Alles zum Thema Jagdhornbläser

Beiträge zum Thema Jagdhornbläser

Ausgehen & Genießen
Jagdhornbläser umrahmen feierlich das Fest am Hubertusstein.

Fest am Hubertusstein
Feierliche Umrahmung durch den Jägerchor und Jagdhornbläser

Imsbach. Das diesjährige Fest am Hubertusstein im Langenthal bei Imsbach findet am 6. Juli, ab 17.30 Uhr, statt und beginnt um 18 Uhr mit einem Gottesdienst. Der Jägerchor Donnersberg und die Jagdhornbläser aus dem Donnersbergkreis werden diesen Abend feierlich umrahmen. Im Anschluss werden die Jungjäger, die dieses Jahr ihren Jagdschein erlangt haben, zum Jäger geschlagen. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Nach dem Festakt kann der Abend hoffentlich bei schönstem Wetter...

Lokales
 Für das „Heimspiel“ in Bad Dürkheim hatten sich die Bläsergruppen „Bad Dürkheim“ und „Leininger Land“ zu einer großen Jagdhornbläsergruppe zusammengeschlossen.

Die besten Jagdhornbläser aus Rheinland-Pfalz trafen sich in Bad Dürkheim
Beeindruckende Darbietungen

Bad Dürkheim. Die besten Jagdhornbläsergruppen aus ganz Rheinland-Pfalz stehen fest. Beim Landesbläserwettbewerb des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e. V. (LJV) in Bad Dürkheim traten 22 Jagdhornbläsergruppen aus ganz Rheinland-Pfalz und vier weiteren Bundesländern in fünf Wertungsklassen gegeneinander an. Beeindruckend waren die Darbietungen aller teilnehmenden Jagdhornbläsergruppen an der Landesmeisterschaft. Doch nur die Besten unter ihnen setzten sich durch und erreichten den ersten...

Lokales
Die Kreisgruppe Bad Dürkheim-Neustadt an der Weinstraße des LJV, als Ausrichter erwartet mehr als 300 Jagdhornbläserinnen und -bläser.

LJV Rheinland-Pfalz lädt auf den Ludwigsplatz ein
Bläserwettbewerb zum Bad Dürkheimer Stadtfest

Bad Dürkheim. Der 35. Landeswettbewerb im Jagdhornblasen des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e. V. (LJV) findet am Sonntag, 2. Juni, auf dem Ludwigsplatz in Bad Dürkheim statt. Die Kreisgruppe Bad Dürkheim-Neustadt a. d. W. des LJV, als Ausrichter erwartet mehr als 300 Jagdhornbläserinnen und -bläser, die sich vor einer für den Wettbewerb idealen Kulisse den Wertungsrichtern stellen werden. Der Wettbewerb ist für sechs Wertungsklassen – sowohl für Fürst-Pless- wie auch Parforce-Hörner –...

Ausgehen & Genießen
Ein Ort für Open-Air-Kleinkunst. Die Alte Konzertmuschel gegenüber der Markwardanlage.
9 Bilder

Alte Konzertmuschel als Treffpunkt wiederbelebt
Jagdhornbläser zur Einweihung

Annweiler. Eher spätwinterlich-kalt war’s als frühlingshaft. Bei der Eröffnungsfeier zur Fertigstellung der Alten Konzertmuschel. Das tat aber der guten Stimmung von fast hundert Annweilerern keinen Abbruch, die der Temperatur entsprechend eingemummelt gekommen waren, um mit ihrer Anwesenheit den Akteuren beider Vereine Dank und Anerkennung zu zollen. Mit dabei waren auch Verbandsgemeinde-Beigeordneter Thomas Kiefer, 1.Stadtbeigeordneter Viktor Schulz und die beiden Bürgermeisterkandidaten...

Ausgehen & Genießen
Domdekan Dr. Christoph Kohl feiert Messe zu Ehren des Heiligen Hubertus als Dankmesse für Gottes Schöpfung.

Hubertusmesse findet am 10. November im Dom statt
Dankmesse für Gottes Schöpfung

Speyer. Am Samstag, 10. November, findet um 18 Uhr im Speyerer Dom die traditionelle Hubertusmesse statt. Bereits um 16 Uhr erklingt der Große Hörnerklang. Die Messe verbindet das Gedenken an den Heiligen Hubertus als Patron der Jäger mit dem Dank an Gott als Schöpfer der Welt und der Natur. Zelebrant ist Domdekan Dr. Christoph Kohl. Die musikalische Gestaltung der Messe übernehmen der Jagdhornbläserkreis „Hubertus“ Heidelberg unter der Leitung von Herbert Maier und der Saulheimer Jägerchor,...

Lokales
6 Bilder

Gelebte Partnerschaft in einem vereinten Europa der Regionen
Jagdhornbläser Dudenhofen als musikalischer Botschafter in Südtirol unterwegs

Dudenhofen. Nachdem bereits vor einigen Tagen die Ortsgemeinde und das Ortskartell die Gipfel in Martell / Südtirol erstürmt hatten, machten nun auch die Jagdhornbläser der Kolpingfamilie Dudenhofen – reichlich bestückt mit Präsenten des Ortsbürgermeisters von Dudenhofen, Peter Eberhard und des Landrates des Rhein-Pfalz-Kreises Clemens Körner – der Partnergemeinde als musikalische Botschafter ihre Aufwartung.      Im Rahmen ihrer Begegnungs- Kultur und Wanderwoche erschallten die Jagdhörner...

Ausgehen & Genießen
Jagdhornbläserinnen und Bläser zeigen ihr Können

3. Naturhornseminar in Annweiler
„Grosser Bläserkeil“

Annweiler. Bereits zum dritten Mal werden in der Trifelsstadt ca. 40 begeisterte Jagdhornbläserinnen und Bläser unter fachkundiger Anleitung ihr Können auf den traditionsreichen Instrumenten vertiefen und weiterentwickeln. Unter der musikalischen Leitung von Stefan Berrang wird den teilnehmenden Bläserinnen und Bläsern von Freitag bis Sonntag das Jagdhornblasen in all seinen spannenden und bisweilen mühsamen Facetten in Theorie und Praxis näher gebracht. Veranstalter des Seminars ist die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.