Hunde

Beiträge zum Thema Hunde

Lokales
Luna ist noch jung und sucht ein neues Zuhause.  Foto: PS

Casper, Timo, Oskar und Juna sind zu vermitteln
25 Katzen werden aktuell betreut

Frankenthal. In dieser Woche zeigt das Foto die rund sechs Monate alte Katze Juna. „Juna wurde mit fünf weiteren Katzen freilebend in einem Garten eingefangen. Vier dieser Katzen, Juna gehört dazu, lassen sich anfassen und genießen Streicheleinheiten, zwei hingegen finden Menschen zurzeit einfach nur schrecklich und verstecken sich vor Menschen nur“, berichtet Simone Jurijiw. Für diese zwei wäre ein Platz auf einem Bauernhof optimal. „Alle Katzen sind Freigänger und Hunde gewöhnt und absolut...

Lokales
"Große Bereicherung für die Arbeit: Besuchshund Kimba mit Besitzerin Britta Bünder in der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien Frankenthal

Besuchshund Kimba unterstützt Arbeit der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien in Frankenthal
Einfühlsamer Berater auf vier Pfoten

„Für viele Kinder ist Kimba wie ein Türöffner“, sagt Britta Bünder. Seit zwei Jahren bringt die Psychologin den kleinen Hund mit dem wuscheligen, weißen Fell und den großen, schwarzen Knopfaugen regelmäßig mit zur Arbeit in der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien in Frankenthal. „Wenn er nicht da ist, fragen die Kinder inzwischen nach ihm und vermissen ihn.“ „Die Wirkungen von hundegestützten Interventionen sind heute wissenschaftlich anerkannt, verweist Britta Bünder auf...

Lokales
Die zwei Meerschweinchen suchen gemeinsam ein neues Zuhause.  Foto: PS

20 Katzen aktuell in der Station
Wieder viele Katzen aufgenommen

Frankenthal. Das Foto zeigt die rund acht Monate alten männlichen Meerschweinchen, die gerne zusammen in ein Außengehege umziehen würden. Wer also ein Herz für Meerschweinchen hat, der sollte den zwei Jungs eine Chance bieten. In der vergangenen Woche musste das Tierheim aufgrund der enormen Hitze nochmals für Besucher schließen. Das sorgte dafür, dass weniger Tiere vermittelt werden konnten. Dennoch war der Tierschutz nicht untätig. „Uns Menschen macht die Hitze zu schaffen, ebenso den Tieren....

Lokales
Das Böckchen soll nur in eine Außenhaltung vermittelt werden.  Foto: PS

Von Tauben bis Katzen - wieder viele neue Gäste im Tierheim
Bei Charity-Aktion mitmachen und Tierschutzverein unterstützen!

Frankenthal. Auch in dieser Woche wurden in und um Frankenthal wieder Tiere gefunden und in die Tiernotaufnahmestation gebracht. Unser Foto zeigt das kastrierte und rund sechs Monate alte Böckchen, welches ein neues Zuhause sucht. „Wir haben diese Woche einen Main Coon Kater aus einer Vermittlung zurück bekommen, der aber schon reserviert werden konnte und uns sehr zeitig wieder verlässt“, berichtet Simone Jurijiw. Ein Siamkater wurde in Mörsch gefunden und zur Tiernotaufnahmestation gebracht....

Lokales
Gabriele sucht ein neues Zuhause.  Foto: PS

Kaninchen gehören nicht in den Vogelkäfig
Haustiere artgerecht halten!

Tiernotaufnahmestation. Eigentlich ist es kaum zu glauben, aber manche Tierhalter setzen sich mit der artgerechten Haltung der Haustiere nicht auseinander. „Wir haben ein Kaninchen, das die ersten sechs Monate seines Lebens in einem Vogelkäfig leben musste, neu aufgenommen“, berichtet Simone Jurijiw. „Ein Nachbar sah diese Misere und konnte das Tier von den Besitzern retten. Wir waren mehr als erschüttert, wissen aber, das es leider traurige Realität ist, dass manche Menschen ihre Tiere so...

Lokales
Das ist der sechs Monate alte Cruz, er sucht ein neues Zuhause in einem Freigehege und mit Artgenossen.  Foto: Simone Jurijiw

19 Kaninchen warten auf ein neues Zuhause in Frankenthal
Cruz sucht ein schönes Freigehege

Tiernotaufnahmestation. Kaninchen Cruz (unser Bild) ist gerade einmal sechs Monate alt und wartet zusammen mit 18 weiteren Kaninchen auf ein neues Zuhause in einem schönen, großen Freigehege. Simone Jurijiw weist aber darauf hin, dass Kaninchen unbedingt wenigstens einen Artgenossen brauchen, um glücklich zu sein. Die Station verlassen haben in der vergangenen Woche eine Katze, vier Katzenkinder, ein Wellensittich, ein Hund und vier Kaninchen. Weitere Katzen konnten „reserviert“ werden. Im...

Blaulicht

Mr. Worldwide hält Polizei Germersheim auf Trab
"Just messin' around"

Germersheim. Einen freilaufenden Pitbull, den man doch "Por Favor" schnellstmöglich einfangen solle, meldeten besorgte Bürger am Samstag (10.08.19) gegen 13.25 Uhr der Polizei Germersheim. Das Tier renne "On The Floor" in der Friedrich-Ebert-Straße umher, suche anscheinend seinen "Richest Man" und wirke hierbei etwas "Krazy". Die eingesetzten Beamten - selbst Hundehalter und ausgewiesene Tierfreunde - dachten zunächst zwar "We Ain't Even Supposed to Be Here", wollten jedoch nicht "Egoista"...

Lokales

Verein der Hundefreunde Lu 1903
Neue Kurse

Ludwigshafen. Der Verein der Hundefreunde (VdH) Lu 1903 bietet wieder neue Kurse an. Im Basiskurs, der am Dienstag, 6. August, um 18 Uhr startet, wird die Grunderziehung vermittelt. Mensch und Hund lernen gemeinsam die Basics der Erziehung. Der Agility-Anfängerkurs ist immer samstags ab 13 Uhr. Die Welpenstunde ist dienstags ab 18 Uhr und samstags ab 14 Uhr. Teilnehmen können alle Fellnasen bis zu einem Alter von circa sechs Monaten. Die Welpen können toben mit Artgenossen und lernen...

Ausgehen & Genießen
De Schließe im Storrbachtal.  foto: ps

Gemeinsam auf Entdeckungstour entlang des Triftkanals
Führung für Mensch und Hund

Pirmasens. Eine gemeinsame Führung für Hundefreunde und ihre vierbeinigen Lieblinge entlang des alten Triftkanals im schönem Storrbachtal gibt es am Samstag, 24. August, ab 14 Uhr. Auf der Tour erfahren die Teilnehmer vieles über die Trift in der Pfalz und auch vieles über die alten Berufe und das alte Handwerk der Steinmetze in der Region. Die Gesamtstrecke ist circa acht Kilometer lang. Die Wanderung dauert bis circa 17.30 Uhr, danach ist eine Einkehr geplant. Treffpunkt zur Wanderung...

Blaulicht
Die Hunde wirken ungepflegt, hatten verfilztes Fell und lange Krallen.

+++UPDATE+++ Keine Hinweise auf exakte Todesumstände und Herkunft der Hunde
Untersuchungsergebnisse der vier toten Hunde liegen vor

+++UPDATE+++ Schriesheim/Heiligkreuzsteinach. Nach mehr als vier Monaten sind die Untersuchungen der vier Hunde abgeschlossen, die Ende März 2019 bei Schriesheim und Heiligkreuzsteinach, entlang der Kreisstraße K 4122, tot aufgefunden wurden. Weder die Analysen der Chemischen und Veterinäruntersuchungsanstalten in Karlsruhe, noch die der Anstalt in Freiburg, wo zuletzt toxikologische Analysen stattfanden, erbrachten Hinweise auf die Todesumstände der Tiere. Das pathologische Gesamtbild...

Ratgeber
Haustiere haben eine nachgewiesene positive Wirkung auf die seelische und körperliche Gesundheit. Ihre Anwesenheit mindert Stress, muntert auf und wirkt gegen Einsamkeit. Tiere bringen Kindern bei, Verantwortung zu übernehmen, und haben bei manchen Menschen sogar therapeutische Wirkung.

Gesundheitstelefon vom 1. bis 15. August 2019
Haustiere – gut fürs Wohlbefinden

Haustiere. Es ist zum Dahinschmelzen, wenn ein Hund mit seinen treuen Augen aufschaut und sich ganz auf seinen Menschen einstellt. Oder wenn die Katze auf der Suche nach Streicheleinheiten mit wohligem Schnurren um die Beine streicht. Wer ein Haustier hat, möchte es meist nicht mehr hergeben. Haustiere sind aber mehr als nur lieb, süß und kuschelig. Wenn Mensch und Tier zusammenpassen, profitiert die Gesundheit. Tiere tun gut Haustiere sorgen dafür, dass es Frauchen oder Herrchen gut geht....

Ratgeber
Wenn die Katze nicht mit in den Urlaub kommt, sollte sie in den eigenen Wänden betreut werden. Dort fühlt sie sich am wohlsten.

Mit guter Vorbereitung geht es auch mit dem Haustier in den Urlaub
Mit vier Pfoten in den Urlaub

Haustier. Ob Hund, Katze oder Frettchen, wer mit seinem tierischen Familienmitglied verreist, muss eine ganze Menge an Vorbereitungen treffen. Vom Heimtierausweis über vorgeschriebene Impfungen bis hin zum korrekten Transport sollten Herrchen und Frauchen frühzeitig mit der Reiseplanung beginnen. Auch wer sich bereits daheim informiert, an welche Strände beispielsweise auch Vierbeiner dürfen oder in welchen Museen sie draußen warten müssen, ist klar im Vorteil. Die ARAG Experten geben im...

Blaulicht
Kinder und Tiere sollten im Sommer auf keinen Fall im Auto zurückgelassen werden, da die Innentemperatur sehr schnell sehr hoch ansteigen kann, auch bei geöffnetem Fenster.

Hunde aus überhitztem Pkw gerettet

Frankenthal. Ein aufmerksamer Anwohner stellt am gestrigen Nachmittag (24. Juli) im Bereich Petersau einen über mehrere Stunden in der Sonne geparkten Pkw fest, in welchem sich zwei Hunde befanden. Die Fenster waren zwar zum Teil heruntergelassen, dennoch herrschten im Fahrzeug viel zu hohe Temperaturen für die Tiere. Da der Fahrzeugführer nicht ermittelt werden konnte, wurden die Tiere durch die eingesetzten Beamten aus dem Fahrzeug gerettet. Die Hunde befanden sich in einem dehydrierten...

Ratgeber
Das Laufen auf heißen Böden kann auch bei Hundepfoten schlimme Verbrennungen verursachen.

Mit dem Sieben-Sekunden-Test Verbrennungen der Hundepfoten verhindern
Achtsamkeit beim Gassigehen notwendig

Asphalthitze. Hundehalter haben an heißen Sommertagen eine ganz besondere Verantwortung. Der glühend heiße Asphalt etwa kann zu Verbrennungen an Hundepfoten führen. Mit Hilfe des „Sieben-Sekunden-Tests“ kann man prüfen, ob die Oberfläche des Gehsteigs zu heiß für die Pfoten ihres Tiers ist.„Um das festzustellen, müssen Hundehalter sieben Sekunden lang ihren Handrücken auf die Oberfläche halten. Wenn sie es nicht durchhalten, ist die Hitze des Untergrundes für Hundepfoten zu hoch“, erklärt Sarah...

Lokales
Hundekotbeutel warten zur Benutzung auf Herrchen und ihre Vierbeiner.

Hundekot ärgert Erlenbacher
1000 Hundekotbeutel aufgehängt

Erlenbach. Nachdem sich die Beschwerden von herumliegenden Hundekot an Feldwegen und Fuß- bzw. Radwegen rund um Erlenbach inzwischen gehäuft hatten, wurde durch die Gemeinde Erlenbach an 10 verschiedenen Stellen je 100 Hundekotbeutel aufgehängt.  Hundebesitzer werden gebeten, diese Beutel zu nutzen, um den Hundekot zu entsorgen. Anschließend sollten die Tüten zu Hause in der Mülltonne entsorgt werden. Wenn die Beutel irgendwo leer sind, kann man das im Rathaus melden.  Sie werden dann wieder...

Blaulicht
Der vermeintliche giftige Inhalt der golfballgroßen Fleischbällchen kann bislang nicht bestimmt werden.

Hundebesitzer sollen wachsam bleiben
Giftköder ausgelegt

Edingen-Neckarhausen. Ein bislang Unbekannter hat am Mittwochmorgen in Edingen-Neckarhausen Köder aus Hackfleisch ausgelegt. Der für Hunde vermeintliche Leckerbissen ist allerdings mit blauem Granulat gefüllt.  Mehrere Spaziergänger wurden im laufe des Tages in der Robert-Walter-Straße und dem Starenweg auf die Köder aufmerksam und informierten die Polizei. Der vermeintliche giftige Inhalt der golfballgroßen Fleischbällchen kann bislang nicht bestimmt werden. Bislang sind keine Tiere...

Lokales
Aktuell betreut der Tierschutz sehr viele Meerschweinchen. Foto: PS

Viel los beim Tierschutzverein in Frankenthal
22 Meerschweinchen und Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Tiernotaufnahmestation. Viel los bei den Tierschützern: Vergangene Woche wurden wieder viele Tiere aufgenommen. Drei Hühner-Küken, ein Hahn, ein männliches kastriertes Meerschweinchen, drei Hähne, ein Kaninchen und vier Katzenbabys. Dazu kamen zwei Katzenschwestern, die rund fünf Jahre alt sind, deren Besitzer hat einen längeren Klinikaufenthalt vor sich. Und drei Wohnungskatzen, die wegen finanziellen Mitteln abgegeben wurden. „Hier handelt es sich um einen Kater und zwei Kätzinnen, die nicht...

Lokales
Siegfried ist wieder fit und sucht ein neues Zuhause.  Foto: PS

Tierschutzverein lädt zum Sommerfest ein
Kitten sind besuchsbereit - wer schenkt Katzen ein Zuhause?

Tiernotaufnahmestation. Am Sonntag, 14. Juli, 11 bis 17 Uhr, lädt das Tierheim Frankenthal zum Sommerfest in die Friedrich-Ebert-Straße 12, ein. Die Besucher können sich an diesem Tag umschauen, sich informieren und natürlich bei Kaffee und Kuchen die Zeit genießen. Eine Tombola und diverse Verkaufsstände runden das Angebot ab. Auch in der vergangenen Woche hat der Verein wieder einige Tiere aufgenommen. So beispielsweise ein Kamingimpel, eine Finken-Art, der in der Schraderstraße zugeflogen...

Lokales
zooplus braust mit dem ersten Fotobulli für Hund und Herrchen durch ganz Europa – am 6. und 7. Juli 2019 macht er in Mannheim Halt.

Vier Beine und vier Räder
Der Wau-O-Mat kommt nach Mannheim

Mannheim. „Ich würde wetten, dass jeder Hundebesitzer mindestens 50 verschiedene Fotos von seinem Tier auf dem Handy hat“, sagt Florian Welz, Vorstand der zooplus AG. „Doch wie schaut es mit gemeinsamen Bildern aus? Beim Spielen im Park, Gassigehen im Wald oder Kuscheln auf der Couch denken wir einfach zu selten daran, zusammen ein Selfie zu machen. Das wollen wir mit unserem WAU-O-MAT ändern und bleibende Erinnerungen für Hundeliebhaber schaffen.“ Zum 20-jährigen Jubiläum von zooplus braust...

Sport
„Fliegender“ Vierbeiner.

65 Hunde aller Rassen und Größen rasten über die Rasenstrecke
Schnellster Hund von Oggersheim

Hundesport. Petrus scheint ein Hundefreund zu sein, da er rechtzeitig die Regenwolken beiseite schob, so dass zum Start des Hunderennens beim VdH Oggersheim die Sonne schien. Bereits zum zehnten Mal veranstaltete der Verein der Hundeliebhaber Oggersheim anlässlich des „Tag des Hundes“ das Rennen. Im Vollsprint rasten insgesamt 65 Hunde aller Rassen und Größen über die Rasenstrecke. Von den Welpen, Junghunden, über gestaffelte Größenklassen, Senioren ab acht Jahren, bis hin zu einer Klasse...

Lokales
Hannes sucht ein neues Zuhause.

Aktuell suchen Casper, Hannes & Siegfried ein neues Zuhause
Wer hat ein Herz für Katzen?

Frankenthal. Sein Haustier zu chippen, damit es identifiziert wird, ist wichtig. Das zeigen auch die zahlreichen Katzen, die in den letzten Wochen in das Tierheim gekommen sind. Alle samt waren nicht gechippt und konnten so nicht an den Besitzer zurückgebracht werden. Aber wie im Fall von „Hannes“ (unser Foto), der im Albrecht-Dürer-Ring gefunden wurde, kommt es auch vor, dass die eigentlichen Besitzer sich nicht melden. Hannes ist circa zwei Jahre alt und ein Freigänger. Er sucht nun ein...

Ratgeber
Schon ab 20 Grad können Autos zur Hitzefalle werden.

Die Hitzewelle bringt den Tod vieler Haustiere
Hunde im Backofen

Gefahr im Sommer. Im Sommer klettern die Temperaturen im Bundesgebiet auf weit über 30 Grad. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes Haustierregister betreibt, fürchtet, dass Nachlässigkeit, Unwissenheit und Unverständnis wieder für tierische Todesfälle sorgen werden und warnt daher erneut eindringlich davor, Hunde bei diesen Temperaturen im Auto zu lassen. Zu groß ist das Risiko eines gefährlichen Hitzschlages. Schon ab 20 Grad Außentemperatur können geschlossene Autos...

Lokales
Kater Caruso wünscht sich eine Familie, bei der er einziehen darf.

Tierschutzverein Frankenthal informiert: Keine Einzelhaft für Nager!
Kater Caruso sucht ein Zuhause

Tiernotaufnahmestation. Im Frankenthaler Tierheim warten viele Tiere auf Familien, die sie aufnehmen. Dringend gesuchtDas Foto zeigt den circa zehn Jahre alten Kater „Caruso“. Dieser kam aus einer Vermittlung vor einigen Jahre nun wieder zurück. Caruso ist ein sehr netter Kerl, der sich mit anderen Katzen gut verträgt und gerne als Wohnungskatze mit gesichertem Balkon oder Garten leben möchte. Neues Zuhause gefunden Die scheue Katze „Rey“ wurde vermittelt und der Wellensittich wurde wieder...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.