Alles zum Thema Umzug

Beiträge zum Thema Umzug

Lokales
„Men at Work“ lautete das Motto der gemeinsamen Schrankbauaktion des Teams von Kadel Bau und der Schreinerei Spartà (Copyright: DKSB).

Unternehmen aus der Region werkeln und spenden für Kinderschutzbund
Neue Einbauschränke für Kinderhaus BLAUER ELEFANT

Landau. Am Freitag, 12. April ab 9:00 Uhr war im neuen Kinderhaus BLAUER ELEFANT im Nordring 31 in Landau, eifriges Handwerken angesagt. Holzteile wurden aus zwei Sprintern ausgeladen und in den Büroräumen des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. verteilt. Anschließend wurde stundenlang gebohrt, geschraubt und gesägt – mit dem Ergebnis, dass sich der in der Kinderhilfe tätige Verein über sechs nagelneue mehrtürige und abschließbare Einbauschränke freuen darf. Das Material für die...

Lokales

Acht Umzug-Teilnehmer über Social Media ausgewählt
Rheinland-Pfalz-Tag

Annweiler. Erstmals konnten sich Gruppen um die Teilnahme am Festzug beim Rheinland-Pfalz-Tag auch über Social Media bewerben. Acht Gruppen wurden ausgewählt. Sie werden am 30. Juni beim Landesfest in Annweiler am Trifels Teil des Festzuges sein. Die Stadt Annweiler und die Staatskanzlei hatten dazu aufgerufen, sich in sozialen Medien unter dem Hashtag #TeildesZugs2019 mit besonders phantasievollen Beiträgen aus den Bereichen Musik, Tanz, Artistik, Folklore oder mit Ideen für außergewöhnlichen...

Ausgehen & Genießen
Das nächste Tanzcafé 60 plus findet am Sonntag, 14. April, um 15 Uhr in den Räumen der Ökumenischen Sozialstation statt.

Ab 14. April bei der Ökumenischen Sozialstation in Landau
Das Tanzcafé an neuem Standort

Landau. Es wird weiter getanzt: Seit mehr als zehn Jahren veranstaltet die Stadt Landau gemeinsam mit dem Pflegestützpunkt das Senioren-Tanzcafé „Tanzcafé 60 plus“. Ab Sonntag, 14. April, zieht das Tanzcafé in die Räume der Ökumenischen Sozialstation in der Otto-Hahn-Straße 6. Oberbürgermeister und Sozialdezernent Thomas Hirsch, zugleich Schirmherr der Veranstaltungsreihe, freut sich über die Fortsetzung des beliebten Formats und dankt der Leiterin der Ökumenischen Sozialstation, Karin...

Lokales
42 Bilder

Lätare-Wochenende in Böhl-Iggelheim
Großer historischer Umzug unter dem Motto „50 Jahre Böhl-Iggelheim“

Böhl-Iggelheim. Von der Sonne verwöhnt zeigte sich das traditionelle Lätare-Wochenende in Böhl-Iggelheim. Zum Höhepunkt am Sonntagnachmittag beim großen historischen Umzug meinte es Wettergott Petrus besonders gut und strahlte mit dem Publikum und den Akteuren um die Wette. 38 Zugnummern bereiteten den zahlreichen Zaungästen unter dem Motto "50 Jahre Böhl-Iggelheim" einen grandiosen Augenschmaus. Dass sich die Doppelgemeinde um ihren Nachwuchs keine Sorgen machen muss, zeigte die rege...

Lokales
Die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Lothar Lorch und dem 1. Beigeordneten Tobias Meyer, musikalisch unterstütz vom Fanfarenzug Lingenfeld.
109 Bilder

De Summerdag is do!
Sommertagsumzug Haßloch mit über neunzig Beiträgen

Von Markus Pacher Haßloch. "Ri - ra - ro - de Summerdag is do!" lautete der Schlachtruf am Sonntagnachmittag in Haßloch. Über neunzig Zugnummern zogen bei bestem Wetter an einigen tausend Besucherinnen und Besucher vorbei, die trotz Mandelblütenfest den Weg ins Großdorf fanden, um einen Sommertagsumzug der Superlative zu erleben. Dem farbenfrohen Lindwurm ging die Krönung der neuen Sommertagsprinzessin Eileen Muskat am Feuerwehrgerätehaus durch Bürgermeitwer Lothar Lorch und dem Ersten...

Lokales
Im Zuge des Umzugs müssen sich die Trennungs- und Scheidungsexperten des Kinderschutzbundes auch selbst von ein paar Sachen trennen – beispielsweise von maroden Holzmöbeln (Copyright: DKSB).
3 Bilder

Zahlreiche Sponsoren aus der Region unterstützen Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Countdown für den Kinderschutzbund-Umzug

Landau. Langsam wird es ernst. Der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. sitzt auf gepackten Kisten. Am 29. März zieht der in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätige Verein in sein neues Kinderhaus BLAUER ELEFANT im Landauer Nordring 31 um. Zurzeit laufen das Ausräumen der bisherigen Räumlichkeiten in der Rolf-Müller-Straße 15 und die Fertigstellung der künftigen Unterkunft zeitgleich auf Hochtouren. Im Hof des alten Kinderhauses parkt ein LKW des Umzugsunternehmens Schlosser, voll...

Lokales
Wer lenkt denn diese Marionetten?
4 Bilder

Fröhliches Faschingsgewusel in Östringen
Leinwandhelden, Monster und Haremsdamen gaben sich die Ehre

Östringen. Funkensprühende Narretei war am Samstag beim Fastnachtsumzug der Karnevalsgesellschaft Wicker-Wacker in Östringen mit mehr als sechzig Fußgruppen und Paradewagen geboten. Auch bei der 22. Auflage der Veranstaltung herrschte entlang der Route des Gaudiwurms im Quartier zwischen Kirchberg und Waldbuckel der heiter-ausgelassene Ausnahmezustand, für den der „Eschdringer“ Umzug seit seinen Anfängen in der ganzen Region bekannt ist. Die Ideen und Anregungen für ihre Kostümierung hatten...

Lokales
Entlang der Strecke sind die Ordner im Einsatz
19 Bilder

Gelungener Umzug durch Durlach / Viele Besucher aus der Region / Bildergalerie
Hexen, Guggemusik, Schunkelrunden und beste Stimmung

„Durlachs Fastnacht, keine Frage, ist schöner noch als Urlaubstage“: Das Motto des Durlacher Umzugs bringt es auf den Punkt. Es war wieder ein gelungener Umzug durch die Gassen Durlachs, auch wenn sich der ein oder andere Besucher erst an die neue Richtung des Umzugs gewöhnen musste. „Aber der Richtungswechsel kam insgesamt an, freuten sich OKDF-Präsident Torsten Holzwarth und Vizepräsident Dominik Pirogow: „Der Zuspruch entlang der Strecke hat es auch gezeigt.“ Vom Balkon des Rathauses...

Lokales
Thomas Dörner.  foto: seezer

Präsident der Karnevalskommission
„Vor dem Zug ist nach dem Zug“

Mannheim. Es ist der 67. gemeinsame Umzug von Mannheim und Ludwigshafen, der sich am kommenden Fasnachtssonntag, 3. März, ab 14 Uhr durch die Mannheimer Innenstadt bewegen wird. Und wenn der Lindwurm „Hiwwe is“, also in der Quadratestadt, dann geht das eben nur mit einer nahezu perfekten Vorbereitung. Die Planungen dafür beginnen für die Karnevalskommission Mannheim (KKM) bereits mit dem Ende der Fasnacht des Vorjahres. Über den Fasnachtsumzug, den Aufwand und die Kosten sprach...

Ausgehen & Genießen
Mit Freude auf dem Wagen beim Umzug dabei foto: Archiv jow
5 Bilder

Am Sonntag in Durlach, am Montag in Ettlingen, am Dienstag in Karlsruhe ... / Mit Zugplan von Karlsruhe
Fastnachtstreiben in der Region

Region. Der traditionelle Fastnachtsumzug in Durlach findet am Sonntag, 3. März, statt – in diesem Jahr in umgekehrter Reihenfolge. Hintergrund ist, dass die Veranstalter logistischen Problemen auf der engen Pfinztalstraße aus dem Wege gehen wollen. „Durlachs Fastnacht, keine Frage, ist schöner noch als Urlaubstage“ lautet das Motto 2019: Los geht’s für die über 60 Zugnummern um 14.11 Uhr also auf dem Vorplatz der Karlsburg – dann geht’s durch Durlachs Gassen. Familien finden übrigens in...

Lokales
Bunte Paradiesvögel
19 Bilder

Der Bruchsaler Fasnachtsumzug in Bildern
Gut gelaunt durch die Innenstadt

Bruchsal. Hexen und Paradiesvögel, Zwerge und Trolle - beim Bruchsaler Fasnachtsumzug am heutigen Sonntag sorgte strahlender Sonnenschein für allerbeste Laune bei den Umzugsteilnehmern, aber auch bei den in Scharen in die Bruchsaler Innenstadt drängenden Zuschauern. 99 Zugnummern begeisterten mit farbenprächtigen Kostümen, lauter Partymusik und jeder Menge Wurfbonbons Groß und Klein, Jung und Alt.

Ausgehen & Genießen

Umfangreiches Sicherheitskonzept erarbeitet - Vorfälle in den letzten Jahren zwingen zum Handeln
Sicherheit: Fasnetumzug in Karlsbad-Ittersbach am 24.2.

Karlsbad. Aufgrund der Vorkommnisse in den vergangenen Jahren waren sich Gemeinde, Polizei und Veranstalter einig, dass sich beim diesjährigen Fasnetumzug einige Dinge ändern müssen. Es geht darum, dass der Umzug wieder attraktiv wird und maßloser Alkoholgenuss insbesondere Jugendlicher vermieden wird. Deshalb wurde in Zusammenarbeit mit Gemeinde, Polizei, Landratsamt, Feuerwehr und DRK ein neues Sicherheitskonzept entwickelt. Ziel dabei ist, beim diesjährigen Umzug am 24. Februar mit...

Lokales

Faschingsumzug
Wenn der Narhalla-Marsch erklingt .....

Kronau. Wenn der Narrhalla Marsch erklingt, do senn mer all debei und wo mer Weißherbschdschorle trinkt, oiner geht noch noi, Fasenachtä - ob jung, ob grau - Krunä Helau!!! So erschallt es Sonntag 24.02.ab 13.31 Uhr durch Kronau, wenn sich der närrische Lindwurm durch die Straßen und Gassen, vorbei an tausenden Zuschauern und X-Tankstellen schlängelt. Der Oberzugmarschall Bernd Mildenberger hat 70 Zugnummern vergeben und rät den Besuchern die Parkmöglichkeiten an Kronaus Peripherie zu...

Lokales
(v.r) Diplom-Ingenieur Jörg Reiser, Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun und Sven Ludwig von der Fuimo GmbH bei der gemeinsamen Begehung der winterlichen Kinderhaus-Baustelle Mitte Januar (Copyright: DKSB).

Kinderhaus BLAUER ELEFANT noch bis Ende März in Rolf-Müller-Straße
Kinderschutzbund-Umzug verzögert sich

Landau. Seit September letzten Jahres sanieren die Landauer Firmen „Fuimo GmbH“ und „hausgemacht Architekten“ ein denkmalgeschütztes Gebäude für den Kinderschutzbund. Aus dem erhofften Einzugsdatum 1. März wird jetzt der 1. April 2019. Aus seinem Zuhause in der Rolf- Müller- Straße 15 muss der in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätige Verein ausziehen. Die Pfalzwerke AG, als Vermieter, benötigt die Räumlichkeiten - geänderte Strukturen und Ausweitungen im Geschäftsbetrieb erfordern...

Lokales

Umzug am Faschingssonntag, 03.03.2019
Anmeldung zum 37. Hambrücker Faschingsumzug

Hambrücken (jk) Ein weiterer Höhepunkt im närrischen Terminkalender nach der großen Prunksitzung, die am 16.02.2019 stattfindet, ist wie immer der große internationale Umzug am Faschingssonntag, 03.03.2019. Tausende von Zuschauern werden wieder die buntgeschmückten Straßen in Hambrücken säumen und den Faschingsumzug so zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Rund 50 Anmeldungen für den Gaudiwurm liegen bereits vor. Anmeldeschluss für den Faschingsumzug des HCC ist der 20.02.2019. Anmeldungen...

Lokales
Ein winkender Gruß für die Kamera - dann geht's weiter mit dem Job im imposanten Neubau der Kreisverwaltung, der vor allem den Beschäftigten des Abfallwirtschaftsbetriebs reichlich Platz für effektives Arbeiten bietet. Foto: Kreisverwaltung Bad Dürkheim

Abfallwirtschaftsbetrieb hat eine neue Heimat
Großprojekt für mehr Effizienz beim Kreis

Bad Dürkheim. Zwei Jahre Bauzeit, vier Stockwerke, 46 Arbeitsplätze: Auf der Rückseite des Kreishauses in Bad Dürkheim ist eine neue Heimat für den Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) entstanden. Großzügig, hell, modern und energieeffizient ist sie geworden. Am 18. Januar konnte das neue Bürogebäude feierlich eingeweiht werden. Das Haus bietet nicht nur Platz für die 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AWB - auch Kolleginnen und Kollegen der restlichen Kreisverwaltung ziehen um. Die...

Lokales

Wiesentaler Fastnachtsumzug am 5. März
Jetzt anmelden

Waghäusel. Bereits zum 49.Mal findet in diesem Jahr am närrischen Dienstag, 5. März, der Wiesentaler Fastnachtsumzug statt. Startschuss ist erneut pünktlich um 13.33 Uhr in der Bahnhofstraße. Sowohl an dem Aufstellungsbereich, als auch an der Zugstrecke hat sich gegenüber dem Vorjahr nichts geändert. Die Online-Anmeldung zur Teilnahme am 49. Wiesentaler Fastnachtsumzug ist über die Homepage des Kienholzclubs unter www.khcwiesental.de möglich. klu

Lokales
v.l. Prinz Volker I, Prinzessin Beate I (Ehepaar Wilhelm), Ehrenzugmarschall Michael Geißler, Pressereferentin Ulla Simianer, Ehrengardistin Julia Feuerstein und Präsident Daniel Prestel
2 Bilder

Neudorfer Karnevalsgesellschaft startet in die heiße Phase der Kampagne
Hohe Ehrungen, pfiffiges Ordensthema und unterhaltsame Veranstaltungen

Gleich drei verdiente Mitglieder erhalten Goldenen Löwen Das Jahr hat für die NeuKaGe mit der Verleihung des Goldenen Löwen begonnen. Für 22 Jahre ununterbrochene Aktivität wurde diese höchste Auszeichnung am 06.01.19 von der Vereinigung badisch-pfälzischer Karnevalsvereine in Speyer an drei Urgesteine der Neudorfer Karnevalsgesellschaft verliehen.  Ehrengardistin Julia Feuerstein, Pressereferentin Ulla Simianer und Ehrenelferrat und Ehrenzugmarschall Michael Geißler. Gratulation. Die...

Lokales

„Ri-ra-ro – de Summerdag is do“ - Jetzt anmelden!
Mitstreiter gesucht

Haßloch. Unter dem Motto „Ri-ra-ro – de Summerdag is do!“ wird am 24. März 2019 im Rahmen des Haßlocher Sommertagsumzugs wieder der Winter verbrannt und der nahende Frühling begrüßt. Um den Sommertagsumzug auch in diesem Jahr so bunt, vielfältig und kreativ wie in der Vergangenheit zu gestalten, werden derzeit interessierte Mitstreiter gesucht. Angesprochen sind Vereine, Kindertagesstätten, Schulen, Musikgruppen, Organisationen und Unternehmen, die Lust haben, mit ausgefallenen Ideen,...

Lokales
Engagieren sich seit Jahren für Kinder aus der Region: (v.r.) Klaus Dieter und Renate Zawisla von der gleichnamigen Klaus Dieter Zawisla GmbH, Heinz Burret von der Tochterfirma Clean „Die Raumpflege“ und Heinrich Braun vom Kinderschutzbund (Copyright: DKSB).

Unternehmen aus der Region beschenkt Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Zawisla und Clean gemeinsam stark für Kindesschutz

Jockgrim. Die Klaus Dieter Zawisla GmbH aus Jockgrim und deren Tochterfirma Clean „Die Raumpflege“ GmbH aus Karlsruhe haben erneut für den guten Zweck gespendet. Auch dieses Jahr verzichten die Firmen auf Weihnachtspräsente für ihre Kunden und unterstützen mit der dafür eingeplanten Summe in Höhe von 2.000 Euro stattdessen das Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT. Bereits in den Jahren 2016 und 2017 haben die beiden Unternehmen den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. mit Spendengeldern in...

Wirtschaft & Handel

Komitee Bruchsaler Fasnachtsumzüge "Die Holzlumpen" 1965 e.V.
KBF Bruchsal Infos zum Fasnachtsumzug 2019

Das KBF bemüht sich wie jedes Jahr, einen farbenfrohen zünftigen Fasnachtsumzug auf die Beine zu stellen und durch die Straßen Bruchsals laufen zu lassen. Dazu bedarf es der Mithilfe von Bruchsaler Vereinen, Gruppen und Kooperationen, die sich am kommenden Umzug beteiligen. Wir vom KBF würden uns freuen, Sie beim 53. Umzug begrüßen zu können, der am 24. Februar 2019 um 13:33 Uhr beginnt. Anmeldungen zum 53. Fasnachtsumzug erhalten Sie bei unserer Geschäftsführung Erika Dautermann,...

Lokales
Freuen sich über die Weihnachtsaktion zugunsten hilfsbedürftiger Kinder
aus der Region: Geschäftsführer Rainer von Manteuffel vom Porsche Zentrum Landau und Heinrich Braun vom Kinderschutzbund (Copyright: DKSB).

Porsche Zentrum Landau startet Weihnachtsaktion für Kinderschutzbund
Porsche gibt Gas für Kinder der Region

Landau. Am Montag, 26. November um 11:30 Uhr hat das Porsche Zentrum Landau in der Hermann-Staudinger-Straße 1 eine Weihnachtsaktion zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. gestartet. Bis zum 24.12. können Besucher und Kunden in eine Spendenbox unter dem dort aufgestellten Weihnachtsbaum einen Beitrag für den sozial tätigen Verein leisten. Der Gesamterlös der Aktion soll gebündelt in einen Einkaufsgutschein fließen, mit dem der Kinderschutzbund noch dringend benötigtes...

Ausgehen & Genießen
Am Weihnachtsbaum vor dem historischen 
Wissembourger Rathaus.
3 Bilder

An den Adventswochenenden in Wissembourg
Weihnachtsmarkt bei der Abteikirche

Wissembourg. Der Weihnachtsmarkt in Wissembourg öffnet an den Adventwochenenden jeweils samstags und sonntags von 11 bis 19 Uhr rund um die Abteikirche St. Peter und Paul am Place de la République. Der „Marché de Noël“ zieht alljährlich an den Adventswochenenden viele Tausend Besucher an. Im Herzen der Stadt, neben der Abteikirche in einem zauberhaften Weihnachtsambiente, werden Kindheitserinnerungen wieder wach. Alle die an den Weihnachtsbuden vorbeikommen, entdecken Geschenkideen, genießen...

  • 1
  • 2