Absage

Beiträge zum Thema Absage

Lokales
Die Bad Dürkheimer Wein-Nächte sind seit Jahren der eindrucksvolle Auftakt in die touristische Saison der Stadt. In diesem Jahr ist die Durchführung dieser Veranstaltungen wegen der Corona-Pandemie nicht in gewohnter Form möglich.

Bad Dürkheimer Wein-Nächte 2021
Nicht in gewohnter Form möglich

Bad Dürkheim. Die Bad Dürkheimer Wein-Nächte sind seit Jahren der eindrucksvolle Auftakt in die touristische Saison der Stadt. In diesem Jahr ist die Durchführung dieser Veranstaltungen wegen der Corona-Pandemie nicht in gewohnter Form möglich. So wird die Bad Dürkheimer WeinKür am 27. Februar erstmals als digitale Weinprobe durchgeführt. Die (W)Einkaufsnacht wird zunächst auf einen späteren - noch nicht bekannten Zeitpunkt - verschoben und die Weinbergnacht wird erst im kommenden Jahr wieder...

Ausgehen & Genießen
Die für Februar geplanten Veranstaltungen der SPEYER.LIT-Reihe sind wegen Corona abgesagt.

Wegen Corona
Start der SPEYER.LIT-Reihe auf Frühsommer verschoben

Speyer. Die im Februar geplanten Termine der literarischen Reihe SPEYER.LIT werden verschoben. Anne Weber, Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 2020, hat aufgrund der Corona-Situation ihre Anfang Februar geplante Lesereise abgesagt. Ihre im Alten Stadtsaal geplante Vorstellung von „Anette, ein Heldinnenepos“ am 1. Februar wird deshalb nicht stattfinden können. Die Lesereise soll im Frühsommer nachgeholt werden. Bereits verkaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit, weitere Infos folgen, sobald ein...

Ausgehen & Genießen
Noch ist unklar, ob das Konzert mit Jane Lee Hooker Ende März wird stattfinden können. Das teilt der Kulturverein Dudenhofen mit.

Kulturverein Dudenhofen
Veranstaltungen bis Anfang März abgesagt

Dudenhofen.  Nachdem bereits aufgrund der Corona-Pandemie viele Konzerte ausgefallen sind hatte der Kulturverein Dudenhofen  auf bessere Zeiten im neuen Jahr gehofft - und für 2021 bis Mai vorgeplant. Doch leider sieht es im Moment wegen der geltenden Coronabeschränkungen nicht gut aus. Daher hat der Verein seine Veranstaltungen bis Anfang März bereits jetzt abgesagt. Wackelkandidat ist das Konzert mit Jane Lee Hooker Ende März. Die Veranstalter wollen noch nicht absagen, sehen aber auch hier...

Lokales
Der fetzige Schautanz der Aktiven Garde des HCV bei der letzten Kampagne, noch bevor die Pandemie den Narren einen Strich durch die Rechnung machte.  Foto: Kissel

Traurigkeit und Hoffnung beim HCV Haßloch
Drei traurige Ahoi

Haßloch. Wenn es ein Geschichtsbuch des traditionellen Frohsinns gäbe, blieben für die Kampagne 2019/20 des HCV die Seiten überwiegend leer. Die Corona-Pandemie fordert ihren Tribut. Vorgesehen waren neben den zahlreichen Empfängen und Auftritten bei befreundeten Karnevalsvereinen 22 eigene Veranstaltungen, die ersten Termine konnten noch durchgeführt werden: so wurde das neue Prinzenpaar, die Geschwister Joana I. und Steven I. am 16. November mit einer tollem gelungenen Veranstaltung in der...

Lokales
Anfang Januar wird wieder abgeschmückt.

Die Freiwillige Feuerwehr Haßloch informiert
Weihnachtsbaumabholaktion fällt aus

Haßloch. Nachdem die erste Weihnachtsbaumabholaktion der Jugendfeuerwehr Haßloch im Januar des gerade vergangenen Jahres sehr gut angenommen wurde, sollte das Ganze auch 2021 wiederholt werden. Leider kam aber im Frühjahr die Corona-Pandemie dazwischen, mit all ihren Verordnungen. Unter anderem setzt diese eine Kontaktbeschränkung voraus, welche es der Freiwilligen Feuerwehr Haßloch unmöglich macht, die wöchentlichen Präsenzübungen durchzuführen. Auf Grundlage der derzeit gültigen Verordnungen...

Ausgehen & Genießen
Abgesagt: das Neujahrskonzert in Schifferstadt

Wegen Corona
Neujahrskonzert der KuS fällt aus

Schifferstadt. Das alljährliche und ursprünglich für Sonntag, 10. Januar, vorgesehene Neujahrskonzert der Kultur- und Sportvereinigung (KuS) Schifferstadt muss auf Grund von Corona leider ausfallen. Der Musikverein 1974, der Ökumenische Chor sowie Cantiamo vom MGV Concordia hätten bereitgestanden, um in der Aula der Realschule Plus Schifferstadt vielfältige musikalische Leckerbissen zu präsentieren.

Lokales
Die Weihnachtsgottesdienst der Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen in Bellheim wurden allesamt abgesagt.

Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen
Alle Weihnachtsgottesdienste abgesagt

Bellheim. Wegen der sehr hohen Infektionslage im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, werden in allen der zur Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam, die für heute  geplanten Christmetten, Gottesdienste und Krippenfeiern abgesagt. Auch die Gottesdienste am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag entfallen. Mit Ausnahme der Pfarrkirche St. Nikolaus in Bellheim, sind die Kirchen in Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt,...

Sport
Auch das für den zweiten Weihnachtsfeiertage geplante Spiel der Bis Baskets gegen Erfurt fällt aus.

Kein Basketball in Speyer
Erneut wird das Spiel der BIS Baskets abgesagt

Speyer. Auch die Partie der Ahorn Camp BIS Baskets Speyer in der 2. Basketball-Bundesliga ProB gegen die Basketball-Löwen Erfurt fällt aus. Sie sollte am Samstag, 26. Dezember, in der PSD-Bank-Halle Nord ausgetragen werden. Das Team der Thüringer befindet sich in Quarantäne. Ein neuer Termin für die Begegnung der BIS-Auswahl mit den Erfurtern steht noch nicht fest. Bislang haben die Speyerer um Cheftrainer Carl Mbassa erst fünf Punktepartien in dieser Spielzeit absolviert. Wegen der Pandemie...

Sport
Fans der Eulen sind auf der Bande bei den Heimspielen mit dabei.

Heinevetter und Kollegen in Quarantäne
Eulen-Spiel gegen MT Melsungen abgesagt

Ludwigshafen. Vorgezogene Weihnachtsferien für die Eulen Ludwigshafen: Das für den zweiten Weihnachtsfeiertag angesetzte Handball-Bundesligaspiel der Eulen gegen MT Melsungen ist am heutigen Mittwoch, 23. Dezember 2020,  Corona-bedingt abgesagt worden. Die Mannschaft von MT Melsungen ist wegen dreier infizierter Spieler bis Ende des Monats in Quarantäne. Einen neuen Spieltermin gibt es noch nicht. Die Eulen haben ab sofort Urlaub und nehmen im Januar die Vorbereitung unter Regie von Trainer Ben...

Lokales
Das gemeinsame Musizieren fehlt im Jahr 2020 - besonders zur Weihnachtszeit.

Auch der letzte öffentliche Auftritt des Musikvereins Iggelheim fällt aus
Mit Mütze, Schal & Instrument

Böhl-Iggelheim. Leider muss der Musikverein Iggelheim nun auch den letzten noch verbliebenen Auftritt für 2020, das weihnachtliche Spielen an Heiligabend, absagen. Aufgrund der aktuellen Situation ist eine normale Durchführung nicht machbar. Der Musikverein ruft trotzdem jede Musikerin und jeden Musiker Iggelheims auf, sich am 24. Dezember um 17 Uhr mit Mütze, Schal und Instrument auf den Balkon oder ans Fenster zu stellen und ein paar Weihnachtslieder zu spielen! Ob „Alle Jahre wieder“, „Oh du...

Lokales
Schweren Herzens werden die Gottesdienste abgesagt.

Schwere Entscheidung der Prot. Kirchengemeinde Annweiler
Gottesdienste finden nicht statt

Annweiler. Die Prot. Kirchengemeinde Annweiler hat beschlossen, alle Gottesdienste in ihrem Bereich während des verschärften Lockdowns auszusetzen. Sie tut das sehr schweren Herzens, spürt jedoch ihre große Verantwortung für die Gesundheit und das Wohl derer, die des Schutzes besonders bedürfen. Dass es trotz aller Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit Gottesdiensten zu Infektionen kommt, muss ausgeschlossen sein. Die Kirchengemeinde verzichtet auf die Feier von Gottesdiensten in dem Bewusstsein...

Lokales
Auch die Stände der Schausteller im Stadtgebiet müssen ab Mittwoch schließen.

Streaming-Konzerte abgesagt
Kein Publikumsverkehr mehr im Speyerer Rathaus

Speyer. Die Stadt Speyer informiert, dass die Verwaltung im Zuge des von Bund und Ländern beschlossenen harten Lockdowns ab Mittwoch, 16. Dezember, für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen wird. Bereits vereinbarte Termine werden noch abgearbeitet. Neue Termine können in der Zeit bis Freitag, 15. Januar, nur in dringenden Notfällen gemacht werden. Bürger, die unsicher sind, ob es sich bei ihrem Anliegen um Unaufschiebbares handelt, sollten telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu den...

Lokales
Ein Neujahrsempfang mit bis zu 500 Gästen wird es in 2021 nicht geben können. Die Gemeindeverwaltung hat sich daher zu einer Absage entschieden.

Derzeit nicht durchführbar
Haßloch verzichtet auf den Neujahrsempfang

Der Neujahrsempfang der Gemeindeverwaltung Haßloch zu Beginn eines jeden Jahres ist im Großdorf bereits eine liebgewonnene Tradition. Auch für den Start ins Jahr 2021 war der Neujahrsempfang fest terminiert und hätte am 08. Januar stattfinden sollen. Doch vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Situation und den damit einhergehenden Regelungen für Veranstaltungen ist eine Durchführung nicht möglich. Aus diesem Grund wird man in 2021 auf den Neujahrsempfang verzichten. „Diese Entscheidung kommt...

Ausgehen & Genießen
Das Silvesterkonzert in der Speyerer Gedächtniskirche muss leider entfallen.

Kantorat Speyer
Kein Silvesterkonzert in der Gedächtniskirche

Speyer. Das große Silvesterkonzert, das für 21 Uhr in der Gedächtniskirche Speyer angekündigt war, ist wegen Corona abgesagt; die Karten können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Auch eine Andacht zu der Uhrzeit wurde von Presbyterium und Pfarrerschaft aus Vorsicht untersagt, teilt das Speyerer Kantorat mit. Ebenso abgesagt ist die Uraufführung des Orgelmärchens „Budenzauber mit Puderzucker“ , die für Samstag, 12. Dezember, 18 Uhr, angekündigt war. Komponist und Organist Andreas...

Lokales
Nach wie vor kann beim Wassersportverein Speyer nicht trainiert werden, weil die Schwimmbäder geschlossen sind. Auch die Mitgliederversammlung samt Neuwahlen muss erneut verschoben werden.

Wassersportverein Speyer
Mitgliederversammlung wird erneut verschoben

Speyer. Die für Mittwoch, 16. Dezember, geplante Mitgliederversammlung des Wassersportvereins Speyer muss erneut verschoben werden. Sobald es die Gesetzesregelungen und die aktuellen Coronazahlen in Speyer zulassen, soll ein neuer Termin bekannt gegeben werden. Das teilt der Verein mit.  Das Training bleibt ausgesetzt, da die Schwimmbäder nicht öffnen dürfen.  Der amtierende Vereinsvorstand bleibt so lange im Amt, bis Neuwahlen stattfinden können. Rechtsgrundlage hierfür ist eine im März...

Lokales
Aufgrund der Pandemie können leider keine Konzerte zugunsten des Zentrums für spastisch gelähmte Kinder „Nadija-Dzherelo“ in Lviv (Lemberg) in der Ukraine durchgeführt werden. Der Freundeskreis Nadija bitte daher um Spenden. Foto: Sandra Diemer

Konzerte für Nadija-Projekt fallen aus
Unterstützung trotz Corona

Neustadt/Bad Dürkheim. Wie alljährlich sollten auch in diesem Jahr in der Adventszeit die jungen Solisten des ukrainischen Nationalchores unter Leitung von Prof. Zenyk Korinets in Neustadt bei der Heim’sche Privat-Sektkellerei und in Bad Dürkheim und Wachenheim wie bisher in den Konzerten auftreten. Seit über 25 Jahren engagiert sich ein Freundeskreis aus der Region für dieses Nadija-Projekt zugunsten des Zentrums für spastisch gelähmte Kinder „Nadija-Dzherelo“ in Lviv (Lemberg) in der Ukraine....

Lokales

Familienweihnachtsfeier mit Theater fällt aus
Keine Hexe Wackelzahn

Haßloch. Die für den 17. Dezember 2020 geplante Familienweihnachtsfeier von Blaubär und Bücherei wird in diesem Jahr nicht stattfinden können. Grund ist die von Bund und Ländern beschlossene Verlängerung des Teil-Lockdowns und die damit einhergehenden Regelungen zur Kontaktbeschränkung. Ursprünglich sollte im Rahmen der Familienweihnachtsfeier das Kindertheaterstück „Die Hexe Wackelzahn feiert Weihnachten“ vom Doris-Batzler-Theater aus Karlsruhe gezeigt werden. „Wir werden schauen, ob wir...

Ausgehen & Genießen

Corona Lockdown im Dezember
Congressforum sagt Veranstaltungen ab

Frankenthal. Coronabedingt müssen bzw. mussten leider im Congressforum Frankenthal einige Veranstaltungen von November 2020 bis Anfang Januar 2021 abgesagt werden. • 02.11.20 Nathalie küsst • 27.11.20 Neun Tage frei • 06.12.20 Weihnachtskonzert • 10.12.20 Lesung „Pfälzisch kriminelle Weihnacht“ • 17.12.20 Die Feuerzangenbowle • 01.01.21 Neujahrskonzert Für die ausgefallenen Termine gibt es in der Vorverkaufsstelle das Geld für die Karten zurück, in der die Tickets gekauft wurden. Das...

Lokales
Die Aktion „Weihnachtsbäume zum Selberschlagen“ muss in diesem Jahr pausieren.  Foto: Pacher

Dieses Jahr keine Möglichkeit zum Selberschlagen
Die Axt bleibt zuhause

Haßloch. Die beliebte Weihnachtsbaumaktion des Forstzweckverbandes östlich der Aumühle muss in diesem Jahr ein weiteres Mal pausieren. Die bestehenden Bäume sind laut Revierleiter Armin Kupper noch zu klein, andere wiederum so hoch hinaus gewachsen, dass sie nicht als Weihnachtsbaum für das heimische Wohnzimmer geeignet sind. Aus diesem Grund hat man sich dazu entschieden, die Aktion „Weihnachtsbäume zum Selberschlagen“ in diesem Jahr erneut pausieren zu lassen. In jedem Jahr werden im...

Ausgehen & Genießen

Ludwigshafen Coronavirus
Lukom sagt Winterzauber 2020 ab

Ludwigshafen. Die Lukom Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH sagt den Ludwigshafener Winterzauber 2020 ab. „Leider lässt uns das Infektionsgeschehen keine andere Wahl, die Entscheidung hierzu fällt uns außerordentlich schwer“, bilanziert Christoph Keimes, Geschäftsführer der LUKOM. „Wir haben in den vergangenen Monaten mit großem Aufwand und Engagement an mehreren Szenarien und Varianten zunächst für den Weihnachtsmarkt und später für den reduzierten Winterzauber gearbeitet....

Lokales
Vergangenen März wurden die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler im Landkreis SÜW im Hohenstaufensaal Annweiler geehrt.

Kreis SÜW sagt Sportlerehrung ab
Erst 2022 wieder Auszeichnung

Landau. Die üblicherweise im März stattfindende Sportlerehrung des Landkreises Südliche Weinstraße wird im Jahr 2021 wegen der Corona-Pandemie abgesagt. „Im Jahr 2020 sind viele Wettkämpfe Corona-bedingt leider entfallen. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, die Sportlerehrung auf gewohnt hohem Niveau auszutragen. Da wir die Veranstaltung nicht abwerten wollen und eine lange Vorlaufzeit für die Planung erforderlich ist, haben wir uns entschieden, die Veranstaltung abzusagen“, bedauert Landrat...

Lokales

Herbstempfang der "Bürgergemeinschaft Durlach und Aue"
Absage - aber dafür eine Spende

Durlach. Bedingt durch die Coronazahlen wurde auch der Herbstempfang der "Bürgergemeinschaft Durlach und Aue" abgesagt, was wir sehr bedauern, so der Vorstand um Roger Hamann und Jürgen Wenzel: Die seit vielen Jahren in Durlach beliebte Veranstaltung war bereits durchorganisiert, aber wie so vieles in dieser Zeit ist die Durchführung nicht möglich. Da durch die aktuellen Maßnahmen vielerorts existenzielle Probleme entstehen, wird die Bürgergemeinschaft aber einen Teil der Kosten der...

Lokales
Joachim Blöhs. Foto: ps

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben
Kein Feldbegang in Haßloch

Haßloch. Nach jeweils zwei gut angenommenen Wald- und Friedhofsbegängen hatte Umweltdezernent Joachim Blöhs in Aussicht gestellt, in diesem Jahr noch einen Feldbegang durchführen zu wollen. Durch die derzeit gültigen Corona-Bestimmungen ist die Durchführung einer solchen Veranstaltung allerdings nicht möglich. „Obwohl ein Rundgang über Feld und Flur eine Frischluftveranstaltung wäre, erlauben die aktuellen Kontaktbeschränkungen von maximal 10 Personen aus zwei Haushalten keinen direkten...

Lokales
Am Friedhof in der Bahnhofstraße findet in diesem Jahr keine Gedenkstunde zum Volkstrauertag statt.  Foto: Faustmann

Gesundheit hat auch am Volkstrauertag Priorität
Keine Gedenkstunde

Haßloch. Am Volkstrauertag, 15. November, wird keine Gedenkstunde vor dem Ehrenmal auf dem Friedhof an der Bahnhofsstraße stattfinden. Die Gedenkstunde wurde in der Vergangenheit stets mit einer Ansprache des Bürgermeisters, Worten eines kirchlichen Vertreters, Kranzniederlegungen und musikalischer Umrahmung begangen. In der aktuellen Corona-Situation ist hingegen die oberste Priorität, entsprechend große Menschenansammlungen zu vermeiden. Daher werden die Beigeordneten Tobias Meyer, Joachim...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.