Postkarte zur geschlechtergerechten Sprache
Ab sofort kostenlos im Rathaus Kaiserslautern erhältlich

Kaiserslautern. „Geschlechtergerechtes Sprechen und Schreiben, das Frauen und Mädchen sowie Männern und Jungs gleichermaßen gerecht wird, ist der Spiegel einer fairen Gesellschaft.“ Dieser Satz steht auf der Rückseite einer vom Quierschieder Comiczeichner André Ihl illustrierten Postkarte, die ab sofort kostenlos im Rathaus erhältlich ist. Mit der Aktion will die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kaiserslautern, Marlene Isenmann-Emser, alle Bürgerinnen und Bürger für das Thema Geschlechtergerechte Sprache sensibilisieren. Die Karte wurde auch bereits an den Schulen im Stadtgebiet verteilt. (ps)

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen