Polizeidirektion Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Polizeidirektion Kaiserslautern

Blaulicht

Donnersbergkreis: Imsweiler
Einbruch in Sportheim

Imsweiler. In der Zeit vom 25. bis 27. April drangen unbekannte Täter über ein Fenster in das Sportheim in der Otterberger Straße ein. Eine seitliche Eingangstür war ebenfalls angegangen worden, hatte jedoch standgehalten. Aus dem Schankraum wurden mehrere Elektrogeräte entwendet. An einer angrenzenden Garage wurde das Schloss ebenfalls gewaltsam entfernt. Entwendet wurde daraus jedoch nichts. Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit der Tat in Verbindung stehen...

Blaulicht
Freilaufende Pferde lösten einen Verkehrsunfall bei Winnweiler aus

Verkehrsunfall mit Sachschaden bei Winnweiler
Freilaufende Pferde

Winnweiler. Freilaufende Pferde haben am frühen Donnerstagabend auf der Kreisstraße 10 einen Verkehrsunfall verursacht. Ein 74-jähriger Mann aus dem Donnerbergkreis fuhr mit seinem Pkw von Alsenbrück-Langmeil nach Münchweiler. Auf Höhe der Salomonsmühle liefen plötzlich vier Pferde auf die Fahrbahn, die sich durch ein offenstehendes Tor von ihrer Koppel entfernt hatten. Trotz eines Ausweichmanövers wurde eines der Pferde leicht mit einem Außenspiegel gestreift, jedoch nicht verletzt. Das...

Blaulicht
Unfall bei Glan-Münchweiler / Symbolbild

Verkehrsunfall bei Glan-Münchweiler
Fahrer überkam "Sekundenschlaf"

Glan-Münchweiler. Obwohl der Fahrer eines Mercedes nach eigenen Angaben zuvor noch eine Pause auf einem Parkplatz eingelegt hatte, überkam ihm am frühen Samstagabend, 1. Januar, erneut die Müdigkeit. Auf der BAB 62 in Richtung Pirmasens, wurde der Fahrer Opfer dieses "Sekundenschlafes". Der Fahrer kam kurz vor der Anschlussstelle Glan-Münchweiler nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die Mittelleitplanke. Der Pkw wurde dadurch herumgeschleudert und kam zum Glück auf dem Seitenstreifen...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Pkw überschlägt sich
Fahrer nur leicht verletzt

Thallichtenberg. Am Montagabend, 22. November, gegen 20 Uhr verursacht ein 29-jähriger Verkehrsteilnehmer einen Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss. Der Fahrer befuhr mit seinem PKW die L176 von Baumholder kommend in Fahrtrichtung Thallichtenberg. In einer leichten Linkskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinunter und überschlug sich hierbei. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt werden. Eine durchgeführte Atemalkoholkontrolle...

Blaulicht
Bei der Vermisstensuche in Glan-Münchweiler war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz /Symbolbild

Vermisste Person in Glan-Münchweiler
Seniorin wurde aufgefunden

Glan-Münchweiler. Am Donnerstag, 16. September, gegen 20.30 Uhr wurde eine 94-jährige Anwohnerin eines Altenheimes in Glan-Münchweiler bei der Polizeiinspektion Kusel als vermisst gemeldet. Die an Demenz erkrankte Frau sei seit kurzer Zeit nicht mehr im Altenheim gesehen worden, weshalb die Polizei informiert wurde. Aufgrund der nahenden Dunkelheit wurden zeitnah intensive Suchmaßnahmen eingeleitet. 30 Feuerwehrleute aus Glan-Münchweiler, ein Maintrailer, sowie der Polizeihubschrauber...

Blaulicht
Symbolfoto Polizeikontrolle

Diebstahlserie in Kindsbach
Langfinger durchwühlten mehrere Autos

Kindsbach. In der Nacht zum Montag haben Langfinger in Kindsbach zugeschlagen. Zwischen Sonntagabend 21 Uhr und Montagmorgen 6 Uhr haben die Diebe insgesamt acht Fahrzeuge durchwühlt. Nach Angaben der Polizeidirektion Kaiserslautern hatten die Täter leichtes Spiel, da die Besitzer ihre Autos nicht abgeschlossen hatten. Die Wagen waren im Bereich Kreuzstraße, Markstraße, Kolpingstraße und Gartenstraße geparkt. Aus den Autos entwendeten sie Wertgegenstände und Elektronikartikel im Wert von etwa...

Blaulicht
Unfallflucht in Oberweiler-Tiefenbach / Symbolbild

Unfallflucht in Oberweiler-Tiefenbach
Geparktes Fahrzeug beschädigt

Oberweiler-Tiefenbach. Ein unbekannter Fahrer kümmert sich nicht um den verursachten Schaden. Am Donnerstag, 27. Mai, hatte ein Ehepaar den roten Hyundai am Fahrbahnrand der Kirchenstraße zum Parken abgestellt. Nachdem sie von ihrem Spaziergang zurückkamen stellten sie an der Stoßstange vorne links eine frische Beschädigung fest. Hinweise auf den Verursacher liegen keine vor. Die Polizeiinspektion Lauterecken bittet mögliche Zeugen, die zwischen 12 und 13.30 Uhr etwas Verdächtiges wahrgenommen...

Lokales
Polizeidirektor Ralf Klein

Neuer Leiter der Polizeidirektion Kaiserslautern
Ralf Klein seit 1. September im Amt

Kaiserslautern. Im Juni ist der langjährige Leiter der Polizeidirektion Kaiserslautern, Polizeidirektor Wolfgang Schäfer, im Alter von 63 Jahren unerwartet verstorben. Am Dienstag, 1. September, übernahm Polizeidirektor Ralf Klein die Führung der Polizeidirektion Kaiserslautern.Er folgt damit zum zweiten Mal Wolfgang Schäfer in einem Amt nach, das der Verstorbene zuvor bekleidet hatte. 2016 war Klein bereits Schäfers Nachfolger in der Leitung der Polizeiinspektion Kaiserslautern 2. Der...

Blaulicht

Polizeidirektor Wolfgang Schäfer verstorben
Langjähriger Leiter der Polizeidirektion Kaiserslautern

Kaiserslautern. Der langjährige Leiter der Polizeidirektion Kaiserslautern, Polizeidirektor Wolfgang Schäfer, ist tot. Der 63-Jährige ist am Sonntag plötzlich und unerwartet verstorben. Schäfer war am späten Sonntagabend in der Nähe seiner Heimatstadt Rodalben zum Joggen unterwegs. Kurz nach 22 Uhr teilten Spaziergänger der Polizei mit, dass ein Mann leblos auf dem Waldboden liege. Zeugen und herbeigeeilte Rettungskräfte versuchten, den 63-Jährigen zu reanimieren. Jedoch kam jede Hilfe zu spät....

Blaulicht

Wer klingelte in Bann an der Haustür?
Der Schornsteinfeger!

Bann. Eine US-Amerikanerin informierte am Montag die Polizei, weil zwei Personen mit Mundschutz an ihrer Haustür klingelten (die Polizei berichtete). Die Frau war in Sorge, es könnte sich um Scharlatane handeln. Sie öffnete nicht. Wie sich jetzt herausstellte waren es Schornsteinfeger. Fall geklärt. erf

Blaulicht

Lkw-Fahrer unter Drogeneinfluss
Schwerverkehrsüberwachung der Polizeidirektion Kaiserslautern

Bruchmühlbach-Miesau. Am Sonntagnachmittag fiel den Beamten der Schwerverkehrsüberwachung der Polizeidirektion Kaiserslautern auf der A6 ein Klein-Lkw auf, dessen rückwärtige Beleuchtung auf der linken Seite defekt war. Auf dem Autohof Ramstein wurde der Lkw angehalten und kontrolliert. Der Fahrer zeigte während der Kontrolle Auffälligkeiten, die auf einen aktuellen Drogenkonsum schließen ließen. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Cannabis. Dem 31-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Über die Schutzplanken gefahren
Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro

Ramstein-Miesenbach. Glück im Unglück hatte eine 23-jährige Pkw-Fahrerin am Donnerstagmorgen am Autobahnkreuz Landstuhl. Die Frau kam mit ihrem Ford Focus in der Überleitung von der A6 auf die A62 nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überfuhr sie die Schutzplanken und kam in der angrenzenden Grünfläche zum Stillstand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde die Autobahnpolizei Kaiserslautern von der amerikanischen Militärpolizei...

Blaulicht
Auf der Autobahn A6 kam es bei Bruchmühlbach-Miesau zu einem Verkehrsunfall

Verkehrsunfall auf der A6
Eine Person leicht verletzt

Bruchmühlbach-Miesau. Bei einem Verkehrsunfall auf der A6 bei Bruchmühlbach-Miesau ist in der Nacht zum Sonntag eine Person leicht verletzt worden. Ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer war auf der Richtungsfahrbahn Mannheim aus bislang noch unbekannter Ursache auf einen vorausfahrenden Mazda aufgefahren. Die fünf Insassen im Mazda kamen mit dem Schrecken davon. Der Unfallverursacher verletzte sich leicht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der rechte Fahrstreifen in Richtung Mannheim...

Blaulicht

Ohne Führerschein unterwegs
Pkw nicht zugelassen

Ramstein-Miesenbach. Spezialisten der Schwerverkehrsüberwachung der Polizeidirektion Kaiserslautern untersagten am Donnerstagabend einem Pkw-Fahrer die Weiterfahrt. Auf den Kennzeichen des 44 jährigen Mazda-Fahrers waren weder Zulassungsstempel noch eine TÜV-Prüfplakette vorhanden. Eine Überprüfung ergab, dass das Fahrzeug bei der Zulassungsstelle abgemeldet und somit außer Betrieb gesetzt worden war. Während der Kontrolle konnte der Fahrer auch keinen gültigen Führerschein vorzeigen. Gegen ihn...

Blaulicht
Die Verunreinigung musste durch die Autobahnmeisterei gereinigt werden

Dieseldiebstahl auf Autobahnparkplätzen
Hoher Gesamtschaden an der A62 entstanden

Steinwenden/Niedermohr. In der Nacht zu Montag parkten zwei Lkw-Fahrer ihre Lastzüge an der A62 auf den Parkplätzen "Am Heidekornrech" und "Katzenbacher Höhe", um ihre vorgeschriebene Ruhepause einzulegen. Vor der Weiterfahrt am frühen Morgen bemerkten beide, dass aus den Tanks ihrer Fahrzeuge insgesamt 500 Liter Diesel abgezapft wurde. Durch das gewaltsame Öffnen der Tankbehälter entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 900 Euro. Bei dem Diebstahl wurden beide Parkplätze erheblich mit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.