Fahranfänger überschätzt sich
Schwerverletzte 17-Jährige bei Verkehrsunfall im Raum Kirchheimbolanden

Kurvenverlauf (Foto: Polizeidirektion Worms)
  • Kurvenverlauf (Foto: Polizeidirektion Worms)
  • hochgeladen von Anouar Touir

Jakobsweiler. Am Dienstag, 31. Juli, gegen 11.30 Uhr, befuhr ein 18-jähriger, aus dem Donnersbergkreis stammender Fahranfänger die L 397, aus Richtung Dannenfels kommend in Richtung Bennhausen. Offensichtlich überschätzte er in einer Linkskurve seine Fahrkünste und unterschätzte die Geschwindigkeit. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend mehrmals auf einem angrenzenden, abgeernteten Acker. Hierbei verletzte sich seine 17 jährige Beifahrerin und Bekannte so schwer, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. Am Pkw entstand Totalschaden. (pol)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen