Sippersfeld

Beiträge zum Thema Sippersfeld

Lokales

Kulturverein startet Projekt im Herbst
„Familienwald“ in Sippersfeld

Sippersfeld. Im Rahmen des Projektes „Pfälzerwald: SDG- Modellregion für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz“ hat der Vorstand des Kulturvereins beschlossen, im Herbst das Vorhaben „Familienwald“ zu starten. Innerhalb des Gemeindewaldes Sippersfeld soll zusammen mit Kindern, Eltern und Großeltern eine spezielle Fläche aufgeforstet und in den Folgejahren weiterhin begleitet, eventuell auch erweitert und zugleich als Lehrwald ausgewiesen werden. Im Zusammenwirken mit dem Revierförster Dieter...

Blaulicht

Polizei ermittelt Unfallverursacher in Sippersfeld

Sippersfeld. Die Polizei hat eine Verkehrsunfallflucht vom Samstag in Sippersfeld schnell geklärt. Beim Rangiervorgang hatte ein Kraftfahrzeugführer am Samstagmorgen in der Ringstraße eine Dachrinne beschädigt. Eine erste Auswertung der vor Ort ausgemachten Unfallspuren ergab, dass es sich bei dem Fahrzeug vermutlich um einen gelben Transporter oder Kleinbus handelt. Im Rahmen der Fahndung stellten die Beamten in unmittelbarer Nähe einen gelben, geschlossenen Kastenwagen fest. An diesem konnten...

Lokales
Symbolbild

Nachbarschaftshilfe in Sippersfeld
Coronavirus – Kostenloser Einkaufsservice

Sippersfeld. Liebe Sippersfelder Seniorinnen und Senioren, wir müssen zusammen alles unternehmen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Sie zählen aufgrund Ihres Lebensalters zu dem Personenkreis, bei dem ein Krankheitsverlauf nach Ansteckung sehr ernst zu nehmen ist. Der Ortsgemeinde ist es eine Herzensangelegenheit, Sie zu schützen und mitzuhelfen, dass es Ihnen weiterhin gut geht. Soziale Distanz im persönlichen Umfeld und das Vermeiden von Treffen und Veranstaltungen über...

Blaulicht
Das Auto erlitt einen Totalschaden.

Unbekannte Anruferin gesucht
Unfallflucht in Sippersfeld

Sippersfeld. Am Dienstagabend, gegen 22 Uhr, kam ein Opel Astra mit KN-Kennzeichen (Landkreis Konstanz) auf der Landstraße 394, offenbar wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei starkem Regen, kurz vorm Ortseingang Sippersfeld in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort beschädigte er einen Leitpfosten und fuhr in den Graben. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit, der Unfallfahrer verließ die Unfallstelle. Eine unbekannte Anruferin meldete den Verkehrsunfall dann bei der...

Ratgeber
„Jardin Hymenoptera“:  Über 70 Interessierte kamen ins elsässische Obersteinbach, um an der Preisverleihung zum Wettbewerb im Projekt „Gärten für die Artenvielfalt“ teilzunehmen

Gärten für die Artenvielfalt prämiert
Preisverleihung im grenzüberschreitenden Projekt des Biosphärenreservats

Pfälzerwald. Zum deutsch-französischen Projekt „Gärten für die Artenvielfalt – Jardiner pour la biodiversité“ des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen gehört unter anderem ein Wettbewerb für Hobby-Gärtnerinnen, für den kürzlich die Preise vergeben wurden. Prämiert wurden die besten zehn Gärten aus über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich über Sachpreise und eine Plakette für den Gartenzaun freuten. Den ersten Platz belegte Dr. Markus Setzepfand aus Sippersfeld im Norden des...

Ausgehen & Genießen
Sipperfeld feiert Jubiläum und Kerwe.  Foto: ps
  2 Bilder

Grußwort der Ortsbürgermeisterin Martina Lummel-Deutschle zur Kerwe
Die Sippersfelder lassen’s krachen

"Liebe Freunde, liebe Gäste, ganz Sippersfeld ist in Feierstimmung: In unserem Jubiläumsjahr „1000 Jahre Sippersfeld“ haben wir es schon öfter ordentlich krachen lassen. Der nächste Höhepunkt ist nun die bevorstehende Kerwe. Ich bin überzeugt, dass unsere diesjährigen Kerweangebote für jeden Geschmack das Passende bereithalten und viele Besucher und Besucherinnen von nah und fern anlocken. Unser gesamtes Kerweprogramm finden Sie auch im Internet unter www.sippersfeld.de. Anlässlich unseres...

Ausgehen & Genießen

Fotoausstellung „Vergangenes – nicht vergessen“
200 Jahre Sippersfeld

Sippersfeld. Am Donnerstag, 12. September, 19 Uhr, lädt der Kulturverein Sippersfeld unter Mitwirkung des „Trios Infernal“ im Rahmen der Fotoausstellung „Vergangenes – nicht vergessen“ zu einer Vernissage in das Haus der Vereine, Hauptstraße 26 ein. Norbert Dech und Walfried Herrmann haben mit Unterstützung von Petra Krehbiel in mühevoller Arbeit eine umfangreiche Fotoausstellung geschaffen, die in ihrer Art sicher einmalig ist. Es wurden über 500 „alte“ Sippersfelder Fotografien gesammelt,...

Lokales

Der Modellflugsportverein veranstaltet das Freundschaftsfliegen 2019
Flugtag in Sippersfeld

Sippersfeld. Der Modellflugsportverein Sippersfeld führt am Samstag, 7. September und Sonntag, 8. September, jeweils in der Zeit von 10 bis 18 Uhr, einen Flugtag unter dem Motto „Freundschaftsfliegen 2019“ auf dem Flugplatz Rittersbusch in Sippersfeld durch. Am 7. September finden zusätzlich das Nachtfliegen und ein Feuerwerk statt. Gezeigt werden Motorflugmodelle, Hubschrauber, Großsegler, Flugzeugschlepp, Kunstflug. ps

Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfallflucht in Sippersfeld

Sippersfeld. Im Zeitraum von Dienstagmorgen bis -mittag, 3. September, streifte laut Polizeiinspektion Rockenhausen ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Hauptstraße, wahrscheinlich beim Vorbeifahren, einen am Straßenrand geparkten weißen Hyundai i10 mit KIB-Kennzeichen. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Das geparkte Fahrzeug wurde am Kotflügel und an der Stoßstange vorne links beschädigt. Der Schaden wird auf 1200...

Lokales
Symbolbild

Einmündung K 39 und K 40 wegen Bauarbeiten voll gesperrt
Vollsperrung zwischen Sippersfeld und Gonbach

Sippersfeld/Gonbach. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass der Einmündungsbereich der Kreisstraßen (K) 39 und 40 zwischen Sippersfeld und Gonbach von Montag, 26. August, bis voraussichtlich Freitag, 30. August, wegen Bauarbeiten voll gesperrt ist. Eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet. Beide Kreisstraßen werden im Einmündungsbereich mit dem Kleinfertiger (Fahrzeug zum Einbau von Asphalt) saniert. Da sich die Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen,...

Ausgehen & Genießen
Zum 1000-jährigen Jubiläum gibt es in Sippersfeld und Umgebung zahlreiche Aktivitäten. Foto: LUM3N/Pixabay

Outdoor-Aktionstag am 29. Juni mit Wandern, Walken, Laufen und Geocaching
Sippersfeld bewegt sich

Sippersfeld. Die Gemeinde Sippersfeld feiert in diesem Jahr ihr 1000-jähriges Bestehen. Mit Sicherheit hat die im Oberen Pfrimmtal gelegene Ortschaft seit ihrer Gründung im Jahr 1019 sehr bewegte und bewegende Zeiten hinter sich gebracht. Und auch künftig dürfte es nicht langweilig werden: Im Laufe dieses Jubiläumsjahres finden in Sippersfeld zahlreiche Veranstaltungen, Feste und Programme statt. Nähere Infos sind unter www.1000-jahre-sippersfeld.de abrufbar. Unter dem Motto „Sippersfeld...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.