Straßenbau

Beiträge zum Thema Straßenbau

Lokales
E-Bike  Foto: Jürgen Polle

Bau des Radwegs zwischen Wartenberg-Rohrbach und Lohnsfeld startet

Lohnsfeld. Mitte Juli startet der Neubau des rund ein Kilometer langen und parallel zur L 401 verlaufenden Radweges zwischen Wartenberg-Rohrbach und Lohnsfeld bei Winnweiler im Donnersbergkreis. „Als Land investieren wir in den Ausbau der Radwege-Infrastruktur. Wir wollen unseren Bürgern ein attraktives und vielfältiges Mobilitätsangebot machen. Dazu gehört unbedingt auch der Radverkehr, der mit dem E-Bike einen regelrechten Boom erfährt“, sagt Verkehrsministerin Daniela Schmitt. Der geplante...

Lokales

Rund 283.000 Euro für Ortsdurchfahrt
Ausbau K4

Winnweiler. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt den Donnersbergkreis mit einer Zuwendung in Höhe von rund 283.000 Euro für den Ausbau der Kreisstraße 4 in der Ortsdurchfahrt in Winnweiler, wie Verkehrsministerin Daniela Schmitt mitgeteilt hat. „Wir wollen gut ausgebaute und sichere Straßen für die Region und wir wollen, dass unsere Ortszentren attraktiver und lebenswerter werden“, begründete Schmitt die Förderung der Ausbaumaßnahmen. „Deshalb investieren wir in den Ausbau der Ortsdurchfahrt,...

Lokales
Symbolfoto

Verkehrsnotiz Speyer
Paul-Egell-Straße wegen Bauarbeiten gesperrt

Speyer. Aufgrund von Straßenbau- und Markierungsarbeiten wird die Paul-Egell-Straße zwischen Jahnstraße und Closweg am 7. und 8. Juni für den Verkehr komplett gesperrt. Eine Umleitung über die Matthias-Grünewald-Straße wird eingerichtet. Fragen hierzu beantwortet die Straßenverkehrsbehörde unter der Telefonnummer 14-2938.

Lokales
Tunnelanstich in Imsweiler
54 Bilder

Bildergalerie - Bauarbeiten gestartet
Tunnelanstich in Imsweiler

Imsweiler. Die rheinland-pfälzische Verkehrsministerin Daniela Schmitt hat gemeinsam mit Oliver Luksic, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Digitales und Verkehr, und dem Landesbetrieb Mobilität den Baustart für den neuen Tunnel bei Imsweiler begleitet. Er wird Teil der Ortsumgehung im Zuge der B 48 sein, die die Gemeinde Imsweiler künftig vom Verkehr entlasten soll. „Mit dem heutigen symbolischen Tunnelanstich starten wir mit dem Herzstück der Ortsumgehung von Imsweiler....

Lokales

1,5 Millionen Zuschuss bewilligt
Sanierung der K 38

Battenberg. Das Land hat für den Ausbau der K 30 einen Zuschussbetrag von 1.591.200 Euro zugesagt. „Jetzt sind alle Voraussetzungen erfüllt, damit der Landkreis Bad Dürkheim die Instandsetzung und Böschungssanierung der K 38 bei Battenberg umsetzen kann“, teilt Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld zum Bescheid des Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz mit. 72 Prozent der förderungsfähigen Kosten werden damit übernommen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf rund 2,21 Millionen Euro....

Ratgeber
Es gibt eine Straßensperrung

Stadtverwaltung Frankenthal informiert
Bauarbeiten in der Kalmitstraße

Frankenthal. Wegen Kanalarbeiten in der Kalmitstraße werden Gehweg und Fahrbahn in Höhe der Hausnummer 23 von Dienstag, 10. Mai, bis Mittwoch, 25. Mai voll gesperrt. Anlieger können bis zur Baustelle zufahren. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung und Verständnis, da während der Arbeiten mit Behinderungen zu rechnen ist.  ps

Lokales
eine zusätzliche Radwegverbindung durch den Bienwald mit Anbindung zum weißen Kreuz  wäre für Radtouristen und Freizeitradler  attraktiv

Zukunft der K23 bei Schaidt
Drei Alternativen für die Herabstufung denkbar

Schaidt/Kreis Germersheim. Landrat Dr. Fritz Brechtel schaltet sich in die Diskussion des Schaidter Ortsbeirats um die Rückstufung und Sanierung der Kreisstraße 23 ein und stellt klar: „Zusammengefasst lautet die Sachlage wie folgt: Der Landkreis würde gerne die K23 sanieren, darf dies jedoch nicht aufgrund der geltenden Rechtslage.“ Er erläutert weiter: „Es ist nicht die alleinige Entscheidung des Kreises, ob eine Straße Kreisstraße ist bzw. bleibt. Bereits mehrfach haben wir gegenüber der...

Lokales
Freudige Gesichter beim Übergabetermin: Bürgermeister Sven Weigt (3. von rechts), Gemeinderäte und Pfarrer Forneck (5. von rechts) beim Durchschneiden des Bandes.

Großbaustelle abgeschlossen
Amalienstraße in Karlsdorf freigegeben

Nach rund vier Monaten Bauzeit konnte jetzt der neu sanierte und gestaltete Abschnitt der Amalienstraße in Karlsdorf planmäßig wieder für den Verkehr freigegeben werden. Bürgermeister Sven Weigt, Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinderatsfraktionen sowie Pfarrer Dr. Torsten Forneck durchschnitten das symbolische Band gleich an zwei Stellen: Einmal vor dem neuen Zebrastreifen neben der Pfarrkirche St. Jakobus und zum anderen wenige Schritte weiter bei den zwei neuen, barrierearmen und...

Lokales
Nicht rissig wie hier, aber angegriffen das A6-Teilstück Foto: Julia Glöckner

Umleitung
Sanierung der A6 zwischen Grünstadt und Wattenheim startet

Grünstadt. Die Niederlassung West der Autobahn GmbH beginnt im Mai mit einer mehrmonatigen Streckensanierung der A6. Dabei wird der Abschnitt zwischen Grünstadt und Wattenheim in Fahrtrichtung Saarbrücken auf einer Gesamtlänge von rund 3,2 Kilometern erneuert. Die Bauarbeiten sollen bei planmäßigem Verlauf Ende November 2022 abgeschlossen sein. Neuasphaltierung und der Entwässerungseinrichtung sind in zwei Bauphasen unterteilt. Bevor die eigentlichen Arbeiten beginnen, wird ab Montag, 2. Mai,...

Wirtschaft & Handel
Straßen und Brücken in Baden-Württemberg werden saniert - Symbolfoto

Kommunaler Straßenbau
Brückensanierung und verkehrsberuhigte Ortsmitte

Baden-Württemberg. 81 neue Projekte im Volumen von rund 217 Millionen Euro werden ins Förderprogramm Kommunaler Straßenbau (KStB) 2022 aufgenommen, um einen Anschub für Straßenbau und Sanierung in Baden Württemberg zu geben. Dies bedeutet eine Verdreifachung des Förderbedarfs bei den Neu-Anmeldungen im Vergleich zum Vorjahr. 2021 waren es 78 Programmanmeldungen im Volumen von 68 Millionen Euro. „Besonders freut es mich, dass in das diesjährige Programm zahlreiche Maßnahmen zur...

Lokales
3 Bilder

Buchstraße Jockgrim
Teilstück ab 19. April bis Ende des Monats gesperrt

Jockgrim. Die Buchstraße Jockgrim ist seit heute zwischen der Trifelsstraße und dem Penny Markt bis voraussichtlich 29.04.2022 (= geplantes Ende) gesperrt. Auf diesem Teilstück begannen heute die Vorarbeiten zum Einbau der Asphaltschicht. Das dürften die letzten Arbeiten der im Sommer 2019 begonnen Generalsanierung der Buchstraße sein.

Lokales
Die Martin-Luther-Straße in Landau wird ab dem Frühjahr umgebaut und modernisiert

Anwohnerversammlung
Neugestaltung der Martin-Luther-Straße in Landau

Landau. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Noch im Frühjahr soll der Umbau der Martin-Luther-Straße zwischen Weißquartierstraße und Stiftskirche in Landau beginnen. Die Straße soll modernisiert und gleichzeitig für den gegenläufigen Radverkehr „fit gemacht“ werden – wie vom Stadtrat für die wichtige Ost-West-Achse im Integrierten Mobilitätskonzept beschlossen. Die Verbesserung des baulichen Zustands der Straße geht einher mit einer höheren Aufenthaltsqualität, mehr...

Lokales
Die K 9 zwischen L 356 und Weltersbach

Landkreis investiert Millionen in Straßenausbau
Ausbau der K 9 zwischen L 356 und Weltersbach wird fortgesetzt

Landkreis Kaiserslautern. Das Straßenbauprogramm 2022-2025 des Landkreises Kaiserslautern umfasst insgesamt 18 konkrete Maßnahmen, für zehn davon sind im Haushalt 2022 Gelder vorgesehen. Einige der Baumaßnahmen werden neu begonnen, andere aus den Vorjahren werden im Verlauf des Jahres fortgesetzt bzw. fertiggestellt. Das Gesamtvolumen des Bauprogramms beträgt rund 15,7 Millionen Euro, davon fallen für dieses Jahr 3.165.000 Euro an, mit einer zu erwartenden Landeszuwendung in Höhe von 2.187.750...

Lokales
3 Bilder

Straßensanierung
Rustengut Bad Dürkheim aktuell

Umbau im Rustengut seit 24.09.2021. Diese Umbaumaßnahme geht sehr langsam voran. Anwohner, Postboten, Zeitungsträger usw. haben es nicht leicht auf dem Weg zur Haustür.  Viele Eigentümer im Rustengut waren massiv gegen diesen kompletten und völlig überteuerten Straßenumbau. Auch alter Baumbestand (bis jetzt 2 Bäume) musste weichen. Schade

Ratgeber
Es gibt eine Straßensperrung

Stadtverwaltung Frankenthal informiert
Bauarbeiten Nordring und Rielstraße

Frankenthal. Wegen Kanalsanierungsarbeiten wird der Nordring in Höhe der Feuerwehr in der Zeit von Montag, 21. Februar, bis Freitag, 26. Februar, voll gesperrt. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert. Die Mörscher Rielstraße muss bereits ab Freitag, 18. Februar, zum Herstellen von Hausanschlüssen in Höhe der Hausnummer 24 voll gesperrt werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 4. März an. Den Anliegern ist die Zufahrt bis zur Baustelle möglich. ps

Lokales
B 271 / L 525, Umbau der Anschlussstelle bei Friedelsheim
3 Bilder

Zwischen Wachenheim und Friedelsheim
B271/L525 Umbau der Anschlussstelle

Verbandsgemeinde Wachenheim. Der Landesbetrieb Mobilität Speyer teilt mit, dass im Bereich der neu zu bauenden Anschlussstelle B 271/L 525 zwischen Wachenheim und Friedelsheim am kommenden Donnerstag, den 10. Februar der Wechsel vom 1. Bauabschnitt in den 2. Bauabschnitt erfolgt. Deshalb wird die Verkehrsführung wie folgt geändert: 1. Der Fahrstreifen der B 271 in Fahrtrichtung Süden wird zwischen der Anschlussstelle DÜW Süd (Seebach) und der Anschlussstelle Auf der Mirrhe (Gewerbegebiet Forst)...

Lokales

Beginn der Arbeiten für den 3. Bauabschnitt
K 28 - Mutterstadt-Limburgerhof

Rhein-Pfalz-Kreis. Ab Montag, 7. Februar 2022, werden die Arbeiten zur Fahrbahnsanierung an der K28 zwischen Mutterstadt und Limburgerhof fortgesetzt. Für den dritten von vier Bauabschnitten wird der Streckenabschnitt von Höhe des neuen Gewerbegebietes Mutterstadt bis zu den Bushaltestellen auf einer Länge von circa 400 Meter bis etwa Ende März 2022 voll gesperrt. Im Zuge der Fahrbahnerneuerung werden auch die Bushaltestellen behindertengerecht ausgebaut. Die Zufahrt zum neuen Gewerbegebiet...

Lokales
In Dansenberg steht die Neugestaltung des Schlehweges bis Wasserlochstücke, der Brunnenstraße von Fahrlücke bis Wasserlochstücke, sowie der Dansenberger Straße vom Ortseingang bis zum Schlehweg an.

Straßenbauprogramm in Dansenberg und Siegelbach
In Hohenecken, Morlautern, Grübentälchen und Kotten laufen Programme weiter

Kaiserslautern. In Dansenberg steht die Neugestaltung des Schlehweges bis Wasserlochstücke, der Brunnenstraße von Fahrlücke bis Wasserlochstücke, sowie der Dansenberger Straße vom Ortseingang bis zum Schlehweg an. In Siegelbach werden in den nächsten vier Jahren die Straßenflächen der Rodenbacher Straße, der Finkenstraße, der Straße Im Krummen Rain und des Mühlenwegs in Teilbereichen mit einer neuen Binder- und Deckschicht belegt. Zudem ist der Komplettausbau eines Teilstückes der...

Lokales
Buchstrasse Jockgrim

Buchstrasse Jockgrim
kurzes Stück gesperrt

Die Arbeiten an der Buchstraße wurden heute, 10.01.2022 wieder aufgenommen. Die Straße ist auf einem kurzen Teilstück zwischen den Einmündungen der Mozart und Karlsruher Straße sowie der Stettiner und Landauer Straße gesperrt.

Lokales
Ab Donnerstag kann der Verkehr wieder fließen, dann ist der Kreisel am St. Guido-Stifts-Platz fertig, der Hirschgraben nicht länger gesperrt

Mini-Kreisel am Hirschgraben
Bauarbeiten verzögern sich - es fehlt Material

Update: Wie die Stadtverwaltung Speyer heute mitteilt, verzögern sich die Bauarbeiten am Mini-Kreisverkehr am Hirschgraben um einige Wochen. Als Grund nennt die Verwaltung Materiallieferschwierigkeiten. Ab dem 11. Januar soll die Baumaßnahme fortgeführt und - eine günstige Witterung vorausgesetzt - bis voraussichtlich Ende Februar abgeschlossen werden. Speyer. Im Laufe des Donnerstags wird der neue Kreisverkehr in der Nord-Süd-Achse Wormser Landstraße/St. Guido-Stifts-Platz und Petschengasse...

Lokales
Aufbringen der Tragschicht am 8.12.2021
5 Bilder

Buchstrasse Jockgrim
Durchfahrt möglich

Jockgrim. Am Freitag, 17.12.2021 wurde am Nachmittag die Buchstrasse Jockgrim in voller Länge zur Durchfahrt freigegeben. Am 8.12.2021 wurde die Tragschicht aufgebracht. Die noch fehlende Fahrbahndecke zwischen der Trifelsstraße und der Einfahrt zum Supermarkt folgt im nächsten Jahr. Auch ein Stück des Fußgängerwege ist noch nicht fertig. Im Sommer 2019 begannen die Straßenbauarbeiten. VielenJockgrimern dauert das nun schon viel zu lange. Die meiste Zeit haben die Arbeiten unter dem...

Lokales

Markus Kropfreiter, MdL informiert: Landkreis Germersheim profitiert vom Landesstraßenbauprogramm

Der Landkreis Germersheim wird vom Landesstraßenbauprogramm 2022 profitieren. Wie der Abgeordnete Markus Kropfreiter mitteilt, sollen 5 Projekte aus dem Landkreis Germersheim gefördert werden. Insgesamt ist dafür eine Summe in Höhe von rund 18,5 Millionen Euro vorgesehen. Es haben folgende Projekte Eingang in das aktuelle Bauprogramm gefunden: L509 OD Bellheim 2. + 3. BA L537 Gewerbegebiet Schwegenheim einschl. KVP's L537 KVP Schwegenheim TÜV L537 Rad- und Gehweg von Schwegenheim bis Harthausen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.