Alles zum Thema Gardetanz

Beiträge zum Thema Gardetanz

Sport

Kindergarden in Hanhofen suchen Verstärkung
Schnuppertraining im Garde- und Schautanz

Hanhofen. Im Mai beginnen bei den Burgfunken Blau-Weiß Hanhofen die Garde- und Schautanztrainings für die neue Kampagne. Für die Minigarde (vier und fünf Jahre) und die Kindergarde (sechs bis zehn Jahre) wird noch Verstärkung gesucht. Im gesamten Mai können interessierte Mädchen und Jungs zu Schnuppertrainings ins Haus Marientraut in der Schulstraße 1 in Hanhofen kommen. Die Minigarde trainiert immer montags von 17 bis 18 Uhr und startet am Montag, 6. Mai. Die Kindergarde trifft sich immer...

Lokales
2 Bilder

Freundschaftsturnier des Forster Fastnachts- und Tanzclub
Elf Stunden Tanzmarathon

Forst. Unter tosendem Beifall konnten Bürgermeister Bernd Killinger und der Präsident des Forster Fastnachts- und Tanzclub (FFC) gegen 20 Uhr am Sonntag den letzten Pokal an die Neckarauer Narrengilde „Die Pilwe“ überreichen. Damit fand das fünfte Freundschaftsturnier des FFC in der Forster Waldseehalle nach elf langen Turnierstunden sein Ende und über 500 aktive Tänzer hatten sich dem Urteil der Jury gestellt. Das Freundschaftsturnier bietet allen teilnehmenden Gruppen die Möglichkeit sich...

Sport

Freundschaftsturnier des Forster Fastnachts- und Tanzclub
Über 500 Tänzer am Start

Forst. Am Sonntag, 28. Oktober, startet in der Forster Waldseehalle das fünfte Freundschaftsturnier des Forster Fastnachts- und Tanzclub. Der Startschuss zu dem Turnier, für das 27 Vereine mit 116 Startergruppen aus dem süddeutschen Raum gemeldet haben, fällt um 9 Uhr. Bis 18 Uhr stellen sich über 500 Tänzer in drei Altersgruppen in den Kategorien Tanzpaar, Marschtanz, Showtanz und Tanzmariechen den kritischen Augen einer Jury, um am Ende einen der begehrten Pokale entgegen zu...

Sport
 Bei der Preisübergabe dabei (von links): Caroline Fosselmann-Wolff, Stephanie Gehrlein (beide TSC Royal Rülzheim), Alexander Focke (Produktmanager vereinsleben.de), Guido Paulig (Geschäftsführer Fortuna Sportgeräte), Wolfgang Reibold, Manuela Wünschel (beide TSC Royal Rülzheim), Alois Herrmann (Vorsitzender Sportkreis Germersheim) und Michael Hattemer (Sparda-Bank Südwest).

Preispaket im Wert von 15.000 Euro erhalten
TSC 1992 Royal für Jugendarbeit ausgezeichnet

Rülzheim. Der neue Gewinner des Wettbewerbs „Verein des Monats“ des Online-Portals vereinsleben.de steht fest: der Tanzsportclub 1992 Royal Rülzheim. Mit der Aktion „Verein des Monats“ werden Vereine belohnt, die sich über die „tägliche Routine“ hinaus engagieren – insbesondere im sozialen oder gesellschaftspolitischen Bereich.In diesem Rahmen sucht vereinsleben.de jeden Monat bis November 2018 in Kooperation mit der Sparda-Bank Südwest, fortuna Sportgeräte, dem Landessportbund Rheinland-Pfalz...