Silz

Beiträge zum Thema Silz

Ausgehen & Genießen

„Familie Härtschd“ im Bürgerhaus
Comedy-Dinner

Silz. Auch in diesem Jahr veranstaltet der SV Silz - zum 3. mal in Folge - im Bürgerhaus in Silz sein Comedy-Dinner mit dem bekannten Comedian Oliver Betzer und seiner „Familie Härtschd“. Dieses Jahr mit einem neuen Programm unter dem Motto „Ich gläb s'geht los“.Aufgrund der hohen Nachfrage und zahlreichen Vorbestellungen aus dem Vorjahr gibt es in diesem Jahr sogar zwei Veranstaltungen am Freitag, den 22. November und Samstag, den 23. November. Einlass ist jeweils um 18.30 Uhr...

Ausgehen & Genießen
Leckeres beim Bauern- und Handwerkermarkt.

Bauern- und Handwerkermarkt beim Wild- und Wanderpark
Grenzenlose Leckereien

Silz. Herzlich willkommen und Bienvenue: So heißt es am Sonntag, 29. September, in Silz direkt am Wild- und Wanderpark. Dort lockt von 11 bis 17 Uhr ein großer deutsch-französischer Bauern- und Handwerkermarkt zum Einkaufsbummel. Besucher, die Wert auf schmackhafte regionale Köstlichkeiten legen, die umweltschonend produziert wurden, sind hier an der richtigen Adresse. Deftige pfälzische Spezialitäten und Leckerbissen aus dem Badischen treffen an diesem Tag auf Delikates aus dem Nachbarland....

Ausgehen & Genießen

Der SV Silz lädt herzlich ein
Oktoberfestgaudi

Silz. Auch in diesem Jahr findet im kleinen, familiären und sportlichen Rahmen das Oktoberfest des SV Silz am Freitag, 4. Oktober und Samstag, 5. Oktober, im Sportheim statt. Das entsprechende passende Outfit ist bei vielen Besuchern ein Muss. Los geht es am Freitag ab 18 Uhr mit knusprigen Hähnchen, einzigartig über dem offenen Feuer gegrillt von Walter Doll. Um 19 Uhr folgt der Fassanstich durch die neugewählte Bürgermeisterin Elke Mandery (2. Amtstat nach Kerwe auch in bayerischer...

Lokales
Leon Bader heißt der Gewinner der Challenge. Kreisjugendamtsleiterin Hannelore Schlageter, Landrat Dietmar Seefeldt, Stefan Wilk, Kreisbeigeordneter Georg Kern und der Bundesvorsitzende der Bananenflankenliga Stefan Schmitzer (v.l.n.r.) freuten sich mit dem Gewinner.

VIP-Bundesliga-Tickets für bestes Ergebnis auf die Dart-Wand
Gewinner beim Kreisspielfest

Silz. Spiel, Spaß und Sport wurden beim diesjährigen Kreisspielfest mit rund 2.500 Besuchern am Pfingstsonntag im Wild- und Wanderpark Silz großgeschrieben. Bei der von der Firma PUMA angebotenen Challenge im Fußballdart hat der 12-jährige Leon Bader aus Völkersweiler 100 Punkte erreicht und damit den Sieg eingeholt. Landrat Dietmar Seefeldt und der Erste Kreisbeigeordnete Georg Kern haben dem jungen Fußballer des SV Völkersweiler nun den Preis für das beste Ergebnis überreicht. Der...

Ausgehen & Genießen

Schaf aus Pappe und Drache aus Luft
„Familienspaß“

Silz. Die Ferien sind bald zu Ende? Kein Grund zur Traurigkeit. Am letzten Tag, bevor die Schule wieder beginnt, lädt der Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße bei Silz Kinder, Eltern und die ganze Verwandtschaft zum „Familienspaß“ ein. Am Sonntag, 11. August, können die Kinder in einem Workshop unter der Anleitung von Susanne Gebauer aus Klingenmünster witzige Tiere basteln. So entsteht zum Beispiel aus einem einfachen Pappteller und etwas Watte ein lila Schaf, mit bunten Federn und Pappe...

Lokales
Das Spielfest war mit über 2300 Besuchern ein voller Erfolg.

Spielfest im Wild- und Wanderpark in Silz
Ein voller Erfolg

SÜW/Silz. Lachende Kinder, in der Sonne spielende und kletternde Jugendliche und zufriedene Familien. Das ist das Ergebnis des „ Das vielfältige Angebot der Vereine war genau auf den Geschmack der jungen Teilnehmer zugeschnitten. Ausgerichtet wurde das Fest von 14 engagierten Anbietern. Dazu zählt der gesamte gesellschaftliche Querschnitt von kirchlichen Gruppierungen bis hin zu den Rettungsverbänden, Sport sowie kommunalen Anbietern und Einrichtungen für gehandicapte Menschen. Spannende...

Ausgehen & Genießen
Im vergangenen Jahr trat die Mannschaft von Landrat Dietmar Seefeldt (links in grün) gegen eine Auswahl von Benny Auer (rechts) an.

Buntes Programm, prominente Gäste und ermäßigter Eintritt
Spielfest SÜW

SÜW/Silz. Auf ein vielfältiges Programm können sich die Besucher des großen Spielfestes des Landkreises Südliche Weinstraße im Wild- und Wanderpark bei Silz freuen. Am Pfingstsonntag, 9. Juni, erwartet Kinder und Jugendliche von 10 bis 17 Uhr ein spannendes Programm rund um den Tierpark sowie eine Vielzahl sportlicher Aktivitäten. In der Mitte des Geschehens wird es ein Promi-Fußballspiel „Dietmar Seefeldt & Friends“ gegen die Traditionself des 1. FC Kaiserslautern geben. Als zentraler...

Lokales
5 Bilder

72-Stunden-Aktion 2019: Rikschagarage für Seniorenresidenz
„Uns schickt der Himmel!“ - oder warum man seinen 15. Geburtstag in einer Seniorenresidenz feiert…

Annweiler/Bad Bergzabern. Am letzten Donnerstagnachmittag pünktlich um 17.07 Uhr erfahren die 32 jugendlichen Teilnehmer*innen der Kooperation Hl. Elisabeth Annweiler mit der KjG Silz unter Leitung von Theresa Albert und Marina Hilzendegen auf dem Landauer Rathausplatz ihr Projekt für die folgenden 72 Stunden: „Auf Rädern mobil bleiben- Rikschagarage für Seniorenresidenz“. In Bad Bergzabern angekommen, wird nach Bezug des Pfarrheims erst einmal die Baustelle besichtigt. Peter Ruffra erklärt...

Lokales

72-Stunden-Aktion 2019
Auf Rädern mobil bleiben- Rikschagarage für Seniorenresidenz

Seit 17.07 Uhr wissen die Jugendlichen der Pfarrei Hl. Elisabeth und der KJG Silz was sie in den nächsten 72 Stunden leisten müssen: Es soll eine Rikscha-Garage für die Seniorenresidenz Pro Seniore in Bad Bergzabern gebaut werden. Außerdem sollen die Rikschas und das dafür notwendige Geld beschafft werden. Zur Einweihung soll am Sonntag ein Fest organisiert werden. Also viel Arbeit für nur 72 Stunden! Helfen Sie mit! Es werden alleine mind. 12 000€ für die Rikschas gebraucht! Spender oder...

Lokales
72 Stunden im Einsatz: KJG Silz und heilige Elisabeth.

72-Sunden-Aktion in Annweiler, Landau und in der ganzen Südpfalz
Vom Himmel geschickt

Annweiler/Silz. Die Pfarrei Heilige Elisabeth Annweiler und die KJG Silz beteiligen sich gemeinsam an der 72-Stunden-Aktion des BDKJ. Rund 80.000 junge Menschen in ganz Deutschland machen die Welt ein bisschen besser. Von Donnerstag bis Sonntag, 23. bis 26. Mai, setzen rund 3.300 Aktionsgruppen soziale Projekte im Rahmen der 72-Stunden-Aktion um. Die KJG Silz und die junge Kirche Ramberg bringen schon Erfahrung aus den letzten 72-Stunden-Aktionen mit. Nun sind auch Jugendliche aus allen...

Lokales
3 Bilder

Die Pfarrei Heilige Elisabeth Annweiler und die KJG Silz beteiligen sich gemeinsam an der 72-Stunden-Aktion des BDKJ
Uns schickt der Himmel!

In 72 Stunden ist es soweit! Annweiler. Rund 80.000 junge Menschen in ganz Deutschland machen die Welt ein bisschen besser. Vom 23. bis 26. Mai setzen rund 3.300 Aktionsgruppen soziale Projekte im Rahmen der 72-Stunden-Aktion um und beweisen wieder einmal, dass Jugendliche die Zukunft der Gesellschaft aktiv mitgestalten. Im Bistum Speyer sind wieder rund 3.500 Teilnehmende in 109 Gruppen aktiv, davon stammen 11 Gruppen aus dem Dekanat Landau. Die KJG Silz und die junge Kirche Ramberg bringen...

Ausgehen & Genießen

Giraffenhüpfen und Basteln im Wild- und Wanderpark
Muttertag macht tierisch Spaß

Silz. Muttertag kann tierisch Spaß machen – wenn man ihn mit der ganzen Familie im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße feiert. Der „Wildpark mit Herz“ lädt am Sonntag, 12. Mai, zu Spiel und Spaß am Muttertag ein. Das Familienprogramm beginnt um 13 Uhr. Dann dürfen die Kinder hohe Sprünge machen, denn beim Abenteuerspielplatz ist eine große Giraffenhüpfburg aufgestellt. Ein Workshop bietet kreative Anregungen für den Nachwuchs: Susanne Gebauer aus Klingenmünster lädt dazu ein,...

Ausgehen & Genießen
Schnuckelige Lämmer.

Osterbücher und Osterlämmer im Wild- und Wanderpark
Österliches Programm

Silz. Raus in die Natur, den Frühling genießen: Das ist die schönste Osterfreude für alle, die es nicht in die Ferne zieht. Supertipp für Familien und Tierfreunde: Der Wild- und Wanderpark Silz, im schönsten Pfälzerwald gelegen, bietet am 21. und 22. April nicht nur ein Naturerlebnis und die hautnahe Begegnung mit 15 europäischen Tierarten, sondern auch ein österliches Programm. Ab 11 Uhr ist der Osterhase zu Gast und verteilt Süßigkeiten an die Kinder. Die sind sicher bald verputzt. Damit...

Lokales
2 Bilder

Biker fahren für Kids
Motorradfahrer sammeln Spenden für das "Kinderdorf Regina Maria" in Silz.

Wie, was und warum.. Nach einer unbeschreiblich emotionalen und berührenden Erfahrung mit den HD Santa Bikern, die am 06.12.2018 zum 4ten Mal im Santa-Kostüm auf ihren Motorrädern (und einer von den 25 war ich) auf Spendentour waren und sagenhafte 25.000 € für das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen gesammelt haben und übergeben konnten, habe ich mit meinen Freunden und Kollegen hier ein Projekt ins Leben rufen, bei dem Biker bzw. Chopperfahrer auf kleinen Touren Geld sammeln, evtl. kleine...

Lokales
Werke der „kleinen Pinsel“.

Offene Türen im Mini-Museum der Kita St. Sebastian
„Kleine Pinsel“ stellen aus

Schon seit Wochen herrscht in der Kita Silz reges Treiben. Kinder laufen mit Kitteln durch die Räume, schwingen Pinsel, Stifte, Kreiden und der Verbrauch an Malblättern ist stark angestiegen. Was ist hier los? Seit einem Besuch der staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe sind die Kinder kaum noch zu bremsen. Sie wollen auch Künstler sein und tolle Kunstwerke erschaffen. Also hat das Kita-Team ein Projekt gestartet und die Malkünstler „Kleine Pinsel“ dürfen sich nach Herzenslust austoben....

Ausgehen & Genießen
In der Mitte die neuen Löwenträger Peter und Manuela Ehrhardt.  Foto(2): Gerstle
2 Bilder

Prunksitzungen des Karneval-Clubs „Schnecketreiwer“
Garanten für gute Laune

Silz. Zwei Prunksitzungen fanden an den vergangenen zwei Wochenenden vor ausverkauftem Haus statt. Geprägt waren diese u.a. von der Verabschiedung des langjährigen (22 Jahre) Sitzungspräsidenten Klaus-Peter Allmann. Der Karneval-Club „Schnecketreiwer“ e.V. war auch in diesem Jahr wieder ein Garant für gute Laune und mit Witz, Sketch und viel Kokolores konnte keine Langeweile aufkommen. Großen Wert legen die Silzer auf ihre hervorragende Jugendarbeit, die bei diesem Club schon zur Tradition...

Lokales
Unter anderem wird der Unterhalt der eigenen Pferde durch Spenden unterstützt.

Unterstützung durch Lions Club Ludwigshafen mit 2.500 Euro
Spende für Kinder- und Jugenddorf

Silz/Ludwigshafen. Große Freude herrschte letzte Woche bei Kindern und Erziehern im Kinderdorf Maria Regina in Silz. Prof. Dr. med. Gerhard Inselmann, Präsident des Lions Club Ludwigshafen, und Vizepräsident Franz Pertsch waren mit einem besonderen „Geschenk“ ins Kinderdorf nach Silz gekommen, nämlich einem Spendenscheck über 2.500 Euro. Sie nutzten auch die Gelegenheit sich über die wichtige Arbeit der Einrichtung zu informieren, in der 90 Kinder und Jugendliche leben – vom Kleinkind bis zum...

Lokales
Endlich die Schlüsselgewalt für die närrische Zeit: Sitzungspräsident Klaus-Peter Allmann mit Schlüssel und der entmachtete Ortsbürgermeister Peter Nöthen.
2 Bilder

Rückblick von Ortsbürgermeister Peter Nöthen
Neujahrsempfang in Silz

Von Alfred Gerstle Silz. Es war ein gut besuchter Neujahrsempfang im Bürgerhaus in der Wasgaugemeinde und zugleich der letzte für den Ortsbürgermeister Peter Nöthen (FWG). Bei den kommenden Kommunalwahlen wird er aus beruflichen und privaten Gründen nicht mehr für dieses Amt kandidieren und so war der Rückblick auf seine Amtszeit mit ein Thema dieses Empfangs. Für ihn gab es zwei Punkte die er gleichzeitig als Herausforderung im Amt bewältigen musste. Zum einen war es die Organisation und...

Lokales
Einen tollen Einsatz boten auch in diesem Jahr wieder die Sternsinger von Wernersberg,...
3 Bilder

Wieder erfolgreiche Sternsingeraktionen in 2019
„Wir gehören zusammen“

Wernersberg. Am 5. Januar ertönte in den Wernersberger Straßen wieder das Lied der Sternsinger. Insgesamt 21 Kinder und Jugendliche trafen sich morgens, zogen ihre königlichen Gewänder an und liefen in fünf Gruppen durch das Dorf. Mit Weihrauch und dem Sternsingersegen wurden die Häuser gesegnet und Geld für Spendenprojekte gesammelt. Bei einem Vortreffen konnten die Kinder und Jugendlichen schon mal mehr über das diesjährige Motto erfahren: „Wir gehören zusammen“. In diesem Jahr stand...

Lokales
Eines der Bilder aus dem Vortrag.

Bilder, Geschichten, Musik, Leckereien aus Usbekistan
„Zauber der Seidenstraße“

Silz. Die Silzer Eva und Markus Albert bieten am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr im Bürgerhaus Silz, Hauptstr. 54, Bilder, Geschichten, Musik, Leckereien aus Usbekistan - Seidenstraße mit allen Sinnen. Sie erzählen: „Samarkand - klingt das nicht so, als ob man da unbedingt mal hinfahren müsste? Als wir im Herbst 2017 die Gelegenheit bekamen, an einer Reise nach Usbekistan teilzunehmen, haben wir keinen Augenblick gezögert und uns mit viel Neugier auf die Suche nach dem Zauber der Seidenstraße...

Lokales
Wehrführer Andreas Thomalla, Wehrleiter Klaus Michel und Bürgermeister Christian Burkhart (hi.v.li.n.re.) mit den neu Ernannten und Beförderten sowie Kindern und Jugendlichen aus der Bambini- und Jugendfeuerwehr Silz-Münchweiler.

Gründung der Bambini-Feuerwehr in Silz/Münchweiler
Stark in die Zukunft gehen

Silz/Münchweiler. Schon seit 1996 besteht die freiwillige Feuerwehr in Silz. Zu Anfangszeiten noch ganz bescheiden in der Garage des Dorfgemeinschaftshauses auf Paletten und mit selbst eingebauter Heizung, hat sie seit 2004 mit einem gut ausgestatteten Gerätehaus in der Dorfmitte von Silz Domizil bezogen. Am Montag, 28. Mai, konnte Wehrführer Andreas Thomalla nun mit der Gründung der Bambini-Feuerwehrgruppe ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte der freiwilligen Feuerwehr Silz/Münchweiler...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt (3.v.r.) und Bürgermeister Christian Burkhart (1.v.l.) pflanzten gemeinsam mit den Geschäftsführern des Wild- und Wanderparks Michael Müller und Marianne Geppert (1.v.r.) sowie der Beigeordneten der Ortsgemeinde Silz, Elke Mandery, die Esskastanien. Foto: SÜW

Im Wild- und Wanderpark Silz
Eine Kastanie zum Jahrestag

Annweiler. Insgesamt fünf Esskastanien hat Landrat Dietmar Seefeldt anlässlich des „Tag des Baumes“ im Wild- und Wanderpark bei Silz, der in diesem Jahr „Pate“ der Aktion war, angepflanzt. Dort sollen die Bäume mittelfristig als Schattenspender dienen und eine natürliche Äsung für das Wild liefern. Gemeinsam mit Bürgermeister Christian Burkhart und den Geschäftsführern des Wild- und Wanderparks, Marianne Geppert und Michael Müller, sowie der Beigeordneten der Ortsgemeinde Silz, Elke Mandery,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.