Wanderweg

Beiträge zum Thema Wanderweg

Lokales

Freitag, 01.07.2022, 18:00 Uhr
Einladung zur Mitgliederversammlung PWV Carlsberg-Hertlingshausen

Einladung zur Mitgliederversammlung PWV Carlsberg-Hertlingshausen. Freitag, 01.07.2022, 18:00 Uhr im Sportheim des TUS Hertlingshausen. Achtung!! Umleitung über das NFH wegen Baustelle) Tagesordnungspunkte: Begrüßung, Totengedenken, Bericht durch die Vorsitzende, Bericht Wanderwart, Bericht Wegewart, Bericht Kassenwartin, Bericht Kassenprüfer, Satzungsänderung, Ehrungen, Verschiedenes, Wünsche, Anfragen. Sollten Mitglieder unserer Ortsgruppe Anliegen oder Wünsche haben, welche in der...

Lokales
2 Bilder

PFÄLZERWALDVEREIN CARLSBERG-HERTLINGSHAUSEN
Monatswanderung am 12.06.22

Monatswanderung des PWV-OG - Carlsberg-Hertlingshausen am 12.06.22. Idyllisches Tal – Blechhammerweiher&Vogelwoog.  Wanderstrecke: 12 km. Einkehr geplant. Treffpunkt um 09:30 Uhr Handelsmann Carlsberg /PKW. Wanderstart um 10:00 Uhr „P“ Hotel Blechhammer, Am Hammerweiher, 67659 Kaiserslautern. Wanderführer ist Gerd Glessen (06356-8446). Gastwanderer sind herzlich willkommen!!

Lokales
Werner Lang und Erwin Gehres bei der Arbeit  Foto: Karl-Ludwig Pfleger

Wanderweg instand gesetzt
Arbeitseinsatz im Königberg

Hinzweiler. Wie jedes Jahr waren im Königsberg wieder freiwillige Helfer aktiv, um das „Leyeberger Päädsche“ auszubessern. Insbesondere die Mountain-Biker setzen dem Pfad immer wieder zu, indem sie Abkürzungen fahren. Dadurch verursachen sie das Abrutschen von Geröll und das Entstehen von Fahrspuren, die nach und nach zu unerwünschten Wasserrinnen werden. Erwin Gehres, Karl-Ludwig Pfleger und Werner Lang nahmen sich der Ausbesserungsarbeiten an. Die Ortsgemeinde Hinzweiler wird bald durch...

Lokales
7 Bilder

PWV-Carlsberg-Hertlingshausen
Mittwochswanderung 13.04.2022

Carlsberg-Hertlingshausen. Der Pfälzerwaldverein Carlsberg-Hertlingshausen lädt am Mittwoch, 13. April, zur Mittwochswanderung zum „Freinsheimer Blütenwanderweg“ ein. Die Wanderstrecke: beträgt 6Kilometer. Einkehr geplant. Treffpunkt: 13:15 Uhr am Handelsmann/PKW - Fahrgemeinschaft Wanderstart: 14:00 Uhr "P" Ecke Großkarlbacher/Weisenheimer Str. 67251 Freinsheim (gegenüber Netto) Wanderführer: Heide + Jürgen Schmitt (Tel: 06353-9320096) Alle Wanderungen finden unter den derzeitig geltenden...

Ausgehen & Genießen
Die Morgester bei der Hansesail in Rostock
11 Bilder

Von Rostock nach Heiligendamm
Gehen im Sand

Von Franz Walter Mappes Meer. Schon nach kurzer Zeit haben wir das sommerliche Treiben der Badegäste hinter uns gelassen und gehen in tiefem Sand durch einen zauberhaft anmutenden Wald. Neben dem Weg bricht die Steilküste ab. Schilder warnen vor dem Begehen der Randgebiete. Der Wind hat den Bäumen seine Richtung aufgezwungen. Sie neigen ihre Äste nach Lee. Es ist Sommer. Wir sind an der Ostsee und wandern von Rostock Richtung Westen. Zunächst hatten wir drei Tage die Hanse Sail in der...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Saarwellingen hat viel zu bieten
2 Bilder

Saarwellingen bietet Erholung und Aktivurlaub
Ruhe oder Action

Saarwellingen. Ob man Ruhe und Erholung sucht oder lieber aktiv durchstartet - in der saarländischen Gemeinde Saarwellingen gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Urlaubs- und Tagesgestaltung. Wandert man den Premiumwanderweg „Mühlenbach-Schluchten-Tour“ entdeckt man neben atemberaubenden Natureinblicken die geologischen Wunder der Schlucht. Eine historiche Erkundungstour ist der Grenzsteinweg in Schwarzenholz, wo steinerne Zeitzeugen den Weg weisen. Auf den Pfaden des Tierkundeweges in Reisbach...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Natur erleben in Kusel-Altenglan
2 Bilder

Wandern in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan
Stille der Natur

Kusel-Altenglan. Auf der Burg Lichtenberg, Stammsitz der Grafen zu Veldenz, hoch über dem Örtchen Thallichtenberg ist der Startpunkt des Wanderweges, der bis zum Veldenzer Schloss in Lauterecken führt. Über 62,2 Kilometer führt der als Leading Quality Trail ausgezeichnete Veldenz Wanderweg durch das Pfälzer Bergland. Der Prädikatswanderweg zeichnet sich durch seine natürliche Stille aus. Er führt durch zwei wunderschöne Naturschutzgebiete und lässt sich in fünf Etappen einteilen. Mit Ausnahme...

Ausgehen & Genießen
Bruderfelsen bei Rolalben
7 Bilder

Schönste Wandertouren werden gewählt
Miss Wanderweg

Wandern. Insgesamt sind es 130 der bizarren Felsformationen aus dem rot leuchtenden Buntsandstein, die den Weg durch das Tal und die Seitentäler der Rodalbe säumen. Der Rodalber Felsenweg ist in diesem Jahr für den schönsten Wanderweg Deutschlands in der Kategorie „Mehrtageswanderungen“ nominiert. In der Kategorie „Tagestouren“ steht unter anderem der Altschlosspfad bei Eppenbrunn zur Wahl. Jedes Jahr stehen 15 Tages- und zehn Mehrtagestouren zur Wahl. Im vergangenen Jahr erreichte der...

Ausgehen & Genießen
Burg Fleckenstein, nahe der deutsch-französischen Grenze

Kleiner Burgenweg im Elsass
Abenteuerweg

Von Roland Kohls Wandern. Mittelalterliche Burgen, Felsformationen und ein toller Spielplatz bietet der Rundweg im Elsass nahe der Grenze zur Pfalz. Diese Tour ist eine kurze Alternative zum Vier-Burgen-Wanderweg und hat immerhin drei Burgen auf dem Weg. Start ist der Parkplatz der Burg Fleckenstein, die auch die erste Attraktion der 7,5 Kilometer langen Wanderung mit etwa 250 Höhenmetern ist. Für die reine Wanderung braucht an gut zweieinhalb Stunden, aber für die Burgen, Aussichten und den...

Lokales

PFÄLZERWALDVEREIN CARLSBERG-HERTLINGSHAUSEN
Mittwochswanderung 16.03.2022

Carlsberg-Hertlingshausen. Der Pfälzerwaldverein Carlsberg-Hertlingshausen lädt am Mittwoch, 16. März, zur Mittwochswanderung  „Zu den blühenden Küchenschellen“ ein. Die Wanderstrecke: beträgt 6 Kilometer. Einkehr ist geplant Treffpunkt: 13:30 Uhr - Handelsmann Carlsberg / PKW Wanderstart: 14 Uhr – „P“ oberhalb der Burgruine Falkenstein, linke Seite Wanderführer: Gerd Glessen (Tel:06356-8446) Alle Wanderungen finden unter den derzeitig geltenden Corona Verordnungen statt. Für...

Sport
Wandermarathon auf den Donnersberg

42-Kilometer-Tour auf den höchsten Berg der Pfalz
Donnersberg-Marathon

Donnersberg. Die Region um den höchsten Berg der Pfalz lädt zum Wandermarathon rund um den Donnersberg ein. Am Samstag, 7. Mai, wird eine abwechslungsreiche Tour durch die Donnersbergregion mit Panoramen, Wäldern, weit auslaufenden Tälern, grünen Wiesen und natürlich dem Donnersberg angeboten. Die Marathonstrecke führt über das Bergmannsdorf Imsbach ins Falkensteiner Tal, vorbei an einem Reiterhof, weiter ins Degenbachtal und hinauf nach Falkenstein, von dort zum Donnersberg. Von dort geht es...

Wirtschaft & Handel
Werden im Zuge des Projekts neu konzipiert: Das Wanderwegenetz und die entsprechenden Markierungen im Biosphärenreservat Pfälzerwald, hier bei Iggelbach

Neukonzeption des touristischen Wanderwegenetzes
Chance für den Tourismus

Pfälzerwald. Das Wanderwegenetz im Pfälzerwald soll neu konzeptioniert werden. Der Bezirksverband Pfalz als pfalzweiter kommunaler Dachverband und Träger des Biosphärenreservats Pfälzerwald ist dabei federführend. Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz fördert diese Neukonzeption des Wanderwegenetzes. Der Bezirksverband arbeitet dabei eng mit dem Pfälzerwald-Verein zusammen. In einer Online-Auftaktveranstaltung mit rund 100 Teilnehmenden wurde das...

Sport
Wandern über die Marathon-Distanz  Foto: Florian Trykowski

Hinkelstein-Wandermarathon und Trail
Marathon-Wanderung

Winnweiler. Wanderfreunde und Trailrunning-Fans fiebern schon auf Sonntag, 27. März, hin, denn dann startet der 6. Hinkelstein- Wandermarathon und Trail ebenfalls über die Marathon-Distanz. In unmittelbarer Nähe zur imposanten Abteikirche mit Start- und Zielpunkt an der Stadthalle in Otterberg folgt die abwechslungsreiche Streckenführung dem zertifizierten Hinkelsteinweg: Neben naturbelassenen Waldwegen und Passagen übers freie Feld, vorbei an historischen Grenzsteinen, Menhiren und idyllischen...

Lokales
Schöner Wanderweg: Der Altschlosspfad in Eppenbrunn.  Foto: Dirk Weber

Wettbewerb „Deutschlands schönster Wanderweg“
„Daumen drücken“ für den „Altschlosspfad“

Südwestpfalz. Jetzt heißt es „Daumen drücken“ für den „Altschlosspfad“ in Eppenbrunn, der ab 3. Januar ins Rennen geht um den begehrten Titel „Deutschlands schönster Wanderweg“. Die Fachzeitschrift Wandermagazin veranstaltet jährlich diesen Wettbewerb, bei dem aus allen eingesendeten Tages- und Mehrtagestouren ein finales Teilnehmerfeld aus zehn und 15 Wanderwegen ausgewählt wird. Um den Gewinner in den beiden Kategorien aus dem Teilnehmerfeld zu bestimmen, findet ab 3. Januar eine mehrmonatige...

Sport
Der Haspelfels ist das erste Highlight des Teufelspads in Niedersimten
34 Bilder

Teufelspfad Niedersimten - Unterwegs auf teuflischen Spuren

Wer in der Westpfalz den Teufel erwähnt, ist meist Fußballfan des 1. FC Kaiserslautern, doch auch Wanderer kennen sich mit dem Beelzebub aus: Neben dem Teufelstisch, dem Pfälzer Wahrzeichen, gibt es im Pfälzerwald seit wenigen Jahren auch den durch das WanderMagazin zum viertschönsten Wanderweg 2020 prämierten „Teufelspfad“, ein Premiumweg zu den geheimen Rückzugsorten des Teufels. Wasser, bizarre Bundsandsteinfelsen und eine außergewöhnliche Flora prägen das Bild. Der Wandertipp eignet sich –...

Lokales

Zellertal-aktiv informiert
Bürgerprojekt der LAG Donnersberger und Lautrer Land fördert Bankgarnituren für den Zellertalweg

Attraktivität des Zellertalweges erhöht! Im Februar 2021 hat der Verein „Zellertal-aktiv“ beschlossen, 12 Bankgarnituren mit einem Kostenvolumen von ca. 10 000.-€ zu beschaffen. Die Garnituren, bestehend jeweils aus einem Tisch, einer Bank mit Lehne und einer Bank ohne Lehne, wurden zur Erhöhung der Attraktivität des Wanderweges im Zellertal beschafft. Bei der Beschaffung von drei Bankeinheiten hat das Bürgerprojekt bei der LAG Donnersberg und Lautrer Land einen Zuschuss von 1 500.-€ zugesagt....

Lokales
Die ehrenamtlichen Wegewarte Bernhard Schmidt (links) und Peter Dück unterstützen den Tourismusverein „Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e. V.“ beim Austausch der Informationstafeln zum Thema „Freizeit im Leiningerland“.
5 Bilder

Tourismus-Infrastruktur
Tourismusverein aktualisiert Infotafeln und stellt zusätzliche im Leiningerland auf

Erstmals in den 1990-er-Jahren hat der Tourismusverein „Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e. V.“ Wander-Infoständer bestehend aus großflächigen Kartographien und weiterführenden schriftlichen Informationen in den Tafelmaßen 1 x 1,5 m (b x h) in Form einer Holzständerbauweise aufgestellt. Themenspezifisch fand dies vornehmlich an dafür geeigneten Standorten im Leiningerland, vor allem in den Waldgemeinden und an Positionen die an den bedeutsamen Wanderwegen liegen, statt. Nicht nur die Inhalte...

Lokales
Das ist schon kriminell: Illegale Müllablagerung im Wald
3 Bilder

Aktion der Landesforsten Rheinland-Pfalz
Rein in den Wald, raus mit dem Müll

Bad Dürkheim. Es sollte selbstverständlich sein: Egal ob Müsliriegelverpackung, Coladose oder Butterbrotpapier, wenn bei einem Spaziergang im Wald Müll anfällt, nimmt man ihn mit nach Hause, um ihn dort zu entsorgen. Dennoch landen immer wieder Flaschen, Plastik und andere Abfälle neben den Wanderwegen. Um für die Problematik zu sensibilisieren, und den Wald ein bisschen „aufzuräumen“, veranstalten die Landesforsten Rheinland-Pfalz auch in diesem Jahr die Aktion „Rein in den Wald, raus mit dem...

Ausgehen & Genießen
„Rundwanderweg Drei-Berg-Blick“
6 Bilder

Aussicht und Natur pur genießen
Rundwanderweg Drei- Berge-Blick Erfenbach

Wanderweg. Seit Freitag, 27. August, ist die Region Kaiserslautern um einen herrlichen Wanderweg reicher: Der „Rundwanderweg Drei-Berge-Blick Erfenbach“ wurde der Öffentlichkeit übergeben. Der 4,5 Kilometer lange Rundwanderweg führt vorbei an „Waldbaden Kaiserslautern“, ein Waldbereich, den im vergangenen Jahr das Forstamt Kaiserslautern für das Waldbaden eingerichtet hatte. Vorbei an der „Rehbocksquelle“ geht es zum Aussichtspunkt „Drei-Berge-Blick“. Dort besteht die Möglichkeit, an einem der...

Ausgehen & Genießen
Blick über die Moselschleife zur Marienburg
5 Bilder

Moselsteig: Traumroute für Genießer
Wein-Wanderwelten

Wandern. Eine steile Felswand liegt vor mir. Über Trittbügel und Leitern kämpfe ich mich nach oben, der Blick schweift in schwindelerregende Tiefen, im Morgenglanz glitzert und funkelt das Wasser. Verwundert reibe ich mir die Augen. Nein, ich befinde mich diesmal ausnahmsweise nicht in den Alpen, sondern mitten in Deutschland, nur wenige hundert Meter von der Mosel entfernt. Wandern an der Moselschleife Der Moselsteig – eine Traumroute mitten in Deutschland in 24 Etappen. Nicht alle sind so...

Ausgehen & Genießen
Steile Kalkwände, schmale Stege und eine üppige Vegetation begleiten die Wanderung durch die Wutachflühen
3 Bilder

Wandern: Abenteuer im Südschwarzwald
Flucht in die Schlucht

Wandern. Tosende Wasserfälle, ausgesetzte Pfade entlang steiler Felsen, Flora und Fauna, aussichtsreiche Höhen und spektakuläre Schluchten: Den Schluchtensteig im Südschwarzwald bezeichnen viele Wanderfreunde als den schönsten Weitwanderweg Deutschlands. 119 aufregende Wanderkilometer verteilt auf sechs Etappen: Nirgendwo zeigt sich Deutschland wilder. Ja, Urwälder gibt’s auch bei uns und der stete Begleiter unseres Wandertrips durch die Natur ist das Wasser und seine Geräusche. Es rauscht,...

Ausgehen & Genießen
Regenbogen vor der Südwand des Monte Pelmo
5 Bilder

Tierisch schöne Wandererlebnisse in Südtirol
Mit Hund durch die Dolomiten

Wandern. Der Blick geht nach Süden und dort sehen wir keine Berge mehr. Es ist vollbracht: wir haben die Alpen überschritten. Zehn unvergessliche, aber auch körperlich ziemlich anstrengende Wandertage liegen hinter uns. Auch unsere sechs Jahre alte Hündin Wicki ist erschöpft. Sie hat Unglaubliches geleistet, hat Gipfel bezwungen, steile Geröllfelder überquert, in zweifelhaften Verliesen genächtigt und ab und zu ein Murmeltier gejagt. Dolomiten Höhenweg Nr. 1 Der Dolomiten-Höhenweg Nr. 1 gilt...

Lokales
Wegen Baumfällarbeiten ist der „Felsenwald“-Premiumwanderweg voraussichtlich bis Ende September gesperrt

Baumfällarbeiten am „Felsenwald“-Wanderweg
Sperrung Wanderweg

Pirmasens/Region. Wanderer müssen sich auf dem „Felsenwald“-Premiumwanderweg voraussichtlich bis Ende September auf eine weiträumige Umleitung einstellen. Grund dafür sind umfangreiche Baumfällarbeiten des Forstamtes Westrich. Betroffen von den Sperrungen ist mit dem Streckenabschnitt im Glastal ein erhebliches Teilstück des rund 14 Kilometer langen Rundwanderwegs. Warnschilder weisen auf die notwendigen Erntemaßnahmen hin. Eine Umleitung wird eingerichtet. Dadurch entfallen allerdings...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.