Deutlich zu viel Alkohol
Schüler randaliert und beleidigt Polizisten in Odenheim

Ein alkoholisierter 17-jähriger Schüler aus Nigeria hat gestern Nacht in Östringen Mülltonnen auf die Straße geworfen und Polizeibeamte als Nazis beschimpft.
  • Ein alkoholisierter 17-jähriger Schüler aus Nigeria hat gestern Nacht in Östringen Mülltonnen auf die Straße geworfen und Polizeibeamte als Nazis beschimpft.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Östringen. Nachdem ein alkoholisierter Schüler in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mehrere Müllcontainer auf die Kirchstraße in Odenheim geworfen hatte, beleidigte er die einschreitenden Polizeibeamten und warf Ihnen rassistische Vorgehensweisen vor.

Der 17-Jährige war zuvor mit einer weiteren Jugendlichen im Alter von 16 Jahren unterwegs. Diese musste gegen 23.30 Uhr aufgrund des Alkoholkonsums vom alarmierten Rettungsdienst behandelt werden. Die ebenfalls hinzugerufene Polizeistreife überstellte die Jugendliche schließlich an einen Elternteil.

Dem Hinweis der Beamten an den 17-Jährigen, sich von dort zu entfernen, kam dieser nur widerwillig nach. Auf seinem Weg über die Kirchstraße warf er dann mehrere gefüllte Müllcontainer auf die Straße.
Der 17-Jährige wurde von der Polizei festgehalten und kontrolliert.

Hierbei beleidigte er diese wiederholt und betitelte sie unter anderem als Nazis. Außerdem warf er den Beamten vor, die Kontrolle nur aufgrund seiner Hautfarbe durchzuführen. Gegen den aus Nigeria stammenden Asylbewerber wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Beleidigung ermittelt. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen