Fastnacht

Beiträge zum Thema Fastnacht

Lokales

Vertreter der Kirrlacher Karnevals-Gesellschaft e.V. besuchen Flattach
Scheckübergabe der Aktion „Herz ist Trumpf“ in Flattach

Am 9. Juli konnte unser Ehrenelferrat und Botschafter der Partnergemeinde Flattach, Oliver Wirth, den Scheck der Aktion Herz ist Trumpf in Höhe von 21.000 Euro an die betroffenen Familien der Unwetter-Ereignisse vom vergangenen November überreichen. Corona-bedingt war es bisher leider nicht möglich, einen Besuch bei unserer Partnergemeinde Flattach zu machen. Die Spende wurde schon zu einem früheren Zeitpunkt überwiesen, wobei 3 Familien sowie die Weggemeinschaft zum Ortsteil Grafenberg zu...

Lokales
FKF-Mitgliederversammlung in der Karlsburg Durlach

FKF-Mitgliederversammlung
„Die Fastnacht in Karlsruhe findet statt“

Karlsruhe.„Die Fastnacht findet statt, denn sie steht im Kalender“. Das war die Aussage von FKF-Präsident Michael Maier bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Festausschusses aller 23 Karlsruher Fastnachtsvereine am 30.06.2020 in der Karlsburg in Durlach. Unter „Corona-Bedingungen“ im großen Saal mit gebührendem Abstand und Hygienemaßnahmen kamen 23 Präsidentinnen und Präsidenten zusammen, um über die vergangene Kampagne zu resümieren und über die Bevorstehende 2020/21 zu sprechen. Der...

Lokales
Clown beim FKF-Kinderfasching
  2 Bilder

Jugendversammlung des FKF
Erste Online-Jugendversammlung des Festausschusses Karlsruher Fastnacht

Karlsruhe. Aus Anlass der Corona-Krise fand am 16.06.2020 die erste Online-Jugendversammlung des Festausschusses Karlsruher Fastnacht statt. Es gab viele Aufgaben, die die Versammlung erfüllen musste. Zunächst wurde die neue Jugendordnung vorgestellt, die in der letztjährigen Sitzung diskutiert worden war. Mitglieder der FKF-Jugend sind jetzt die Jugendgremien der Mitgliedsvereine des FKF, die jeweils einen Jugendvertreter wählen. Außerdem darf der Jugendvorstand nun bei seiner Wahl das 35....

Lokales
Christoph Heller, hier beim Umzug 2020.

Präsident Christoph Heller nimmt Stellung
Absage der Fasnachtskampagne 20/21 in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie hat der Große Rat der Ludwigshafener Karneval-Vereine entschieden, im kommenden Winter keine Fasnachtsveranstaltungen in Ludwigshafen zu feiern. Dem Dachverband der Ludwigshafener Fasnachter gehören zwölf Vereine an. Alle Präsidenten und Vorsitzenden der Mitgliedsvereine haben sich gemeinsam und einstimmig mit dem Vorstand des Großen Rates zu diesem Schritt entschlossen. „Die Entscheidung ist einmütig getroffen worden. Dafür danke ich...

Lokales
Gespräche im Rathaus in Rijeka: Bürgermeister Vojko Obersnel und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup
  3 Bilder

Karlsruher Projektpartnerstadt Rijeka ist Kulturhauptstadt Europas 2020
Kontakte weiter intensiviert

Die Stadt Karlsruhe pflegt eine Projektpartnerschaft mit Rijeka in Kroatien seit 2011: Eine Kooperation in unterschiedlichen Bereichen, durch die sich die Städte und ihre Bürger gegenseitig unterstützen können. Bürgerschaftliches Engagement hat dabei einen hohen Stellenwert. Anlässlich der Programmeröffnung der Kulturhauptstadt 2020 reiste auch eine Delegation aus Karlsruhe ins kroatische Rijeka. "Uns ist dabei wichtig, zu zeigen, dass wir auch das vielfältige und bunte kulturelle Engagement...

Ausgehen & Genießen

Ehrung für 3 x 11 Jahre närrisches Engagement
Heike Linn, geb. Primas als erste Frau des OCC geehrt

Oberndorf. Sie hat in der Oberndorfer Fastnacht vom Gardemädchen, als Trainerin und Chefin verschiedener Tanzgruppen, als Organisatorin der Kinder- und Jugendsitzung, als Mitglied von Gesangsgruppen oder auch selbst als Büttenrednerin wie auch im Zwiegespräch mit Bruder Ulrich oder wie am Samstag als "Alt-Gretche" mit Bruder Torsten fast schon alles gemacht. Bedient bei der jährlichen VG-Senrioren-Sitzung, hat beim Nähen der Kostüme mitgeholfen, fehlt nicht beim Auf- und Abbau oder beim Putzen...

Lokales
88 Karlsruher Fastnachtsumzug
  24 Bilder

Der 88. Karlsruher Fastnachtsumzug
Süßigkeiten, Konfetti und Regen

Karlsruhe. Obwohl das Wetter am Faschingsdienstag in Karlsruhe nicht so toll war, tat das der Stimmung beim 88. Karlsruher Karnevalsumzug keinen Abbruch. Für mich als Briten gehört der Regen ja fast dazu, aber es hat mich gefreut, zu sehen, dass auch die Karlsruher gut bei schlechtem Wetter feiern können. Auch wenn sich Konfetti im Regen für Fotografen noch "bescheidener" anfühlt, habe ich mich auch dieses Jahr unters "närrische Volk" gemischt und ein paar Aufnahmen gemacht. Viel Spaß beim...

Lokales

Polizei Karlsruhe zieht ein zufriedenes Fazit beim Umzug
Gute Stimmung, keine „Nebengeräusche“

Karlsruhe. „Es sind weniger gewesen in diesem Jahr“, so Martin Plate von der Polizei Karlsruhe in einem ersten Fazit rund eine Stunde nach dem Umzug: „In Abstimmung mit dem Veranstalter taxieren wir die Zahl auf rund 50.000 Besucher.“ Erfreulich aus Polizei-Sicht: Es kam kaum zu Zwischenfällen, so das zufriedene Fazit der Polizei: „Wir sind zufrieden mit dem Einsatz, mit dem Umzug, mit dem fastnachtlichen Treiben in der Stadt Karlsruhe.“ Natürlich gebe es immer Sachverhalte, die das...

Lokales
  84 Bilder

Impressionen aus Ludwigshafen
Fastnachtsumzug Oppau 2020

Ludwigshafen. Am Fastnachtsdienstag, 25. Februar 2020, fand zum 62. Mal der bekannte und bei Zuschauern wie auch Aktiven beliebte „Oppau-Edigheimer Fasnachtsumzug“ statt. Pünktlich um 13.11 Uhr starten die närrischen Teilnehmer*innen in der Edigheimer Uhlandstraße und zogen dann durch Edigheim und Oppau bis zum Oppauer Bürgerhaus. Ausgerichtet wurde der letzte verbliebene Stadtteil-Fastnachtsumzug von der ARGE, der Arbeitsgemeinschaft Oppauer Vereine. Gab es zum Start des Umzugs noch Regen, so...

Lokales
Bob der Schorlemeister gibt Gas
  39 Bilder

33 Zugnummern schlängelten sich durch Bad Dürkheims Innenstadt
Höhepunkt der Fasnacht in der Kurstadt

Bad Dürkheim. Pünktlich um 11.11 Uhr startete auf dem Wurstmarktplatz der Fastnachtsumzug der "Derkemer Grawler" mit 33 Zugnummern. Beim närrischen Lindwurm beteiligten sich neben den Karnevalsvereinen "Derkemer Grawler", den "Kranichen Birkenheide", den "Floßbachschwalben Maxdorf", den "Weisenheimer Sandhasen" und dem "Schwarzvierteverein Bad Dürkheim" verschiedene Kindergartengruppen aus der Kurstadt. Mit von der Partie waren auch andere Vereine, Vereinigungen und private Initiativen aus Bad...

Lokales
OB und FKF-Präsident grüßen
  10 Bilder

Besucher, Aktive & Freude / Bildergalerie
Regen stört wenig: Der Karlsruher Umzug läuft

Auch wenn es aktuell in Karlsruhe regnet: Seit 14.11 Uhr läuft der große Fasnachtsumzug durch die Innenstadt: 85 Zugnummern, Motivwagen, Musikgruppen, Hexen und Fastnachtsvereine sind mit rund 2.500 Aktiven dabei unterwegs - und viele Besucher säumen die Strecke. Und das Wetter hält nicht viele davon ab, bei diesem Event dabei zu sein. „Ach was, da kommt man durch“, so Präsident Michael Maier vom Festausschuss Karlsruher Fastnacht (FKF): „Die zwei Stunden bekommt ein guter Fastnachter hin....

Blaulicht
  12 Bilder

Sanitätswachdienst beim 7. Grötzinger Narrensprung
Wir sorgen in unserer Freizeit für ihre Sicherheit

Durlach (fn.) Am Sonntag, den 09.02.2020 war die Durlacher Rotkreuzgemeinschaft von 12.30 Uhr bis 18.00 Uhr zur Unterstützung der Grötzinger Rotkreuzkameraden mit einem Rettungswagen sowie einem Notfall-KTW und 12 Einsatzkräften zu Gast beim 7. Grötzinger Narrensprung. Sowohl unsere Notfallteams als auch die beiden Rettungsfahrzeuge hatten während der Veranstaltung einige Einsätze, darunter auch Notfalleinsätze, abzuarbeiten. Unsere Fototeams konnten unterdessen einige Impressionen des...

Lokales
  8 Bilder

Rheinsheimer Fastnachtsumzug als Zuschauermagnet:
Harry Potter und Peter Pan dabei

Philippsburg-Rheinsheim. Erfahrene Umzugsbesucher sprachen von einem Rekord: 80 Wagen und Fußgruppen zogen in vereinter Glückseligkeit durch den Philippsburger Stadtteil Rheinsheim, dessen Fastnachtszug inzwischen mehr aktive Teilnehmer anzieht als andernorts. Dafür gilt er, dank der vielen „Verpflegungsstationen“ am Straßenrand, als die langsamste Faschingsprozession. „Wir kommen gerne über den Rhein“, versicherte ein Pfälzer im breiten Dialekt, „denn hier im Badischen herrscht beste...

Lokales
  10 Bilder

90 Gruppen beim 70. Fastnachtsumzug:
Greta Thunberg auch in Rheinhausen dabei

Oberhausen-Rheinhausen. Die Greta und das Coronavirus, der Atomausstieg und das Venedig-Hochwasser: alle Topereignisse sind geboten. Der Fastnachtsumzug in Rheinhausen zeichnet sich dadurch aus, dass er immer auch Allgemeinpolitisches und Kommunalpolitisches mitführt. Manches Gemeindegeschehen wird aufgegriffen, karikiert und den Akteuren als Spiegel vorgehalten. Mit Blick auf das Hochwasser in Venedig vermeldete der Segelclub: Ist der dortige „Markusplatz passe, fahren wir auf dem Erlichsee.“...

Lokales
  5 Bilder

Rhosemer Stockriewer
Fastnachts-Endspurt der Rhosemer Stockriewer

Als Stubenhocker war unser Ehrenstockriewerpaar ja noch nie bekannt, aber in den letzten Tagen hätten sie ihr Haus tatsächlich vermieten können, denn zu Hause hat man sie nicht angetroffen. Letzte Woche standen zunächst die Besuche der närrischen Probe der Badner Schalmeien und der närrischen Schalterstunde der Volksbank an, ehe es am schmutzigen Donnerstag zur Schule und zum Kindergarten ging. Die dort anwesenden Kinder hatten eine Riesenfreude an der närrischen Unterbrechung des Schul- und...

Lokales
Sichtbar am Rathaus
  2 Bilder

„Buntes Treiben, bunte Stadt“, so der sichtbare Hinweis am Rathaus
Durlacher Umzug kam bestens an

Durlach. Der Umzug mitten durch die Markgrafenstadt war wieder ein Erfolg: sehenswerte Motivwagen, Fußgruppen aus der gesamten Region, Hexen, Musik und jede Menge Spaß. Die rund 60.000 Besucher bekamen von den über 50 Zugnummern wieder ein tolles Erlebnis geboten. Die Polizei spricht von einer „überwiegend positiven Bilanz mit nur geringfügigen Störungen“ – doch neben vereinzelten Delikten von Körperverletzung sowie Widerstandshandlungen fielen etliche Jugendliche durch übermäßigen...

Lokales
Der FCV feierte ein ganzes Wochenende.
  4 Bilder

Ein langes und intensives Wochenende für die Fasnachter in Frankenthal
Hochkarätige Gäste beim FCV

Congressforum. Der FCV hatte viel zu feiern. Den Auftakt machte der Festkommers am Freitag 14. Februar, an dem der FCV getreu seinem diesjährigen Motto „Kaam zu glauwe, awwer wohr, de FCV werd 200 Johr“ mit hochkarätigen Ehrengästen feierte. Der ehemalige OB Theo Wieder, der die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung übernommen hatte, trat als Erster ans Rednerpult und befragte seinen mitgebrachten Spiegel „Spieglein, Spieglein in der Hand, was ist geschehen in diesem Land“. Er nahm die Gäste...

Lokales
Am Ende des Zugs feierten die Teilnehmer*innen des Umzugs und die Besucher*innen gemeinsam auf der Strecke.

LUKOM dankt allen Helfern beim Fasnachtszug
Mehr als 100.000 Menschen feiern ausgelassen in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Um 16.33 Uhr ging am Sonntag, 23. Februar, der 68. gemeinsame Fasnachtszug von Mannheim und Ludwigshafen zu Ende. Mehr als 100.000 Menschen von nah und fern feierten ausgelassen und ohne nennenswerte Zwischenfälle am Zugweg durch die Ludwigshafener City. Für die Organisation des Ludwigshafener Fasnachtszuges, an dem eine große Anzahl von Närrinnen und Narren teilnehmen und zu dem tausende Zuschauer strömen, ist eine gute Vorbereitung ein entscheidendes Kriterium.Auch in diesem...

Blaulicht

Positive Bilanz der Polizei
Närrisches Treiben in Meisenheim

Meisenheim. Friedliche Narrenwelt feiert ohne besondere polizeiliche  Vorkommnisse. Am 22. Februar startete der Meisenheimer Faschingsumzug wie gewohnt um 14.11 Uhr in der Untergasse. Wie in den letzten Jahrenwaren Polizei und Ordnungsamt gemeinsam präsent. Man kam mit zahlreichen Kostümierten ins Gespräch. Polizeiliches Einschreiten war darüber hinaus nicht erforderlich. Später am Abend teilte ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer mit, dass sich eine Person in einem Faschingskostüm im...

Lokales
  126 Bilder

In Bellheims Straßen regierte am Sonntag der Fasching
Bellonia feiert mit Fantasie und Vielfalt

Bellheim. Sturm und andere widrige Wetterphänomene können den Bellheimern nichts anhaben. Das haben sie am Faschingssonntag eindrucksvoll bewiesen. Dicht gedrängt standen die Besucher entlang der Strecke des Bellheimer Faschingsumzugs. Von nah und fern kamen Besucher zum Mitschunkeln, Mitgröhlen und Mitfeiern. Mit bester Stimmung wurden die Umzugsteilnehmer trotz stürmischer Witterung begrüßt. Über 50 Fußgruppen und bunt geschmückte Wagen haben auch dieses Jahr den Umzug in Bellonia zu einem...

Lokales
  465 Bilder

Impressionen vom 68. Gemeinsamen Fastnachtszug Ludwigshafen und Mannheim
Love and Peace Ahoi!

Ludwigshafen/Mannheim. Die Besucher*innen durften sich am Sonntag, 23. Februar, ab 13.11 Uhr auf einen bunten närrischen Lindwurm freuen - das Motto „Flower Power“ versprach kreative Kostüme und Wagen. Und sie wurden nicht enttäuscht. Bei windigem, aber glücklicherweise trockenem Wetter schlängelte sich der Zug durch die Innenstadt von Ludwigshafen, angeführt von Kultmoderatorin Uschi Nerke und den Flower Power Men in einem Ford Mustang, Baujahr 1968. Begleitet wurden sie von DJ Didi mit seinem...

Blaulicht

Fasnachtsumzüge
Bilanz der Polizei Frankenthal

Frankenthal. Bei bedecktem Himmel kamen nach Angaben der Stadtverwaltung am Samstagnachmittag geschätzte 45.000 Zuschauer zum närrischen Fastnachtstreiben in die Innenstadt. Dabei konnten sie in der Zeit von 14.11 bis 16:45 Uhr den Fastnachtsumzug bestaunen. Am Zug nahmen 77 Zugnummern teil. Zur Sicherheit der Zuschauer setzte die Polizei Frankenthal knapp über 100 Kräfte ein. Unterstützt wurde sie dabei von der Bereitschaftspolizei und den benachbarten Dienststellen der Polizeidirektion...

Lokales
Umleitungskonzept Fastnachtsumzug Karlsruhe 2020

Karlsruher Fastnachtsumzug schränkt Bahnverkehr in der Innenstadt ein
Hellau: Die Bahnen fahren anders

In der Karlsruher Innenstadt findet am Dienstag, 25. Februar, ab 14.11 Uhr der alljährliche Fastnachtsumzug statt. Da einige Streckenabschnitte für den Tram- und Stadtbahnverkehr gesperrt sind, passen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) ihr Betriebskonzept an. Fahrgäste werden gebeten, auch die entspre-chenden Aushänge an den Haltestellen zu beachten. Betriebliche Änderungen gibt es zudem auf den Buslinien 30, 73 und 125, die während des Umzuges...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.