Info-Veranstaltung war gut besucht
Landwirtschaft und Naturschutz

Zahlreiche interessierte Besucher kamen zu der Info-Veranstaltung in Kottweiler-Schwanden  Foto: PS
  • Zahlreiche interessierte Besucher kamen zu der Info-Veranstaltung in Kottweiler-Schwanden Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Kottweiler-Schwanden. Mit 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Informationsveranstaltung zu „Landwirtschaft und Naturschutz“ in Kottweiler-Schwanden sehr gut besucht. Gekommen waren auch viele Einwohner aus umliegenden Ortschaften.
Jochen Goedecke, Mitarbeiter und Regionalberater des Projektes „Fairpachten“ des Nabus, erläuterte in seinem Vortrag nicht nur die Notwendigkeit des Handelns anhand von Zahlen zum Rückgang von Arten und Vorkommen von Insekten, Vögeln und anderen heimischen Tieren. Er stellte auch Möglichkeiten vor, wie Landwirtschaft mit relativ geringem Aufwand hier einen Beitrag leisten kann, dieser Entwicklung entgegenzuwirken. In dem sich anschließenden regen Gespräch zwischen Landwirten, interessierten Bürgerinnen und Bürgern und dem Referenten wurden die Realisierbarkeit und Wirksamkeit der vorgestellten Modelle diskutiert. Die Anwesenden waren sich einig, dass ein Umdenken in vielen Bereichen des Lebens stattfinden muss.
Die Ortsbürgermeisterin Gabriele Schütz bedankte sich bei dem Referenten für die Anregungen und bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Kommen und kündigte an, dass im Frühjahr des kommenden Jahres eine Informationsveranstaltung zum Thema „Pflanzen für den Artenschutz in Garten und Vorgarten“ geplant ist. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.