Umzug

Beiträge zum Thema Umzug

Lokales
Symbolfoto

Verkehrsnotiz Speyer
Bei der Stadthalle kann wieder geparkt werden

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass nach dem Umzug der kommunalen Impfstelle von der Stadthalle in die Spitalgasse nun wieder der gesamte Parkplatz für den Individualverkehr zur Verfügung steht. Jahresparkscheine für den Parkplatz Stadthalle werden in diesem Jahr nicht verkauft. Monatskarten können direkt am Automaten gelöst werden.

Ausgehen & Genießen
Der Lätareumzug am 27. März

Verbandsgemeinde Maikammer
Gemeinsamer Lätareumzug der Kinder aus Edenkoben

Landau. Nach den bislang überaus gelungenen gemeinsamen Lätareumzügen der Kinder aus der Stadt Edenkoben und der Verbandsgemeinde Maikammer fand am Sonntag, 27. März auf Initiative von Stadtbürgermeister Ludwig Lintz und Nicolai Schenk, Maikammer, eine erneute Auflage dieser schönen Gemeinsamkeit statt. Nach Mitteilung von Bürgermeister Lintz trafen sich die kleinen und großen Umzugsteilnehmer aus Edenkoben auf dem Parkplatz des Gymnasiums an der Weinstraße Danach zog der farbenfrohe Zug unter...

Lokales
Der Lätare-Umzug in Iggelheim endet traditionell mit der Verbrennung des Winters auf dem Kerweplatz. Foto: Markus Pacher
2 Bilder

Umzug als Zeichen der Solidarität für die Ukraine
Lätare trotz Corona am 26. und 27. März

Böhl-Iggelheim. Zum ersten Mal seit dem Jahr 2019 wird im Ortsteil Iggelheim wieder das Lätarewochenende am 26. und 27. März gefeiert. Aufgrund der Corona-Pandemie musste das traditionelle Fest zuletzt zweimal ersatzlos abgesagt werden. In diesem Jahr steht dem Fest nichts mehr im Wege – so dachten wir alle vor dem 24. Februar 2022. An diesem Tag sollte uns der Angriffskrieg Russlands gegen sein Nachbarland Ukraine auf den harten Boden der Tatsachen zurückholen. Plötzlich sah man sich mit dem...

Lokales
2 Bilder

kurzfristige Aktion sorgte für Fastnachtsstimmung
Östringer Fastnachtsumzug 2022

Wer hätte das gedacht – wenige Tage vor dem Fastnachtswochenende lockerte das Land Baden-Württemberg die Corona-Bestimmungen in Bezug auf Fastnachtsveranstaltungen und Zusammenkünfte. Das bewegte auch das Östringer Umzugskomitee und den Elferrat der KG Wicker Wacker Östringen e.V. auf die Beine. Kurzfristig wurde eine kleine interne Fastnachtsfeier organisiert und auch ein richtiger Fastnachtsumzug sollte es geben. Gesagt, getan – alle Hebel wurden in Bewegung gesetzt. Und auch der Wettergott...

Lokales
Der Informationsquader punktet mit einem modernen Auftritt und ist schon jetzt nicht nur bei Touristen ein echter Hingucker

Tourist Information bezieht neue Räumlichkeiten
Quadratisch, pfälzisch, informativ

Bad Dürkheim. Eine kompetente Beratung rund um ihren Urlaub in Bad Dürkheim und der Pfalz erhalten Gäste der Kurstadt ab sofort in einem modernen Büro-Kubus in der Kurbrunnenstraße 21c. Der Umzug der Tourist-Info wurde nötig, weil die Räumlichkeiten in der Median-Klinik nicht mehr zur Verfügung stehen. Der neue Informationsquader punktet mit einem modernen Auftritt und ist schon jetzt nicht nur bei Touristen ein echter Hingucker. Erste Anlaufstelle für Besucher Bad Dürkheims, wenn es um Fragen...

Ratgeber
Die Stadtverwaltung Frankenthal informiert

In neuen Räumlichkeiten
Umzüge der Verwaltung

Frankenthal. Aufgrund des gestiegenen Platzbedarfs für Mitarbeiter der Stadtverwaltung sind in den letzten Monaten einzelne Bereiche umgezogen. Neu angemietet wurden das vierte bis siebte Obergeschoss des so genannten Jakob-Müller-Centers im Nachtweideweg eins bis sieben, wo bisher unter anderem die RKW Group ihren Sitz hatte. Bereits seit Sommer 2021 ist hier der Bereich Kultur und Sport untergebracht. Im Dezember sind auch Teile des Bauamts hierhin umgezogen: die Bereichsleitung, die...

Lokales
Symbolfoto

Kommunale Impfstelle in Speyer
Freies Impfen in der Stadthalle

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass es in der von Stadt und DRK Speyer betriebenen kommunalen Impfstelle in der Stadthalle in der kommenden Woche von Dienstag, 25. Januar, bis Samstag, 29. Januar, ein offenes Impfangebot geben wird. Impfwillige können an diesen Tagen jeweils zwischen 9 und 16 Uhr ohne vorherige Terminvereinbarung vorbeikommen und sich impfen lassen. Mitzubringen ist lediglich der Personalausweis und, wenn vorhanden, der Impfpass. Es sind Erst-, Zweit- und...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Früher als geplant
Dienstagsmarkt kehrt an angestammten Platz zurück

Update: Wegen des vorzeitigen Endes des Speyerer Weihnachtsmarktes kehrt der Dienstagsmarkt bereits ab Dienstag, 4. Januar, wieder an seinen angestammten Platz vor dem Bürgerbüro Maximilianstraße zurück. Das teilt die Stadtverwaltung Speyer mit. Speyer. Der Dienstagsmarkt, der unterm Jahr auf dem Platz vor dem Bürgerbüro Maximilianstraße in Speyer stattfindet, zieht aufgrund des anstehenden Weihnachtsmarkts für die kommenden Wochen auf den Königplatz um. Um die zentrale Nahversorgung der...

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Stadtfeuerwehrinspekteur Peter Eymann führten durch die Speyerer Stadthalle, bevor dort das Landesimpfzentrum seinen Betrieb aufnahm

Speyer wappnet sich für einen Ansturm
Impfstelle zieht in die Stadthalle um

Speyer. Die Impfstelle bleibt nur noch bis Ende der zweiten Kalenderwoche im ehemaligen Stiftungskrankenhaus in der Spitalgasse in Speyer. Danach zieht die Impfstelle in die Stadthalle Speyer um. "Die Impfaufgaben, die uns 2022 erwarten, sprengen die Kapazitäten am jetzigen Ort", sagt Stadtfeuerwehrinspekteur Peter Eymann. Vor allem mit dem an die neue Omikron-Virusvariante angepassten Impfstoff, der für Ende des ersten Quartals angekündigt ist, rechnet man in Speyer mit einem großen Ansturm...

Lokales

Vom 8. bis 14. Dezember nicht erreichbar
Abfallwirtschaft zieht um

Kirchheimbolanden. Die Abfallwirtschaft des Donnersbergkreises ist in der Zeit vom 8. bis 14. Dezember nicht erreichbar. Der Grund hierfür ist ein Umzug vom Kreishaus in den neuen Betriebssitz in die Morschheimer Straße 9 in Kirchheimbolanden. Ab 15. Dezember steht das Team der Abfallwirtschaft dann für Fragen, Meldungen und Beschwerden gerne wieder zur Verfügung. Die postalische Anschrift der Abfallwirtschaft des Donnersbergkreises bleibt auch zukünftig die Kreisverwaltung Donnersbergkreis in...

Ratgeber
Bei einem Umzug sind genügend Umzugshelfer für einen reibungslosen Ablauf wichtig

So klappt es mit dem schnellen Umzug

Im Leben läuft nicht immer alles wie geplant. Situationen können sich von heute auf morgen ändern, ob im privaten oder im beruflichen Bereich. Aus diesem Grund kann es zum Beispiel sein, dass plötzlich ein Umzug nötig wird, vielleicht, weil die Trennung vom Partner eingetreten ist, ein neues Traumdomizil gefunden wurde oder eine Versetzung im Job nötig wird. Zwar ist ein Umzug ohnehin immer mit viel Aufwand und Arbeit verbunden, allerdings ist es durchaus auch möglich, dieses Vorhaben relativ...

Blaulicht

Neues Domizil für DRK- und K-Fahrzeuge
Erfolgreicher Abschluss einer langen Standortsuche

Durlach (bw.) Nach einer großen Fahrzeug-Wasch-Aktion zogen die Durlacher DRKler am vergangenen Samstag mit ihren geputzten Fahrzeugen in die ersehnte neue Fahrzeughalle im Hagsfelder Industriegebiet um. Endlich konnten die Bemühungen, Ersatz für die nicht mehr ganz geeignete und über kurz oder lang wegfallende Halle im alten BMD-Areal zu finden, erfolgreich abgeschlossen werden. Die Katastrophenschutzfahrzeuge des Landes sowie eigenen Fahrzeuge des DRK Durlach haben nunmehr einen neuen...

Lokales
Mainzer Dom

Bewerbungsverfahren läuft
Mitmachen beim Jubiläumslandesfest in Mainz

Ludwigshafen. Zum 75. Jubiläum von Rheinland-Pfalz ist die Landeshauptstadt Mainz Gastgeberin des Rheinland-Pfalz-Tages. Unter dem Motto „Mainz – komm mit in die Zukunft!“ sind Gäste aus nah und fern dazu eingeladen, für eine aktive Gestaltung der Stadt der Zukunft zu inspirieren. Die Besucherinnen und Besucher erwartet am Festwochenende vom 20. bis 22. Mai 2022 ein vielgestaltiges Programm mit Livekonzerten, Informations- und Aktionsflächen, Ausstellungen, einem Festzug und natürlich...

Lokales
Der heilige Martin teilt seinen Mantel mit einem Bettler

Veranstaltet von der Dorfgemeinschaft
St. Martinsfest in Leistadt

Bad Dürkheim-Leistadt. Endlich gibt es wieder ein St. Martinsfest in Leistadt, das am Freitag, 12. November um 17.30 Uhr auf dem Kurt- Dehn-Platz beginnt. Diesmal ist der Veranstalter die Dorfgemeinschaft Leistadt, die gemeinsam mit dem integrativen Gemeinschaftskindergarten dieses Fest organisiert. Die herzliche Einladung gilt für alle, die bei einem Laternenumzug mit echtem Reiter, gemütlichem Beisammensein mit Bratwurst, Martinsmännchen, Pizza, Waffeln, Glühwein und Kinderpunsch dabei sein...

Ausgehen & Genießen

St. Martin
Umzug in Waldhambach

Am Donnerstag, 11.11 findet in Waldhambach um 17:30 Uhr der St. Martinsumzug statt. Treffpunkt ist an der Bushaltestelle in der Alten Landstraße. Der Umzug wird begleitet und gestaltet vom Elternbeirat der Kita. Im Anschluss dürfen sich die Kinder auf ein Martinsfeuer und Martinsbrezeln am Willi-Mandery-Platz freuen. Für einen Umtrunk sorgen die Freunde der Feuerwehr. Der Erlös fließt an die Kita.

Lokales
Erledigt hat sich ein angedachter Umzug des FC Germania Karlsdorf von der Kohlfahrt in Karlsdorf zum Altenbürgzentrum zwischen den Ortsteilen. Der Natur- und Artenschutz spricht dagegen. Wie es nun weitergeht, ist offen.

Artenschutz hat Vorrang
Kein FC-Umzug zum Altenbürgzentrum

Das Thema "Eventueller Umzug des FC Germania Karlsdorf zum Altenbürgzentrum" ist vom Tisch. Bürgermeister Sven Weigt informierte den Gemeinderat jetzt über diese aktuelle Entwicklung. Demnach äußert ein vom Gemeinderat selbst beauftragtes artenschutzrechtliches Gutachten durch ein Fachbüro grundsätzliche Bedenken. Geprüft wurde die eventuelle Neuansiedlung von zwei Sportplätzen mit Vereinsheim beim Altenbürgzentrum. Die Bebauung mit einer weiteren Sportanlage und der Natur- und Umweltschutz...

Lokales
Umzug des Rülzheimer Corona-Testzentrums ins "Moby Dick"

Corona-Testzentrum Rülzheim zieht um
Von der Dampfnudel ins "Moby Dick"

Rülzheim. Das Corona-Schnelltestzentrum Rülzheim zieht von der Dampfnudel ins "Moby Dick" um. Am 14. September wurde zum letzten in der Dampfnudel getestet, die Station zieht in den Kassen- und Umkleidebereich des „Moby Dick“. Ab Donnerstag, 16. September, haben Bürger dort die Möglichkeit,  sich auf eine Infektion mit dem Coronavirus testen zu lassen. Die Öffnungszeiten bleiben zunächst unverändert: dienstags und donnerstags von 15 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr. Grund für den Umzug...

Blaulicht
Bei einem Umzug in Römerberg gab es Streit ums Parken. Dieser gipfelte in einer handgreiflichen Auseinandersetzung, bei der unter anderem auch ein Schrank zu Schaden kam.

Streit ums Parken in Römerberg
Prellungen, Schürfwunden und ein blaues Auge

Römerberg. Eine verbale Auseinandersetzung wegen unterschiedlicher Auffassungen zu einer parkrechtlichen Angelegenheit während eines Wohnungsumzug gipfelte gestern Abend in Römerberg in einer handfesten Auseinandersetzung. Nachdem man sich zunächst Beleidigungen an den Kopf geworfen hatte, schlugen die beiden Kontrahenten aufeinander ein. Neben diversen Prellungen, Schürfwunden und einem blauen Auge, die die beiden Männer aus dem Kampf davontrugen, wurde auch ein Schrank beschädigt. pol

Ausgehen & Genießen
Am Samstagabend musizieren die Gommersheimer Dorfmusikanten in Geinsheim.

Kerweersatz in Geinsheim vom 27. bis 31. August
Fest um das alte Schulhaus

Geinsheim. Da aufgrund der Pandemie in Geinsheim dieses Jahr keine Kerwe im klassischen Sinne stattfinden kann, haben sich ein paar Vereine und Engagierte zusammen getan, um als Ersatz das „Fest um das alte Schulhaus“ auf die Beine zu stellen. Das Fest findet von Freitag, 27. bis Dienstag, 31. August, statt. Insgesamt soll es, sofern es die aktuelle Lage zulässt, über diesen Zeitraum verteilt vier Ausschankstellen geben mit einem bunten Angeboten an Speisen, Getränken und Aktionen. Rund um das...

Lokales
Das Kreishaus in Bad Dürkheim

Umzug in der Nachbarschaft
Zulassungsstelle Bad Dürkheim geschlossen

Bad Dürkheim. Die Kfz-Zulassungsbehörde bei der Kreisverwaltung Bad Dürkheim zieht um. Deshalb ist die Behörde am Dienstag, 17. und Mittwoch, 18 August für Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern nicht erreichbar. Ab dem 19. August steht die Zulassungsstelle den Bürgerinnen und Bürgern in den neuen Räumlichkeiten direkt neben dem Kreishaus zur Verfügung. Der Zugang erfolgt ab dann jedoch nicht mehr wie bisher über die Philipp-Fauth-Straße, sondern über die Prof.-Otto-Dill-Straße. kim/ps Auf der...

Lokales

Betrieb im Kurpfalzsaal noch bis Ende Juli
Testzentrum zieht um

Edenkoben. Das Corona Testzentrum im Kurpfalzsaal in Edenkoben ist weiterhin täglich geöffnet, zieht jedoch um. Letzter Testtag im Kurpfalzsaal in Edenkoben ist voraussichtlich am Sonntag, 25. Juli. Bis dahin wird das ehrenamtliche Test-Team montags bis freitags von 16 bis 19 Uhr und samstags und sonntags, von 10 bis 14 Uhr testen. Dann folgt der Umzug: Im Außenbereich des DRK-Heimes in der Luitpoldstraße wird dann das neue Testzentrum entstehen. Träger der Einrichtung bleibt die...

Lokales
Vor dem Klitzing-Gebäude stehen Steven Barth, Referatsleiter Gebäudemanagement, Günter Jung, Abteilungsleiter Bauen und Umwelt, Landrat Dietmar Seefeldt, Kreisbeigeordneter Kurt Wagenführer, Kreisbeigeordneter Ulrich Teichmann und der leitende staatliche Beamte Manfred Lutz (von links nach rechts).

Kreisverwaltung SÜW bezieht Büros im „Klitzing-Gebäude“
Umzug in Etappen

Landau. Teile der Kreisverwaltung ziehen um. Die Kreisvolkshochschule, die Kreismusikschule, der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft, Teile des Gesundheitsamts sowie das Rechnungsprüfungsamt werden künftig im Klitzing-Gebäude, Klaus-von-Klitzing Straße 2 in Landau untergebracht sein. Die bisherigen Telefonnummern und E-Mail-Adressen der Ansprechpersonen bleiben auch nach dem Umzug erhalten. Die Kreisverwaltung wird über Erreichbarkeiten der betroffenen Einheiten während des jeweiligen Umzugs...

Lokales
Das Corona-Testzentrum, das bislang in der Halle 101 untergebracht war, ist ab Montag im ehemaligen Stiftungskrankenhaus in der Spitalgasse untergebracht. Weil die entsprechende Absprache mit der Kassenärztlichen Vereinigung nicht verlängert wurde, müssen sich Personen, die bereits Corona-Symptome aufweisen, bei ihrem Hausarzt testen lassen.

Ab Montag
Corona-Testzentrum zieht in Spitalgasse um

Speyer. Nach mehr als 7.500 Testungen in der Halle 101 musste das Corona Testzentrum des Sankt Vincentius Krankenhauses Speyer überraschend und kurzfristig schließen. Ab Montag, 12. Juli, wird es nun wieder an einem neuen Standort öffnen. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Speyer und in Absprache mit dem Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises zieht das Corona Testzentrum nun in das ehemalige Stiftungskrankenhaus in der Spitalgasse. Wie bisher werden ausschließlich PCR-Untersuchungen nach...

Ausgehen & Genießen
Heilfroh, in der Oststadt bleiben zu können, ist „Bücherland“-Betreiber Thomas Stieber, auch wenn der Transport einige Mühen kosten wird.

Bücherland zieht in die Gerwigstraße / Logistischer Kraftakt / 1. Juli ist Eröffnung
Umzug mit 35.000 Büchern

Karlsruhe. Einiges zu tun hat derzeit Thomas Stieber, Betreiber vom „A & S Bücherland“ in der Karlsruher Oststadt. Der Grund: Für den Buchverkäufer steht ein Umzug an. Keine leichte Aufgabe, wenn man den größten Second-Hand-Buchladen Süddeutschlands führt. Rund 35.000 Bücher befinden sich in den bisherigen Räumlichkeiten. Wer selbst einmal einen Umzug mit einem gut gefüllten Bücherschrank gemacht hat, weiß, wie schwer Bücher sind. Und dann gleich 35.000 Exemplare? „Das wird sicherlich eine...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.