Hubertusmesse

Beiträge zum Thema Hubertusmesse

Ausgehen & Genießen
Die Hubertusmesse im vergangenen Jahr

Hubertusmesse im Dom
Gottesdienst mit Jägern und Wildpflegern abgesagt

Speyer. Die für Samstag, 7. November, geplante Hubertusmesse findet in diesem Jahr nicht statt. „Die traditionelle musikalische Gestaltung mit diversen Jagdhorngruppen ist unter den derzeit geltenden Schutzmaßnahmen nicht denkbar“, begründet Domdekan Dr. Christoph Kohl die Absage. Der Gottesdienst, der traditionell im November im Dom stattfindet, verbindet das Gedenken an den Heiligen Hubertus als Patron der Jäger mit dem Dank an Gott als Schöpfer der Welt und der Natur. Üblicherweise wird...

Ausgehen & Genießen

Feierliche Hubertusmesse im Kaiserdom zu Speyer
Zu Ehren des Schutzpatrons der Jagd

Speyer. Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz, Kreisgruppe Ludwigshafen/Frankenthal/Speyer lädt ein zur feierlichen Hubertusmesse zu Ehren des Schutzpatrons der Jagd am Samstag, 9. November, um 18 Uhr im Kaiserdom zu Speyer. Die Messe zelebriert der Domdekan und Domkustos Dr. Christoph Maria Kohl. Die Jägerschaft, alle Angehörigen und Freunde der Jagd sowie alle Gäste aus nah und fern sind herzlich eingeladen, die Messe mitzufeiern. Von 16 bis 17 Uhr findet ein Großer Hörnerklang statt -...

Lokales

Hubertusmesse im Dudenhofener Wald
Worte zum Klimaschutz von Pfarrer Josef Metzinger

Dudenhofen. Auf Einladung der Kolpingfamilie wurde am 2. November an der Grillhütte im Dudenhofener Wald die Hubertusmesse gefeiert, an der wieder viele Messdiener und über 200 Gäste aus der näheren Umgebung teilnahmen. Trotz dunkler Wolken blieb es trocken. Pfarrer Josef Metzinger nahm die Umweltaktionistin Greta Thunberg zum Thema seiner Predigt. „Wir müssen daran denken, dass wir uns in einer von Gott geschenkten, vielfältigen und wunderbaren Schöpfung bewegen und diese auch genießen. Es...

Lokales
Nachrichten aus Feudenheim.

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Feudenheim

Feudenheim: KindersachenflohmarktFeudenheim. Die Kinderturnabteilung der DJK Feudenheim veranstaltet am Samstag, 9. November, 10 bis 13 Uhr, ihren beliebten Kinderflohmarkt in der Kulturhalle Feudenheim in der Spessartstraße 24. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. HubertusmesseFeudenheim. Am Sonntag, 10. November, 16 Uhr, findet in der Epiphaniaskirche, Andreas-Hofer-Straße 39, ein Konzert mit Kammermusik für großes Hornensemble, Jagdhörner und Orgel, statt. Mitwirkende: Studierende der...

Lokales
Am 3. November findet in Ottersheim die Hubertusmesse der Kreisjägerschaft Germersheim statt.

Besonderer Gottesdienst am 3. November
Hubertusmesse in der Oldtimerscheune Ottersheim

Ottersheim/Kreis Germersheim. Am Sonntag, 3. November, findet ab 10.30 Uhr in der Oldtimerscheune in Ottersheim die traditionelle Hubertusmesse statt. 2011 hatte die Kreisjägerschaft Germersheim im Landesjagdverband es geschafft, die fast dreißig Jahre ruhende Tradition der Hubertusmesse in Ottersheim wieder zum Leben erwecken. Seither findet alle zwei Jahre eine Hubertusmesse mit Jagdhornbläsern statt. In diesem Jahr kommen die Jaghornbläser der Rally Rheingau und der Kreisgruppe Germersheim....

Lokales
Die Kreisgruppe Bad Dürkheim-Neustadt an der Weinstraße des LJV, als Ausrichter erwartet mehr als 300 Jagdhornbläserinnen und -bläser.

LJV Rheinland-Pfalz lädt auf den Ludwigsplatz ein
Bläserwettbewerb zum Bad Dürkheimer Stadtfest

Bad Dürkheim. Der 35. Landeswettbewerb im Jagdhornblasen des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e. V. (LJV) findet am Sonntag, 2. Juni, auf dem Ludwigsplatz in Bad Dürkheim statt. Die Kreisgruppe Bad Dürkheim-Neustadt a. d. W. des LJV, als Ausrichter erwartet mehr als 300 Jagdhornbläserinnen und -bläser, die sich vor einer für den Wettbewerb idealen Kulisse den Wertungsrichtern stellen werden. Der Wettbewerb ist für sechs Wertungsklassen – sowohl für Fürst-Pless- wie auch Parforce-Hörner –...

Ausgehen & Genießen
Domdekan Dr. Christoph Kohl feiert Messe zu Ehren des Heiligen Hubertus als Dankmesse für Gottes Schöpfung.

Hubertusmesse findet am 10. November im Dom statt
Dankmesse für Gottes Schöpfung

Speyer. Am Samstag, 10. November, findet um 18 Uhr im Speyerer Dom die traditionelle Hubertusmesse statt. Bereits um 16 Uhr erklingt der Große Hörnerklang. Die Messe verbindet das Gedenken an den Heiligen Hubertus als Patron der Jäger mit dem Dank an Gott als Schöpfer der Welt und der Natur. Zelebrant ist Domdekan Dr. Christoph Kohl. Die musikalische Gestaltung der Messe übernehmen der Jagdhornbläserkreis „Hubertus“ Heidelberg unter der Leitung von Herbert Maier und der Saulheimer Jägerchor,...

Ausgehen & Genießen

Hubertusmesse am 10. November im Dom
Dem Schutzpatron der Jäger gedenken

Region. Am 10. November, 18 Uhr, findet im Speyerer Dom die traditionelle Hubertusmesse statt. Bereits um 16 Uhr erklingt der Große Hörnerklang. Die Messe verbindet das Gedenken an den Heiligen Hubertus als Patron der Jäger mit dem Dank an Gott als Schöpfer der Welt und der Natur. Zelebrant ist Domdekan Dr. Christoph Kohl. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernehmen der Jagdhornbläserkreis „Hubertus“ Heidelberg unter der Leitung von Herbert Maier und der Saulheimer Jägerchor,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.