Theater im Pfalzbau

Beiträge zum Thema Theater im Pfalzbau

Ausgehen & Genießen
Zum Auktakt der Festspiele war Tilman Gerschs Inszenierung von Shakespeare zu sehen.

Kulturminister Wolf eröffnet Festspiele Ludwigshafen
Spartenübergreifendes und vielfältiges Programm

Ludwigshafen. Zum 16. Mal öffnete sich der Vorhang zu den Festspielen Ludwigshafen. Kulturminister Konrad Wolf gab gemeinsam mit der Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck den Startschuss für das Theaterfestival im Theater im Pfalzbau. Bis zum 12. Dezember bietet das Kulturevent ein spartenübergreifendes und vielfältiges Programm für seine Zuschauer. „Die Festspiele Ludwigshafen sind ein schöner Rahmen, das Theater und seine Facetten kennenzulernen. Schauspiel sowie Musik- und Tanztheater...

Ausgehen & Genießen
 Mêm u Zîn.

Premiere im Gläsernen Foyer der Pfalzbau Bühnen
Mêm u Zîn. Mahala Love Stories

Pfalzbau. Am Samstag, 26. September, um 19 Uhr findet im Gläsernen Foyer der Pfalzbau Bühnen die Premiere des neuen Stückes der von Luise Rist geleiteten Gruppe Mahala International am Jungen Pfalzbau statt. Der kurdische Klassiker Mêm u Zîn erinnert an Shakespeares Romeo und Julia. Der alte Stoff um die verbotene Liebe hat Dichter*innen der ganzen Welt inspiriert, und existiert in vielen Sprachen. Vielsprachig ist die Mahala-Gruppe, zu der Jugendliche und junge Erwachsene gehören, die...

Lokales
Pfalzbau Ludwigshafen.

Pfalzbau beendet die Sommerpause
Theaterkasse wieder geöffnet

Ludwigshafen. Ab Dienstag, 1. September hat die Kasse des Theaters im Pfalzbau wieder geöffnet. Intendant Tilman Gersch und seine Mitarbeiterinnen begrüßen die ersten Kunden, die um 10 Uhr den Weg ins Kassenfoyer finden. Es gibt Blumen für die Erstenan der Kasse und eine Einladung zu Kaffee und Brezeln für alle. Ab 1. September sind im Vorverkauf Karten für alle Vorstellungen bis Ende Dezember 2020 erhältlich. Dabei sind auch die Tickets für die Festspiele Ludwigshafen 2020, die vom 3.10...

Ausgehen & Genießen
Pfalzbau Ludwigshafen.

Pfalzbau Ludwigshafen
Geänderte Öffnungszeiten der Theaterkasse

Ludwigshafen. Ab sofort ist die Theaterkasse des Theater im Pfalzbau Ludwigshafen mit eingeschränkten Öffnungszeiten erreichbar. Diese sind Montag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr. Hier können Reservierungen für Veranstaltungen der nächsten Spielzeit und der Festspiele Ludwigshafen vorgenommen werden. Die Theaterkasse ist erreichbar unter der Telefonnummer 0621 504-2558 oder per E-Mail an Pfalzbau.Theaterkasse@Ludwigshafen.de. Ab dem 6. Juli 2020 beginnt die Sommerpause des Theaters. Die...

Ausgehen & Genießen
Gestartet wird am Donnerstag, 18. Juni, um 19.30 Uhr mit „Jutta Wachowiak erzählt Jurassic Park“.

Wieder abwechslungsreiches Programm im Pfalzbau
„Live! Wir spielen wieder.“

Pfalzbau. Nach Wochen der Schließung öffnen die Pfalzbau Bühnen wieder ihre Türen. Unter dem Titel „Live! Wir spielen wieder.“ präsentiert das Theater im Pfalzbau von Donnerstag, 18. bis Sonntag, 21. Juni 2020, ein abwechslungsreiches Programm aus Theaterstücken, Lesungen und Konzerten im kleinen Rahmen und hofft damit auf interessiertes Publikum. Selbstverständlich werden bei allen Veranstaltungen die notwendigen Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen eingehalten, so dass die Besucherinnen...

Ausgehen & Genießen

Der Junge Pfalzbau präsentiert sich online
„Ronja Räubertochter“

Pfalzbau. Fünf Spielclubs arbeiten im Jungen Pfalzbau Ludwigshafen an unterschiedlichen Produktionen, in die sie viel Zeit und Herzblut investiert haben. Nachdem im März die Proben eingestellt wurden, entschieden sich die Gruppen dafür, dennoch weiterzuarbeiten und wurden kreativ im Umgang mit den Einschränkungen. Entstanden sind daraus diverse Corona-freundliche Präsentationen vom Hörspiel zum „Social-dis-dancing“. Diese kann man nun nacheinander online anhören/anschauen. Gestartet wird ab...

Ausgehen & Genießen
Thomas Ostermeiers Aufführung „Die Ehe der Maria Braun“.

Das Theaterprogramm der Pfalzbau Bühnen in der Saison 2020/2021
„Ein Füllhorn wunderbarer Aufführungen“

Ludwigshafen. Mit einem spannungsvollen Spielplan aus internationalen und nationalen Gastspielen warten die Pfalzbau Bühnen in der kommenden Spielzeit 2020/21 auf. Bürgermeisterin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg betonte im Einklang mit Politikerinnen wie Angela Merkel und Monika Grütters die wichtige Rolle der Kultur als Ausdruck von Humanität einer Gesellschaft und resümierte: „Unser Anliegen als Stadt Ludwigshafen ist es auf jeden Fall, möglichst bald wieder Theater für möglichst viele...

Ausgehen & Genießen
Der Betze auf den Pfalzbau-Bühnen

Wittenbrink macht´s möglich. Der Betze brennt am Wochenende auf den Pfalzbau Bühnen in Ludwigshafen
Männer, Musik und ein Fußballstadion

Update (11. März 2020): Der Pfalzbau bleibt wegen des Coronavirus bis auf unbestimmte Zeit geschlossen. ps Ludwigshafen. Von Freitag bis Sonntag, 13. bis zum 15. März, verwandelt das Pfalztheater Kaiserslautern die Pfalzbau Bühnen für den Liederabend „Männer“ von Frank Wittenbrink und in der Inszenierung von Harald Demmer in eine Stadiontribüne. Fußball-LiederabendFranz Wittenbrinks Fußball-Liederabend geht weit über den traditionellen Charakter der Gattung hinaus. Er hat in den letzten...

Ausgehen & Genießen
Unkraut

„Unkraut“ auf der Kleinen Bühne im Pfalzbau Ludwigshafen am 18. März
Feminismus tanzen

Ludwigshafen. Schon seit vielen Jahren arbeitet Doris Uhlich in der Tanzwerkstatt Wien mit einer Gruppe von sechs jungen Frauen. Mit ihrer Produktion „Unkraut“ für Zuschauer ab 14 Jahren gastiert das Ensemble nun am Mittwoch, 18. März, um 20 Uhr auf der Kleinen Bühne der Pfalzbau Bühnen. Tanzinstallation „Unkraut“ In ihrer Tanzinstallation ziehen die Tänzerinnen provokativ Parallelen zwischen hartnäckig wucherndem Unkraut und ihrem Dasein als Frau: in vielen Ländern werden, so die Analogie,...

Ausgehen & Genießen
The Waves

Tanzstück von Noé Soulier im Theater im Pfalzbau am 11. März
The Waves – Ein Plädoyer für den reinen Tanz

Ludwigshafen. Der junge französische Choreograph Noé Soulier hält mit seinem neuen Stück „The Waves“ ein wunderschönes Plädoyer für den reinen Tanz um seiner selbst willen. Das virtuose Tanzstück der Compagnie Ictus, das unter anderem mit Tanz im August und HAU Hebbel am Ufer, Berlin, koproduziert wurde, ist am Mittwoch, 11. März, um 20 Uhr auf der Kleinen Bühne der Pfalzbau Bühnen zu sehen. Soulier, der an der Sorbonne Philosophie studiert hat, ist einerseits ein Meta-Physiker, bleibt aber...

Ausgehen & Genießen

Meier-Timer Veranstaltungstipp
Götz von Berlichingen im Pfalzbau Ludwigshafen

Ludwigshafen. Ritter Gottfried von Berlichingen versteht die Welt nicht mehr. Bis jetzt war er nur Gott, seinem Kaiser und seinem Gewissen verpflichtet. Jetzt soll er einer Moral folgen, mit der er sich nicht identifizieren kann. In einer kompakten Fassung für sieben Spieler untersucht Tilman Gersch den Mythos des Querkopfs mit der eisernen Faust. Vier Schauspieler und drei junge Männer aus Ludwigshafen erzählen Goethes Sturm und Drang-Stück auf ihre ganz eigene Weise. ps

Ausgehen & Genießen
Jana Kühn und Isa Weiß präsentieren Highlights des Cabarets der 1920er und 1930er Jahre

Meier-Timer Veranstaltungstipp
Cabaret Größenwahn im Pfalzbau Ludwigshafen

Ludwigshafen. Das Cabaret der 1920er und 1930er Jahre war bunt und schrill, zart und unberechenbar. Die beiden Schauspielerinnen Jana Kühn und Isa Weiß stellen in „Cabaret Größenwahn“ am Sonntag, 16. Februar, 18 Uhr, im Pfalzbau Ludwigshafen, einige Highlights dieser historischen Bühnenkunst vor. Dabei erzeugen sie mit ihren frechen, sarkastischen und zeitkritischen Songs komplexe und begeisternde Liedgeschichten. Bei aller Popularität verlieren die Texte von damals jedoch nicht an...

Ausgehen & Genießen
Léonie et Noélie.

Französisches Jugendtheater im Pfalzbau Ludwigshafen
Léonie et Noélie

Ludwigshafen. Als Deutsche Erstaufführung zeigt die Compagnie l`envers du décor ihr spektakuläres Jugendstück „Léonie et Noélie“ am Dienstag, 4. Februar, um 10 und um 19 Uhr in französischer Sprache auf der Kleinen Bühne der Pfalzbau Bühnen für Jugendliche ab 12 Jahren. Das Schicksal der beiden 16-jährigen Zwillingsschwestern Léonie und Noélie begeisterte im Sommer des letzten Jahres das Publikum beim Festival d´Avignon. Auf einer Bühne, die ganz von einem riesigen Gerüst eingenommen wird...

Ausgehen & Genießen
Das spanische Theaterkollektiv Yllana.

The Gagfathers im Theater im Pfalzbau Ludwigshafen
Von der Pantomime bis zur kunstvoller Zauberei

Pfalzbau. Seit annähernd drei Jahrzehnten führt das spanische Theaterkollektiv Yllana mit furiosem Einfallsreichtum und überragendem Sinn für die Theatralik von Pantomime bis kunstvoller Zauberei der Welt vor Augen, wie verrückt, lächerlich und brüllend komisch sie sein kann. Nun ist die weltweit gefeierte Truppe, die regelmäßig auf den großen Theaterfestivals der Welt, von Avignon bis Edinburgh und von Montreal bis Singapur gastiert, am Freitag, 31. Januar, und am Samstag, 1. Februar, jeweils...

Ausgehen & Genießen
Jakob alias Zwerg Nase und seine Freundin Mimi erleben einige Abenteuer, bevor sie in ihr altes Leben zurückkehren können.

Fröhlich bunte Inszenierung im Pfalzbau Ludwigshafen
Zwerg Nase

Ludwigshafen. Mit Christian Martins Kinderstück nach dem Märchen Zwerg Nase von Wilhelm Hauff für Kinder ab fünf Jahren gastiert das Pfalztheater Kaiserslautern am Sonntag, 12. Januar, 15 Uhr und am Montag, 13. Januar, 10 Uhr, auf den Pfalzbau Bühnen. Im fröhlich bunten Bühnenbild von Nora Lau und in den fantasievollen Kostümen von Kristel Bergmann entführt Regisseurin Jule Kracht die kleinen Zuschauer in traumhafte Welten. So gibt es eine Menge überraschender, manchmal auch ein wenig...

Ausgehen & Genießen
Die Plastiktüten bilden in der Bremer Inszenierung eine bedrohliche Flut.

Bildstarke Inszenierung im Pfalzbau Ludwigshafen zu Gast
Der Schimmelreiter

Ludwigshafen. Mit Alize Sandwijks bilderstarker Aufführung von John von Düffels Bearbeitung von Theodor Storms Erzählung Der Schimmelreiter gastiert das Theater Bremen am Donnerstag, 9. und am Freitag, 10. Januar, jeweils 19.30 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. In ihrer überraschend aktuellen Inszenierung spielt das Thema Klimawandel eine wichtige Rolle, unterstrichen durch das atmosphärische Bühnenbild von Thomas Rupert. Als erdrückende Flut, vor der nur ein neuer Deich schützen kann, finden...

Ausgehen & Genießen

Meier-Timer Veranstaltungstipp
Der Schimmelreiter im Pfalzbau Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 9. und Freitag, 10. Januar, jeweils 19.30 Uhr, gastiert das Theater Bremen mit "Der Schimmelreiter" im Pfalzbau Ludwigshafen. Wer würde in Theodor Storms Romanfigur Hauke Haiern einen frühen Klimaaktivisten vermuten? John von Düffels Adaption der Novelle „Der Schimmelreiter“ gibt Alize Zandwijk in ihrer Inszenierung für das Theater Bremen reichlich Anlass zu einer überraschenden Aktualisierung. Wochenlang war das Publikum aufgerufen, an der Theaterkasse...

Ausgehen & Genießen

Meier-Timer Veranstaltungstipp
Opus 14 im Pfalzbau Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Freitag, 24. und Samstag, 25. Januar, jeweils 19.30, gastiert die Tanzproduktion "Opus 14" im Pfalzbau Ludwigshafen. Vierzehn Männer und zwei Frauen führt der Hip-Hopper Kader Attou in „Opus 14“ zu einem Mikrokosmos zusammen, in dem der Straßentanz einem Corps de ballet eingeschrieben wird und umgekehrt. Damit stoßen sehr unterschiedliche Tanzformen aufeinander. Das spannende Tanzstück besticht durch ausgeprägte Virtuosität und ist mit akrobatischen Sprüngen und...

Ausgehen & Genießen

Wort und Wein Weihnachts-Spezial im Pfalzbau Ludwigshafen
Tante Martl

Ludwigshafen. Beim Weihnachts-Spezial der Reihe Wort und Wein der Pfalzbau Bühnen liest am Freitag, 20. Dezember, 19.30 Uhr, die Autorin und Journalistin Ursula März aus ihrem Buch „Tante Martl“. März, die unter anderem für die Wochenzeitung DIE ZEIT und die Tageszeitung Frankfurter Rundschau schreibt, zeichnet hier mit viel Respekt und Humor das Bild ihrer unscheinbaren Patentante, die gegen alle Konventionen als unverheiratete Volksschullehrerin ihre Eigenständigkeit bewahrte. Und auch...

Ausgehen & Genießen
Orphei Drängar – Die Söhne des Orpheus.

Schwedischer Männerchor gastiert im Pfalzbau in Ludwigshafen
Söhne des Orpheus auf Tournee

Konzert. Orphei Drängar – Die Söhne des Orpheus – gastieren im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz am Donnerstag, 17. Oktober, 20 Uhr, im Ludwigshafener Pfalzbau. Seit 1853 begeistert der 80-köpfige schwedische Männerchor Orphei Drängar auf der ganzen Welt Zuhörer mit Arrangements, die zwischen Ruhe und Sturm, von sanftem Klang bis zum kraftvollen Ausdruck, alles zu bieten haben. Orphei Drängar überschreitet immer wieder die Grenzen der etablierten musikalischen Genres und erfindet sich...

Ausgehen & Genießen

Theater im Pfalzbau in Ludwigshafen
Geänderte Kassenöffnungszeiten

Ludwigshafen. Ab Montag, 17.6. bis Sonntag, 30.6.2019 gelten für die Kasse des Theaters im Pfalzbau geänderte Öffnungszeiten. Montags bis freitags hat die Theaterkasse in diesem Zeitraum nur von 16.30 bis 18.30 geöffnet, an den Samstagen bleibt sie ganz geschlossen. An Vorstellungstagen hat die Kasse generell jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet. Ab Montag, 1.7.2019 bis einschließlich Mittwoch, 4.9.2019 hat das Theater im Pfalzbau Sommerpause und die Kasse ist geschlossen....

Ausgehen & Genießen
Das Schauspielensemble agiert lebensnah und authentisch.
2 Bilder

Das Deutsche Theater Berlin auf den Pfalzbau Bühnen in Ludwigshafen
Maxim Gorkis Sommergäste

Theater. Mit der spielfreudigen, sehr heutigen Inszenierung von Maxim Gorkis Stück Sommergäste von Daniela Löffner gastiert das Deutsche Theater Berlin am Freitag, 14. und am Samstag, 15. Juni 2019, jeweils um 19 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. Rechtsanwalt Bassow und seine Frau Warwara haben Gäste: Ärzte, Schriftsteller, Fabrikanten, Ingenieure, Freunde und Verwandte haben die Stadt verlassen, um den Sommer bei ihnen im Grünen zu verbringen. Obwohl sie Zeit und Geld haben und ein überwiegend...

Ausgehen & Genießen
Jim Knopf ist im Theater im Pfalzbau zu sehen.

Theater im Pfalzbau Ludwigshafen
Jim Knopf

Pfalzbau. Vom heimischen Buchregal auf die Pfalzbau Bühnen und von dort weiter nach Lummerland. Das Puppentheater Magdeburg präsentiert am Donnerstag, 11. April, um 10 Uhr und um 16 Uhr Pierre Schäfers Bühnenfassung des Kinderklassikers Jim Knopf im Theater im Pfalzbau. In einem tiefen weiten Meer liegt eine Insel mit zwei Bergen namens Lummerland. Weil die Insel jedoch langsam zu klein wird für ihre vielen Bewohner, verlassen der kleine Jim Knopf und sein Freund Lukas, der Lokomotivführer,...

Ausgehen & Genießen
Stilvolle Choreographie erwartet die Besucher.

Theater im Pfalzbau Ludwigshafen
Tanzstück zu Rock ’n’ Roll

Pfalzbau. „Eine dreifach fantastische neue Choreographie eines Künstlers auf dem Zenit seines Schaffens“ – so titelte die Times im Oktober 2016 nach der Premiere von Michael Clarks Tanzstück to a simple, Rock 'n' Roll . . . song., das am Samstag, 30. März 2019, um 19.30 Uhr im Theater im Pfalzbau gastiert. Die Aufführung, eine Koproduktion von Barbican, London, Michael Clark Company, Théâtre de la Ville de Luxembourg vereint reinen abstrakten Tanz, eine ausgeklügelte Lichtregie und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.