Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Spritztour in Lingenfeld
16-Jähriger fährt mit dem Auto gegen eine Hauswand

Lingenfeld. Am Samstagabend wurde der Polizei in Germersheim um 20.25 Uhr mitgeteilt, dass im Bereich des Altenheims in Lingenfeld ein PKW Schlangenlinien fahren würde. Der PKW soll von einem etwa 20 Jahre alten Mann gefahren worden sein, der den PKW in einer Straße in Lingenfeld abgestellt habe. Bei einer Überprüfung konnte die Streife einen 16-jährigen Jugendlichen antreffen, der sofort zugab, dass er den PKW gefahren sei. Weiterhin teilte der junge Fahrer mit, dass er bei seiner "Spritztour"...

Verletzt wurde zum Glück keiner.

Verletzt wurde zum Glück niemand
Hoher Sachschaden bei Brand in Kapsweyer

Kapsweyer. In den frühen Nachtstunden am Samstag, 15. September, kam es zum Brand eines Wohnhauses in der Hollergasse in Kapsweyer. Der Brand konnte durch die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern unter Kontrolle gebracht werden. Zwei Bewohnern des Hauses gelang es sich in Sicherheit zu bringen. Die Brandursache ist bisher unbekannt. Weitere Ermittlungen durch einen Brandsachverständigen folgen. Bei dem Brand entstand Sachschaden im hohen fünfstelligen Bereich. ps

Unfall zwischen Barbelroth und Niederotterbach
Schwer verletzter Motorradfahrer

Dierbach. Am Samstagnachmittag, 15. September,  gegen 12.42 Uhr befuhr ein 56-jähriger Motorradfahrer die L544 von Barbelroth in Richtung Niederotterbach. Im Bereich der Kreuzung mit der K23, missachtete ein aus Richtung Dierbach kommender 70-jähriger Autofahrer die Vorfahrt und traf den Motorradfahrer mit der rechten Front. Der Motorradfahrer kam daraufhin zu Fall und blieb auf der Fahrbahn liegen. Nach Erstversorgung wurde er in eine örtliche Klinik verbracht. Er erlitt durch den Unfall...

Ein 60-Jähriger aus der VB Jockgrim wird nun erst einmal laufen.

Unfall zwischen Kandel und Jockgrim
Im Rausch einen Unfall gebaut

Kandel/Jockgrim. Offensichtlich zu tief ins Glas geschaut hatte ein 60-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Jockgrim bevor er sich am Abend des 15. September gegen 23:35 Uhr in Kandel in sein Auto setzte. Beim Versuch, den Kreisverkehr in der Rheinstraße in Fahrtrichtung Jockgrim zu durchfahren, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und setzte mit seinem Fahrzeug auf der dortigen Leitplanke auf. Ob es ebenfalls an seiner hohen Alkoholisierung von 1,89 Promille lag, dass er vor...

Am Samstagvormittag wurde seitens der Polizei eine Kontrollstelle am  St.-Guido-Stifts-Platz in Speyer durchgeführt.

Kontrollstelle der Polizei
Mehrere Verwarnungen und empfindliche Geldbuße

Speyer. Am Samstagvormittag wurde seitens der Polizei eine Kontrollstelle am St.-Guido-Stifts-Platz in Speyer durchgeführt. Neben mehreren Verwarnungen, unter anderem wegen fehlender Dokumente und Missachtung der Gurtpflicht, verweigerte einer der Betroffenen beharrlich die geforderte Angabe zu seinen Personalien, welche schließlich nur durch umfassende Recherchen in Erfahrung gebracht werden konnten. Der 58-jährige Mann aus Hochstadt muss nun mit einer empfindlichen Geldbuße nach dem...

3 Bilder

Ungewöhnlicher Unfall
Überschlag im Wohngebiet

Waldmohr. Zu einem Verkehrsunfall mit nicht alltäglichen Folgen kam es am Freitag um 9.05 Uhr in der Germanenstraße in Waldmohr. Nachdem sich eine Pkw-Führerin vom linken Fahrbahnrand in Bewegung gesetzt hatte, um in die Germanenstraße einzufahren, bemerkte eine gerade an diesem Pkw vorbeifahrende Pkw-Führerin dies. Sie musste, um nicht mit dem Einfahrenden zu kollidieren, nach rechts ausweichen. Dort touchierte sie einen aufgestellten Findling so unglücklich, dass ihr Pkw rechtsseitig...

Unfallwagen im Dickicht

Überhöhte Geschwindigkeit führt zu Unfall
Überholmanöver endet im Straßengraben

Ramstein-Miesenbach. Am Freitagnachmittag befuhr ein 23-jähriger Opel Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit die L363 von Ramstein nach Landstuhl. Der junge Mann hatte es eilig und überholte in Höhe der "Ziegelhütte" ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Beim wiedereinscheren verriss der Fahrer das Lenkrad und wurde in den Grünstreifen katapultiert. Der Mann kam mit dem Schrecken davon und zog sich geringfügige Verletzungen zu. Aufgrund der riskanten Fahrweise wird die zuständige Führerscheinstelle...

Glück im Unglück
66-Jähriger übersieht Schulbus

Wörth. Der 66 Jahre alte Fahrer eines Schulbusses übersah am Freitag gegen 11.30 Uhr ein Auto, das von einer 54-jährigen Frau in einem Kreisel in der Maximilianstraße in Wörth geführt wurde. Es kam daher zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, als der mit sechs Kindern besetzte Bus in den Kreisel einfuhr, wobei ein Schaden von etwa 7000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. pol

Chaos zwischen Karlsruhe und Wörth
Drei Unfälle am Freitag auf der B10 bei Wörth

Wörth. Am Freitag knallte es zwischen Wörth und Karlsruhe auf der B10 gleich drei Mal.  Los gingen die Polizeieinsätze um 6.15 Uhr in Fahrtrichtung Karlsruhe bei  einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Der 32-jährige Fahrer des Lkw übersah beim Wechsel von der linken auf die rechte Fahrspur den 45 Jahre alten Fahrer eines Daimler, so dass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von etwa 7500 Euro.  Eine Stunde später: Gegen 7.20  Uhr kam es...

Diese Pfosten nahm die Frau alle mit.

Irrfahrt durch die Hauptstraße in Offenbach an der Queich
Frau kollidiert mit Hauswand, Autos und Pfosten

Offenbach an der Queich. Am Samstagmorgen, 15. September,  gegen 7 Uhr, befuhr eine 44-jährige Frau  mit ihrem Auto von Herxheim kommend die Hauptstraße in 76877 Offenbach. Hierbei kam diese in einer leichten Linkskurve zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit drei dort befindlichen Pfosten. Im Anschluss kollidierte die Fahrerin auf einer Wegstrecke von 100 Metern mit zwei ordnungsgemäß geparkten Autos, bis sie an einer Hauswand zum Stillstand kam. Bei dem Unfall entstand...

Zeugen gesucht, die gestern Abend unterwegs waren
Illegales Fahrzeugrennen auf der B9?

Neupotz. Durch einen Lkw-Fahrer wurde am Freitagabend, 14. September, gegen  18.05 Uhr eine gefährliche Situation auf der B9 bei Neupotz in Fahrtrichtung Ludwigshafen gemeldet. Der Zeuge wurde gerade von einem schwarzen Mercedes AMG überholt, als ein Motorrad mit Germersheimer Kennzeichen von hinten kommend mit hoher Geschwindigkeit zwischen den beiden Fahrzeugen hindurch fuhr. Der AMG habe daraufhin stark beschleunigt, was auf den Mitteiler den Eindruck machte, als würden die beiden ein Rennen...

Auf der Bundesstraße hat es gekracht
Unfall und Folgeunfall an der Ausfahrt Jockgrim

Jockgrim. Am Freitagabend, 14. September, gegen 18.55 Uhr kam es auf der B9 an der Ausfahrt Jockgrim zunächst zu einem Unfall zwischen einer Seat-Fahrerin und einem BMW-Fahrer. Der 50-Jährige erkannte zu spät, dass eine 51 Jahre alte Frau an der Einmündung zur K25 verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro  Direkt dahinter wollte eine 65-jährige Renault-Fahrerin die Unfallstelle umfahren und setzte deshalb mit ihrem Auto zurück. Sie übersah...

Don't drink and drive.

Am Freitag hatte die Speyerer Polizei viel zu tun
Alkohol und seine Wirkungen im Straßenverkehr

Speyer. Hier eine Zusammenfassung der Polizeimeldungen vom gestrigen Freitag, die alle in Zusammenhang mit Alkoholeinfluss im Straßenverkehr stehen. Eine 41 Jahre alte Pkw-Führerin aus Schifferstadt wurde am Freitagmittag gegen 13.30 Uhr in Speyer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Das Ergebnis ist erschütternd: das  Fahrzeug war nicht zugelassen, die Zulassungsstempel waren gefälscht, zudem war das Fahrzeug nicht versichert. Weiterhin war das Auto zur Fahndung ausgeschrieben,...

Ein Feuerwehrmann war auf einer sogenannten Bewegungsfahrt unterwegs. Fast wäre dabei ein Unfall passiert.

Riskante Fahrt zwischen Kandel und Neupotz
Feuerwehrmann muss stark bremsen

Kandel/Neupotz. Am Donnerstag, 13. September, um 17 Uhr, befuhr ein 38-jähriger Feuerwehrmann im Rahmen einer Bewegungsfahrt mit einem Einsatzfahrzeug die Landstraße 549 aus Richtung Kandel kommend in Fahrtrichtung Neupotz. Unmittelbar nach einer Rechtskurve, vor der Abfahrt Rheinzabern, wurde er von einem grauen Mazda überholt, der wegen Gegenverkehr zwischen dem Feuerwehrfahrzeug und einem vorausfahrenden Pritschenwagen einscheren wollte. Hierdurch wurde der Feuerwehrmann zu einer starken...

Auffahrunfall: 23-Jährige leicht verletzt
Unfallflucht in Richtung Rheinbrücke Karlsruhe

Wörth/Maximiliansau. Bereits am Mittwoch, 12. September, um 14.55 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 10 in Fahrtrichtung Karlsruhe, etwa 100 Meter nach der Anschlussstelle Maximiliansau, ein Auffahrunfall, bei dem eine 23-jährige Autofahrerin leicht verletzt wurde. Die Geschädigte fuhr aufgrund des geringen Aufpralls weiter bis zur Ausfahrt Verkehrsübungsplatz und versuchte ihre Unfallgegnerin durch Betätigen des Blinkers zum Anhalten zu bewegen. Diese reagierte jedoch nicht und setzte...

Ein 40-jähriger Radfahrer aus Ludwigshafen stürzte aus bisher ungeklärter Ursache und wurde unmittelbar nach dem Sturz von einer Straßenbahn der Linie 4 erfasst.

Tödlicher Unfall mit Straßenbahn in Ludwigshafen
Radfahrer stürzt und wird von S4 erfasst

Ludwigshafen. Am Freitagnachmittag kurz nach 15 Uhr ereignete sich in der Ludwigshafener Raiffeisenstraße ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Radfahrer aus Ludwigshafen stürzte aus bisher ungeklärter Ursache und wurde unmittelbar nach dem Sturz von einer Straßenbahn der Linie 4 erfasst. Der Radfahrer erlitt tödliche Verletzungen. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock und wird entsprechend betreut. Der Straßenbahn- und Autoverkehr war in beide Richtungen gesperrt. Die...

Baustelle B9 zwischen LU Pfingstweide und FT früher fertig
Schneller wieder freie Fahrt

B9. Der Landesbetrieb Mobilität teilt mit, dass die Bauarbeiten an der B 9 zwischen Frankenthal und der Anschlussstelle Ludwigshafen-Pfingstweide rund zwei Wochen früher fertig geworden sind als geplant.  Derzeit laufen noch Restarbeiten, so dass die Bundesstraße Anfang nächster Woche für den Verkehr wieder freigegeben werden kann. Der Landesbetrieb Mobilität Speyer bedankt sich bei allen Verkehrsteilnehmern und Anliegern für das Verständnis für die aufgetretenen...

Der Unfallverursacher versuchte zu flüchten, hat keine gültige Fahrerlaubnis und stand vermutlich unter BTM-Einwirkung.
2 Bilder

PKW überschlägt sich und Unfallverursacher versucht zu flüchten
Schwerer Unfall auf der B9 Richtung Ludwigshafen

Neuhofen. Heute Morgen gegen 9.30 Uhr kam es zu einem folgenschweren Auffahrunfall auf der B9, Richtung LU, vor der Anschlusstelle Neuhofen/Limburgerhof. Ein 30-jähriger Autofahrer aus dem Rhein-Pfalz-Kreis fuhr auf einen vorausfahrenden PKW auf, als dieser die Anschlussstelle über den Ausfädelungsstreifen verlassen wollte. Dabei wurden sowohl der Verursacher als auch die beiden weiblichen Fahrzeuginsassen aus Speyer in Folge des Aufpralls verletzt. Der PKW des Verursachers überschlug sich und...

Brückenprüfungen auf der Hochstraße Nord in LU
Sperrung der Straße

Hochbrücke Nord.  Die Stadtverwaltung Ludwigshafen teil mit, dass es wegen Brückenprüfungsarbeiten am kommenden Sonntag, 16. September 2018, auf der Hochstraße Nord zwischen Bruchwiesenstraße und Kurt-Schumacher-Brücke zu Verkehrsbehinderungen kommen kann. Die Auffahrt auf die B 44 aus Fahrtrichtung Oppau kommend in Fahrtrichtung Bad Dürkheim ist gesperrt. Eine Umleitungsstrecke ist ausgewiesen. Auf der Rheinuferstraße steht in Höhe des Nordbrückenkopfes zeitweise nur eine Fahrspur in...

Vorsicht  bei solchen E-Mail - in den Links verstecken sich oft gefährliche Viren

Polizei warnt vor gefährlichen E-Mails
Falsche Bewerbungen enthalten Computerviren

Bruchsal. Nach einer ersten Welle von Bewerbungsschreiben per E-Mail mit einem so genannten Verschlüsselungstrojaner im Jahr 2015 warnen sowohl das Landeskriminalamt Baden-Württemberg als auch das Polizeipräsidium Karlsruhe aufgrund aktueller Fälle erneut vor solchen Bewerbungsmails. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums sind in jüngerer Zeit solche bereits Fälle in Straubenhardt, Bretten-Gölshausen und Bruchsal bekanntgeworden. Falsche BewerbungenUnbekannte Täter versenden dabei...

Brennender PKW (Foto: Polizei)

Unfall auf A 62 bei Glan-Münchweiler
Auto in Flammen

Glan-Münchweiler. Am Donnerstagnachmittag brannte auf der A 62, in Höhe Glan-Münchweiler, ein Mercedes lichterloh. Der 32 jährige Fahrer des Pkw hielt sein Fahrzeug nach starker Rauchentwicklung im Motorraum während der Fahrt auf dem Standstreifen an. Unmittelbar nachdem er ausgestiegen war, hatte der Mercedes bereits Feuer gefangen und brannte völlig aus. Während der Löscharbeiten durch die alarmierte Feuerwehr und den anschließenden Bergungsarbeiten kam es zu kurzzeitigen Behinderungen des...

Unfall mit leicht verletztem Fahrer
Seniorin übersieht Pkw in Kreuzung

Waghäusel. Leicht verletzt wurde ein 24 Jahre alter Peugeot-Fahrer am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Bruchsaler Straße / Gartenstraße in Waghäusel. Gegen 12.15 Uhr fuhr eine 88 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem VW die Gartenstraße in Richtung Südliche Waldstraße. Im Kreuzungsbereich der Bruchsaler Straße übersah sie den von rechts kommenden Peugeot-Fahrer. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß wobei sich der junge Mann leichte Verletzungen zuzog. Es...

Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht in Bobenheim-Roxheim
Brand in Asylunterkunft

Bobenheim-Roxheim. Am frühen Morgen des 13. September kommt es in den Kellerräumlichkeiten der Asylunterkunft im Pfalzring in Bobenheim-Roxheim gegen 5.15 Uhr erneut zu einem Brand. Die freiwillige Feuerwehr Bobenheim-Roxheim konnte das Feuer zügig löschen. Der Sachschaden wird derzeit auf circa 2000 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand. Die polizeilichen Ermittlungen in Richtung einer möglichen Brandstiftung laufen. Die Polizei sucht Zeugen, die in den frühen Morgenstunden verdächtige...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.