Hunde

Beiträge zum Thema Hunde

Lokales
Gibt es eine Chance auf ein neues Zuhause für beide?

Zwei Welpen aus illegalem Tiertransport neu angekommen
Bruno und Freezis Traum: Gemeinsam vermittelt werden

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto die beiden Hunde „Bruno und Freezi“, die die Sonne sehr genossen haben. Diese Hunde sind rund 14 Monate alt und nun auch schon eine Weile beim Frankenthaler Tierschutzverein. Sie zählen aufgrund ihrer bisherigen Haltung nach wie vor zu ängstlichen Hunden. „Wir haben schon viel trainiert mit den beiden und sie machen große Fortschritte. Wir haben gemerkt, dass die beiden sehr aneinander hängen und wenn einer Solo Gassi ist, heult sich der andere die...

Blaulicht
Die Zentralen Verkehrsdienste der Polizei sind in Mutterstadt auf den Hund gekommen

Mutterstadt: Kontrolle mit Überraschung
Polizei ist auf den Hund gekommen

Mutterstadt. Durch die Beamten des Schwerverkehrskontrolltrupps der Polizeidirektion Neustadt wurde am Dienstagnachmittag, 23. Februar, 16.30 Uhr, im Gewerbegebiet in Mutterstadt ein Kleintransporter kontrolliert. Der Fahrzeugführer konnte keinerlei Genehmigung für seinen gewerblichen Gütertransport vorlegen und nach der Fahrt auf die Waage war der Arbeitstag für ihn auch beendet. Er hatte das Fahrzeug, zum Zwecke der Gewinnmaximierung, um 31 Prozent überladen. Aufgrund gravierender technischer...

Blaulicht

Vorsicht Giftköder
Hund konnte rechtzeitig gerettet werden

Maikammer. Erneut kam es am Samstag, 20. Februar, 13 Uhr. zu einem Vorfall, wo ein Hund im Bereich Maikammer einen Giftköder verschluckt hat. Der Hund konnte rechtzeitig einer Tierklinik zugeführt und gerettet werden. Die Polizei appelliert an Hundebesitzer, besondere Vorsicht walten zu lassen. Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 oder die Kriminalpolizei...

Lokales
Gruppenbild mit Hunden (links Müllers, rechts Weißler/Gleßner)
18 Bilder

BriMel unterwegs
Vierbeiner und Zweibeiner fühlen sich pudelwohl

Ludwigshafen. Was es nicht alles für kuriose Feiertage gibt?! Da musste ich das erste Mal lesen, dass es am 20. Februar einen weltweiten „Liebe-Dein-Haustier-Tag“ gibt. Das ist der Valentinstag für Fellnasen und allerlei andere Haustiere. Wer sein Haustier liebt, sollte an diesem Tag besonders viel Zeit mit ihm verbringen. Nun kam mir zu Ohren, dass sich zwischen Begüten- und Großpartweiher ein paar Freunde mit ihren kleinen Vierbeinern auf dem beliebten Areal aufhielten. Hier treffen sich...

Lokales
Eros ist ein ganz lieber. Er hat allerdings mit den Kniescheiben Probleme.

Kater mit Knieproblemen
Katzen und Kaninchen im Tierschutzverein

+++Hinweis+++ Aufgrund von technischer Probleme ist aktuell die Internetseite des Frankenthaler Tierschutzvereins gestört. Der Verein ist telefonisch aber auch via E-Mail zu erreichen. Frankenthal. Unser Foto zeigt den rund 6 Monate alten Kater „Eros“, der gerne mit einem seiner Brüder vermittelt werden würde. Eros hat aber leider ein Problem mit seinen Kniescheiben. „Die „springen“ immer wieder raus. Da er sich noch im Wachstum befindet, können wir noch nicht sagen, ob sich das mit der Zeit...

Blaulicht
Giftköder-Alarm! Polizei sucht Zeugen bei Bruchmühlbach-Miesau / Symbolfoto

Bruchmühlbach-Miesau: Giftköder-Alarm
Spaziergängerin alarmiert Polizei

Bruchmühlbach-Miesau. Einen verdächtigen Fund macht eine aufmerksame Spaziergängerin am Samstagvormittag, 20. Februar,  auf einem Feldweg. Die 22-Jährige war mit ihrem Hund auf einem Feldweg zwischen Miesau und Sand unterwegs, als etwas Verdächtiges ins Auge fiel. Am Wegesrand lagen blaue, nach Fleischwurst riechende Stücke. Die Hundebesitzerin sammelte den verdächtigen Fund ein und übergab ihn der Polizei. Ob es sich um Giftköder handelt, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen hierzu dauern...

Blaulicht

Hundehalter sollten aufmerksam sein
Knochen und Schinkenstücke werden auf Gift untersucht

Maikammer. Bereits im vergangenen August wurden im Bereich Silvanerweg/Neugasse vergiftete Hackfleischbällchen durch Unbekannte ausgelegt (wir berichteten bereits am 25. August in einer Presseinformation). Am Wochenende wurden von einer Anwohnerin in der Kardinal-Wendel-Straße erneut Knochen und Schinkenstücke vor ihrem Anwesen aufgefunden, die womöglich ausgelegt wurden. Anhand einer Untersuchung wird derzeit festgestellt, ob diese mit Gift präpariert waren. Die Polizei appelliert zur...

Lokales
Die Hunde suchen ein neues Zuhause.

Hundeerfahrenes Zuhause gesucht
Bruno, Emily und Freezi suchen neue Familien

Frankenthal. Unser Foto in dieser Woche zeigt die 1-jährige Bullterrier Mischlingshündin „Freezi Cupcake“. Sie ist ebenso, wie ihre Geschwister Bruno und Emily über ein Veterinäramt zum Frankenthaler Tierschutzverein gekommen. „Freezi hat in der Zeit, in der sie bei uns ist schon viel vom Leben gelernt. Sie hat aber auch kleine Probleme im Alltag. Bei fremden Menschen hält sie sich erstmal zurück. Aber wenn man sie kennt, dann ist sie eine richtige lustige und aufgeschlossene Hündin, die auch...

Ratgeber
Treuer Freund in schweren Tagen: Der Dackel ist zum „Hund unserer Zeit“ ernannt worden.  Foto: ps

Kolumne im Wochenblatt Pirmasens
Keiner geht vor die Hunde

Nie war er so wertvoll, wie heute. Wer in diesen einsamen Wochen auf den Hund gekommen ist, verkraftet die Corona bedingte social distancing weit besser, als Singles ohne „Partner“. Ob Bologneser, Retriever, Terrier oder Beagle – ein Vierbeiner bringt Leben in die Bude. Besonders beliebt sind kleinere Exemplare, die Herrchen oder Frauchen im Arm knuddeln können. Ist der treue Freund zudem pfiffig und hat seinen eigenen Kopf ist für Unterhaltung in Singlehaushalt gesorgt. Zu den Frechdachsen...

Lokales
Emily und ihre Geschwister suchen ein Zuhause.

Erfahrene Hundehalter gesucht
Die drei Bulldog-Mischlinge suchen ein Zuhause

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto Emily, eine der drei rund ein Jahr alten Bulldog-Mischlinge. Emily kam aus einer Vermittlung zurück, sie hat einen sehr starken Jagdtrieb. Aus diesem Grund wird für sie wie auch ihre Geschwister Bruno und Freezy nun ein neues Zuhause gesucht, welches viel Erfahrung mit Hunden, wenn möglich sogar Angsthunden, hat. Emily ist lieb zu Menschen und anderen Hunden, sie kann zahlreiche Tricks und ist sehr wissbegierig. Ein Spaziergang in der freien Natur...

Lokales
Rudolph sucht ein Zuhause mit Innenhaltung.

Einige Riesenschecken noch im Tierschutzverein
Rudolf sucht ein neues Zuhause

Tiernotaufnahmestation. In dieser Woche zeigt unser Foto den schon über 5 Jahre alten „Rudolf“. Er sucht ein neues Zuhause, am besten wäre für ihn eine großzügige Innenhaltung, da er an Arthrose leidet. Er kann nicht mehr so springen wie ein gesundes Kaninchen, da seine hintere Wirbelsäule davon betroffen ist. Er lebt bei uns zusammen mit Hans, der genauso aussieht wie er. Diese Männer WG funktioniert super gut. Es warten aber auch noch mehrere weitere von den Riesenschecken Kaninchen im...

Lokales
Phönix und Phoebe suchen ein neues Zuhause.

Anfragen werden zukünftig anders bearbeitet
Vermittlungstermine weiterhin nur mit vorherige E-Mail-Anmeldung

Tiernotaufnahmestation. In diesem Jahr - sicherlich auch aufgrund der wenigen Silvesterkracher - hat der Frankenthaler Tierschutzverein den Jahreswechsel sehr gut überstanden. Unser Foto zeigt die beiden circa 1-jährige Katzen „Phönix und Phoebe“. Sie sind noch recht schüchtern, tauen aber so langsam auf und suchen ein Zuhause bei Katzenerfahrenen Menschen, die Geduld mit den hübschen haben. Wie Simone Jurijiw mitteilt, läuft die Vermittlung aktuell trotz keiner offiziellen Besuchszeiten sehr...

Ratgeber
Knall, Bumm, Peng! Silvesterknallerei 2020. #Stayathome.

Analoge Luftnummer & digitale Freuden
Mit Humor ins Neue Jahr

Angesichts der diesjährigen Feuerwerkseinschränkungen ist verpackte Luft gefragt wie nie - so das einhellige humorige Statement in vielen Social-Media-Kanälen. Wer heute um 17 Uhr nicht angefangen hat, „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“* zu lesen - um damit genau an Mitternacht fertig zu sein - und schon durch ist mit dem heimischen Silvesterdinner, der kann jetzt noch auf den neuen Trend aufspringen. Einfach Luftpolsterfolie, Luftkissen und Styropor-Verpackungschips stapeln und...

Lokales
Ein Haustier gehört nicht unter den Weihnachtsbaum. Dann lieber zu Weihnachten in Ruhe mit der Familie sprechen und sich genau überlegen, welches Tier nach Weihnachten geholt wird. Auch Marie (Foto) sucht ein neues Zuhause.

Keine Tiere unterm Weihnachtsbaum - Silvester ohne Knallerei
Eine besondere Zeit auch für Tiere

Frankenthal. „Tiere sind Familienmitglieder und Freunde - und sowas verschenkt man nicht zu Weihnachten“, berichtet Simone Jurijiw vom Frankenthaler Tierschutzverein. „Wichtig ist, dass alle Familienmitglieder mit dem neuen Haustier einverstanden sind und zusammen bereit sind, es zu versorgen. Das geht nicht, wenn es ein Geschenk ist. Darüber und auch über die Art des Tieres sollte man sich als Familie vorher viele Gedanken machen und erst nach Weihnachten nach einem Tier Ausschau halten und...

Lokales
Es sind aktuell einige Riesenschecken und Widder beim Frankenthaler Tierschutzverein, die ein neues Zuhause suchen.

Zwischen den Jahren Kontakt nur per E-Mail
Riesenschecken und Widder suchen ein neues Zuhause

Frankenthal. Unser Foto zeigt eines der vielen großen Kaninchen, die im Frankenthaler Tierschutzverein auf ein neues tolles Zuhause warten. Es sind Riesenschecken (Foto) und Deutsche Widder. Diese Tieren stammen aus einer Sicherstellung und hatten tagelang kein Wasser und Futter zur Verfügung. Auch lebten sie in „klassischer Stallhaltung“, dass heißt sie hatten keinerlei Platz und wurden auch nicht regelmäßig gereinigt. „Sie saßen also ohne Futter in ihrem eigenen Dreck und dies auch noch in...

Lokales
Flori sucht gemeinsam mit seinem Bruder ein neues Zuhause.  Foto: Frankenthaler Tierschutzverein

Tierschutzverein hat Wunschzettel am Zaun aufgehängt
Wünsche für die Tierheimbewohner erfüllen

Tiernotaufnahmestation. In dieser Woche zeigt unser Foto den rund 6 Monate alten Kater Flori. Er wurde gemeinsam mit seinen vier Geschwistern in einem Schrebergarten in Flomersheim gefunden. Flori möchte am Liebsten in Gesellschaft seines Bruders als Freigänger vermittelt werden. Neu aufgenommen wurde unter anderem eine getigerte Jungkatze, die in der Franz-Nissel-Straße gefunden wurde. „Eine dreijährige Katze wurde wegen gesundheitlicher Probleme der Besitzer abgegeben, in diesem Fall finden...

Lokales
Freezi sucht ein neues, hundeerfahrenes Zuhause.  Foto: Tierschutzverein Frankenthal

38 Kaninchen, 20 Katzen und 3 Hunde suchen ein Zuhause
„Freezi Cupcake“ mit zwei Geschwistern aktuell im Tierschutz

Frankenthal. Unser Foto zeigt die fast 1-jährige Bullterrier Mischlingshündin „Freezi Cupcake“. Freezi kam mit zwei Geschwistern im Rahmen einer Sicherstellung durch das Veterinäramt zum Frankenthaler Tierschutzverein. Insgesamt wurden dort über 15 Hunde sichergestellt, die alles andere als adäquat versorgt waren. „Diese drei Junghunde hatten vermutlich bis zum Tag der Sicherstellung das Grundstück nie verlassen und kannten bis dato keine Leine, Halsband oder gar Gassi gehen. Auch...

Lokales
38 Kaninchen, darunter auch Deutsche Widder, suchen ein neues Zuhause.

Der taube Boxer Bailey hat ein neues Zuhause gefunden
Wieder viele Katzen aufgenommen

Frankenthal. Die Nachricht der Woche: der taube Boxer Bailey hat endlich ein neues Zuhause gefunden. „Wir hoffen, dass wir nun endlich das Zuhause für ihn gefunden haben. Er war eineinhalb Jahre bei uns. Aktuell sind die Rückmeldungen nur positiv und wir sind guter Dinge, dass das alles dort gut klappt. Wir können es noch gar nicht so richtig glauben, dass er nicht mehr bei uns ist, freuen uns aber sehr für ihn“, berichtet Simone Jurijiw. Auch Wolfgang, der Yorki Mix, hat schon ein Zuhause...

Blaulicht
Symbolbild

Hundehalter in Schifferstadt gefunden *Update
Hund beißt Spaziergängerin

Schifferstadt. Bei dem Spaziergang mit ihrem Hund wurde am Donnerstag (19.11.20), gegen 16 Uhr, eine 59-Jährige durch einen fremden Hund verletzt. Die Frau war mit ihrem Hund im Feld am Riedgraben in Schifferstadt unterwegs, als ihr Hund von einem fremden, nicht angeleinten Hund angegriffen wurde. Bei dem Versuch, die Hunde voneinander zu trennen, verletzte sich die 59-Jährige an der Hand. Der fremde Hundehalter verließ anschließend die Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Zeugen gesucht in Bad Dürkheim
Auf Hund eingestochen und abgehauen

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 17. November, stach ein Unbekannter auf einen am Supermarkt angeleinten Hund ein. Eine Hundebesitzerin hatte ihren Vierbeiner um 16 Uhr kurz vor der Edeka-Filiale am Obstmarkt angeleint. Bei ihrer Rückkehr um 16.15 Uhr musste sie feststellen, dass der Hund stark am Hals blutete und fuhr auf direktem Weg zum Tierarzt. Im Rahmen der Untersuchung konnte festgestellt werden, dass ihr Tier vorsätzlich mit einem Messer verletzt worden war. Derzeit bestehen keine Hinweise...

Blaulicht

Hunde vergiftet
Hinweise bitte an die Polizei

Schweigen-Rechtenbach. Wie erst jetzt bekannt wurde, wurden bereits Anfang November zwei Hunde durch Aufnahme von vermutlichen Giftködern verletzt. Beide wurden tierärztlich untersucht und Vergiftungen konnten festgestellt werden. Was die Tiere genau aufgenommen hatten, ist zurzeit unbekannt, ebenso die Art der Giftsubstanz selbst. Die Substanz wurden im Bereich der Gewanne Damm (Verlängerung der Hummelsgasse) bzw. in der Feldflur östlich der B38 aufgenommen. Hinweise bitte an die...

Lokales
Gretha

Tierschützer danken für Spenden
Yorkshire auf der Bundesstraße gefunden

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto die Freigängerkatze „Gretha“. Sie wurde in einem Schrebergarten gefunden und war in keinem guten Gesundheitszustand. „Mittlerweile geht es ihr gut, aber sie hatte ein Plattenepithel Carcinom beider Ohren und dies musste entfernt werden, bei ihr war es noch nicht weit fortgeschritten, so dass nur Ohrränder entfernt werden mussten. Sie ist eine liebe und ruhige Katze“, berichtet Simone Jurijiw. Neu aufgenommen hat der Tierschutzverein einen Yorkshire,...

Lokales
Bounty möchte gemeinsam mit ihrer Schwester vermittelt werden.  Foto: Frankenthaler Tierschutzverein

Tierschutzverein FT bittet um Spenden
„XXL Kaninchen fressen uns die Haare vom Kopf!“

Frankenthal. Unser Fotos zeigt die im April geborene Katze „Bounty“. Bounty wird nur mit ihrer schwarzen Schwester als Freigänger Katze vermittelt. „Die zwei sind absolut offene, freundliche und, auch ihrem alter geschultert, freche Katzen. Mit diesen beiden Katzen hat man sehr viel Spaß“, berichtet Simone Jurijiw. Erfreuliche Nachrichten gibt es von den vier Kitten, die vom Frankenthaler Tierschutzverein per Hand aufgezogen wurden. „Sie sind nun rund 10 Wochen alt und haben sich prächtig...

Lokales

Vorsicht am Hundestrand
Cyanobakterien auch in anderen Seen im Binsfeld

Speyer. Nachdem das Landesamt für Umwelt vergangene Woche im Speyerlachsee eine Massenvermehrung von Blaualgen (Cyanobakterien) festgestellt hat, wurden diese nun auch in den übrigen Seen im Binsfeld nachgewiesen. So wurde im Silbersee das Vorkommen der gleichen Burgunderblutalge wie im Mondsee dokumentiert. Darüber hinaus wurde Binsfeldsee die grüne Spanalge nachgewiesen. Es ist insbesondere darauf hinzuweisen, dass am Südufer des Binsfeldsees, kurz vor der Holzbrücke, die auf die Insel...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.