Imsbach

Beiträge zum Thema Imsbach

Blaulicht
Symbolfoto

In Schlangenlinien durch Imsbach gekurvt
60-Jähriger fällt auf

Imsbach (Donnersbergkreis). Am Samstagabend, 7. November, wurde die Polizei auf einen Wagen aufmerksam gemacht, der in in Schlangenlinien durch Imsbach fuhr. Die Beamten konnten den Fahrzeugführer ermitteln. Bei der Kontrolle zeigte sich, dass da nicht die Kurvenlage des Wagens getestet wurde, sondern eindeutig zu viel Alkohol im Spiel war. Dem stark betrunkenen 60-Jährigen aus Imsbach wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Jetzt muss er mit einem Strafverfahren...

Blaulicht

"Schockanruf" in Imsbach
Polizei warnt vor dreister Betrugsmasche

Imsbach. Im Donnerstagabend erhielt eine 74-jährige Frau aus Imsbach einen sogenannten "Schockanruf". Ein ihr unbekannter Anrufer sprach sie namentlich an und teilte ihr mit, dass ihr Enkel in der Nähe von Kaiserslautern einen Verkehrsunfall hatte und deswegen jetzt dringend 3.500 Euro benötigen würde. Da der Geschädigten die Sache komisch vorkam, beendete sie das Gespräch und verständigte die Polizei. Daher ist kein Schaden entstanden. Bei der "Schockanruf-Masche" wollen die Trickbetrüger...

Ausgehen & Genießen
Wandeln auf den Spuren des historischen Bergbaus  Foto: PS

Erlebniswanderung rund um den Kupferberg
Herrliche Ausblicke und historischer Bergbau

Donnersbergkreis. Die Zeit des florierenden Kupfer- und Eisenbergbaus rund um das malerische Örtchen Imsbach ist längst vorüber, doch ein Besuch der Bergbauerlebniswelt in all ihren interessanten Facetten lässt die Geschichte wieder lebendig werden. Am Sonntag, 30. August, 10 Uhr, beginnt die etwa vierstündige Tour an der Gemeindehalle in Imsbach. Bei dieser schönen Runde am Südwestrand des Donnersbergmassivs wandeln die Teilnehmer auf den Spuren des historischen Bergbaus und „reisen“...

Blaulicht
2 Bilder

Rund 800 Euro Sachschaden
Vandalismus an Kneippbecken in Imsbach

Imsbach. In der Zeit von Montagmorgen, 1. Juni, bis Mittwochmittag, 3. Juni, beschädigten unbekannte Täter im Langental gewaltsam das Einstiegsgeländer des Kneippbeckens sowie eine Sitzbank aus Holz. Der verursachte Sachschaden wird auf rund 800 Euro geschätzt.Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, unter der Telefonnummer 06361 917 0. ps

Lokales
Symbolbild

Bergbauerlebniswelt Imsbach bleibt 2020 geschlossen
„Entscheidung nicht leicht gemacht“

Imsbach. Trotz ersten, stufenweisen Lockerungen der Corona-Beschränkungen wird die Bergbauerlebniswelt Imsbach mit ihren beiden Besucherbergwerken „Weiße Grube“ und „Grube Maria“, sowie dem Pfälzischen Bergbaumuseum die komplette Saison 2020 geschlossen bleiben. Dies teilten die Ortsgemeinde Imsbach als Betreiber der beiden Besucherbergwerke und der Verein Pfälzisches Bergbaumuseum Imsbach nun mit großem Bedauern mit.  „Diese Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht“, sagte der...

Lokales
Symbolbild

Keltendorf Steinbach und Bergbauerlebniswelt Imsbach bis auf Weiteres geschlossen
Veranstaltungsabsagen wegen Coronavirus

Steinbach/Imsbach. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bleiben das Keltendorf in Steinbach sowie die Bergbauerlebniswelt in Imsbach bis auf Weiteres geschlossen. Die Gesundheit der Gäste und aktiven Unterstützer steht an oberster Stelle. Es wird um Verständnis gebeten. Neuigkeiten hierzu werden schnellstmöglich bekannt gegeben. Weitere Informationen unter Telefon: 06352 1712, E-Mail-Adresse: touristik@donnersberg.de, www.donnersberg-touristik.de oder Telefon: 06302 602-61, E-Mail-Adresse:...

Ratgeber
Schmelzschuppenfisch/Odernheim

Fachvortrag am 24. Oktober in Imsbach
Erdgeschichtliches Erbe des Saar-Nahe-Beckens

Imsbach. Der Verein Pfälzisches Bergbaumuseum Imsbach lädt für Donnerstag, 24. Oktober, 19.30 Uhr, zu einem Vortrag von Dr. Thomas Schindler, Mitarbeiter der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE), Referat Erdgeschichte, in das evangelische Pfarrheim in Imsbach ein. Der Titel des Vortrages lautet: „Das erdgeschichtliche Erbe des permo-karbonischen Saar-Nahe-Beckens – Fundstellen – Geotope – Bodendenkmäler“. Thomas Schindler wird in seinem Vortrag zunächst einen Überblick über die Lebewelt der...

Lokales
Oliver Krupp  Foto: PS

Grußwort des Bürgermeisters Oliver Krupp
„Die Imsbacher Kerb is do“

Liebe Imsbacher und liebe Kerwegäscht aus nah und fern, ich darf Sie im Namen der Ortsgemeinde recht herzlich zu unserer Kerwe vom 11. bis 15. Oktober 2019 willkommen heißen. Schon unsere Eltern und Großeltern pflegten das Brauchtum und die Tradition der „Kerwe“ und diese einmal im Jahr ausgelassen zu feiern. Hierbei stand und steht immer noch die Feierlaune, Lebensfreude und Geselligkeit der Gemeinschaft der Imsbacher Bürger und ihren Gästen im Vordergrund. Darum lade ich Sie ein, feiern...

Blaulicht

Unfall bei Imsbach
Bei Ausweichmanöver wegen Wildwechsel verletzt

Imsbach. Am Mittwochnachmittag wurde ein 7-jähriger Junge bei einem Ausweichmanöver aufgrund eines Wildwechsels leicht verletzt. Der 37-jährige Unfallverursacher aus dem Donnersbergkreis fuhr mit seinem Opel Meriva die Landstraße 392 vom Wäschbacherhof in Richtung Imsbach. Wegen einem die Fahrbahn überquerenden Niederwild, kam er bei einem Ausweichmanöver nach rechts von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr auf der Gegenseite in die Böschung. Bei dem Fahrmanöver...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild.

Englischsprachige Grubenführungen am 15. September
Geführt durch die Bergbauerlebniswelt Imsbach

Imsbach. In der Pfalz hat der Bergbau eine lange Tradition, die in einigen Gebieten nachweislich bis in die keltische Zeit zurückreicht. Die unterschiedlichsten Rohstoffe wurden hier gewonnen. Im ehemaligen Bergmannsdorf Imsbach am Fuße des Donnersbergs kann man sich auch heute noch auf die Spuren der Bergleute begeben und untertage das Besucherbergwerk „Grube Maria“ erforschen. Neben verschiedenen Veranstaltungen, Führungen und Ausstellungen werden in der Bergbauerlebniswelt Imsbach zu festen...

Ausgehen & Genießen
Mineralienbörse am 14. und 15. September in der Gemeindehalle in Imsbach.
2 Bilder

Highlight für Mineralien- und Fossilienfreunde mit Rahmenprogramm in Imsbach
Glitzernde Mineralien, Edelsteine und spannende Fossilien

Imsbach. Das ehemalige Bergbaudorf Imsbach am Donnersberg steht am 3. Septemberwochenende wieder ganz im Zeichen glitzernder Mineralien, wunderschöner Edelsteine und spannender Fossilien. Es ist ein kleines Jubiläum, denn bereits zum 35. Mal lädt Imsbach interessierte Mineralien- und Fossilienfreunde zur Börse ein. Unter dem Motto "Informieren – Tauschen – Kaufen" findet diese am Samstag und Sonntag, 14. und 15. September, in der Gemeindehalle in Imsbach statt. Samstags kann die Vielfalt...

Ausgehen & Genießen
Jagdhornbläser umrahmen feierlich das Fest am Hubertusstein.

Fest am Hubertusstein
Feierliche Umrahmung durch den Jägerchor und Jagdhornbläser

Imsbach. Das diesjährige Fest am Hubertusstein im Langenthal bei Imsbach findet am 6. Juli, ab 17.30 Uhr, statt und beginnt um 18 Uhr mit einem Gottesdienst. Der Jägerchor Donnersberg und die Jagdhornbläser aus dem Donnersbergkreis werden diesen Abend feierlich umrahmen. Im Anschluss werden die Jungjäger, die dieses Jahr ihren Jagdschein erlangt haben, zum Jäger geschlagen. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Nach dem Festakt kann der Abend hoffentlich bei schönstem Wetter...

Lokales
Sonnenuntergang am Beutelfels
2 Bilder

Abendwanderung an der Westflanke des Donnersbergs
Sonnenuntergang am Beutelfels

Zusammen mit einer lieben Freundin habe ich mich auf den Weg gemacht, die westliche Flanke des Donnersberg Massivs zu erwandern. Das Ziel war klar, die Route geplant, der Kamerarucksack geschultert. Nur mit dem Wetter waren wir uns nicht so ganz einig 😉 Meine liebe Begleitung sagte noch unterwegs „Jetzt quälen wir uns hier hoch und sehen oben keine Sonne“! Mein Bauchgefühl und die inzwischen erworbene Wolkenkunde sagten mir da was ganz anderes… Am Gipfel angekommen, war die Begeisterung...

Lokales

Letzte Pollichia-Außenveranstaltung in diesem Jahr
Exkursion in die Bergbauwelt

Imsbach. Die Pollichia-Gruppe Donnersberg, Verein für Naturforschung und Umweltbildung lädt alle Mitglieder, Freunde und Gönner zur letzten Außenveranstaltung in diesem Jahr ein. Thema der Veranstaltung sind die Erzlagerstätten rund um das Bergbaudorf Imsbach am Donnersberg, der Abbau über und unter Tage, die Verhüttung und die Vermarktung der gewonnenen Metalle. Nach einem Besuch des Bergbaumuseums mit seinen beeindruckenden Exponaten wird die Exkursion auf montan historischen Pfaden an die...

Lokales

Öffnungszeiten im Oktober
Bergbauerlebniswelt Imsbach

Imsbach. Die Bergbauerlebniswelt Imsbach ist im Oktober bis einschließlich Sonntag, 21. Oktober, geöffnet. Sowohl am 3. Oktober als auch an den Sonntagen (7.; 14. und 21. Oktober) werden von 11 bis 17 Uhr Führungen durch die „Grube Maria“ angeboten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die für den 21. Oktober geplante Veranstaltung an der Grube Maria „Vor der Hacke ist es duster …“ muss in diesem Jahr leider ausfallen. Auch das Pfälzische Bergbaumuseum, in der Ortsmitte von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.