Gerhard Hofmann

Beiträge zum Thema Gerhard Hofmann

Ausgehen & Genießen
Otrmar "Oti" ALT wie man ihn kennt und liebt, jedenfalls die Collecteurs...
sehr straight...er verkündet gerade Kunstthese COURAGE...

Text/Foto/ FotoArchiv Wolfgang Merkel/Merkel+Merkel
2 Bilder

Villa Böhm/Otmar Alt/Neue Figuration
Retro-ART-Show des Neufigurativen 79jährigen ARTisten Otmar Alt in der Villa Böhm in Neustadt

Bis zum 10.November sind die Arbeiten des Neufigurativen Pop Artisten Otmar Alt in der Villa Böhm zu sehen, zu bewundern und zu bestaunen. So überrascht die absolut museale Qualität der frühen Arbeiten von 1971, "Die Barongtänzer" 1+2, 220x130 cm schätzungsweise vom Format, die preislich "Auf Anfrage" ausgewiesen sind und nach sanftem charmantem Nachbohren des Autors mit ca. 100 000 Euro als Preisvorstellung der Galerie ART 28, die auf Vermittlung des Grafikers Gerhard Hofmann die Ausstellung...

Lokales
Das Hauberanlage-Brettchen des Neustadter Künstler Gerhard Hofmann.
4 Bilder

Afrika-Viertel-Verein entsendet sonnige Grüße
Gruß aus Neustadt in die Antarktis

Von Markus Pacher Neustadt. Einen charmanten Gruß aus der sonnigen Pfalz in die kalte Antarktis entsendeten die sechzig Mitglieder des Afrika-Viertel-Vereins und zollten damit der Arbeit der Neumayer Station III ihren tiefen Respekt. Anlass für die Aktion war ein großes Festmahl zu Ehren von Georg von Neumayer in der Hauberanlage. Eigens für dieses Ereignis kreierte der Neustadter Künstler Gerhard Hofmann ein wunderbares Bild von der Hauberanlage mit ihrem schönen Brunnen und dem Georg von...

Lokales

Maikammer-Tasse von Gerhard Hofmann erschienen
Maikammerer Impressionen

Maikammer. Ab 1. März 2019 erhältlich ist die Maikammer-Tasse von Gerhard Hofmann. Der Künstler Gerhard Hofmann aus Neustadt arbeitet vorwiegend als Druckgrafiker und hat in der Technik der Farbradierung viele Pfälzer Stadtansichten dargestellt. Hofmann arbeitet seit vielen Jahren mit renommierten Porzellan-Manufakturen zusammen und setzt seine Stadtansichten auch als Porzellandekor um. Entstanden ist nun eine Tasse mit einer Ansicht der Cittaslow-Gemeinde Maikammer. Auf dem umlaufenden Dekor...

Lokales
Zeigt das Gemälde Kunigunde Kirchner oder nicht?

„Das Bildnis der Kunigunde Kirchner“
Die falsche Kunigunde?

Neustadt. Nach einer Legende gilt Kunigunde Kirchner als Retterin der Stadt Neustadt im Pfälzischen Erbfolgekrieg (1688-1697). 1950 kam ein Ölgemälde aus dem Besitz des Historischen Museums der Pfalz in Speyer nach Neustadt. Heutzutage ist es im Stadtmuseum in der Villa Böhm als Porträt der Kunigunde Kirchner ausgestellt. Der Neustadter Künstler Gerhard Hofmann hat sich mit der sagenhaften Geschichte und den bildlichen Darstellungen der Kunigunde befasst. Er geht in seinem Vortrag der Frage...

Ausgehen & Genießen
„Schutzengel“.
3 Bilder

Ausstellung „Engel“ von Gerhard Hofmann
Engel in der Stiftskirche

Neustadt. Von Montag, 24. September bis Sonntag, 14. Oktober ist in der Stiftskirche eine von dem Neustadter Künstler Gerhard Hofmann zusammengestellte „Engel-Ausstellung“ zu sehen.Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 23. September, um 10 Uhr mit einem Vernissage-Gottesdienst mit Pfr. Oliver Beckmann, Pfr. Stefan Werdelis und Bezirkskantor Simon Reichert. Darstellungen von Engeln begegnen uns von der altorientalischen Kunst bis zur Gegenwart. Die Engel-Ausstellung in der Stiftskirche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.