Fastnacht

Beiträge zum Thema Fastnacht

Lokales
Auch der Westricher Fastnachtsumzug fiel in diesem Jahr wieder aus. Als Ersatz haben die Bruchkatzen eine "Digitale Fastnacht" gefeiert.

Für den Medienpreis nominiert
Abstimmen für "Digitale Fastnacht" der Bruchkatzen

Ramstein-Miesenbach. Mitte November 2021 startete der Karnevalverein Bruchkatze Ramstein die Fastnachtssaison mit seiner Eröffnungsveranstaltung sowie der Vorstellung und Inthronisation der neuen Tollität Lisa Sehy. Leider folgten nur noch wenige Termine, denn die steigenden Infektionszahlen ließen Veranstaltungen mit Publikum nicht mehr zu. Schließlich musste neben den Prunksitzungen auch der große Westricher Fastnachtsumzug abgesagt werden. Aber ganz auf Fastnacht verzichten musste man doch...

Lokales
3 Bilder

16. Juli 2022 Freilichtbühne Obermoschel
Obermoscheler Karnevalisten feiern "44 Jahre närrisch"

Obermoschel. Eigentlich hätte der Obermoscheler Karnevalverein (OKV) bereits 2021 ein 44jähriges närrisches Jubiläum feiern können, aber Corona machte alles zunichte, so Sitzungspräsident Michael Rößel. Nachdem auch noch im Januar 2022, den normalen Prunksitzungsterminen, wegen der Pandemie nichts möglich war, beschloß der Verein unter Vorsitz von Michael Mang, das Jubiläum mit einer "Outdoor-Veranstaltung im Sommer" zu feiern, weil nicht klar ist, ob eine neue Corona-Welle im Herbst/ Winter...

Ausgehen & Genießen

1. Maibockfest des Karnevalverein Gräfenhausen
"DIE WILDSÄU" feiern wieder!

Gräfenhausen. Der Karnevalverein Gräfenhausen „DIE WILDSÄU“ e. V. lädt ein zum Maibockfest am Samstag, den 28. Mai 2022 auf dem Hans-Stöcklein-Platz in Gräfenhausen. Nach fast zweieinhalb Jahren „Maskerade der besonderen Art“, freuen sich die Gräfenhausener Narren auf fröhliches Treiben auf dem Festplatz. Frei nach dem Volkslied „Der Mai ist gekommen, die Narren treibt’s hinaus …“ Das Fest beginnt um 16.11 Uhr mit Kaffee und selbstgemachten Kuchen. Zum Fassanstich um 18.11 Uhr sollte dann jeder...

Lokales
Sitzungspräsident Dominique Meid, Vizepräsidentin Katharina Reiß, Sitzungspräsident Markus Bender, Schatzministerin Isabel Reiß, Verwaltungsminister Martin Fellhauer, Umzugsminister Lars Breithaupt, Technikminister Reinhard Förderer, Wirtschaftsministerin Ingrid Bruckert, Jugendministerin Carina Bloch, Gardeministerin Alexandra Heger, Ordensminister Andreas Förderer, Außenminister Jan Futterer, Oberzugsmarschall Heinz Hassis, Kommandant der Offiziersgarde Kai Futterer, Aktiven Sprecher Hannah Förderer, Umsatzminister Daniel Förderer und Proviantminister Veronique Reich sowie die Kassenprüfer Alexander Fellhauer und Nicos Hoffmann sehen einer reibungslosen Kampagne entgegen.

Verein sieht einer reibungslosen Kampagne entgegen
Mitgliederversammlung KG Wicker Wacker Östringen e.V.

Bei der Mitgliederversammlung der KG Wicker Wacker Östringen e.V. am 25. April 2022 in den vereinseigenen Räumlichkeiten der Hermann-Kimling-Halle blickte der Verein auf eine eher unspektakuläre Vergangenheit in den letzten beiden Jahren zurück. Durch Corona lagen die gesamten Aktivitäten mehr oder weniger komplett brach, es konnten nur sporadisch Trainingseinheiten der Garde stattfinden oder Veranstaltungen durchgeführt werden. Das fiel dem Karnevalsverein natürlich nicht gerade leicht, bei...

Lokales
7 Bilder

Durlacher Turmberg Hexen
Durlacher Turmberg Hexen auf Auslandsreise

13.03.2022 Schiltigheim \ Frankreich Am Sonntagmorgen fuhren die Durlacher Turmberg Hexen mit dem Bus nach Schiltigheim \ Frankreich um dort an einem Fasnachtsumzug teil zu nehmen. Es waren nicht nur die Hexen im Bus sondern auch einige passive Mitglieder und Gäste. Es war eine sehr lustige Hinfahrt und unterwegs machten wir noch eine kleine Vesperpause. Während der Pause machten wir auch ein kleines Fotoshooting und übten mit den kleinen Hexen eine Pyramide. Danach fuhren wir wieder weiter...

Lokales
2 Bilder

kurzfristige Aktion sorgte für Fastnachtsstimmung
Östringer Fastnachtsumzug 2022

Wer hätte das gedacht – wenige Tage vor dem Fastnachtswochenende lockerte das Land Baden-Württemberg die Corona-Bestimmungen in Bezug auf Fastnachtsveranstaltungen und Zusammenkünfte. Das bewegte auch das Östringer Umzugskomitee und den Elferrat der KG Wicker Wacker Östringen e.V. auf die Beine. Kurzfristig wurde eine kleine interne Fastnachtsfeier organisiert und auch ein richtiger Fastnachtsumzug sollte es geben. Gesagt, getan – alle Hebel wurden in Bewegung gesetzt. Und auch der Wettergott...

Lokales
7 Bilder

Trotz Absage der Kampagne
Proklamationswünsche der Prinzessinnen erfüllt

Ramstein-Miesenbach. Leider fiel auch in diesem Jahr die komplette Fastnachtskampagne der Pandemie zum Opfer. Das bedeutete auch für die beiden Karnevalsvereine von Ramstein-Miesenbach, die Ramsteiner „Bruchkatzen“ und die Miesenbacher „Vielläppcher“ eine traurige Bilanz der „fünften“ Jahreszeit: kein Neujahrsempfang, keine Prunksitzungen, keine Rathauserstürmung, kein Fastnachtsumzug. Dennoch hat Bürgermeister Ralf Hechler die Wünsche der beiden Prinzessinnen erfüllt, die sie in ihren...

Lokales
6 Bilder

Fastnacht in Frankenthal
Der Narrenbaum wird abgebaut

Aschermittwoch, ein trüber Morgen und eine trübe Stimmung. Nach einer Kampagne ohne viele Veranstaltungen, Umzug und Kriegsausbruch an Weiberfastnacht wurde eines der wenigen Highlights der Saison abgebaut, der Narrenbaum auf dem Frankenthaler Rathausplatz. Mit dabei waren Vertreter von Gockelswoog, Chorania, Rosenkavaliere und dem FCV. Zusammen mit dem Stifter der Embleme, dem Landtagsabgeordneten Baldauf, wurde tatkräftig angepackt. Der Narrenbaum hat seinen Dienst getan, der Narrenbaum kommt...

Lokales
Nachrichten von der Rheinau

Stadtteile Mannheim
Rheinau: Andacht zur Fastenzeit mit geistlicher Musik

Mannheim. In St. Konrad, Mannheim-Rheinau-Casterfeld, Im Wirbel 58, findet am ersten Fastensonntag, 6. März, 18 Uhr, eine Andacht zur Fastenzeit mit geistlicher Musik statt. Musikalisch begleitet wird die Andacht von Ewa Olszewska, Sopran, Jannik Pohlmann, Altus, an der Fischer & Krämer-Orgel Genya Kai und Giovanni Battista Pergolesi, „Stabat Mater“, mit geistlichen Impulsen von Markus Rombach. ps

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim. Aktuelle Nachrichten und Termine aus der Oststadt: AusstellungseröffnungMitte März startet die Galerie Peter Zimmermann in ihre Kunstsaison mit der Ausstellung des Künstlerduos Steffen Diemer und Hannah Schemel. Vom 12. März bis 23. April zeigt die Galerie im Rahmen der Ausstellung „Im Frühling, die neue Blüte“ erstmals Arbeiten des Künstlerduos. Künstlerischen Ausdruck finden beide durch die Fotografie, ihre schöpferische Energie ist tief in japanischer Literatur und der Ästhetik des...

Lokales
Der Verein Geschichte Alt-Neckarau veranstaltet einen Rosenmontagsschmaus

Stadtteile Mannheim
Neckarau: Rosenmontagsschmaus in der Rathaus-Remise

Mannheim. Der Verein Geschichte Alt-Neckarau lädt in jedem Jahr am Rosenmontag zu einem Rosenmontagsschmaus ein. Dabei wird an die Besetzung Neckaraus durch französische Truppen 1799 erinnert und es werden die berühmte „Franzosen-Suppe“ sowie die leckeren „Nonnen-Fastnachtsküchle“ serviert. Los geht es in diesem Jahr am Montag, 28. Februar, 11.11 Uhr, Eingang Rathaus-Remise, Rathausstr. 3. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln (2G). ps

Lokales
Die „Brulljesmacher“ aus Kallstadt beim Fasnachtsumzug 2020 in Bad Dürkheim
2 Bilder

Von „Brulljesmachern“ und „Raachhinkel“
Uznamen bei der Fasnacht

Von Franz-Walter Mappes Im Tagebuch schreiben wir über die kleinen Dinge des Alltags. Schönes, Skurriles, Ungewöhnliches. Manchmal gibt es einen Zusammenhang mit Corona, manchmal sind es Dinge, an denen wir früher achtlos vorbeigegangen sind, aber die schwierige Zeit hat uns auch dafür die Augen geöffnet. Schluss mit lustigNächste Woche ist Fasching. Auch Fasnacht, Fastnacht, Karneval genannt. In jeder Region nennt man den Brauch, der seinen Ursprung in der Antike hat, anders. Die Tage zwischen...

Lokales
Pfarrer Alexander Hafner (li.) und Pfarrer Dirk Keller
5 Bilder

Festausschuss Karlsruher Fastnacht
Närrischer Gottesdienst in St. Stephan

Luftschlangen schmücken den Altar, langsam füllen sich die Kirchenbänke, es kommen Präsidenten im Ornat, Guggemusiker, Gardetänzerinnen und interessierte Besucher. Vor dem Eingang spielen zwei Drehorgelspieler. Um 11.11 Uhr beginnt am Samstag der Närrische Gottesdienst in St. Stephan. Vor dem Einzug des katholischen Pfarrers Alexander Hafner und seines evangelischen Kollegen Dirk Keller mit dem Präsidium des Festausschuss Karlsruher Fastnacht beginnt Norbert Weishaar mit einer kurzen...

Lokales
3 Bilder

Nicht ganz ohne Fasnacht
Gute-Laune-Fahrt 2022 am Fasnachtssonntag

Am Fasnachtssonntag 27.02. um 14:11Uhr startet die Gute-Laune-Fahrt als Ersatz für den ausgefallenen Umzug 2022. Um nicht ganz auf einen Umzug verzichten zu müssen haben die Faschings Freunde Faboiaber und der Carneval-Verein Pirmasens, analog zur Lichterfahrt des THW an Weihnachten, eine Fahrt quer durch Pirmasens organisiert. Die Besucher werden gebeten sich an die Coronaregeln zu halten. Da nicht auf einer abgesperrten Zugstrecke, sondern im normalen Verkehr gefahren wird, werden keine...

Wirtschaft & Handel
Fastnachtliches ist in Schaufenstern zu sehen

Etwas Fastnacht ist auch in Durlach
„OKDF“ sorgt für eine „Fastnachtsrallye“ durch die Durlacher Geschäftswelt

Fastnacht. Das Organisationskomitee Durlacher Fastnacht (OKDF) veranstaltet dieses Jahr eine „Fastnachtsrallye“: Durlacher Geschäfte, „Modehaus Nagel“, „Cunstliebe“, „Werkstoff“, „Zierwerk“, „Vogelbräu“ und „Meißburger“, haben den ortsansässigen Fastnachtsvereinen die Möglichkeit gegeben, für die anstehenden närrischen Tage ein Schaufenster fastnachtlich zu dekorieren. In jedem der Schaufenster ist ein Wort versteckt. Setzt man diese Worte dann zusammen, ergeben sie einen Lösungssatz. Infos:...

Lokales
2 Bilder

Ökumenische Bibeltage 2022
Engel, Löwen und ein Lied der Hoffnung

Kirchheimbolanden. Ökumenische Bibeltage in der Fastenzeit 2022 - „Engel, Löwen und ein Lied der Hoffnung“ – Zugänge zum Buch Daniel Daniel in der Löwengrube, die Jünglinge im Feuerofen, die Schrift an der Wand – das Buch Daniel enthält einige der bekanntesten Geschichten der Bibel. Die Botschaften, die wir mit diesen Geschichten verknüpfen, sind sicherlich ebenso stark in unserem kulturellen Bewusstsein verankert: Gott schützt diejenigen, die ihm vertrauen, und bringt die Hochmütigen und...

Ratgeber
3 Bilder

Warum heißt der Berliner eigentlich Berliner?
Fasnachtsküchle auf dem Blech gebacken

Bald ist Fasnacht und die leckeren Berliner gibt es wieder beim Bäcker zu kaufen. Üblicherweise werden die im heißen Fett frittierten Ballen mit Erdbeermarmelade gefüllt. Sie werden aber auch mit Aprikosenmarmelade angeboten. Wer kann da widerstehen? Sie gehören zum Fasching einfach dazu. Aber warum heißt das gezuckerte Kugelgebäck eigentlich Berliner? Ganz genau weiß man es nicht. So gibt es die Geschichte, dass einem untalentierten Kanonier die Aufgabe auferlegt wurde für Friedrich den Großen...

Lokales
Dr. Frank Mentrup (li.) und FKF-Präsident Michel Maier
4 Bilder

Fastnachter feierten die Einweihung
Karlsruhe hat zum ersten Mal einen Narrenbaum

Bei strahlendem Sonnenschein, aber eiskalten Temperaturen, versammeln sich am Samstagmorgen die Karlsruher Fastnachter auf dem Marktplatz und weihen zum ersten Mal ihren Narrenbaum ein. Der ehemalige entastete Weihnachtsbaum wurde am Vortag mit roten und gelben Bändern und den Wappen der Karlsruher Fastnachtsvereine geschmückt. Trotz aller Widrigkeiten stemmt sich der Festausschuss Karlsruhe Fastnacht (FKF) der Corona-Pandemie entgegen. Der Präsident Michel Maier ruft die Vereine dazu auf,...

Ausgehen & Genießen
„Narrenbaum“ in Durlach

Karlsruher Fastnachter feiern anders 2022
Weihnachtsbaum wird zum Narrenbaum

Karlsruhe. Viele haben sich sicher schon gewundert, warum der Weihnachtsbaum auf dem Karlsruher Marktplatz immer noch steht – er ist nicht vergessen worden! Doch diese Woche wird er vom „Festausschuss Karlsruher Fastnacht“ (FKF) in einen „Narrenbaum“ verwandelt. Ein Vorgang, der unlängst schon in Durlach vor dem Rathaus zu erleben war. „MirKönneNetNixMache“ war bereits in der vergangenen Kampagne der Leitspruch der Karlsruher Fastnachter – und diesem folgen sie auch in der „Corona-Kampagne...

Ausgehen & Genießen
„Feuerhexe“ von Edelgard Schneider-Jahn

Virtuelle Fasenachts-Aktion
Alaaf und Helau!

Bad Bergzabern. Das muss man der Kunstgilde ja lassen - Ideen hat sie. Da reale Ausstellungen coronabedingt nicht möglich sind, gibt es ein neues Kunst-Video im Netz auf der Website unter www.kunstgilde-art.de Diesmal zum Thema „Fastnacht 2022“ in der Südpfälzischen Kunstgilde. Wenn auch nur virtuell, so möchte die Gilde, passend zur närrischen elften Jahreszeit, eine kleine Mitgliederausstellung mit Malerei, Zeichnung, Bildhauerarbeiten und einigem mehr präsentieren. Es beteiligen sich...

Lokales

BriMel unterwegs
Hängsching ToGo - Ihr bleibt zuhause, wir kommen zu Euch

Böhl-Iggelheim. Unter dem Motto: „Ihr bleibt zuhause und wir kommen vor eure Haustür!“ Wie schon in unserer Pressemitteilung am 13.12.2021 angekündigt haben wir uns viele Gedanken gemacht, was wir dieses Jahr statt unserem Kindermaskenball machen können. Nachdem wir letztes Jahr einen „Kinderfasching Drive In“ für die Böhl-Iggelheimer Kids organisieren konnten, planen wir dieses Jahr Faschingsdienstag mit unserem Narrenschiff in Böhl bei den Familien zuhause vorbeizufahren, um dort für ein...

Lokales
Nachrichten aus Sandhofen

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus Sandhofen

Mannheim. Aktuelle Nachrichten und Termine aus Sandhofen: Angebotsverbesserungen im ÖPNVZum Winterfahrplanwechsel am 31. Januar nimmt die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) einige Angebots- und Taktverbesserungen auf verschiedenen Buslinien im Mannheimer Norden vor. Durch die geänderte Taktung ändern sich ebenfalls die Abfahrtszeiten. Die Änderungen im Einzelnen: Die Buslinie 51 wird zwischen Sandhofen und Blumenau auf einen 20-Minuten-Takt verdichtet. Es ergeben sich hiermit pro Stunde und...

Ausgehen & Genießen
Praktischer Ansatz: Der bisherige Weihnachtsbaum auf dem Durlacher Marktplatz wird peu à peu zum Narrenbaum! 
Weitere Bilder folgen

Wenigstens gibt’s eine kleine „Alternative“
Der Fastnachtsumzug fällt 2022 in Durlach aus

Fastnacht. „Leider müssen wir mitteilen, dass unser Durlacher Fastnachtsumzug am Sonntag, 27. Februar, pandemiebedingt nicht stattfinden wird“, so die Mitteilung des „Organisationskomitees Durlacher Fastnacht“ (OKDF): „Die aktuelle Situation lässt keine andere Entscheidung zu. Wir bedauern das sehr und hoffen auf die Kampagne 2022/2023.“ Den nächsten Umzug durch Durlach und Aue plant das „OKDF“ für Fastnachtssonntag, 19. Februar 2023. Dennoch gibt’s für Freunde der Fastnacht „etwas...

Lokales
Kein Fasnachtsumzug, keine Prunksitzungen. Ein wenig Fasnacht soll es aber in Frankenthal trotzdem geben.

Fasnacht 2022 in FT
Kein Fasnachtsumzug – dafür Alternativprogramm

Frankenthal. Das zweite Corona-Jahr infolge: Keine Prunksitzungen, kein Fasnachtsumzug, keine Narren entlang den Straßen, die mit viel Witz und Charme die Menschen begeistern. So lautet die düstere Prognose auch für 2022. „Leider fällt auch dieses Jahr der Fasnachtsumzug aus. Die Stadt Frankenthal möchte aber die Vereine unterstützen und das Brauchtum der Fasnacht pflegen“, informiert Bürgermeister Bernd Knöppel in einer Pressekonferenz gemeinsam mit den Frankenthaler Fasnachtsvereinen. In den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.