Horeb

Beiträge zum Thema Horeb

Lokales
Schulkinder auch in Corona-Zeiten mit gesunder Kost zu versorgen, haben sich (von links) Sabine Kober, Professor Dr. Hans Konrad Biesalski und Barbara Nelke auf die Fahne geschrieben.  Foto: Kling-Kimmle
2 Bilder

„Horeb to go“ will Mangelernährung bei Schülern vorbeugen
Zu fett und zu süß durch die Corona-Pandemie

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Kein Treffen mit Freunden, Sport fällt flach, Homeschooling, Wegfall des warmen Mittagessens in den Ganztagseinrichtungen – Kinder leiden ganz besonders stark unter den Folgen der Pandemie. Gerade in Familien im ALG II-Bezug ist eine Versorgung des Nachwuchses mit gesunder Kost kaum noch zu finanzieren, sagt Dr. Hans Konrad Biesalski, Professor für Biologische Chemie und Ernährungswissenschaft an der Universität Hohenheim. In Pirmasens liege der...

Lokales
In der großen Küche sollen bald gemeinsame Kochaktionen stattfinden, wünscht sich Barbara Nelke.  Foto: Kling-Kimmle
4 Bilder

Neues Quartiersmanagement will Gemeinschaft fördern
„Mir Horeber“ stolz machen auf ihren Stadtteil

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. „Mir Horeber“ als eingeschworene Gemeinschaft, wo die Bürger bereit sind, für ihren Stadtteil Verantwortung zu übernehmen. Momentan noch Zukunftsmusik stehen die Mitarbeiterinnen des „Horeb-Treffs“ in Trägerschaft des Caritasverbandes und in Kooperation mit der Stadtverwaltung schon in den Startlöchern, um das Projekt in die Gänge zu bringen, so Annette Martin, Leiterin des Caritas-Zentrums Pirmasens im Gespräch mit dem Wochenblatt. Im Mittelpunkt...

Sport
Lirim Mustafa

Vertragsverlängerung beim FK Pirmasens
Lirim Mustafa bleibt bis 2023

Pirmasens. Auch wenn in der Fußball-Verbandsliga bei der U23 des FK Pirmasens derzeit wegen der Coronavirus-Pandemie der Ball ruht, stellen die sportlich Verantwortlichen auf der Husterhöhe bereits die Weichen für die Zukunft. Lirim Mustafa hat seinen Vertrag nun verlängert. Der 21-Jährige ist eine feste Stütze im Team von Trainer Martin Gries und wurde in allen sieben bisher gespielten Partien eingesetzt. Er erzielte drei Tore. Der Mittelfeld-Akteur ist eng mit dem FKP verbunden und trug den...

Sport

FK Pirmasens
Regionalliga-Dauerkartenverkauf startet am Donnerstag

Pirmasens. Das bislang letzte Spiel des Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens ist bereits vier Monate her. Die Corona-Pandemie bremste den Sport im März komplett aus. Nun beginnt bei „die Klub“ der Dauerkartenverkauf für die neue Saison. Diese soll nach dem Willen der Regionalliga Südwest GbR im September beginnen. Voraussetzung dafür sind weitere Lockerungen der bestehenden Einschränkungen für Sportveranstaltungen in den vier beteiligten Bundesländern Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen...

Sport

Neuzugänge beim FK Pirmasens
Verstärkung mit Regionalliga-Erfahrung

Pirmasens. Die Kaderplanung beim Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens läuft auf Hochtouren. Für die beiden Außenbahnen haben die Blau-Weißen Gianluca Lo Scrudato verpflichtet. Der 24-Jährige erhält einen Vertrag über ein Jahr bis Sommer 2021. Außerdem wechselt Benno Mohr vom Liga-Konkurrenten SV 07 Elversberg an den Horeb und erhält bei „die Klub“ einen Ein-Jahres-Vertrag.  Gianluca Lo Scrudato war bisher Stammspieler des FC Schweinfurt 05, Zweitplatzierter der Regionalliga Bayern. Zuvor trug...

Sport
Konstantinos Neofytos verlängert seinen Vertrag

Iosif Maroudis wechselt zum FKP
Ein-Jahres-Vertrag für 22-Jährigen

Pirmasens. Der Fußball-Regionalligist FK Pirmasens kann ab der neuen Saison auf die Dienste von Iosif Maroudis zurückgreifen. Der 22 Jahre alte Mittelfeld-Akteur hat bei den Blau-Weißen einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben und wird die Mannschaft von Patrick Fischer verstärken. Maroudis, der zuletzt beim Verbandsligisten TSG Backnang unter Vertrag stand, hat die Jugendmannschaften des VfB Stuttgart und des 1. FC Kaiserslautern durchlaufen. Für die zweite Mannschaft der "Roten Teufel"...

Lokales

Pirmasenser Tafel informiert über Änderung
Lebensmittel-Ausgabe in der Höfelsgasse

Pirmasens. Bei der Lebensmittel-Ausgabe der Pirmasenser Tafel kommt es morgen, Donnerstag, 14. Mai , zu einer Änderung. Das Fahrzeug der „Glücksbringer“ steht in der Zeit zwischen 12.30 und 13.30 Uhr auf der Freifläche an Ecke von Höfelsgasse und Dankelsbachstraße. Der bisherige Standort im Hof der Grundschule Horeb wird aus organisatorischen Gründen aufgegeben.  Wie gewohnt sind die Tafel-Räume in der Werner-Egk-Straße auf dem Kirchberg von 10 bis 11 Uhr geöffnet. Zwischen 11.15 und 12.15 Uhr...

Lokales

Pirmasenser Tafel
US-Konzern Google spendet 9.000 Euro

Pirmasens. Geldsegen für die Pirmasenser Tafel: Der US-Softwarekonzern Google hat dem gemeinnützigen Verein vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie 9.000 Euro gespendet. Initiiert hat die Aktion ein 47-jähriger Informatiker aus dem Landkreis Südwestpfalz. Der gebürtige Pirmasenser, der namentlich nicht genannt werden möchte, ist in leitender Stellung für den Suchmaschinen-Riese tätig. Er koordiniert die Software- Ingenieure für das Cloud-Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über...

Lokales
Symbolfoto

Quartiersbüro Horeb
Bewerbungsfrist bis zum 6. Mai verlängert

Pirmasens. Der Horeb erhält ein eigenes Quartiersbüro. Das neue Angebot soll als Katalysator und Impulsgeber in dem traditionsreichen Stadtviertel wirken. Der Bürgertreff entsteht in Kooperation mit einem lokalen Träger. Interessierte Einrichtungen können sich mit ihren Konzepten für das Projekt bewerben. Die Frist für die Ausschreibung wurde um zwei Wochen bis zum 6. Mai 2020 verlängert. Wie positiv sich Quartiersarbeit auf den Zusammenhalt der Menschen auswirkt, zeigen eindrucksvoll das P11...

Lokales

Die Lebensmittelausgabe an der Tafel Pirmasens geht weiter
Tafel-Glücksbringer hoffen auf Spender für reißfeste Tüten

Pirmasens. Die Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürftige geht weiter. Am morgigen Donnerstag, 16. April, werden die vorgepackten Pakete gegen Vorlage des Berechtigungsscheins an drei Stellen auf dem Kirchberg, im Winzler Viertel und auf dem Horeb verteilt. Seit Ende März unterstützen junge Ehrenamtler die Arbeit der Pirmasenser Tafel. Deren angestammte Helfer zählen zur Risikogruppe und können derzeit nicht wie gewohnt beherzt zupacken. Wöchentlich packen 26 junge Helfer um Florian Bilic und...

Lokales

Glücksbringer verteilen 200 Lebensmittelpakete an Tafel-Kunden
„Ein Zeichen gelebter Solidarität in Pirmasens“

Pirmasens. Ostern steht vor der Tür und auch die Tafel-Kunden dürfen sich dank einer großzügigen Spende über einen Schokohasen freuen. Am Gründonnerstag, 9. April, geht die Ausgabe von Lebensmitteln weiter. 200 Tüten haben die 26 jungen Helfer um Florian Bilic und Hanna-Sophie Neu mit Grundnahrungsmitteln sowie Obst und Gemüse gepackt. 50 der Päckchen sind eine Halal-Variante, also Lebensmittel, die nach islamischem Religionsgebot zulässig sind. Die Ausgabe erfolgt gegen Vorlage des...

Lokales
Die Herzogstraße in Pirmasens gehört nach den Worten von OB Matheis zu den Teilbereichen des Horeb, die eine alte Bausubtanz aufweisen. Foto: Kling

Fördermittel in Höhe von 8 Millionen Euro für Stadtumbauprojekte in Pirmasens
Für City und Horeb naht die Rettung

Pirmasens. Auf diese Nachricht hat man im Rathaus schon seit Herbst 2017 gewartet: Bund und Land fördern von 2018 bis 2021 den Stadtumbau mit der Gesamtsumme von 8 Millionen Euro. Mit dieser Zusage im Rücken sollen zwei Projekte, bei denen erhebliche soziale und städtebauliche Defizite vorherrschen, in Angriff genommen werden, so Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis. Dabei handelt es sich um Teilbereiche des Horebs sowie die zentrale Innenstadt. Mit diesen Maßnahmen könne ein wirtschaftlicher...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.