Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Unterhose über Kopf und Gesicht
Maskierter 13-Jähriger

Kaiserslautern. Bei einem Streifengang durch die Fußgängerzone haben Polizeibeamte am Montagabend nicht schlecht gestaunt: Als sie gegen 18.45 Uhr die Fackelstraße passierten, kam ihnen "ein Maskierter" entgegen. Dieser hatte nicht nur eine Maske über Kopf und Gesicht, sondern trug zudem eine Sonnenbrille. Als die Polizisten die Gestalt kontrollierten, stellte sich heraus, dass es sich um einen 13-jährigen Jungen aus dem Landkreis handelte. Er hatte - offenbar aus Spaß - eine schwarze...

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagabend auf der Landstraße zwischen Sembach und Mehlingen gekommen. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.
2 Bilder

Schwerer Autounfall am Baalborner Kreuz

Mehlingen. Zwei Menschen sind am Montagabend bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Sembach und Mehlingen schwer verletzt worden. Eine 27-jährige Autofahrerin fuhr von Sembach aus auf der Landstraße 401 in Richtung Mehlingen. An der Einmündung nach Baalborn kollidierte die Frau mit dem Wagen einer 75-Jährigen. Die Seniorin kam aus Baalborn gefahren und wollte nach links auf die Landstraße abbiegen. Der Fahrerin wird vorgeworfen, dabei die Vorfahrt der 27-Jährigen missachtet und dadurch...

Die gesperrte Unfallörtlichkeit in Ramstein

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fahrradfahrer

Ramstein-Miesenbach. Am Dienstagnachmittag kam es an der Kreuzung Schulstraße/Miesenbacher Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Radfahrer übersah beim Einfahren von der Miesenbacher Straße in die Schulstraße die rotzeigende Lichtzeichenanlage. Dadurch stieß er im Kreuzungsbereich mit dem Auto einer 39- Jährigen zusammen. Durch den Aufprall zog sich der Fahrradfahrer schwere Kopfverletzungen zu. Aufgrund eines durch die Leitstelle verständigten Rettungshubschraubers musste die...

Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht
Diebstahl von Mähgeräten in Ginsweiler

Ginsweiler. Am Montagnachmittag waren Schrotthändler in Ginsweiler unterwegs. Um 14.45 Uhr wurden in der Bergstraße mehrere Arbeitsgeräte entwendet. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete wie ein Pritschenwagen vorm Haus seines Nachbarn stand. Die beiden Insassen verstauten Mähgeräte auf der Ladefläche und fuhren davon. Dabei handelte es sich um zwei Rasenmäher und eine Motorsense, welche in einer Garageneinfahrt standen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lauterecken...

Symbolbild (Foto: pixabay)

26-Jähriger in Ludwigshafen ausgeraubt
Neunköpfige Gruppe greift Mann und Helfer an

Ludwigshafen. Ein 26-Jähriger wurde am Montag, 10. September, von mehreren Personen körperlich angegangen und anschließend ausgeraubt. Der junge Mann war um 18.50 Uhr zu Fuß im Bereich der Rheinpromenade (Höhe Hausnr. 12) unterwegs, als er plötzlich auf eine 9-köpfige Personengruppe traf, die ihn sofort attackierten. Der 26-Jährige ging umgehend zu Boden. Die Gruppe schlug weiter auf ihn ein und stahl 620 Euro sowie ein Mobiltelefon aus seiner Hosentasche. Ein zufällig vorbeikommender...

Festgefahrenes Fahrgastschiff in Ludwigshafen (Foto: Polizei)

Niedrigwasser bei Ludwigshafen
Fahrgastschiff fährt auf Sandbank

Ludwigshafen. Am heutigen Morgen gegen 4 Uhr fuhr sich ein mit 185 Personen besetztes Fahrgastkabinenschiff in Höhe des Luitpolthafens in Ludwigshafen auf einer Sandbank fest. Das Fahrgastschiff befand sich auf der Reise von Basel nach Amsterdam und wollte an einem Steiger in Mannheim anlegen. Während des hierfür erforderlichen Aufdrehens kam es auf der Sandbank fest. Fahrgäste wurden nicht verletzt. Aufgrund des niedrigen Wasserstandes musste ein Evakuierungsversuch mit Hilfe eines weiteren...

Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht in Neustadt
Vier Parkscheinautomaten unberechtigt geleert

Neustadt an der Weinstraße. Auf ungewöhnliche Art und Weise wurden zwischen 7. September und 10. September vier Parkscheinautomaten auf der Zufahrt zum Hambacher Schloss entleert. Unbekannte öffneten die Automaten in der Schlossstraße und Freiheitsstraße mittels Winkelschleifer und entwendeten das darin befindliche Kleingeld. Die Schadenshöhe wird derzeit auf circa 4000 Euro beziffert. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Neustadt - 06321 8540. (pol)

Seniorin wird in Waghäusel Opfer eines Trickdiebstahls
Vermeintliche Arbeiter beklauen 72-Jährige

Waghäusel. Opfer eines Trickdiebstahls wurde eine 72-Jährige am Montagnachmittag in Waghäusel. Gegen 14 Uhr kamen zwei bislang unbekannte Männer zum Anwesen der Frau in der Kreuzstraße und boten ihre Hilfe bei Gartenarbeiten an. Die Frau vereinbarte einen Betrag für zu erbringende Arbeiten im Garten. Daraufhin wollten die Männer zunächst Bargeld, um ihren Pkw aufzutanken. Im Haus gab die Frau den Männern einen geringen Bargeldbetrag und die beiden fuhren mit einem grauen Citroen davon. Kurz...

Ein bislang unbekannter Mann hat einer Rentnerin unbemerkt 170 Euro aus dem Geldbeutel entwendet.

Trickdiebstahl am Speyerer Bahnhof
Rentnerin bestohlen

Speyer. Ein bislang unbekannter Mann sprach am Montagvormittag im Bereich des Busbahnhofs in derBahnhofstraße eine 83-jährige Frau an und bat um Kleingeld zum Telefonieren. Als ihm die Rentnerin eine zwei Euro Münze gegeben hatte, hat dieser vermutlich 170 Euro Bargeld unbemerkt aus der Geldbörse entwendet. Die Rentnerin bemerkte das Fehlen des Geldes kurze Zeit später beim Einsteigen in einen Bus. Sie kann den Mann wie folgt beschreiben: zwischen 45 und 50 Jahren alt, circa 1,75 Meter groß,...

Insgesamt wurden vier Personen verletzt; einer der Verletzten wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Verkehrsunfall auf der Rheinbrücke

Speyer. Wegen eines Verkehrsunfalls auf der A 61 bei Speyer in Fahrtrichtung Hockenheim war heute Vormittag die Autobahn wegen des Einsatzes eines Rettungshubschraubers kurzzeitig in beide Richtungen voll gesperrt.Gegen 8.30 Uhr war ein Autofahrer in Richtung Hockenheim unterwegs, als er auf der Rheinbrücke einen Rückstau zu spät erkannte, auf einen vor ihm abbremsendes Fahrzeug auffuhr und dieses schießlich auf ein weiteres, davor stehendes Auto schob. Einer dieser PKW lag beim Eintreffen der...

Polizei sucht beschädigten Hyundai nach Verkehrsunfall auf der B35
Unfallbeteiligter fährt einfach weiter

Karlsdorf-Neuthard.  Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend auf der B35 in Höhe Karlsdorf-Neuthard, bei dem sich der vermutlich Geschädigte sich von der Unfallstelle entfernte. Nach Erkenntnissen der Polizei fuhr gegen 18.40 Uhr ein  Audi-Fahrer die B35 in Richtung Bruchsal. Im Einmündungsbereich Neuwiesentraße erkannte er den bereits verkehrsbedingt stehenden Mercedes zu spät. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung und eines versuchten Ausweichmanövers, kam es zum Zusammenstoß....

Symbolbild

Autofahrer auf Fahrbahnmitte eingeschlafen - ohne Führerschein mit über drei Promille
Ordentlich "getankt" und dann einfach eingepennt

Bruchsal. Ein 44 Jahre alter Pkw-Fahrer war am Montag gegen 19.15 Uhr in starken Schlangenlinien von der Bruchsaler Bergstraße in Richtung Heidelsheim unterwegs. Nachdem ein Zeuge dies dem Polizeirevier Bruchsal mitgeteilt hatte, stellte eine Streife das Auto in der Straße "Vogelsteige" inmitten der Fahrbahn stehend fest. Der allein im Pkw befindliche 44-Jährige saß auf dem Fahrersitz und schlief. Zudem roch es stark nach der Ausdünstung von Alkohol. Auf Ansprache der Beamten gab der Mann nur...

Der Fundhund, der auf der B9 bei Scheibenhardt gefunden wurde.

Husky irrt alleine auf der vierspurigen Bundesstraße
Bundespolizisten retten Hund auf der B9 bei Scheibenhardt

Scheibenhardt. Vergangene Woche  retteten Bundespolizisten einen freilaufenden Hund auf der B9 im Bereich des Grenzübergangs. Der weiße Husky irrte im Bereich der vierspurigen Bundesstraße umher und entging mehrfach nur knapp einem Unfall mit den Autos. Die hinzugerufenen Beamten nahmen den zutraulichen und verängstigten Hund zunächst mit auf die Dienststelle - auch er war sichtlich erleichtert. Der Besitzer des Tiers konnte bislang nicht ermittelt werden. Er wurde dem Tierheim "Maria Höffner"...

Bundespolizei sucht Zeugen
Sexuelle Belästigung im Zug

Kaiserslautern.  Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am 23. August gegen 14.15 Uhr in der Regionalbahn RB 65 von Bad Kreuznach nach Kaiserslautern zu einer sexuellen Belästigung einer 26-jährigen Frau durch einen 37-jährigen Mann. Der Mann erzählte der Frau unsittliche Details seiner sexuellen Praktiken und streichelte ihr dabei über den Arm. Daraufhin sagte die 26-jährige laut: "Stopp, Du hast die Grenze schon längst überschritten." Sie ging weg und konnte beobachten, dass der Mann sich zu...

Symbolbild (Foto: pixabay)

Unfall in Kirchheim
Motorradfahrer nach Überholmanöver schwer verletzt

Kirchheim. Am Sonntag, 9. September, fuhren ein 51-jähriger PKW-Fahrer und ein 31-jähriger Motorradfahrer auf der B 271 von Bad Dürkheim kommend durch Kirchheim. Als der PKW-Fahrer nach links auf einen Parkplatz einbiegen wollte, setzte der Motorradfahrer zum Überholen an. Der Zweiradfahrer touchierte die linke Fahrerseite des PKW, geriet ins Schlingern und stürzte mit seinem Motorrad. Der 31-Jährige wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in die BG-Klinik geflogen. An beiden...

Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht in Freinsheim
Einbruch in Autowerkstatt

Freinsheim. Bisher unbekannte Täter hebelten in der Nacht zum 9. September zwei Hoftore auf, begaben sich in einen Werkstattraum und entwendeten aus diesem unter anderem vier Reifen samt Felgen, einige Felgen ohne Reifen, einen Laptop und BOSE - Lautsprecher. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 3000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de. (pol)

Der noch unbekannte Täter hat die Außenspiegel von acht Fahrzeugen abgetreten und die Fahrzeugseiten mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt.

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Außenspiegel an acht Fahrzeugen abgetreten

Speyer. Ein bislang Unbekannter hat heute Nacht in der Armbruststraße an acht Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten und die Fahrzeugseiten mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Schaden beläuft sich auf circa 24.000 Euro. Laut einem Zeugen soll es sich bei dem Täter um einen Mann handeln, der nach rechts in die Mörschgasse gelaufen ist. Er war schwarz gekleidet und ein weißes T-Shirt lugte unter dem Pullover hervor. Eine sofortige Nahbereichsfahndung verlief negativ. Zeugenhinweise nimmt...

Vorfahrt

Vorfahrtsverletzung mit leicht verletzter Person
Auto übersehen

Graben-Neudorf. Nach den Feststellungen der Beamten des Polizeireviers Philippsburg fuhr gegen 20:45 Uhr ein 58 Jahre alter Autofahrer mit seinem Opel die Karlstraße in östliche Richtung. Im Kreuzungsbereich Wendelinusstraße / Karlstraße übersah er eine von rechts kommende VW-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurde der VW nahezu mittig getroffen und hierdurch abgewiesen. In der Folge drehte sich das Fahrzeug und kam letztendlich in einem Vorgarten zum Stehen. Durch die Notfallhilfe...

Polizei Frankenthal informiert
Schlägerei in Dönerladen

Frankenthal. Am 9.  September 2018, gegen 21:48 Uhr, kommt es in einem Dönerladen in der Wormser Straße aus bislang unbekannten Gründen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Kurze Zeit später geraten die Streithähne unter Zuhilfenahme mehrerer Verbündeter erneut aneinander und prügeln aufeinander ein. Zudem wird der Eingangsbereich des Ladens mittels Baseballschläger stark beschädigt. Die Hintergründe der Streitigkeiten bzw. der körperlichen Auseinandersetzung...

Polizei Frankenthal informiert:
Ferngesteuertes Auto führt zu Polizeieinsatz

Frankenthal. Manchmal gibt es auch ganz kuriose Einsätze: Am 9. September 2018, gegen 18.10 Uhr, wurde die Polizei auf das Motocross-Gelände zwischen Frankenthal und Bobenheim-Roxheim gerufen, da es dort zu einem Flächenbrand gekommen sei. Anstelle eines Flächenbrandes fanden die Beamten lediglich eine 35-Jährigen mit einem ferngesteuerten Benzinauto vor, welches durch einen Defekt anfing stark zu rauchen. Kein Einsatz, kein Feuer - einfach ein kleines Fahrzeug. ps/gib Die Informationen...

Ausgebranntes Fahrzeug (Foto: Polizeidirektion Kaiserslautern)

Feuer im Motorraum
PKW brennt völlig aus bei Kusel

Kusel. Am Sonntagnachmittag ist auf der A 62 bei Kusel ein PKW während der Fahrt in Brand geraten. Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Fahrzeug nach starker Rauchentwicklung im Motorraum Feuer gefangen. Der 29-jährige Fahrer des BMW konnte gerade noch rechtzeitig auf dem Seitenstreifen anhalten und mit seinen drei Mitfahrern den Wagen verlassen. Kurz darauf brannte er und die angrenzende Böschung bereits lichterloh. Während der Löscharbeiten durch die alarmierte Feuerwehr war ein...

Symbolbild

Betrunkener LKW-Fahrer in Pirmasens
Bier und Kräuterlikör während der Fahrt

Pirmasens. Am Samstag, 8. September um 17.25 Uhr meldet ein Zeuge, dass an ihm in der Rudolf-Meissner-Straße ein LKW vorbeigefahren ist, wobei der Fahrer in der einen Hand eine Dose Bier hielt und daran trank und in der anderen Hand eine Flasche Jägermeister. Außerdem fuhr er auffällig langsam und hatte seine Ladetür geöffnet, sodass jederzeit die Ladung herausfallen könnte. Eine Streife konnte den 36-jährigen Fahrer aus Pirmasens kurze Zeit später unweit der Rudolf-Meissner-Straße...

Symbolbild (Foto: pixabay)

Verkehrsunfall bei Leimen
Zwei schwerverletzte Motorradfahrer

Waldfischbach-Burgalben. Am späten Nachmittag des 9. September kam es auf der L 496 zwischen der Ortschaft Leimen und der B 48 zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Motorradfahrern. Nach Angaben der Beteiligten kam ein 36-jähriger aus dem Kreis Karlsruhe von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen entgegenkommenden 24-jährigen Karlsruher Motorradfahrer. Beide Personen erlitten schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen und wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht....

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.