonte im Einklang mit Politikerinnen wie Angela Merkel und Monika Grütters die wichtige Rolle der Kultur als Ausdruck von Humanität einer Gesellschaft und resümierte: „Unser Anliegen als Stadt Ludwigshafen ist es auf jeden Fall, möglichst bald wieder Theater für möglichst viele Zuschauerinnen und Zuschauer anbieten zu können, denn gerade in bewegten Zeiten wie diesen vermag die Kultur, Halt und Orientierung zu geben und die Ereignisse zu reflektieren.“ Auch Intendant Tilman Gersch äußerte die Hoffnung, in der nächsten Saison wieder Theater für ein möglichst zahlreiches Publikum anbieten zu können. „Das Theater ist unmittelbar. Erfolg oder Scheitern eines großen Augenblicks vor den Augen des Publikums! Unmittelbares Theater ist Adrenalin, das sich positiv auf das Individuum überträgt; eine Vorstellung ist im besten Fall noch immer ein nahezu kultisches Erlebnis, dass uns ein Gefühl positiver Gemeinschaft und Aufgehobenheit vermittelt. Das Programm der Pfalzbau Bühnen Ludwigshafen bietet ein Füllhorn wunderbarer Aufführungen. Möge es gelingen!“ zeigt sich der Theaterleiter Gersch engagiert und zuversichtlich.

Festspiele Ludwigshafen

Die Festspiele von 3. Oktober bis 12. Dezember im Pfalzbau glänzen mit einer Werkschau der Schaubühne Berlin und einer Eigenproduktion. Auf dem Programm steht unter anderem Herbert Fritschs grotesk-komische Inszenierung von Molières Komödie Amphitryon, eine atemlose Kette der herrlichsten Slapsticks, Albereien und Musikeinlagen. Außerdem wird eine Aufführung von Thomas Ostermeiers Stück Die Ehe der Maria Braun nach dem Film von Rainer Werner Fassbinder zu sehen sein. Witwe Maria Braun versucht, in der brutalen Nachkriegsgesellschaft zu überleben, die nach den Spielregeln einer von Männern dominierten Welt funktioniert - eine geradlinig erzählte, elegante und höchst komödiantische Bühnenversion.

Mit dem Bürgerprojekt Ratten Ludwigshafen nach Gerhard Hauptmanns Drama „Die Ratten“ bezieht Intendant und Regisseur Tilman Gersch Stellung zu aktuellen gesellschaftliche Fragen. Menschen aus Ludwigshafen bereichern das Stück mit ihren eigenen Biographien. Mit William Shakespeares Der Sturm zeigt Intendant Gersch außerdem eine weitere Eigenproduktionen des Hauses.
Erstmals kuratiert der bekannte Choreograph Marco Goecke das Tanzprogramm der Festspiele, das mit renommierten internationalen Ensembles und einem Gastspiel des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch Zeichen setzt.

Saison 2020/2021

Für die kommende Spielzeit sind 153 Vorstellungen beziehungsweise Veranstaltungen geplant. Dabei werden entgangene Vorstellungen wie die Ballettaufführungen der GöteborgOperans Danskompani und der Compagnie DCA/Philippe Decouflé nachgeholt. Mit hochkarätigem Schauspiel aus Bochum, Düsseldorf und München und internationalem Tanz aus Frankreich, Großbritannien, der Schweiz, den Niederlanden und Israel wird die Spielzeit fortgesetzt. Hinzu kommen zahlreiche Veranstaltungen aus den Bereichen Musik- und Kindertheater, Comedy und Konzerte in Kooperation mit dem Pfalztheater Kaiserslautern. Am Samstag, 12. September, nehmen die Pfalzbau Bühnen wieder mit einem abwechslungsreichen Programm an der Tour der Kultur in Ludwigshafen teil. Es sind Theaterführungen, eine Einführung in das Programm der kommenden Saison und eine Kindertheater-Aufführung geplant. Außerdem kann man mit seinen Kindern in die Angebote des Jungen Pfalzbaus hineinschnuppern. ps/bas

Weitere Informationen:
www.theater-im-pfalzbau.de

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
4 Bilder

Machen Sie auf sich aufmerksam - mit pfalzdruck.de
Big is beautiful - Werbebanner, Planen, Schilder drucken

Rhein-Pfalz-Kreis: Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen im besten Licht. Dazu bietet Ihnen das Druckportal pfalzdruck.de aus dem Raum Ludwigshafen eine große Auswahl an Werbetechnik-Produkten für jeden Ort und jeden Anlass, selbstverständlich inklusive Druck Ihres individuellen Motivs. Ob direkt im oder am Geschäft, auf Messen oder sonstigen Veranstaltungen, ob drinnen oder draußen – von Werbeplanen, Stoffbannern, Klebefolien bis zum Schilderdruck, aber auch Fahnen, Beachflags,...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen