Fastnacht in Ludwigshafen
Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

An Fastnacht gibt es eingeschränkte Öffnungszeiten in diversen Bereichen der Stadtverwaltung.
  • An Fastnacht gibt es eingeschränkte Öffnungszeiten in diversen Bereichen der Stadtverwaltung.
  • Foto: Chiemsee2016 / Pixabay
  • hochgeladen von Charlotte Basaric-Steinhübl

Fastnacht. Bis Aschermittwoch gibt es diverse Einschränkungen bei Öffnungszeiten:

Stadtverwaltung: Die Bereiche der Stadtverwaltung sind am Fasnachtsdienstag, 5. März, nur am Vormittag bis 12 Uhr geöffnet.

Bürgerbüros: Das Bürgerbüro im Rathaus sowie die Außenstellen in Oggersheim und in der Achtmorgenstraße sind am Fasnachtsdienstag, 5. März, nur bis 12 Uhr geöffnet.

VHS: Die Volkshochschule (VHS) der Stadt Ludwigshafen bleibt an Rosenmontag und Fasnachtsdienstag, 4. und 5. März, geschlossen. Es finden in dieser Zeit keine Kurse und Veranstaltungen statt. Anmelden für Kurse kann man sich in dieser Zeit wie gewohnt online unter www.vhs-lu.de.

Stadtbibliothek: Die Stadtbibliothek und alle Stadtteil-Biblioteken sind am Fasnachtsdienstag, 5. März, geschlossen.

Wildpark Rheingönheim: Der Wildpark ist an den Fasnachtstagen regulär von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Hallenbäder: Das Hallenbad Süd ist an Fasnachtsdienstag, 5. März, geschlossen.Das Hallenbad Oggersheim ist am Rosenmontag, 4. März, und am Fasnachtsdienstag, 5. März, geschlossen.

Musikschule: In der Musikschule findet in der Zeit vom Montag, 25. Februar, bis einschließlich Mittwoch, 6. März, kein Unterricht statt.

Wilhelm-Hack-Museum: Das Wilhelm-Hack-Museum ist am Rosenmontag, 4. März, geschlossen. Am Fasnachtsdienstag, 5. März, ist es von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Stadtmuseum: Das Stadtmuseum hat am Rosenmontag und Fasnachtsdienstag, 4. und 5. März, geschlossen.

Ernst-Bloch-Zentrum: Die Verwaltung des Ernst-Bloch-Zentrums ist am Rosenmontag, 4. März, und am Fasnachtsdienstag, 5. März, regulär von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Die Ausstellung ist am Fasnachtsdienstag geschlossen.

Schillerhaus: Das Schillerhaus ist an den Fasnachtstagen regulär geöffnet.

Karl-Otto-Braun-Museum: Das Karl-Otto-Braun-Museum ist an den Fasnachtstagen regulär geöffnet.

Stadtarchiv: Das Stadtarchiv ist am Rosenmontag, 4. März, zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Am Fasnachtsdienstag, 5. März, ist das Stadtarchiv nur am Vormittag bis 12 Uhr geöffnet.

Friedhofsverwaltung: Die Friedhofsverwaltung ist am Fasnachtsdienstag, 5. März, nur am Vormittag bis 12 Uhr geöffnet. Anlieferungen und Abgabe der Unterlagen erfolgen über das Krematorium. Am Fasnachtsdienstag, 5. März, finden wegen des Umzuges keine Bestattungen auf den Friedhöfen Edigheim und Oppau statt.

Bestattungsdienst: Der Bestattungsdienst hat an Fasnachtsdienstag bis 12 Uhr geöffnet. Im Trauerfall ist er unter der Telefonnummer 0621 622525 auch an diesem Tag 24 Stunden erreichbar.

Wertstoffhöfe: Die Wertstoffhöfe Nord, Süd und West sind am Fasnachtsdienstag, 5. März, ab 13 Uhr geschlossen.

Gewerbemeldestelle: Die Gewerbemeldestelle des Bereichs Öffentliche Ordnung ist am Donnerstag, 28. Februar, geschlossen.

Ortsvorsteherbüro Oggersheim: Das Vorzimmer des Ortsvorsteherbüros Oggersheim ist vom 4. März bis einschließlich 15. März nicht besetzt. Ortsvorsteherin Barbara Baur ist in dieser Zeit im Dienst und zu unregelmäßigen Zeiten anzutreffen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen