Zoll Karlsruhe

Beiträge zum Thema Zoll Karlsruhe

Blaulicht

Produktsicherheit nicht gewährleistet: Zoll zieht Gerät aus dem Verkehr
Einpersonen-Sauna sichergestellt

Region. Ein Klick im Internet und die mobile Saunakabine mit Infrarot zur vermeintlichen Gesundheitsförderung ist bestellt. Eine Frau aus dem Raum Pforzheim musste nun feststellen, dass dies auch unangenehme Folgen haben kann. Dass das Gerät doch nicht im heimischen Wohnzimmer landete und somit der Verbraucher geschützt wurde, lag am Zoll. Dieser überprüft im Rahmen seiner Aufgaben bei Elektrogeräten die Produktsicherheit. Im vorliegenden Fall stellten die Zöllner des Zollamts Pforzheim...

Wirtschaft & Handel
Kontrollen
2 Bilder

Hauptzollamt Karlsruhe stellt Jahresbilanz vor
Rauschgift, Schwarzarbeit, Markenpiraterie & Co.

Karlsruhe.  Das Hauptzollamt Karlsruhe ist eines von sechs Hauptzollämtern in Baden-Württemberg und zuständig für die Erhebung von Zöllen, der Einfuhrumsatzsteuer sowie von Verbrauch- und Verkehrsteuern. 2019 nahm das Hauptzollamt Karlsruhe insgesamt 7,7 Milliarden Euro an Zöllen und Steuern ein und ist damit das einnahmestärkste Hauptzollamt in Baden-Württemberg. „Mit dieser Bilanz für das abgelaufene Jahr können wir sehr zufrieden sein“, so die Leiterin des Amtes, Dr. Ulrike Berg-Haas, und...

Lokales

Hauptzollamt Karlsruhe engagiert sich
Spende für die Durlacher Tafel

Durlach. Angesichts der Corona-Pandemie und den Auswirkungen auf die sozialen Angeboteder Tafeln und sozialen Einrichtungen in Deutschland haben sich die Beschäftigten des Hauptzollamts Karlsruhe dazu entschlossen, eine Spendenaktionzu Gunsten des Durlacher Tafel zu organisieren: das Ergebnis sind 1.356,90 Euro! "Jedes Jahr zu Weihnachten sammeln und spenden die Beschäftigten desHauptzollamts Karlsruhe zu Gunsten eines gemeinnützigen Vereins im Hauptzollamtsbezirk. Auf Grund der misslichen...

Blaulicht
Aufgriff Tabak im Kofferraum: Das sieht nicht ganz nach "Eigenbedarf" aus ...

Zoll Karlsruhe schnappt einen Schmuggler auf der Autobahn
Kofferraum voller Tabak

Region. Ein 26-jähriger Autofahrer wurde bei einer Routinekontrolle mit deutschem Kennzeichen gestoppt. Bei der Durchsicht des Fahrzeugs an der Rastanlage Hockenheim-West wurden im Kofferraum 13 Behältnisse mit über acht Kilogramm Feinschnitttabak aus Luxemburg vorgefunden. Die Beamten der Kontrolleinheit Verkehrswege vom Zoll Karlsruhe leiteten gegen den Fahrer ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ein. Durch die deutliche Überschreitung der gesetzlichen Richtmenge...

Wirtschaft & Handel
Paket: Kontrolle beim Zoll
2 Bilder

Coronavirus: Zollabfertigung der Postsendungen aus dem Ausland geht auch zuhause
Karlsruher müssen nicht zum Zoll

Karlsruhe. Auf Grund des üblicherweise hohen Besucherverkehrs sind Zollämter aktuell auch potentielle Ansteckungsorte in Sachen Coronavirus. Zur Risikominimierung ist es daher erforderlich, den Besucherverkehr auf das notwendige Maß zu beschränken. Vor dem Hintergrund der bestehenden Corona-Pandemie sollte wenn möglich auf persönliches Erscheinen verzichtet werden. "Wir bitten daher alle, den Besuch eines Zollamts sofern möglich, vorher telefonisch anzukündigen und abzustimmen", so Ulrike...

Lokales
In neuen Uniformen unterwegs - sogar die Hunde tragen nun blaue Sachen
2 Bilder

Alte Sachen gehen an soziales "Upcycling-Projekt"
Karlsruher Zoll bekommt neue Uniformen

Karlsruhe. Seit September 2018 stattet der Zoll bundesweit nach und nach seine 13.500 Dienstkleidungsträger mit einem neuem Outfit aus, so auch das Hauptzollamt Karlsruhe. Seit dieser Woche sind die Zöllner des Hauptzollamtes Karlsruhe in der neuen Uniform im Einsatz - und werden damit ab sofort am Flughafen, bei der Bekämpfung des Schmuggels und der Schwarzarbeit zu sehen sein. Jetzt in blauer Dienstkleidung unterwegs Ab Mitte 2020 wird die blaue Dienstkleidung dann auch an den...

Lokales

Zoll beendet illegalen Aufenthalt und Schwarzarbeit
Kontrolle in Karlsruher Nagelstudios

Karlsruhe. Sieben Ermittlungsverfahren und eine Festnahme waren das Ergebnis einer Kontrolle von zwei Nagelstudios in der Karlsruher Innenstadt durch Zollbeamte des Hauptzollamts Karlsruhe. Am 18.02.2020 wurden durch Beamte des Hauptzollamtes Karlsruhe - Finanzkontrolle Schwarzarbeit - in der Innenstadt von Karlsruhe zwei Nagelstudios aufgesucht, um die dort tätigen Personen einer Prüfung nach den Vorschriften des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes und des Mindestlohngesetzes zu unterziehen....

Blaulicht

Polizei, Zoll und Bereitschaftspolizei schauen genauer hin
Großkontrolle beim Schloss Stutensee

Stutensee. Gemeinsam mit dem Hauptzollamt Karlsruhe, dem Gemeindevollzugsdienst Stutensee und mit Unterstützung der Bereitschaftspolizeidirektion Bruchsal führte das Polizeipräsidium Karlsruhe im Rahmen der Sicherheitskooperation Baden-Württemberg am Freitagabend über mehrere Stunden hinweg eine Großkontrolle auf der Landesstraße L560 auf Höhe des Schloss Stutensees durch. 265 Fahrzeuge und 340 Personen kontrolliert Da die L560 gerne als Ausweichstrecke für die parallel verlaufende...

Blaulicht
2 Bilder

Sieben Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Haschisch im Fernbus geschmuggelt
Rauschgiftkurier von Karlsruher Zoll geschnappt

Karlsruhe. Zollbeamte der "Kontrolleinheit Verkehrswege" des Karlsruher Hauptzollamts haben bei der Überprüfung eines Fernbusses aus Frankreich einen mutmaßlichen Rauschgiftkurier gefasst. Die Kontrolle ereignete sich bereits Mitte Oktober 2019 im Rahmen einer Sicherheitskooperation zwischen Zoll und Polizei auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe - wurde aber erst heute bekannt. Unter Einsatz eines Röntgenmobils wurden die Gepäckstücke der Reisenden des Fernbusses überprüft. Im Zuge der Kontrolle...

Lokales
2 Bilder

Beschlagnahme durch den Zoll Karlsruhe
Postpaket mit Muschel aus Thailand hat rechtliches Nachspiel

Region. Die Beamten des Zollamts staunten unlängst nicht schlecht, als im Rahmen einer Paketkontrolle eine Riesenmuschel (Tridacna lorenzi), im Volksmund auch oft "Mördermuschel" genannt, zum Vorschein kam. Der im Raum Pforzheim wohnende Empfänger hatte die Muschel beim Tauchen in Thailand entdeckt und sie auf dem Postweg nach Deutschland versendet. Allerdings: Eine Einfuhrgenehmigung konnte der Mann nicht vorlegen. Die Rückfrage beim Bundesamt für Naturschutz ergab, dass Muscheln dieser Art...

Lokales
Wurde aus dem Fenster geworfen ... Bargeld

Mehrere Festnahmen / 18 Durchsuchungen / organisierte Kriminalität im Baugewerbe
Karlsruher Zoll kontrollierte: Beschuldigte warfen Geld aus dem Fenster

Karlsruhe. In den frühen Morgenstunden des 22. Oktobers führte das Hauptzollamt Karlsruhe - Finanzkontrolle Schwarzarbeit - im Auftrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Berlin umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen durch und vollstreckte zeitgleich vier Haftbefehle. Die Tatverdächtigen wurden nach Eröffnung der Haftbefehle und der Vorführung beim Haftrichter wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr in verschiedene...

Lokales
Diverse unerlaubte Tabakdosen und abgepackte erlaubte Kleinverkaufsmengen (Hintergrund mittig)
2 Bilder

Sicherstellung von 90 Kilogramm Wasserpfeifentabak und Aufdeckung von zahlreichen Verstößen
Karlsruher Zoll kontrolliert Shisha-Bars

Karlsruhe. In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierten 11 Zöllner des Hauptzollamts Karlsruhe und sechs Beamte des Polizeipräsidiums Mannheim zwei Shisha-Bars, ein Wettbüro und ein Bistro in der Hockenheimer Innenstadt. Darüber hinaus war auch ein Beamter des Ordnungsamtes und ein Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hockenheim im Einsatz. Ziel der gemeinsamen Aktion war es, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Verstöße aufzuklären, sowie Jugendschutz und Sicherheit im...

Lokales

Karlsruher Zoll deckt Schmuggel von lebenden Schildkröten auf

Karlsruhe. Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Karlsruhe haben am Mittwoch bei Baden-Baden, im Rahmen einer zollrechtlichen Routinekontrolle, einen Pkw mit französischer Zulassung überprüft. Die Insassen, ein Ehepaar aus Frankreich, gaben an, aus der Türkei zu kommen und keine verbotenen Waren von dort mitgebracht zu haben. Bei der weiteren Kontrolle des Pkw wurde auf dem Rücksitz unter Gepäck eine Box aufgefunden, in der sich bei näherem Hinsehen drei lebende...

Blaulicht

Lkw-Routinekontrolle: Revolver in einem Ablagefach über dem Fahrersitz gefunden
Karlsruher Zöllner stoppen Waffenschmuggler

Karlsruhe. Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Karlsruhe haben am 07.08.2019 auf der Bundesautobahn 6 bei Hockenheim einen Waffenschmuggel aufgedeckt Im Rahmen einer Routinekontrolle wurde von den Beamten ein Lkw mit türkischer Zulassung überprüft. Der 51-jährige Fahrer gab auf Befragen an, über die Schweiz nach Deutschland eingereist zu sein und keinerlei verbotene Gegenstände, insbesondere Waffen oder Drogen, mit sich zu führen. Die Intensivkontrolle des Fahrzeugs...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.