Fastnacht

Beiträge zum Thema Fastnacht

Lokales

Gelungene Prunksitzung mit fantastischem Programm
Obermoschler Narren lassen es krachen

Obermoschel. „Heute Abend reißen wir mit unserem Programm die Hütte ab!“ Mit diesem Motto starteten die Obermoschler Narren vor ausverkauftem Haus in ihre erste Prunksitzung. Und sie sollten Recht behalten. Spätestens nach dem energiegeladenen Gardetanz der OKV-Garde Cascara war auch dem letzten Besucher klar, dass das heute ein ganz heißer Abend werden würde. Alle späteren Tanzeinlagen schlossen dementsprechend nahtlos an dieses beeindruckende Niveau an. Insbesondere die spektakulären...

Lokales

Fünfte Jahreszeit beginnt nun richtig
Altrhein-Narren Wörth starten ihre Kampagne

Wörth. Mit Kaffee Konfetti wird am Sonntag, 26. Januar, offiziell die neue Faschingskampagne der Altrhein-Narren eingeläutet und dazu ist die Bevölkerung eingeladen. Um 14.01 Uhr öffnet der Saal des Bayerischen Hofes seine Pforten. An einem gemütlichen Nachmittag für Jung und Alt zeigen die Tanzgruppen der Altrhein-Narren ihr Können. Bei einer heißen Tasse Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen kann sich das Publikum ganz auf die fünfte Jahreszeit einstimmen. Der Eintritt ist frei. Ende des...

Ausgehen & Genießen
Prunksitzung der "KG Fidelio"

Prunksitzung, Wagenaufbau und & Kehraus-Party
Fastnacht am Karlsruher Festplatz

Karlsruhe. Närrisches Treiben in der Fächerstadt: Zu den Höhepunkten in der Karlsruher Fastnacht gehört auch 2020 wieder die Prunksitzung der "Karnevalgesellschaft (KG) Fidelio". Wenn die Jecken am 25. Januar ab 20.11 Uhr in der Schwarzwaldhalle das Narrenzepter schwingen, werden über 100 Mitwirkende auf der Bühne stehen, um in mehreren Stunden Programm den Alltag vergessen zu lassen. Bei der Prunksitzung der "KG Fidelio" stehen neben den eigenen Tanzgruppen und Büttenrednern viele Gruppen...

Lokales
Die neue Hängsching Prinzessin: Saskia I.

Saskia Schneider regiert die Böhler Hängsching mit Leib und Seele
Prinzessin mit Fastnachtsgen

Böhl-Iggelheim. Beim Ball der Prinzessin am 16. November 2019 ging mit Saskia I. der neue Stern am Fastnachtshängschinghimmel auf. Saskia, mit bürgerlichem Namen, Saskia Schneider, erblickte in der Dom und Kaiserstadt Speyer am 11. August 1996 das Licht der Welt. Die ersten Vier Jahre Grundschulzeit absolvierte Saskia in Böhl. Sie wechselte auf das Hanna Arendt Gymnasium nach Haßloch und legte dort 2016 mit sehr guten Leistungen das Abitur ab. Es folgte eine Ausbildung zur Industriekauffrau,...

Lokales
Wenn der traditionsreiche Siedlerchor auftritt, bleibt garantiert keiner ruhig sitzen.

Ohrwürmer aus vier Jahrzehnten
Was der Siedlerchor 2020 musikalisch alles präsentiert

Grünstadt. „Wir feiern Siedlerfasnacht wunderbar - mit Hits ab den 80ern bis zum heutigen Jahr“, so lautet das Motto der Prunksitzungen der Siedlergemeinschaft Grünstadt am 8., 14. und 15. Februar (jeweils 19 Uhr im Weinstraßencenter). Es erinnert deutlich an weltbekannte Hits, national und international, die die Charts eroberten und die viele Wochen Spitzenplätze behaupteten. Klar, dass der Siedlerchor in den Prunksitzungen 2020 einige dieser Ohrwürmer live präsentiert. Apropos „live“: Das ist...

Lokales
Lecker!

Konfetti und Berliner
Seniorenfastnacht vom DRK

Grünstadt. Am 9. Februar um 14 Uhr lädt das Deutsche Rote Kreuz des Ortsvereines Grünstadt in Zusammenarbeit mit der Siedlergemeinschaft Grünstadt wieder alle Seniorinnen und Senioren zur jährlichen Seniorenfastnacht unter dem Motto „Wir feiern Siedlerfasnacht wunderbar - mit Hits ab den 80ern bis zum heutigen Jahr.“ im Weinstraßen-Center in Grünstadt ein. Sitzungsbeginn ist um 14 Uhr. Wie in jedem Jahr werden auch in 2020 wieder zwei Berliner pro Besucher gereicht und in der Pause Kaffee...

Lokales
Pfarrfasching Hl. Elisabeth: Noch sind Karten für Samstag, den 1. Februar erhältlich.  Foto: ps

Freitag ausverkauft - Karten für Samstag verfügbar
Pfarrfasching Hl. Elisabeth

Grünstadt. „Europa rauft, in Brüssel knallt’s, macht’s wie wir: zum Wohl die Pfalz!“ - so feiert 2020 die Pfarrei Hl. Elisabeth Grünstadt. Die große Sitzung am Freitag, den 31. Januar ist bereits ausverkauft. Für Samstag, den 1. Februar sind noch Karten zum Preis von 10 Euro im Vorverkauf bei Elektro Geib und an der Abendkasse verfügbar. Beginn ist jeweils um 19.31 Uhr. Ein abwechslungsreiches Programm wird geboten. Über die Pfarrei Heilige Elisabeth: Die Pfarrei Heilige Elisabeth...

Ausgehen & Genießen

Kostümierung am Samstag ausdrücklich erwünscht
Albgoischda Hagenbach laden zur großen Fasnachts-Party

Hagenbach. Am Samstag, 25. Januar, feiern die Albgoischda im Kulturzentrum Hagenbach (KUZ) ihre vierte Fasnachts-Party. Unter dem Motto "Fasenacht feiern wie es früher einmal war", knallen im KUZ am Samstagabend die Korken.  Tanzgarde, Männerballett, Showtanz, DJ-Tommy und ein Überraschungs-Act sind Garant für einen genialen Abend zu bereiten.Einlaß beim RuckiZucki ist um 19 Uhr, Festbeginn 20 Uhr.  Einlass ist übrigens nur in Kostümierung möglich. Karten gibt es bei  Toto-Lotto Scherrer,...

Lokales
Auch weiterhin soll es einen Fasnachtsumzug am Rosenmontag geben.

Umzug am 25. Februar
Neue Ideen für den Faschingsumzug in Hagenbach

Hagenbach. Auch  2020 gibt es wieder den traditionellen Faschingsumzug. Er findet statt am 25. Februar.  Wo andernorts Umzüge immermehr verschwinden, haben es Gemeinde, Ordnungsamt und weitere Behörden arrangieren können, dass der Faschingsumzug etwas frischen Wind bekommt. Deswegen soll es nach dem Umzug einen gemeinsamen Abschluss auf dem Festplatz mit einer Verbrennung geben, die den Fasching würdevoll verabschiedet.  Der Umzug beginnt um 14.61 Uhr (15 Uhr). Die Streckenführung bleibt gleich...

Ausgehen & Genießen

Carneval-Verein rot-Weiß „die Gäßeknie“ e.V.
Neues Bühnenbild und Überraschungen in Berg

Berg. Auch in Berg ist  die närrische Kampagne bereits gestartet. Alle freuen sich schon auf die Prunksitzungen für die aufgrund des Brandschutzes sogar ein neues Bühnenbild gebaut werden mussten. Außerdem wurde ein neuer Faschingswagen aufgebaut und der Gäßestall auf Vordermann gebracht. Die Prinzengarde tritt mit neuen Uniformen auf. Es lohnt sich also, auf den Prunksitzungen vorbei zu gucken.  Alle Termine im Überblick:  - Samstag, 01.02.2020, 19:31 Uhr, 1. Prunksitzung - Freitag,...

Lokales
Die 1. GroKaGe Durlach unterwegs auf dem Wagen beim Umzug foto: Archiv/jow

Vorschläge können noch heute per Mail abgegeben werden
Motto gesucht für den Durlacher Umzug

Umzug. Das „Organisationskomitee Durlacher Fastnacht“ (OKDF) sucht kreative Köpfe: Für den Durlacher Fastnachtsumzug am Sonntag, 23. Februar, werden noch bis zum 15. Januar Mottovorschläge gesucht. red Infos: Bevorzugt werden prägnante Ein- oder Zweizeiler in Dialektform. Dem Einsender des Mottovorschlags, für den sich das OKDF entscheidet, winken zwei Eintrittskarten für die Durlacher Rathausfastnacht. Zusendung der Vorschläge an okdf@gmx.de

Lokales
Auf einem Foto vereint: Die gesamte Siedler-Delegation mit den Geehrten (v.l. Ehrenmitglied Richard Born, Elferratspräsident Manuel Walther, Jürgen Müller, Michael Kopietz, Sonja Ciara, Vizepräsident Rainer Müller, Zweiter Vorsitzender Michael Wilhelm und Ehrenmitglied Detlef Walther).

Ahoi und Helau
Viermal Goldener Löwe an Siedlerfasnachter verliehen

Grünstadt. Am Sonntag, 5. Januar, erhielten Sonja Ciara, Michael Kopietz, Jürgen Müller und Manuel Walther, allesamt Fasnacht der Siedlergemeinschaft Grünstadt, in einer Feierstunde in der Stadthalle in Speyer aus den Händen des Präsidenten der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine Jürgen Lesmeister und des Bezirksvorsitzenden Andreas Müss den Goldenen Löwen, die höchste Auszeichnung des Verbandes. Wir stellen die vier Goldenen-Löwen-Träger vor. Sonja CiaraDie fastnachtlichen...

Lokales
3 Bilder

325 Goldene Löwen für verdiente Fasnachter der Region
Der "goldene Löwe" brüllt

Region. Die Verleihung des „Goldenen Löwen“ an verdiente Fasnachter gehört zu den Höhepunkten einer Kampagne für das Präsidium der "Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine". Diesmal hatten deren Mitglieder wieder alle Hände voll zu tun. Denn mit 325 Goldenen Löwen wurde gegenüber dem Vorjahr eine weitere Steigerung des Ehrungsmarathon erreicht. 2019 waren es noch 291 Auszeichnungen, die Präsident Jürgen Lesmeister (Ramstein) gemeinsam mit seinen beiden Vize-Präsidenten Gerald Bleimaier...

Lokales
Machtübernahme auf der Rathaustreppe von links: Gardemädchen, Prinzessin Christina I., Bürgermeister Michael Niedermeier, Prinz Peter II., die Beigeordneten Jutta Wegmann, Werner Esser, Michael Gaudier und (verdeckt) Prädsident Markus Jäger-Hott.
3 Bilder

Stadtschlüssel Kandel in Narrenhand
Christina I. und Peter II. führen durch die Bika-Gartenwelt

Kandel. Mit der symbolischen Schlüsselübergabe auf der Rathaustreppe wurde am Samstag, 4. Januar, in Kandel die fünfte Jahreszeit eröffnet. Markus Jäger-Hott, Präsident der Bienwald-Karneval-Gesellschaft (BiKaGe), konnte dazu ein großes närrisches Volk begrüßen, das von der Band „Wicky and the medinights“ musikalisch eingestimmt wurde. Prinzessin Christina I., „die schönste Gardeblume, aus einem Garten über dem Rhein“, und an ihrer Seite „das gute Elferratsholz“ Prinz Peter II. wurden von...

Lokales

Fasnachtstermine der „Bruchkatzen“
Närrischer Fahrplan

Ramstein-Miesenbach. Bei den „Bruchkatzen“ stehen folgende Fastnachtstermine auf dem Programm: AktivensitzungJeden Dienstag um 19 Uhr treffen sich die Aktiven, Helfer und Interessierten der Ramsteiner Fastnacht in der Narrenstube. Zwei PrunksitzungenDie „Bruchkatzen“ laden zu ihren zwei Prunksitzungen am Samstag, 25. Januar, und Samstag, 15. Februar, ins Congress Center Ramstein (vormals Haus des Bürgers) ein. Beginn ist jeweils um 19.31 Uhr. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches...

Lokales
4 Bilder

Hohe Auszeichnungen für die Karnevalisten der KiKaGe
Goldene Löwen mit Brillant verliehen

Immer zu Beginn eines Jahres findet am Sitz der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine in Speyer die Verleihung der Goldenen Löwen mit und ohne Brillanten statt. Im Fastnachtsmuseumerhielten zehn Frauen und 20 Männer die höchste Auszeichnung der zweitgrößten Vereinigung von Karnevalsvereinen in Deutschland. Voraussetzung für den Goldenen Löwen mit Brillant ist eine 44-jährige Tätigkeit in einem Fastnachtsclub. Ausgezeichnet wurden auch von der Kirrlacher Karnevalsgesellschaft Ernst...

Lokales
Jürgen Lesmeister
3 Bilder

Ehrungen beim Karnevalverein „Bruchkatze“ Ramstein
Wahrung des Brauchtums Fastnacht

Ramstein-Miesenbach. Auf 57 Jahre aktive Mitgliedschaft und auf über 50 Jahre Elferrat sowie insgesamt fast 40 Jahre Vorstandschaft kann Ur-Fastnachter Erich Wolf vom Karnevalverein Bruchkatze Ramstein zurückblicken. Mit gerade mal 20 Jahren trat Wolf den Bruchkatzen Anfang der 60er Jahre bei und wurde aufgrund seines Engagements bereits kurz darauf in die Vorstandschaft gewählt und anschließend zum Elferrat berufen. Aufgrund seiner Zuverlässigkeit nahm er Anfang der 80er Jahre das Amt des...

Ausgehen & Genießen

Termine des CUV Landstuhl
Vorfreude auf das närrische Treiben

Landstuhl. Der Kinderfasching des CUVL findet am Sonntag, 26. Januar, statt. Beginn ist um 14.11 Uhr in der Stadthalle in Landstuhl. Mit Prinzessin Stephanie I., vielen Tänzen, Live-Musik und tollen Gewinnen ist die Sitzung das Highlight für alle kleinen Faschingsbegeisterten. Am Samstag, 15. Februar, steigt dann die Prunksitzung. Beginn ist um 19.31 Uhr in der Stadthalle in Landstuhl (Kartenvorverkauf ab sofort bei Sonja Kreutz, Telefon: 06371 15547 oder unter sonja.kreutz@gmx.de). Der CUVL...

Lokales

Das Karlsruher Umzugsmotto steht fest
“Karlsruhs Umzug zieht famos, schon 8×11 durch´d Kaiserstroß!”

Karlsruhe. Das Umzugsmotto des 88. Karlsruher Fastnachtsumzugs steht fest. Aus etlichen Einsendungen haben die Karlsruher Fastnachter das Motto für den Karlsruher Fastnachtsumzug 2020 ausgewählt:"Karlsruh´s Umzug zieht famos, schon 8×11 durch´d Kaiserstroß” heißt es nun am Dienstag, 25. Februar, ab 14.11 Uhr wenn der Zug durch die Karlsruher Innenstadt geht. Dazu werden wieder viele tausend begeisterte Zuschauer erwartet. Zum Wettbewerb aufgerufen hatte der "Organisationsausschuss Karlsruher...

Lokales
Die Zellerieköpp laden zur Prunksitzung ein.

Kartenvorverkauf für Prunksitzung beim BCV
In Bobenheim-Roxheim wird Fasnacht gefeiert

Bobenheim-Roxheim. Die Prunksitzungen des Bobenheimer Carneval Vereins „Die Zellerieköpp“ 1965 e.V. gehen am 25. Januar und 1. Februar über die Bühne. Es erwartet die Besucher Büttenreden, musikalische Darbietungen und karnevalistische Tänze – von den Pampersrockern bis zu den Traumtänzern. Die Veranstaltungen finden in der Friedrich-Ludwig-Jahnhalle in Bobenheim statt, Beginn 19.33 Uhr, Kostümierung erwünscht. Kartenwünsche an keggl@t-online.de. Weiterhin ist am 26. Januar ab 14.11 Uhr das...

Lokales
3 Bilder

Hohe Auszeichnungen zu Jahresbeginn
Gleich vier Mal Goldener Löwe für langjährige Wicker Wacker Mitglieder

Wie alljährlich wurden am Sonntag, den 05.01.2020 in der Stadthalle zu Speyer langjährige Mitglieder mit dem Goldenen Löwen geehrt. Dies ist eine der höchsten Auszeichnungen, welche die Badisch Pfälzische Karnevalsvereinigung zu vergeben hat. Der Löwe wird verliehen für hervorragende und langjährige Dienste zur Pflege und Erhaltung der Fasnacht am Oberrhein. Ingrid Bruckert, Hannah Förderer, Petra Appel-Dischinger und Sabrina Bloch erhielten diese Auszeichnungen für langjährige Mitgliedschaften...

Lokales

Ich glaub es geht schon wieder los
Große Östringer Prunksitzung am Samstag, 08.02.2020

Am Samstag, den 08.02.2020 erwartet Euch wieder eine spektakuläre Prunksitzung der besonderen Art. Auch in dieser Kampagne haben die Wicker Wacker keine Kosten und Mühen gescheut, um ein gigantisches, kurzweiliges Programm auf die Beine zu stellen. Mit diversen Stars aus Funk und Fernsehen (z.B. aus der Badisch-Pfälzische Fastnacht vom SWR, aus dem Hessichen Fernsehen sowie aus der Fastnachtshochburg Mainz) werden auch die vereinseigenen Garden und Tanzmariechen sowie die "Jungen Wilden",...

Lokales
15 Bilder

Neujahrsempfang der Frankenthaler Karnevalsvereine
Narren übernehmen die Macht

Frankenthal. Pünktlich zum Jahresbeginn übernehmen die Frankenthaler Narren vor dem Haupteingang des Rathauses die Macht in der Stadt. Würde und Bürde des Stadtschlüsselvereins tragen in diesem Jahr die Mörscher Wasserhinkele, die auch die Federführung beim anschließenden Neujahrsempfang der Karnevalsvereine im Congress Forum übernehmen. Hier Impressionen von der Veranstaltung.

Lokales
Das Krautkopfteam am Hof des Pharaos.

Kartenvorverkauf für Prunksitzungen in Kandel hat begonnen
„Es grünt und blüht wie`s euch gefällt in der BiKa-Gartenwelt“

Kandel. Die „Fünfte Jahreszeit“ wirft bereits wieder ihre Schatten voraus.  Die kommende Kampagne steht ganz unter dem Motto „Es grünt und blüht wie`s euch gefällt in der BiKa-Gartenwelt“.Unter der Führung unseres Prinzenpaares Christina die I. und Peter dem II. wollen wir auch dieses Jahr ganz unbeschwert und ohne Terminstress die goldich Kannler Fasenacht genießen. Uns bleibt bis zum Aschermittwoch am 26. Februar 2020 genug  Zeit der Narretei zu frönen.  Die Veranstaltungen fnden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.