Umzug

Beiträge zum Thema Umzug

Lokales
Das sanierte Gebäude der Kreisverwaltung in der Lauterstraße 8

Kreisverwaltung in Kaiserslautern wegen Umzug geschlossen
Bezug des sanierten Kreisgebäudes in der Lauterstraße

Kaiserslautern (Kreisverwaltung). Vom 23. bis 27. Januar findet der Umzug der Kreisverwaltung aus der vorübergehenden Unterkunft in der Burgstraße 11 in das sanierte Kreisgebäude in der Lauterstraße 8 statt. In diesem Zeitraum sind die zurzeit in der Burgstraße untergebrachten Dienststellen nicht erreichbar. Dies betrifft insbesondere die Kfz-Zulassung, die Führerscheinstelle, das Ordnungsamt und die Ausländerbehörde. Ebenso sind die gesamte Bauabteilung, die Kreiskasse sowie das Sekretariat...

Lokales

MVZ zieht in Horst-Eckel-Haus um
Neue, großzügige und barrierefreie Räume

Kusel. Seit dem 13. Januar ist das Medizinische Versorgungszentrum Pfalzklinikum (MVZ) in Kusel in den frisch umgebauten Räumen des Horst-Eckel-Hauses in der Lehnstraße 16 zu finden. Gemeinsam mit seinem Team zog Dr. Walter Stein im Januar in die neuen, großzügigen Räumlichkeiten, die nun ausreichend Platz für weitere Versorgungsangebote bieten. Die Räume in dem ehemaligen Schulhaus wurden in den letzten Monaten gemeinsam mit der Kreisverwaltung umgebaut und dem Bedarf einer modernen Praxis...

Lokales

Verlegung der Wegstrecke des Fastnachtszuges in Ludwigshafen
LUKOM sagt Fasnachtsmarkt ab

Ludwigshafen. Der ursprünglich auf dem Berliner Platz geplante Fasnachtsmarkt wird von der LUKOM abgesagt. Die Umsetzung der Veranstaltung wird durch die aktuelle verkehrliche Situation auf dem Berliner Platz stark beeinträchtigt. Die unter anderem auch deswegen nötig gewordene Verlegung des Wegstrecke des Fasnachtszuges führt zudem nicht mehr am Berliner Platz vorbei, was eine sinnvolle Umsetzung weiter erschwert hätte. Der Fasnachtsmarkt soll ab 2021 wie gewohnt weiter auf dem Berliner Platz...

Lokales
Die 1. GroKaGe Durlach unterwegs auf dem Wagen beim Umzug foto: Archiv/jow

Vorschläge können noch heute per Mail abgegeben werden
Motto gesucht für den Durlacher Umzug

Umzug. Das „Organisationskomitee Durlacher Fastnacht“ (OKDF) sucht kreative Köpfe: Für den Durlacher Fastnachtsumzug am Sonntag, 23. Februar, werden noch bis zum 15. Januar Mottovorschläge gesucht. red Infos: Bevorzugt werden prägnante Ein- oder Zweizeiler in Dialektform. Dem Einsender des Mottovorschlags, für den sich das OKDF entscheidet, winken zwei Eintrittskarten für die Durlacher Rathausfastnacht. Zusendung der Vorschläge an okdf@gmx.de

Lokales

Faschingsumzug in Germersheim
60 Jahre Rhoischnooke

Germersheim. Kaum wurde das neue Jahr gebührend begrüßt, sind bereits die ersten Vorbereitungen für die „närrische fünfte Jahreszeit“ angelaufen. Einer der Höhepunkte der Festungsstadt wird hierbei wieder der Germersheimer Faschingsumzug am Samstag, 22. Februar, sein. Dieser steht in diesem Jahr ganz unter dem Jubiläumsmotto des Germersheimer Karnevalvereins „Die Rhoischnooke“: „60 Johr, do bisch‘ du platt, KVG in der Festungsstadt“. Gruppen, die teilnehmen möchten, können sich ab sofort...

Lokales

Fasnachtstermine der „Bruchkatzen“
Närrischer Fahrplan

Ramstein-Miesenbach. Bei den „Bruchkatzen“ stehen folgende Fastnachtstermine auf dem Programm: AktivensitzungJeden Dienstag um 19 Uhr treffen sich die Aktiven, Helfer und Interessierten der Ramsteiner Fastnacht in der Narrenstube. Zwei PrunksitzungenDie „Bruchkatzen“ laden zu ihren zwei Prunksitzungen am Samstag, 25. Januar, und Samstag, 15. Februar, ins Congress Center Ramstein (vormals Haus des Bürgers) ein. Beginn ist jeweils um 19.31 Uhr. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches...

Ausgehen & Genießen

Termine des CUV Landstuhl
Vorfreude auf das närrische Treiben

Landstuhl. Der Kinderfasching des CUVL findet am Sonntag, 26. Januar, statt. Beginn ist um 14.11 Uhr in der Stadthalle in Landstuhl. Mit Prinzessin Stephanie I., vielen Tänzen, Live-Musik und tollen Gewinnen ist die Sitzung das Highlight für alle kleinen Faschingsbegeisterten. Am Samstag, 15. Februar, steigt dann die Prunksitzung. Beginn ist um 19.31 Uhr in der Stadthalle in Landstuhl (Kartenvorverkauf ab sofort bei Sonja Kreutz, Telefon: 06371 15547 oder unter sonja.kreutz@gmx.de). Der CUVL...

Lokales

Das Karlsruher Umzugsmotto steht fest
“Karlsruhs Umzug zieht famos, schon 8×11 durch´d Kaiserstroß!”

Karlsruhe. Das Umzugsmotto des 88. Karlsruher Fastnachtsumzugs steht fest. Aus etlichen Einsendungen haben die Karlsruher Fastnachter das Motto für den Karlsruher Fastnachtsumzug 2020 ausgewählt:"Karlsruh´s Umzug zieht famos, schon 8×11 durch´d Kaiserstroß” heißt es nun am Dienstag, 25. Februar, ab 14.11 Uhr wenn der Zug durch die Karlsruher Innenstadt geht. Dazu werden wieder viele tausend begeisterte Zuschauer erwartet. Zum Wettbewerb aufgerufen hatte der "Organisationsausschuss Karlsruher...

Lokales
In diesem Jahr wird die Zeremonie sich ändern.

FCV-Galanacht ändert sich im Jubiläumsjahr
200 Jahre Carneval in der Stadt

Congressforum. Die Galanacht „Ritter von der Hobelbank“ des FCV ist alle Jahre wieder eine der beliebten Veranstaltungen rund um die Fasnacht. In diesem Jahr feiert der FCV darüber hinaus große Jubiläen: 200 Jahre FCV beziehungsweise 66 Jahre nach Wiedergründung im Jahr 1954. Ein Vereinsmitglied hat in den Archiven der Stadt dies recherchiert. Aus diesem Grund lautet das Motto „Kaum zu glauwe awwer wohr, der FCV werd 200 Johr!“ Andreas Schuff, Präsident des Frankenthaler Carneval Vereins,...

Lokales

Veranstaltungen der Büchenauer Karnevals Gesellschaft
Rathaussturm und Fasnachtsumzug

Büchenau. Am Freitag, 21. Februar 2020, ist es wieder so weit. Die Elferräte, Narrenfeen, Garden, Senatoren und die Bürgerwehr der Büchenauer Karnevals Gesellschaft (BKG) ziehen unter Führung von Präsident Steffen und Vize Sabrina zum Rathaus in Büchenau. Das Motto „Durch Raum und Zeit mit Überschall – Die BKG fliegt durch das All“ wird auch dieses Jahr durch die BKG-Truppe närrisch umgesetzt werden. Der Schlagabtausch mit Ortsvorsteherin Marika Kramer und den Ortschaftsräten wird wie immer...

Lokales

Büchenauer Karnevals Gesellschaft
Auf in die närrische Zeit

Büchenau. Manchmal ist es kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht. Am Samstag, 15. Februar 2020, 19:33, feiert die Büchenauer Karnevals Gesellschaft (BKG) in der Grießknopfarena, manchen auch als Mehrzweckhalle Büchenau bekannt, die Prunksitzung der laufenden Kampagne 2019/2020. Schon seit Monaten bereiten die fleißigen Künstler der BKG die Kulissen für das Motto „Durch Raum und Zeit mit Überschall - Die BKG fliegt durch das All“ vor, planen die Licht- und Soundeffekte sowie natürlich die...

Lokales
Die Kartons sind schon gepackt  Foto: Pixabay/congerdesign

Die Wochenblatt-Redaktion Landstuhl zieht um
Neue Räume weiterhin in der Ludwigstraße 21

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die Wochenblatt Redaktion Landstuhl zieht um. An eine neue Adresse müssen Sie sich aber künftig nicht gewöhnen. Ab Freitag, 20. Dezember, finden Sie unsere neuen Räumlichkeiten im dritten Stock der Ludwigstraße 21. Dort sind wir auch weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da: Montag und Donnerstag von 8 bis 14 Uhr Freitag von 8 bis 13 Uhr Dienstag und Mittwoch nach Vereinbarung Ihre Redaktion

Lokales
Das Forstamt im Landratsamt Karlsruhe ist ab 10. Januar im Dienstgebäude Am Viehmarkt 1 in Bruchsal untergebracht.

Umzug nach Bruchsal
Forstamt ab 10. Januar Am Viehmarkt

Bruchsal. Im Zuge der landesweiten Forstreform vereint der Landkreis Karlsruhe sein auf bislang zwei Standorte aufgeteiltes Forstamt. Es wird ab 10. Januar im dritten Obergeschoss des Dienstgebäudes „Am Viehmarkt 1“ in Bruchsal zu erreichen sein, in dem auch das Landwirtschaftsamt untergebracht ist. Während des Umzugs von 7. bis 9. Januar gibt es keinen Dienstbetrieb. Die Postanschrift bleibt unverändert: Landratsamt Karlsruhe, Forstamt, Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe. ps

Lokales
Neues aus Neckarau.

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Neckarau

St. Martinsumzug am 11. November Am 11. November findet wieder der St. Martinsumzug statt. Die IG Neckarauer Vereine veranstaltet diesen St. Martinsumzug seit Jahrzehnten. Neben dem traditionellen Umzug wird es dieses Jahr erneut einen St. Martinstreff im Schulhof des J.S.Bach-Gymnasiums geben. Hier werden unter Mitwirkung des Vereins Geschichte Alt Neckarau sowie dem AWO-Team um Peter Dörflinger ab 16.30 Uhr wieder heiße/kalte Getränke, Heiße Würste und Waffeln angeboten. Der Umzug startet um...

Ausgehen & Genießen

Ungarischer Botschafter Dr. Peter Györkös eröffnet Grabener Oktoberfest
Ehrengast kommt zum Fassanstich

Graben-Neudorf. Der Botschafter Ungarns in der Bundesrepublik Deutschland Dr. Peter Györkös eröffnet das diesjährige Oktoberfest des Reit- und Fahrvereins Graben. Der Botschafter wird als Ehrengast am traditionellen Festumzug durch Graben-Neudorf teilnehmen und im Anschluss vor über 1.000 Zuschauern den Fassanstich für das Oktoberfest in der Halle des Reit- und Fahrvereins Graben vornehmen. Der Festumzug anlässlich des Oktoberfestes Graben findet statt am Samstag, 12. Oktober, ab 16:30...

Lokales
Freuen sich, dass der Kinderladen endlich auch unter dem Dach des neuen Kinderhauses BLAUER ELEFANT im Landauer Nordring 31 angesiedelt ist: (v.l.) die Leiterin des Flohmarkts Petra Wolf-Barthel, Buchhalterin Laura Kirsch sowie Diplom-Sozialpädagogin Christina Neuhaus und Diplom-Pädagogin Christine Heeger-Roos vom Fachbereich Jugend- und Familienberatung (Copyright: DKSB)

Umzug des Kinderladens ins neue Kinderhaus BLAUER ELEFANT abgeschlossen
Kinderschutzbund-Flohmärkte an neuem Standort

Landau. Ab Dienstag, 1. Oktober sind die Flohmärkte des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. ebenso wie die Hilfeangebote für Kinder, Jugendliche und deren Familien im neuen Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau zu finden. Wie gewohnt werden auch am zukünftigen Standort des Kinderladens gut erhaltene Second-Hand-Kindersachen zu kleinen Preisen angeboten. Im Oktober dürfen sich Besucher beispielsweise auf Bekleidung für Jungen und Mädchen von Größe 56 bis 158, Mützen, Schuhe,...

Lokales
5 Bilder

Kleine Gemeinde Kalkofen feiert ganz groß die Kerwe
Neun Meter großer Kalki-Pharao im Umzug mit dabei

Kalkofen. Nicht nur alles was in Kalkofen laufen und gehen konnte, schien am Sonntagnachmittag trotz Regens beim großen Kerweumzug mit von der Kerwepartie: Auch schon die kleinsten und jüngsten Bewohner waren im Kinder-oder Bollerwagen dabei. Und gefühlt dreimal soviele Menschen als Kalkofen Einwohner hat, wollte das Geschehen hautnah miterleben. Wie Orts-bürgermeister Willi Schattauer informierte, war sowohl am Freitabend bei der Disco für die Jugend, aber auch bei dem Schlachtfest für die...

Ausgehen & Genießen
82 Bilder

70 Jahre Herbstfest Rockenhausen
Der traditionsreiche Umzug zum Herbstfest in Bildern

Zum diesjährigen 70. Herbstfest in Rockenhausen für Euch ein paar Fotos vom traditionsreichen Umzug für all jene, die nicht dabei sein konnten oder von weit her dabei sein wollten. Wir hatten viel Spaß, viel Wein und Zwiwwlekuche von Karin Wolff Amos in der Art-Galerie von Mik Amos in der Luitpoldstrasse und haben viele schöne Fotos aus nächster Nähe für Euch gemacht. Viel Spaß beim Stöbern! Euer Stephen Wüstenberg Stephen Wüstenberg Photographie - Wartenberg-Rohrbach P.S.: Alle...

Lokales

Churches for Future
5 vor 12

Protestantische KirchengemeindeGommersheim – Freisbach – Geinsheim Wir laden ein:Freitag, 20. September 2019 „Churches for Future“ 5 vor 12 11:55 Uhr Andacht Prot. Kirche Gommersheim musikalische Begleitung: Alfred Lietzow Umzug von der Kita zur Kirche Storchenweg- Röderstr.-Hauptstr.- Kirchstr. Beginn 11:30 Uhr.

Lokales
8 Bilder

Kerwe Obermoschel am Freitag von Starkregen beeinträchtigt
Großer Kereweumzug am Sonntag -Dank und Sonderlob an vieler Helferinnen und Helfer der Kerwegemeinschaft- -

Obermoschel. Nicht immer spielte am Wochenende das Wetter bei der Kerwe in Obermoschel mit. Während es am Freitagabend bei dem erstmals durchgeführten musikalischen Spätschoppen" mit der Gesangsvereinskapelle aus Rockenhausen wie aus Strömen kübelte, so daß sich die Gästeschar doch sehr in Grenzen hielt, setzte der Regen am Sonntag erst am frühen Abend ein, was sich nicht mehr so sehr auf die Besucherzahl auswirkte. Bei DJ Jonny am späten Freitagabend nach dem Starkregen kam dann doch noch...

Lokales
2 Bilder

Kleinste Gemeinde feiert Kerwe ganz groß
Kerwe richtig gut besucht

Sitters. Was die mit etwas mehr als einhundert Einwohnern kleinste Ortsgemeinde Sitters über die Kerwetage "alles auf die Beine" stellt, sucht in der Region seinesgleichen. Von Freitag bis Dienstag wurde fünf Tage lang die Kerwe mit allem "Drum und Dran" gefeiert. Zwar kommt nicht mehr die "Schiffschaukel" der Schaustellerfamilie Wild, aber mit Kinderreitschule, Zuckerstand und Schießbude ist alles da, was an einer Kerwe "von groß und klein" gern gesehen und auch genutzt wird. Mehr als ein...

Ausgehen & Genießen
Viel los beim Umzug der Kerchemer Bierwoche.
25 Bilder

Von der Eröffnung bis zum Umzug
Impressionen der Bierwoche 2019

Kirchheimbolanden. Vom 21. bis 23. Juni fand in Kirchheimbolanden die traditionelle Bierwoche statt. Fotograf Uwe Naumann war für das Wochenblatt unterwegs und hat die schönsten Momente der Bierwoche eingefangen: Vom Fassbieranstich zur Eröffnung, über das Konzert der Roxxbusters bis hin zum sonntäglichen Festumzug und der Krönung der neuen Bierkönigin.

Lokales
Brunnewasser! Do kannschd Wesch mit koche - De Dorschd, den leschd än Pälzer Schoppe.
78 Bilder

Die Kerweeröffnung mit Umzug lockte Jung und Alt ins Dorfzentrum
Buntes Spektakel in Freimersheim

Freimersheim. Vom 21. bis 25. Juni fand in Freimersheim wieder die traditionelle Weinkerwe statt. Jedes Jahr lassen sich Vereine, Institutionen, Aussteller, Schausteller und die Ortsgemeinde Freimersheim ein buntes und abwechslungsreiches Programm einfallen. Auch in diesem Jahr wurde die Kerwe traditionell mit einem kunterbunten Umzug, angeführt vom Spielmannszug Hochstadt und den Kita-Kindern - vom Sportplatz ausgehend durch die Hauptstraße, eröffnet. Ein buntes Meer aus Luftballons und...

Ausgehen & Genießen
Die Aufbauarbeiten für den Rheinland-Pfalz-Tag laufen seit dem letztem Wochenende auf vollen Touren.
2 Bilder

Drei unterhaltsame Rheinland-Pfalz-Tage in Annweiler
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen

Annweiler. Das Wichtigste gleich zu Beginn: wenn möglich sollte man per öffentlichem Nahverkehr zum Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler kommen. Das stark erweiterte Zug- und Busangebot garantiert, dass die Besucher bis spät in die Nacht wieder nach Hause kommen. Der Bahnhof liegt zentral am Festgelände, die Bushaltestellen befinden sich am östlichen (Stadion) bzw. westlichen (Schwimmbad) Rand des Festgeländes. Wer mit dem eigenen PKW anreist, wird mittels einer Wegweisung zu den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.