Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Lokales
Knittelberg bei Grötzingen
6 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Der Bunker von Grötzingen

Grötzingen. Manchmal entdeckt man auf Spaziergängen kleine Geheimnisse. Dann macht man ein Foto, nimmt einen Kopf voller Fragen mit nach Hause und beginnt zu recherchieren: So geschehen unlängst bei einem Spaziergang im Grötzinger Wald. Die Nachforschungen ergaben ein spannendes, fast vergessenen Stück Karlsruher Geschichte: Dunkel, düster, und ein Zeugnis aus schlimmen Zeiten – das vielleicht gerade deshalb nicht vergessen werden sollte.  Mahnmale für Frieden und MenschlichkeitWir schreiben...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Das Weingartener Moor bei Karlsruhe
Ein schöner Ausflug zu jeder Jahreszeit

Karlsruhe/Weingarten. Das Weingartener Moor ist ein sehr beliebtes und zweifelsohne auch eines der schönsten Ausflugsziele in der näheren Umgebung von Karlsruhe. Als klassisches Naherholungsgebiet zieht es besonders die Karlsruher in seinen Bann, aber gerade im Sommer und an Wochenenden lassen sich auf dem Wanderparkplatz an der B3 Fahrzeuge aus ganz Baden-Württemberg und dem benachbarten Rheinland-Pfalz beobachten. Das rund 256 Hektar große Naturschutzgebiet liegt zwischen Weingarten und...

Lokales
Foto: walter

Wanderung mit Förster Bodo Mahl
Wald im Klimastress

Ramstein-Miesenbach. Der SPD-Landtagsabgeordnete Daniel Schäffner lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer kleinen Wanderung im heimischen Wald ein, um sich gemeinsam die Auswirkungen der trockenen Sommer anzuschauen. Gibt es bei uns auch schon Dürreschäden? Wie ist das mit dem Borkenkäfer und was kann zum Wohle des Waldes getan werden? Bodo Mahl, von Beruf Förster, wird zu diesen Themen vor Ort informieren und auch zeigen, wie es unserem Wald wirklich geht. Die Wanderung...

Lokales

Ramstein Roadrunners laden ein
Letzte geführte Wanderung des Jahres

Ramstein-Miesenbach. Am 4. Oktober laden die Ramstein Roadrunners zur letzten geführten Wanderung in diesem Jahr ein. Start und Ziel ist diesmal in Eppenbrunn, Hotel und Restaurant mit Biergarten „Kupper“, Himbaumstr. 12. Angeboten werden Wanderstrecken rund um den bekannten Altschlossfelsen von sechs oder 15 Kilometer Länge. Start der längeren Strecke ist um 9 Uhr, die kürze Distanz startet um 11 Uhr. Die Wanderung wird für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet. Die Vorgaben des...

Ausgehen & Genießen
Blick von der Wegelnburg

Deutsch-Französischer Burgenweg zwischen Pfalz und im Elsass
Grenzenlos wandern

Dahn. Von einer mächtigen Ruine zur anderen führt die Wanderung der deutsch-französische Burgenweg, den Rheinland-Pfalz Tourismus beschreibt. Seinen Namen verdankt der 32 Kilometer lange Premium-Rundwanderweg im Dahner Felsenland und im Vallée de la Sauer im Elsass insgesamt acht Monumenten, die auf der Strecke liegen – und teils auf spektakulären Felsen thronen. Die Tour führt durch dichte Wälder, vorbei an eindrucksvollen Felswänden und hinauf zu Aussichtspunkten, von denen die Wanderer einen...

Lokales

Ramstein Roadrunners
Geführte Wanderung zum Finsterbrunnertal

Ramstein-Miesenbach. Am 18. Juli organisieren die Ramstein Roadrunners wieder eine geführte Wanderung. Start und Ziel ist am Naturfreundehaus im Finsterbrunnertal. Angeboten werden Wanderstrecken von sechs oder zwölf Kilometer Länge. Der gemeinsame Beginn ist für 11 Uhr geplant. Die Wanderung wird für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet. Die gesetzlichen Vorgaben der Abstandspflicht sowie bezüglich des Mund- und Nasenschutzes sind einzuhalten. Weitere Informationen bei Patrick...

Lokales

Winterwanderung der SPD Steinwenden
Gemeinsam in der Natur bewegen

Steinwenden. Auch in diesem Jahr lädt der SPD-Ortsverein wieder alle Bürgerinnen und Bürger zur Winterwanderung am 27. Dezember ein. Eine gute Gelegenheit, gerade nach den üppigen Festtagen, sich in der Natur gemeinsam zu bewegen. Dabei soll der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen. Herbert Strauß hat wieder eine schöne Strecke von etwa neun Kilometern geplant, die um 17 Uhr in der Gaststätte „Endlich“ in Schrollbach ihren Abschluss hat. Treffpunkt ist bei schönem Wetter um 14 Uhr am Dorfbrunnen...

Ausgehen & Genießen
Auf dem Skulpturenweg gibt es die Werke von international bekannten Künstlerinnen und Künstlern zu sehen

Unterwegs auf dem Skulpturenweg
Geführte Wanderung

Steinwenden-Weltersbach. Im Juli 2012 entstand in Steinwenden, Weltersbach und Obermohr ein Skulpturenweg. Auf Initiative des Fördervereins „PALATIA-ART“ haben zehn international bekannte Künstlerinnen und Künstler Großskulpturen aus besonderen Gesteinen erschaffen. Vier Wochen lang hatten interessierte Kunstfreunde die Gelegenheit, den Künstlerinnen und Künstlern beim Bearbeiten ihrer Werke zu zuschauen. Das Echo über den neu geschaffenen Skulpturenweg war groß. Im Laufe der Jahre haben viele...

Lokales
Die Ramstein Roadrunners veranstalten am 21. Juli „Edgar Hüther Gedächniswanderung - Rund um den Hohe Fels“

Wanderung der Roadrunners
„Edgar Hüther Gedächtniswanderung“

Ramstein-Miesenbach. Unter dem Motto „Edgar Hüther Gedächniswanderung - Rund um den Hohe Fels“ veranstalten die Ramstein Roadrunners am 21. Juli eine geführte Wanderung, die für das internationale Volkssportabzeichen gewertet wird. Edgar Hüther war lange Jahre im Vorstand der „Wanderfreunde Oberland“ aus Herschweiler-Petersheim tätig und hat selbst an über 3.000 Wanderungen teilgenommen. Gestartet wird pünktlich um 10.30 Uhr am Wanderheim „Hohe Fels“ in Krottelbach. Angeboten werden...

Lokales
Für die Teilnehmer gab es wieder viele interessante Eindrücke aus der unmittelbaren Heimat  Foto: ps

Streifzug durch das Gebrüch
„Alles hat seine Zeit“

Ramstein-Miesenbach. „Eigentlich laufen wir jetzt mitten durchs Moor“, erläuterte Bodo Mahl beim nunmehr zweiten Streifzug mit der SPD durch das Gebrüch. Tatsächlich querte die Gruppe aber gerade den Schwarzbach auf einem Wirtschaftsweg südlich von Spesbach. Beim Vergleich einer alten Karte aus dem Jahre 1845 mit der Karte aus neuerer Zeit konnte Mahl anschaulich erläutern, wie der Mensch die Bruchlandschaft verändert hat. Wo jetzt Wälder und Wiesen sowie Autobahnen und der Flugplatz liegen,...

Lokales

SPD Ramstein-Miesenbach
2. Streifzug durch das Gebrüch der SPD Ramstein-Miesenbach

„Eigentlich laufen wir jetzt mitten durchs Moor“, erläuterte uns Bodo Mahl beim nunmehr 2. Streifzug mit der SPD durch das Gebrüch. Tatsächlich querten wir aber gerade den Schwarzbach auf einem Wirtschaftsweg südlich von Spesbach. Beim Vergleich einer alten Karte aus dem Jahre 1845 mit der Karte aus neuerer Zeit konnte Mahl anschaulich erläutern, wie der Mensch die Bruchlandschaft verändert hat. Wo jetzt Wälder und Wiesen sowie Autobahnen und der Flugplatz liegen, findet man auf der...

Lokales
Die Freie Wähler Gruppe bei ihrer Wanderung

Rundum gelungene Wanderung der FWG
Auf den Spuren der tierischen Bewohner

Ramstein-Miesenbach. Bei leicht wechselhaftem, aber doch angenehmem Wetter trafen sich etwa 35 Teilnehmer pünktlich am Seewoog zur Wanderung der FWG. Nach der Begrüßung und einigen Informationen zu den aktuell dort stattfindenden Bauarbeiten ging es durch den Wald Richtung Ramstein. Bei einer kleinen Trinkpause wurde über die „Untoten“ im Wald, das sogenannte Totholz, welches durch diverse tierische Bewohner gar nicht so tot ist, berichtet. Außerdem wurden die Verjüngung des Waldes und die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.