Polen

Beiträge zum Thema Polen

Lokales
Jutta Meyers Mutter als 34-Jährige im Herbst 1944.
2 Bilder

75 Jahre Kriegsende: Erinnerungen von Jutta Meyer
Auf der Suche nach einer neuen Heimat (Teil 2)

Von Jutta Meyer Haßloch. 75 Jahre Kriegsende - im Mai 1945 war auch in Danzig, der Heimatstadt von Jutta Meyer, der Krieg zu Ende. In ihren Erinnerungen lässt sie die schwere Nachkriegszeit aus der Sicht einer Vertriebenen Revue passieren und berichtet über ihre abenteuerliche Reise über Schwerin, Schleswig-Holstein, Münster und Bochum in die Pfalz. Uns gelang die Flucht. Wir verharrten mucksmäuschenstill hinter dem Gebüsch bis der Zug abfuhr, als die Lage rein war, gingen wir an den...

Ausgehen & Genießen

Konzert für guten Zweck
Saxophon, Klarinette, Klavier, Chor u.v.m. in Bad Bergzabern

Bad Bergzabern. Heinrich Schnelloh, Musiklehrer in Bad-Bergzabern organisiert gemeinsam mit Freunden und Musikschüler*innen ein Benefizkonzert am Samstag, 21. März ab 17 Uhr im Heiner-Geißler-Saals der Christlichen Sozialstation in Bad Bergzabern. Der Eintritt ist frei, der gespendete Erlös geht an das Projekt „Hilfe für die Deutsche Minderheit e.V. Bartoszyce (ehemals Bartenstein) in Masuren“. Der Projektverantwortliche, Pfarrer Norbert Unkrich freut sich über dieses neue Format des...

Ausgehen & Genießen

Die Stadtbücherei Östringen stellt das Land Polen vor
Östringen trifft Polen

Östringen. Mit einem bunten Programm stellt die Stadtbücherei in Zusammenarbeit mit der Integrationsbeauftragten der Stadt Östringen in der Reihe „Östringen trifft …“ am 4. Juli, 19.30 Uhr, das Land Polen vor. Viele Menschen aus Polen leben in Deutschland. Doch oft weiß man erstaunlich wenig über das deutsche Nachbarland. Polnische Mitbürger erzählen von ihrem Heimatland und ihrer Kultur. Musik und Literatur aus und über Polen sind ebenfalls an diesem Abend zu hören. Zum Abschluss gibt es...

Blaulicht

Aus dem Verkehr gezogen
Lkw aus Polen bleibt ohne Fracht

Herxheim. Am 2. Juli gegen 19 Uhr informierte ein in Herxheim ansässiges Speditionsunternehmen die Dienststelle der Polizei über einen verkehrsunsicheren polnischen LKW. Dieser wollte dort Fracht aufnehmen. Die Verantwortlichen der Spedition verneinten dies mit Hinweis auf die offensichtliche Verkehrsunsicherheit des LKW. Eine Polizeistreife stellte abgefahrene Reifen, technische Mängel an der Abgasanlage und diverse andere Mängel an Zugmaschine und Auflieger fest. Insgesamt wurde die...

Lokales
Besuch in der Holzwerkstatt: Schülerinnen und Schüler aus Polen sind interessiert an der fremden Materie

Schüler aus Polen lernen Schulalltag kennen
Austauschprogramm sorgt für Begegnungen

Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation. Eine Woche lang lernten sechs Schülerinnen und Schüler zwischen 17 und 19 Jahren und zwei Lehrerinnen aus Polen den Schulalltag am Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal sowie einige Sehenswürdigkeiten der Region kennen. Alle Jugendlichen besuchen in Krakau die Berufsschule und stehen in einem Ausbildungsverhältnis; vier erlernen den Beruf des Kochs und zwei absolvieren eine Ausbildung zum Konditor. Sie kommen aus allen Teilen...

Lokales
Unter anderem ein Besuch des Hambacher Schlosses stand auf dem Besuchsprogramm der polnischen Jugendlichen am Veldenz Gymnasium in Lauterecken.

Gelungener Austausch mit dem Gymnasium in Lewin Brzeski
Projekt „Kreatives Miteinander“

Lauterecken/Lewin Brzeski. Seit 2014 findet jährlich eine deutsch-polnische Jugendbegegnung zwischen dem Veldenz Gymnasiums Lauterecken und dem Gymnasium in Lewin Brzeski in Polen statt. Ende Mai haben die deutschen Gastgeber, 18 Schüler der Jahrgangsstufen acht bis elf, insgesamt 23 polnische Schüler in der Jugendherberge Wolfstein begrüßen können. Die Lehrkräfte, Susanne Bender und Sebastian Ziaja organisierten und begleiteten den Austausch auf deutscher Seite, Gabriela Eisele,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.