Bundesweite Dialogaktion
Ich bin ein Muslim. Haben Sie etwas auf dem Herzen?"

3Bilder

Neustadt an der Weinstraße.Auch heute wieder fand bundesweit eine Dialog Aktion statt. Der ein oder andere Neustadter hat sie wahrscheinlich schon mal an einem Samstag in der Neustadter City gesehen. Bisher haben sie nur fleißig Flyer an die Passanten verteilt aber jüngst sieht man sie auch mit großen Schildern in den Händen mit dem Aufdruck "Ich bin ein Muslim. Haben Sie etwas auf dem Herzen?"

Es handelt sich dabei um Jugendliche der Ahmadiyya Muslim Jamaat, derjenigen islamischen Gemeinde in Freinsheim, die das Moscheebau-Projekt in Haintorstraße 11 in Freinsheim leitet. Mit den "Dialog-Aktionen" - die letzte fand bundesweit am 20. Juli 2019 statt - möchte die Ahmadiyya-Jugend in Freinsheim den Mitmenschen die Möglichkeit bieten mit Muslimen ins Gespräch zu kommen. Nach dem Motto "Mit uns reden, anstatt über uns" können alle möglichen Fragen gestellt oder Kommentare abgegeben werden. "Es kommen dabei einige interessante Gespräche zustande", sagt Samar Ajaz Sahb. Er hat schon einige Male bei der Aktion mitgemacht. Negative Erfahrungen kann er bisher nicht nennen. Es gibt sogar Passanten, die sich freundlich für die Aktion bedanken. Trotzdem würde er sich freuen, wenn sich die Anzahl der Gespräche erhöhen würde: "Viele Menschen nehmen nur das wahr, was sie in den Medien zu sehen oder lesen bekommen. Daraus bilden sie sich eine Meinung, die dann für alle Muslime und den Islam im Allgemeinen gilt. Wir möchten hiermit den Menschen die Möglichkeit geben diese Vorurteile oder gar Ängste abzubauen. Der Islam ist eine friedliche Religion."

Hintergrund: Die Ahmadiyya Muslim Jamaat ist eine im Jahre 1889 gegründete Reformgemeinde im Islam. Sie wurde in Qadian (Indien) von Mirza Ghulam Ahmad gegründet, der den Anspruch erhob, der von allen großen Religionen prophezeite "Messias der Endzeit" zu sein. In Deutschland gibt es die Gemeinde nun seit knapp einem Jahrhundert. Die Freinsheimer Sparte begann Mitte der 80er Jahre. Weitere Informationen auf www.ahmadiyya.de

Autor:

Zahir Basharat aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.