Sammelaktion

Beiträge zum Thema Sammelaktion

Lokales
Die Sammelbox wechselt den Standort: gemeinsam packen die teilnehmenden Geschäftspaten an.
3 Bilder

Sammelaktion #1 in Landau ist sehr gut angelaufen
Ein Jahr, eine Stadt, ein Euro

Von Thomas Klein Landau. Die Idee ist simpel und doch sehr wirkungsvoll. Schauspieler Karlheinz Böhm hatte 1981 bei seinem Auftritt in der Sendung „Wetten, dass...“ gewettet, dass nicht einmal jeder Dritte eine Mark für die Hilfe in der Sahel-Zone geben würde. 1,2 Millionen Mark kamen seinerzeit zusammen und begründeten die Förderarbeit von „Menschen für Menschen“ in Äthiopien. Unter dem Namen „#1“ schlossen sich jetzt mehrere Landauer Unternehmen zusammen, um unter dem Motto „1 Jahr, 1...

Lokales
Eine Schlammlawine richtete große Schäden in Flattach an
3 Bilder

Erlös geht dieses Jahr an Kirrlachs Partnergemeinde Flattach
Herz ist Trumpf

Kirrlach. Am Samstag, 22. Februar, lädt die Kirrlacher Karnevalsgesellschaft zu ihrertraditionellen Sammelaktion „Herz ist Trumpf“ auf dem Platz am Kreuz in Kirrlach ein. „In diesem Jahr werden durch die Spenden drei junge Familien der PartnergemeindeFlattach unterstützt, die bei einer Unwetterkatastrophe Ende des vergangenen Jahres großen materiellen Schaden erlitten haben. Wir wollen damit für unsere Partnergemeinde ein deutliches Zeichen der Solidarität setzen“, teilt...

Blaulicht

"Gaunertrio" suchte in Maikammer Geld zu erschwindeln
Keine Sammlung fürs Altersheim

Edenkoben.Gestern wurde die Polizeiinspektion Edenkoben gegen 18.25 Uhr über einen verdächtigen Sachverhalt informiert. Danach hätten drei Jugendliche in der Weinstraße Süd bei einem Anwesen geklingelt und angegeben, dass sie Geld für ein Altersheim sammeln würden. Die 34-jährige Hausbewohnerin befürchtete, dass sie gerade ausbaldowert wird. Daher verständigte sie die Polizei. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnten drei Minderjährige im Alter von 13 und 14 Jahren angetroffen werden, auf die...

Lokales
Symbolbild

Sammelaktion startet am 1. Februar
Handtaschenaktion für Amalie

Mannheim. Gut aussehen und Gutes tun: Bereits zum vierten Mal findet am Freitag, 6. März, in Kooperation mit dem Deutschen Frauenring eine Handtaschenaktion statt. Gemeinsam mit dem Team der Beratungsstelle Amalie für Frauen in der Prostitution des Diakonischen Werks veranstalten sie im Zusammenhang mit dem Internationalen Frauentags einen Verkauf von gebrauchten Handtaschen von 10 bis 18 Uhr auf dem Paradeplatz. Die Aktion wird von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aber auch von...

Lokales
Rund 20 m³ Müll wurden im vergangenen Oktober gesammelt.  Foto: ps

Nächster Dreck-Weg-Tag am 29. Februar
Fleißige Mitstreiter gesucht

Haßloch. Der letzte Dreck-Weg-Tag liegt noch gar nicht allzu weit in der Vergangenheit. Im Oktober 2019 wurden über 20 m³ Müll von rund 250 freiwilligen Helferinnen und Helfern gesammelt und entsorgt. Damit war der Aktionstag bedauerlicherweise ein voller Erfolg. Schon damals hatte Umweltdezernent Joachim Blöhs angekündigt, einen weiteren Dreck-Weg-Tag im Frühjahr auf die Beine stellen zu wollen. Nun steht der Termin: Die nächste Müllsammelaktion wird am 29. Februar stattfinden. „Das zeitige...

Lokales
Rund um das Kriegerdenkmal in die Neustadter Hauptstraße wurde am 23. November um Spenden geworben.  Foto: ps

Prominente sammeln in der Fußgängerzone für die Kriegsgräberfürsorge
Sammeln für die gute Sache

Neustadt. Erstmalig fand in diesem Jahr auch eine Prominentensammlung in Neustadt an der Weinstraße zu Gunsten der Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt. Oberbürgermeister Marc Weigel lud hierzu verschiedene Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und dem Bereich der Bundeswehr ein, um die Sammelaktion für die gute Sache zu unterstützen. Bei bestem Wetter wurde am Samstag, 23. November rund um das Kriegerdenkmal in die Neustädter Hauptstraße um Spenden geworben. Neben...

Lokales

Erstmals sammeln Prominente
Kriegsgräberfürsorge

Neustadt. Anlässlich der laufenden Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge findet am Samstag, 23. November, in der Zeit von 11 bis 13 Uhr erstmalig eine Prominentensammlung in Neustadt statt. Oberbürgermeister Marc Weigel hat Vertreterinnen und Vertreter der Stadt dazu einladen, die Sammlung aktiv zu unterstützen. Teilnehmen werden auch Reservistinnen und Reservisten der Bundeswehr. Voraussichtlich werden sich auch Jugendliche aus Neustadt an der diesjährigen Aktion...

Lokales
Symbolbild
2 Bilder

Sammelaktion für Menschen in Osteuropa
Konvoi der Hoffnung ruft zu Spenden auf

Oberhausen. Großer Sammel- und Informationstag beim Konvoi der Hoffnung am Samstag, 30. November, von 8 bis 12 Uhr in Oberhausen, Weiherweg 22. Der Konvoi der Hoffnung bittet um gute, gebrauchsfähige Sachspenden, die dann direkt an Bedürftige verteilt werden. Gesammelt werden gute Fahrräder, Werkzeuge, Gartengeräte, Kinderwagen jeder Art, Küchengeräte, Waschmaschinen, Kühl-/Gefrierschränke (nicht älter als zehn Jahre), gute, massive Kleinmöbel (bis ein Meter Seitenlänge), Einzel- und...

Lokales
„Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ nennt sich eine Aktion der staatlichen Stiftung „Kinderzukunft“.  Foto: ps

Neustadt: Päckchen für Kinder in Not
Stiftung „Kinderzukunft“

Neustadt. Wie in den letzten Jahren führt die Stiftung Kinderzukunft eine bundesweite Sammelaktion unter dem Motto „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ durch. Schirmherrin der Aktion ist Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. In Neustadt können die Spenden vom 28. Oktober bis 28. November im Sportwarengeschäft „Decathlon“, Louis-Escande-Straße 30, abgegeben werden. Die staatliche Stiftung „Kinderzukunft“ möchte auch Kinderaugen leuchten lassen, die...

Lokales
2 Bilder

Am Samstag, 2. November:
Sängerbund sammelt für Kinderdorf Klinge

Waghäusel. Der Gesangverein Sängerbund singt nicht nur, er engagiert sich auch im sozialen Bereich, etwa für Klinge. Seit fast 70 Jahren besteht das bekannte Kinder- und Jugenddorf Klinge in Seckach im Odenwald, in dem Waisenkinder und Kinder aus schwierigen Familienverhältnissen in 22 Hausgemeinschaften, Außenfamiliengruppen und Jugendwohngruppen leben. Im Dorf selbst wohnen 160 junge Leute. Der Träger ist dankbar für brauchbare Sachspenden, so für Kleidung für Kinder und Jugendliche im Alter...

Lokales
Symbolbild

„Weihnachten im Schuhkarton“ startet in Hambrücken
Päckchen packen für Kinder in Not

Hambrücken. Der Startschuss ist gefallen: In den nächsten Wochen ist wieder Gelegenheit, einem Kind in Not Freude und Hoffnung zu schenken. Freude schenken ist leicht: Einfach einen Schuhkarton besorgen, Deckel und Boden separat mit Geschenkpapier bekleben und das Päckchen mit Geschenken für einen Jungen oder ein Mädchen der Altersklasse zwei bis vier, fünf bis neun oder zehn bis vierzehn füllen. Bewährt hat sich eine Mischung aus Kleidung, Spielsachen, Schulmaterialien, Hygieneartikeln und...

Lokales
Über eine Million Deckel wurden beim EWL bei der Sammelaktion abgegeben.

Über eine Million Kunststoff-Verschlüsse beim EWL:
Deckel gegen Polio erreicht grandiosen Erfolg in Landau

Landau.   Mehr als drei Tonnen wiegen alle Plastikdeckel zusammen, die Menschen in der Region für einen guten Zweck gesammelt haben. Dieses Resümee zieht der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) zum Ende der Aktion „Deckel gegen Polio“. Als Logistikpartner hatte der EWL im Mai vor einem Jahr die Sammelleidenschaft vieler Bürgerinnen und Bürger geweckt. „Ein grandioser Erfolg und ein herausragendes Zeichen von Mitmenschlichkeit und Solidarität. Die klug konzipierte Aktion zeigt, wie...

Lokales

Großer Sammel- und Informationstag am 20. Juli
Konvoi der Hoffnung

Oberhausen-Rheinhausen. Am Samstag, 20. Juli, 8 bis 12 Uhr, findet in Oberhausen, Weiherweg 22, ein Sammel- und Informationstag des „Konvoi der Hoffnung“ statt. Um gute, gebrauchsfähige Sachspenden, die direkt an Bedürftige verteilt werden können, wird gebeten. Damit werden auch wertvolle Wirtschaftsgüter vor der Verschrottung bewahrt und direktem Recycling zugeführt. Gesammelt werden gute Fahrräder, Werkzeuge, Gartengeräte, Kinderwagen jeder Art, Küchengeräte, Waschmaschinen, Kühl- und...

Lokales
2 Bilder

2018 Rekordergebnis erzielt
Konvoi der Hoffnung zieht positive Bilanz

Oberhausen-Rheinhausen/Waghäusel. Wir sind stolz auf unsere Bilanz, die wir nach so vielen Jahren ziehen können, hieß es in der umfassenden Rückschau. Seit mehr als 25 Jahren wird viel Gutes getan. Vielen hundert, vielleicht auch einigen tausend Menschen auf fast allen Kontinenten hat der „Konvoi der Hoffnung“ in Oberhausen-Rheinhausen mit seinen Filialen in Waghäusel und Bruchsal schon geholfen. Und alles geschieht ehrenamtlich. Einen Überblick über die vielfältige Arbeit, die Einsätze,...

Sport

Sammelalbum ab 12. April erhältlich, Autogrammstunde mit Thomas Berthold zum Kick-Off
Olympia Kirrlach startet Sticker-Aktion zum Jubiläum

Waghäusel. Das hundertjährige Jubiläum nimmt sich der FC Olympia Kirrlach zum Anlass für eine ganz besondere Aktion: In Kooperation mit dem Globus-Warenhaus in Wiesental wird man ein Sticker-Album herausgeben, für das Vereinsmitglieder im Stil der Panini-Sammelbilder fotografiert wurden. Auftakt für die Sammelaktion ist am Freitag, 12. April, um 15.30 Uhr mit einer „Sticker Stars Kick-Off Party“ im "Globus". Dann wird das FCK-Sticker-Album mit fünf Sticker-Packs erstmals erhältlich sein....

Lokales
Astrid Anders, Adolf-José König und Bürgermeister Bernd Knöppel sind stolz, dass so viele Plastikdeckel bisher gesammelt wurden.

Plastikdeckel gegen Kinderlähmung ein Erfolg
„Ich habe eine Impfung für Dich“

Mörsch. Polio ist eine Kinderkrankheit, die in Deutschland weitestgehend nicht mehr Auftritt. Dennoch gibt es auf der Welt viele Kinder, die an Polio leiden und keine Impfung erhalten. Der Serviceclub Rotary international hat deswegen ein Projekt ins Leben gerufen, dass bedürftige Kinder mit einer wichtigen Polio-Impfung versorgt. Ortsvorsteher Adolf-José König und der Vorort Mörsch haben sich vergangenes Jahr entschieden, diese Aktion zu unterstützen. Gemeinsam mit dem Eigen- und...

Lokales

Decathlon sammelt Weihnachtspäckchen
Strahlende Kinderaugen

Neustadt. Mit Spannung erwarten die engagierten Mitarbeiter von Decathlon wieder die Spendenkartons für die Weihnachtsaktion, der staatlich unterstützten Organisation „Kinderzukunft“. Im vergangenem Jahr wurden über 150 gefüllte Schuhkartons in Decathlon gesammelt und von der Organisation „Kinderzukunft“nach Osteuropa gebracht. Deutsche Mitarbeiter verteilten die Spenden u.a. in Kinderheimen, Armenvierteln und Krankenhäusern. Dort wurden sie von strahlenden Augen in Empfang genommen, nicht...

Lokales

Geschenk-Aktion für Kinder in Not - Abgabe noch bis zum 15. November
Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“

Sammelaktion. „Weihnachten im Schuhkarton“ ist Teil der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder in Not, „Operation Christmas Child“ des christlichen Hilfswerks Samaritan's Purse. Seit 1993 wurden weltweit bereits über 157 Millionen Kinder in über 160 Ländern erreicht. Mit einer Päckchenspende für „Weihnachten im Schuhkarton“ bewirkt man weitaus mehr als einen Glücksmoment: Man gibt Kindern die Chance, die Weihnachtsbotschaft für sich zu entdecken und echte Liebe kennenzulernen. Aufgrund der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.