Alles zum Thema Fastnacht

Beiträge zum Thema Fastnacht

Lokales
Gespannte Erwartung, dann pocht es an die Tür und Nikolaus und sein Knecht Ruprecht kommen herein.

Die Wissädalä Fasänachdä schlüpfen ins Nikolauskostüm
66 Einsätze allein am heutigen 6. Dezember

Waghäusel. Die Kinder der Kindertagesstätte Nesthäkchen in Kirrlach sitzen gemeinsam mit den Erzieherinnen im Kreis. Gespannte Erwartung liegt in der Luft. Endlich pocht es fordernd an die Tür: Der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht betreten das Zimmer. Nicht allen Kindern sind die beiden bärtigen Gesellen geheuer, dem einen oder anderen zittert gar die Unterlippe, doch ein bisschen verlieren die beiden Männer an Bedrohlichkeit, als sie es sich unter den Kindern auf zwei der Zwergenstühle...

Lokales
Jochen und Melanie Kern, Ex-Tollität Janine I., die neue Karnevalsprinzessin Katharina I., Wirtschaftsminister Uwe Winding, Bernd Williard und Thomas Menne (von links) Foto: Kries

Miesenbacher Vielläppcher feiern neue Tollität
Katharina I. tritt Regentschaft an

Ramstein-Miesenbach. Im Mittelpunkt des Ordensfestes des Unterhaltungsvereins „Miesenbacher Vielläppcher“ am Samstag in der Mehrzweckhalle am Kiefernkopf stand die Inthronisierung einer neuen Regentin. Katharina I. (Katharina Brüsch) löste dabei Vorgängerin Janine I. (Janine Hodel) ab. Eingebunden war das Ordensfest in einen fasnachtlichen Abend mit vielen Gästen mehrerer Delegationen. Von einer unvergesslichen Kampagne schwärmte die scheidende Tollität Janine, als sie die Insignien der Macht...

Lokales
Vizepräsident Andreas Franz, Prinzessin Denise I., Präsident Jürgen Lesmeister und Ex-Tollität Lena I. (von links)

„Bruchkatze“ starten ihre Saison
Prinzessin Denise I. schwingt ab sofort das närrische Zepter

Ramstein-Miesenbach. Seit diesem Samstag schwingt das närrische Zepter beim Karnevalverein „Bruchkatze“ Ramstein Prinzessin Denise I. (Denise Martin). In der neuen Narrenstube in der Stadtmitte vollzog sich in stimmungsvoller Runde dieser Wechsel. Sie tritt die Nachfolge von Lena I. (Lena Backes) an, die sich für eine schöne Zeit als Prinzessin bedankte. Eine erlebnisreiche Phase sei für sie zu Ende gegangen, an die sie viele Erinnerungen knüpfen werde. Es sei schon etwas Besonderes,...

Lokales
Prinzessin Estelle I. (3. v.r) und Kinderprinzessin Jasmin I. (3.v.l.) repräsentieren in dieser Kampagne die Karnevalsunion Miesau

Kampagneneröffnung bei der Karnevalsunion Miesau
Estelle I. regiert die Miesauer Narrenschaar

Von Stephanie Walter Bruchmühlbach-Miesau. Mit einem dreifach donnernden Allee-Hopp startete die Karnevalsunion Miesau (KUM) am vergangenen Freitag in der Turn- und Festhalle in die neue Fastnachtskampagne. Im Zentrum des Abends stand natürlich die Krönung der neuen Tollität. Zuvor jedoch bedankte sich Sitzungspräsident Michael Neger bei Prinzessin Kristin I. (Kristin Zytlinski) für eine tolle Kampagne. Sie sei eine sehr leidenschaftliche und engagierte Prinzessin gewesen und bleibe der...

Lokales

Fastnachts Kampagne 2018/2019 und Rathausstürmung FC Bächel Wachenheim am 17.11.2018
Fastnachts Kampagne 2018/2019 und Rathausstürmung des FC Bächel Wachenheim

Am Samstag, den 17.11.2018 hat der FC Bächel die Kampagne 2018/2019 mit der traditionellen Stürmung des Wachenheimer Rathauses eröffnet. Nach der Übernahme des Stadtschlüssels und Stadtsäckels und der Vorstellung unseres diesjährigen Ordens, konnte auch unsere tanzende Jugend ihr Können zeigen. Abschließend fand noch ein gemütliches Beisammensein auf dem Rathausplatz, mit Kaffee, Kuchen und kleinen Speisen, statt. Wir möchten uns besonders bei allen Gästen, Aktiven, Helfern und natürlich den...

Lokales
Die Prinzengarde Miesau Foto: Muck

Prinzengarde mit neuem Schautanz
„Murphy's Gesetz - alles geht schief was kann“

Bruchmühlbach-Miesau. Die Prinzengarde Miesau startete beim 28. Qualifikationsturnier in Leinfelden-Echterdingen in die Turniersaison 2018/19 des karnevalistischen Tanzsports. Mit ihrem neuen Schautanz zum Thema „Murphy's Gesetz - alles geht schief was kann“ zeigten die 27 Tänzerinnen, was manchmal alles so im Leben schiefläuft. Die Jury wertete den Tanz mit 419 von 500 möglichen Punkten. Damit musste sich die Prinzengarde knapp dem Narrenbund Neuhausen geschlagen geben (424 Punkte). Leider...

Lokales
Diverse Hexengruppen nehmen am Dämmerumzug teil.

14 Jahre Straßenfasnacht mit dem 8. Dämmerumzug
Ludwigshafen Ahoi!

Fastnacht. Hexen kreischen, Guggemusik spielt auf, ein bunter Zug zieht sich durch die Ludwigshafener Innenstadt - am Samstag, 17. November, startet die neue Fastnachtssaison mit dem 8. Dämmerumzug, der in diesem Jahr noch etwas größer ausfällt, als im letzten Jahr. „Alles lusdisch, alles klor, mir feiern Fasnacht uff de Stroß im 14te Johr!“ – so lautet das Motto der diesjährigen Straßenfasnacht in Ludwigshafen. In diesem Jahr findet die offizielle Eröffnung gemeinsam mit Oberbürgermeisterin...

Lokales
Von links: Landrat Ralf Leßmeister, CUVL-Sitzungspräsidentin Jennifer Lorenz, Karnevalsprinzessin Anna-Lena I. und Stadtbürgermeister Ralf Hersina  Foto: Kries

Anna-Lena I. ist die neue Carnevals-Prinzessin
44 Jahre Carneval- und Unterhaltungsverein Landstuhl

Landstuhl. Mit 44 Jahren ist der Carneval- und Unterhaltungsverein Landstuhl (CUVL) nun der älteste Karnevalverein in der Sickingenstadt. Dieses Jubiläum feierte die Narrenschar am Freitag in der Stadthalle mit vielen Gästen. Landrat Ralf Lesmeister (CDU) und Stadtbürgermeister Ralf Hersina (SPD) nahmen das Ereignis zum Anlass, ihre Regentschaft bis Aschermittwoch in die Hände der neuen Tollität Anna-Lena I. zu legen. An diesem Abend erklangen die ersten Helau-Rufe der neuen Kampagne. Mit...

Lokales
Prinzessin Elena I. vum Elektrisch Licht und Christian I. vom klingenden Blech   Foto: fsch

Neues Prinzenpaar in Amt und Würden
Kronau unter Strom

Kronau. Der klang der Trommeln und Fanfaren der Guggemusiker Bärämaddl und Phönix so wie die Donnerschläge der Böllerschützen des SSV Kronau verkündeten, weit über das Forsthausareal und den Dorfplatz hinaus, in Kronau herrscht die Fasenacht. Damit steht auch der neue Narrenadel parat: Elena I. hat ihren Beinamen „vum Elektrisch Licht“ ihrem Beruf als Elektromeisterin zu verdanken, ihr Prinz Christian I. „vum Klingenden Blech“ von seiner Leidenschaft für das Trompetenspiel. Neben dem...

Ausgehen & Genießen
Eine Idealbesetzung: Verena I. und Christian I.

Das hat es beim CVR noch nicht gegeben
Speyerer Prinzenpaar zum zweiten Mal im Amt

Speyer. Auch in der Kampagne 2018/2019 werden Verena I. und Christian I. den Carnevalverein Rheinfunken e. V. (CVR) repräsentieren. Wie Präsident Helmut Kauf erzählt, wünschten sich sowohl das Prinzenpaar wie auch das Präsidium, dass die beiden Hoheiten den CVR noch ein weiteres Jahr vertreten. Die 39-jährige Duty-Managerin Verena Weis und der 47-jährige Fertigungsplaner Christian Löffler freuen sich auf eine weitere Amtszeit, denn die erste war viel zu kurz gewesen. „Im zweiten Jahr geht man...

Lokales
Auf dem Rathausbalkon in Karlsruhe

Karlsruher Narren stürmen das Rathaus

Karlsruhe. FKF-Präsident Maier „eroberte“ am 11.11. Rathausschlüssel von OB Mentrup Karlsruhe. Und wieder einmal kannten die Karlsruher Narren keine Gnade: Am 11.11. stürmten sie standesgemäß das Karlsruher Rathaus, läuteten die „Fünfte Jahreszeit“ ein. Zwar begann nicht wie gewohnt um 11.11 Uhr, sondern um 12.66 Uhr der „verbale Ringkampf“ um den Rathausschlüssel zwischen OB Dr. Frank Mentrup und FKF-Präsident Michael Maier – aber am Ende hatte erwartungsgemäß der Oberfastnachter trotz...

Ausgehen & Genießen

Start in die fünfte Jahreszeit
Terminvorschau der Karnevalsunion Miesau

Bruchmühlbach-Miesau. Termine der Karnevalsunion Miesau für die Saison 2018/2019: 16. November, 19.11 Uhr, Turn- und Festhalle Miesau, KUM Inthronisation; 15. Februar, 20.11 Uhr, Turn- und Festhalle Miesau, 1. Prunksitzung; 16. Februar, 19.33 Uhr, Turn- und Festhalle Miesau, 2. Prunksitzung; 3. März, 14.11 Uhr, Turn- und Festhalle Miesau,  Kinderfaschingssitzung. ps

Ausgehen & Genießen

UVM lädt zur Inthronisation
Abschied von Janine I.

Ramstein-Miesenbach. Am Samstag, 17. November, wird die Prinzessin der Miesenbacher Vielläppcher, Janine I., ihr Amt niederlegen und der Nachfolgerin die Insignien der Macht überreichen. Zu diesem Anlass lädt der Unterhaltungsverein Miesenbach (UVM) – Karnevalabteilung Miesenbacher Vielläppcher – ein. Neben der Verabschiedung und der Inthronisation steht auch die Vorstellung und Verleihung des Jahresordens der Miesenbacher Karnevalisten auf dem Programm. Zuvor wird die Proklamation durch die...

Ausgehen & Genießen

Saisonbeginn der Ramsteiner Bruchkatzen
Neuen Repräsentantin wird inthronisiert

Ramstein-Miesenbach. Am 17. November um 19.11 Uhr ist es wieder soweit: Mit Musik, Ralau und Narrhallamarsch starten die Bruchkatzen in der Narrenstube in die neue Kampagne 2018/2019. Tanzmariechen und Gesangsgruppen werden bereits einen Vorgeschmack auf das geben, was die Gäste an den Prunksitzungen im Congress Center Ramstein (ehemals Haus des Bürgers) erwartet. Höhepunkt des Abends wird die Vorstellung und Inthronisation der neuen Repräsentantin sein, welche Prinzessin Lena I. in ihrem Amt...

Ausgehen & Genießen

Neudorfer Karnevalsgesellschaft ist bereit für die fünfte Jahreszeit
Wer sind die Regenten der neuen Kampagne?

Graben-Neudorf. Am  Samstag, 17. November, um 19.31 Uhr startet die NeuKaGe mit dem traditionellen Krönungsball in die neue Kampagne. Gespickt mit Show- und Gardetänzen, Klamauk aus der Bütt und humoristischen Einlagen, ist der Höhepunkt des Abends der spannende Augenblick, wenn sich die Regenten der neuen Kampagne entlarven. So eingestimmt darf sich das närrische Volk dann auf die kommenden Veranstaltungen freuen. Los geht es am 9. Februar mit der großen Prunksitzung. Der Kartenvorverkauf...

Lokales
Die Garden der GroKaGe Durlach machen sich bereit für die Jubiläumskampagne
6 Bilder

GroKaGe Durlach geht in die Jubiläumskampagne
111 Jahre: Tradition pflegen und bewahren

Durlach. Ob Kostüme, Geräte, Materialien, Bühnenbild, Wagen oder Utensilien für Festivitäten: Bislang hat die 1. GroKaGe 08 Durlach ihre Sachen gewissermaßen über die gesamte Stadt verteilt. „Jeder vom Vorstand hat auch Dinge deponiert“, so Präsident Helmut Ziegler: „Anders geht es nicht.“ Dazu hat die GroKaGe in der Karlsruher Oststadt ein Lager mit Unterstellmöglichkeit, doch dort müssen die Fastnachter raus, die Abrissbirne kommt. Und das im Vorfeld der Jubiläumskampagne: 111 Jahre. „Für...

Lokales

Erste „Rathausstürmung“ der Narren in Gräfenhausen

Gräfenhausen. Am 11.11. werden traditionsgemäß in den Faschingshochburgen die Rathäuser gestürmt. Auch der neue Karnevalverein Gräfenhausen „DIE WILDSÄU“ e.V. wird am Sonntag diese Tradition aufleben lassen. Dass es in Gräfenhausen kein Rathaus, nur ein Ortsvorsteherbüro gibt, stört die Narren nicht… Der KVG lädt alle Mitglieder und Faschingsbegeisterte ein, am Sonntagmorgen auf den Hans-Stöcklein-Platz zu kommen! Pünktlich um 11 Uhr 11 wird der Ortsvorsteher seine in diesem Jahr...

Lokales

Ehrenabend 2018 des Landesverbandes für karnevalistischen Tanzsport in Baden- Württemberg
Fördergelder für das Engagement der Vereine

Der LkT Baden-Württemberg hatte geladen und viele Vereine folgten am 2.11.2018 dieser Einladung. Galt es doch die Zuschüsse des Verbandes für die erfolgreiche Arbeit der Mitgliedsvereine in der Saison 2017/2018 im karnevalistischen Tanzsport auszuschütten. Gefördert wird insbesondere die Jugend- und Nachwuchsförderung. Aber auch der Spitzensport mit Erfolgen bei Süddeutschen oder Deutschen Meisterschaften wird honoriert. Mit der Unterstützung des Tanzsportverbades...

Lokales

Faschingseröffnung in Kronau
Schau und Trau dem "Kronau Hellau"

Faschingsbeginn in der Hochburg Schau und Trau dem "Kronau Hellau" Karl Heinz Karius, sagt über die närrische Zeit."Fasching oder Karneval ist die Zeit, in der der Humor ernst macht". Ernst machen auch die halbprofessionellen Macher der Kronauer Karnevals Gesellschaft (KroKaGe), die just um Martini aus dem Sommerschlaf erwachen. Am Samstag Vormittag dem 10.11., Beginn 11.11 Uhr geht es im Forsthaushof auch in der Narrenhochburg Kronau wieder los. Mit der letzten Amtshandlung der...

Lokales
Am 11. November startet die Fasnacht in Frankenthal.  Foto: PS

Frankenthaler Carneval Verein von 1820 e. V.: „Meer Fasnacht“
Die Fasnachtsaison startet wieder!

Dathenushaus. Pünktlich am 11. November um 11.11 Uhr startet der FCV in die diesjährige Kampagne unter dem Motto „Meer Fasnacht“ (oder vielleicht sogar „Mehr Fasnacht“?). Auch die Fasnachter konnten diesen Sommer an nichts anderes als Abkühlung im Meer denken und so werden sie ihr Publikum mitnehmen: In die Antarktis, zu Meerjungfrauen, Piraten und anderen tollen Stationen am, im und auf dem kühlen Nass. Auch in diesem Jahr, erwartet die Besucher wieder ein tolles Programm beim FCV: Am Sonntag,...

Ausgehen & Genießen
Wer noch kein passendes Kostüm für sich oder die Kinder für die närrische Zeit bis Aschermittwoch im Schrank hat, kann beim Verkauf von Kostümen und Fastnachtskleidung vorbeikommen.

Kampagneneröffnung der Burgfunken Blau-Weiß Hanhofen
Startschuss für die närrische Jahreszeit

Hanhofen. Am 11. November um 11.11 Uhr beginnt in den Karnevalshochburgen am Rhein traditionell die fünfte Jahreszeit. Auch in Hanhofen starten die Burgfunken Blau-Weiß in die diesjährige Kampagne und laden am Sonntag, 11. November, um 11.11 Uhr alle Mitglieder, Freunde, Interessierte und die ganze Bevölkerung ins Haus Marientraut. Im Anschluss werden wenig genutzte und gut erhaltene Kostüme aus dem Fundus der Burgfunken zum Kauf angeboten. Bei der Kampagneneröffnung wird das diesjährige Motto...

Ausgehen & Genießen

Eröffnung der Kampagne in der Katharinenkapelle
Närrischer Gottesdienst

Landau. Was im Rheinland rund um Köln Tradition hat, will der Landauer Carnevals-Verein (LCV) in diesem Jahr in Landau erproben: die Karnevalskampagne am Sonntag, 11. November, um 10 Uhr, in den Katharinenkapelle mit einem „närrischen Gottesdienst“ zu eröffnen. Fastnacht, Karneval und Kirche gehören seit dem Mittelalter zusammen. Der Narr, der über die Herrschenden seine Scherze machte, hielt ihnen so den Spiegel vor. Er erinnerte sie daran, dass auch sie Menschen und damit sterblich sind. In...

Lokales
2 Bilder

Freundschaftsturnier des Forster Fastnachts- und Tanzclub
Elf Stunden Tanzmarathon

Forst. Unter tosendem Beifall konnten Bürgermeister Bernd Killinger und der Präsident des Forster Fastnachts- und Tanzclub (FFC) gegen 20 Uhr am Sonntag den letzten Pokal an die Neckarauer Narrengilde „Die Pilwe“ überreichen. Damit fand das fünfte Freundschaftsturnier des FFC in der Forster Waldseehalle nach elf langen Turnierstunden sein Ende und über 500 aktive Tänzer hatten sich dem Urteil der Jury gestellt. Das Freundschaftsturnier bietet allen teilnehmenden Gruppen die Möglichkeit sich...

Ausgehen & Genießen

Altleininger Gogeljodler
Kartenvorverkauf für den Krönungball am 17.11

Nach langer Zeit veranstalten die Altleininger Gogeljodler mal wieder einen Krönungsball in der Burg Altleiningen. Es erwartet euch ein abwechslungsreiches Programm. Karten können zum Preis von 12 € am Samstag den 13. Oktober ab 16 Uhr in der Gaststätte zum Lamm in Altleiningen erworben werden. Vorbeikommen lohnt sich denn die Karten würden sicher sehr schnell vergriffen sein.

  • 1
  • 2