Ein voller Erfolg:
Online-Lesung mit Bio-Weinverkostung

2Bilder

Nachdem die Lesung mit dem Speyerer Krimiautor Uwe Ittensohn am 12. Mai aufgrund der Corona-Pandemie nicht live statt finden konnte, organisierte die VHS-Leiterin Susanne Grabau gemeinsam mit dem Bioland Weingut Neuspergerhof und Uwe Ittensohn eine Online-Lesung mit Bio-Wein-Verkostung.

In Ittensohns zweitem Krimi "Abendmahl für einen Mörder" geht es um eine Mordserie, die eng verwoben mit den Geheimnissen und Symbolen des Speyerer Doms ist. Mit diesem zweiten Band,setzt er eine Krimireihe rund um die Ermittler Sartorius und Achill, die von der Unterschiedlichkeit ihrer Figuren lebt und die Lust auf mehr macht, fort.
Ittensohn las die einzelnen Rollen mit stark akzentuierten, an den jeweiligen Charakter angepassten Rollenstimmen. Ob im gebrochenen Deutsch einer italienischen Eisdielenbesitzerin, im kalten Bass eines religiösen Fanatikers oder im Slang eines typischen »Pälzer Hewwels«, eines ist allen gleich: Es bereitete Spaß zuzuhören und die Zeit verging wie im Flug.

Der Jungwinzer des Jahres 2017 - Jochen Gradolph - präsentierte zwischen den Leseabschnitten gemeinsam mit seiner Frau Christine seine ausgewählte Bioland Weinkollektion. Das Bioland Weingut Neuspergerhof zählt zu den aufstrebenden Weingütern in der Pfalz. In dem Weinführer Gault & Millau wird das Bioland Weingut mit 3 Trauben bewertet.

Familie Gradolph verschickte an alle Teilnehmer vor der Lesung ein Weinpaket, so dass ein Secco und alle Weine in Ruhe zu Hause probiert werden konnte. Herr Gradolph erklärte nicht nur die Weine, sondern versorgte die Bildschirmbesucher mit kurzweiligen Informationen über das Weingut.

Über 40 "Haushalte" waren live zugeschaltet, so dass die Veranstaltung mit knapp 100 Personen statt finden konnten. Die begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörer beteiligten sich sehr rege und stellten viele Fragen sowohl zum verkosteten Wein als auch zum Buch.

Autor:

Susanne Grabau aus Wochenblatt Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Auch Quereinsteiger können sich um einen Zahntechniker-Job in dem Dentallabor bewerben, zum Beispiel Goldschmiede, Werkzeugmacher, Zahnarzthelferinnen oder zahnmedizinische Fachangestellte. Während Goldschmiede oder Werkzeugmacher schon über das nötige technische Know-how verfügen, bringen zahnmedizinische Fachangestellte und Zahnarzthelferinnen das zahnmedizinische Fachwissen mit. Das sind jeweils gute Voraussetzungen, um mit der Erfahrung in der Werkstatt oder der Zahnarztpraxis im dentalen Bereich bei "Claisse Dental-Technik" zu arbeiten.
3 Bilder

Zahntechniker-Job: Stellenangebote für Meister, Ausgebildete und Quereinsteiger

Zahntechniker-Job. Stellenangebot: Wer im Raum Speyer, Ludwigshafen, Böhl-Iggelheim, Neustadt auf der Suche nach einem Job als Zahntechniker und einer neuen Herausforderung ist, könnte in Schifferstadt fündig werden. Das Dentallabor "Claisse Dental-Technik" ist auf der Suche nach Zahntechnikern (m/w/d). Gesucht werden fertig ausgebildete Zahntechniker und Zahntechniker-Meister, aber auch Bewerbungen von Berufs-Quereinsteigern sind im Team des Dentallabors willkommen. Vier angehende...

RatgeberAnzeige
Matjes genießt man grundsätzlich kalt
3 Bilder

Die zarte Heringsspezialität hat Saison
Matjes - das Silber der Meere

Speyer. Matjes ist nicht nur im Norden beliebt - auch in Speyer genießt man die zarte Heringsspezialität gerne. Doch die Matjes-Saison ist kurz: Nur im Juni und Juli wird der Matjes gefangen - jetzt schmeckt er am besten. Das Wort Matjes leitet sich vom niederländischen Meisje für Mädchen ab und bezeichnet den Jungfernhering. Denn Matjes entsteht aus jungen, nicht geschlechtsreifen Heringen in einem speziellen Herstellungsverfahren: Nach dem Fang werden Kiemen und Innereien mit Ausnahme der...

SportAnzeige
Individuelles Personal and Professional Coaching entlang des Rheins zwischen Mannheim / Ludwigshafen und Karlsruhe: Coach Frank-Ringo Schrader begleitet seine Kunden auf dem Weg zu ihrem sportlichen Ziel.
4 Bilder

Personal Trainer Mannheim: Coach für persönliche Fitness und Physiotherapeut

Mannheim / Karlsruhe. Frank-Ringo Schrader bringt als Physiotherapeut & Personal Trainer Bewegung in das Leben seiner Kunden. "Ich mache Sie wieder fit - mental und körperlich." So beschreibt der Physiotherapeut und Personal Trainer sein Coaching, das er in der Region rechts und links des Rheins zwischen Ludwigshafen / Mannheim und Karlsruhe anbietet. Das pfälzische Harthausen / Dudenhofen / Speyer - nahe Ludwigshafen und Mannheim - ist die Basis des Physio-Sergeants. Von dort startet er zu...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.