Kostüme

Beiträge zum Thema Kostüme

Lokales

Narren im Fußballfieber
Saalmer und Marthmer feiern Fasching

Ostertal. Die Kappensitzung des Freizeitclub Saal und der Dorfgemeinschaft Marth im Kulturzentrum Niederkirchen stand unter dem Motto OM – Fußball für alle. Bei der Ostertalmeisterschaft im Fußball standen die Narren auf dem Rasenplatz im restlos ausverkauften Herbert-Müller- Stadion. Nachdem Sabine Töpperwien (Kathrin Müller) als Kommentatorin, Bibiana Steinhaus (Max Gerhart) als Schiedsrichterin und Leoni Müller als Fußballheldin das Spiel eröffneten, kam überraschend noch Steffi Graf (Katja...

Lokales
Die Abordnungen der beiden Karnevalsvereine, „Böhler Hängsching“ und „Igg’lemer Bessem“ brachten traditionsgemäß Rathausschlüssel und Gemeindekasse wieder freiwillig ins Rathaus zurück.  Foto: Gabath

Rathausschlüssel und Gemeindekasse zurückgebracht
Fastnachter beim Bürgermeister

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Die Böhl-Iggelheimer Narren brauchen an Fastnacht, oder schon vorher, wie mancherorts üblich, nicht das Rathaus zu stürmen. Diesen Aufwand brauchen die Karnevalisten in Böhl-Iggelheim nicht zu leisten. Hier werden sie an Fastnachtsdienstag von Bürgermeister Peter Christ (CDU) zum Empfang gebeten. Denn die Abordnungen der beiden Karnevalsvereine, „Böhler Hängsching“ und „Igg’lemer Bessem“ bringen hier traditionsgemäß Rathausschlüssel und Gemeindekasse wieder...

Lokales
Auch die Kleinsten mit von der Partie.

Zahlreiche Narren am Straßenrand
Hohe Beteiligung am Faschingsumzug in Baumholder

Baumholder. 20 Gruppen hatte der Baumholder Fastnachtsumzug zu bieten. Nicht so viele wie in anderen Orten, dennoch fehlte es an Originalität und Frohsinn nicht. Dicke Wolken am Himmel, aber es blieb bis zum Schluss trocken. Und so feierten die zahlreichen Narren am Straßenrand gemeinsam mit den Aktiven des närrischen Lindwurms. Getreu dem Sessionsmotto "Gangster, Gauner und Ganoven" hatten sich die Mitstreiter unter anderem als Panzerknacker, als Strafgefangene, als Joker oder als...

Lokales
Am Rosenmontagsumzug gingen auch zahlreiche Kinder mit.
3 Bilder

Rosenmontagsumzug in Odenheim
Jecke Jäger und muntere Mayas machten gemeinsam Party

Odenheim. Wenn an Fasching der Himmel weint, wird deswegen in Odenheim noch lange nicht Trübsal geblasen. Noch kurz vor dem Start des traditionellen Rosenmontagsumzugs der Odenheimer Karnevalsgesellschaft OKG hingen schwerbeladene Regenwolken über dem Katzbachtal, aber weder die etlichen hundert kostümierten Teilnehmer der 55 Zuggruppen noch das Publikum ließen sich die Stimmung verdrießen. Prompt kam dann auch die Sonne raus, als Frank Maßfeller den Narrentross pünktlich um 14.11 Uhr auf die...

Lokales
Der Einmarsch des Prinzenpaares Stefan II. und Astrid I.
2 Bilder

Prinzenpaar begrüßt die kostümierten Kinder
Fasching im Kindergarten

Hallo, Ihr Kinder, Ihr Prinzessinnen und Helden, wir sagen Euch, dass heute andere Regeln gelten." So begrüßte das Prinzenpaar der Baumholderer Karnevalsgesellschaft (BKG); Stefan II. und Astrid I., die allesamt verkleideten Jungs und Mädchen im katholischen Kindergarten. Traditionell am Morgen des Dicken Donnerstags kommt die BKG mit einer Abordnung und mit Berlinern im Gepäck zu Besuch. Und die Tollitäten erklärten den Kindern: "Am Dicken Donnerstag übernehmen wir Narren die Macht, den Laden...

Lokales
Prinzessin Alina I. bei ihrer Ansprache
9 Bilder

Tanz, Gesang und auch Lachmuskeln wurden strapaziert
Prunksitzung des Carnevalvereins Altenglan

Altenglan. Am Faschings- Samstag veranstaltete der Altenglaner Carnevalverein (ACV) seine Prunksitzung in der Festhalle. Prinzessin Alina I. hielt die Ansprache und begrüßte die närrischen Gäste. Sitzungspräsident Marcel Groß führte souverän durch die Veranstaltung, die von „Full House“ musikalisch begleitet wurde. Als Gastvereine waren der Donnersberger CV, der KV Kusel sowie der 1. CV Pirmasens mit von der Partie.Die Jugendgarde des ACV startete mit ihrem Gardetanz. Danach ließ es sich...

Lokales
Das Prinzenpaar bei der Proklamation: Astrid Pick und Stefan Gemmel.
10 Bilder

Narren „vom Flecke“ einmal mehr in Bestform
Faschingsfeier der Baumholderer Karnevalsgesellschaft mit über einhundert Akteuren

Von Horst Cloß Baumholder.Weit über einhundert Akteure hatte die Baumholderer Karnevalsgesellschaft (BKG) bei ihren beiden närrischen Sitzungen in der Brühlhalle aufgeboten. Mit zackigen Büttenreden, Sketchen, Gesang , Tänzen und einem sympathischen Prinzenpaar hatten die „Narren aus dem Flecken“ wieder eine stimmungsvolle Sitzung vorb ereitet, die dem guten Ruf der BKG absolut gerecht wurde. Die Fanfarenbläser Tim Lorscheider, Peter Glück, Erhard Becker und Desirée Rausch gaben das...

Ausgehen & Genießen
Die Kinder-, Junioren und Prinzengarde beeindruckten mit ihren Gardetänzen.  Foto: Hofsäß

KC Rot-Weiss Lachen-Speyerdorf startet in die Karnevalszeit
Närrisches Meeresrauschen

Von Carsten Hofsäß Lachen-Speyerdorf. Unter dem Motto „Seestern, Nemo, Meerjungfrau, unterm Meer rufts laut Helau“ ist der KC Rot-Weiss Lachen-Speyerdorf am Samstag in die heiße Phase der Karnevalszeit gestartet. Die Zuschauer in der fast ausverkauften „Alten Turnhalle“ Lachen-Speyerdorf wurden bei seiner ersten von drei Prunksitzungen regelrecht mitgerissen. Der Wunsch von Karnevalsprinzessin Martina Frech, den Gästen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und eine großartige Sitzung zu...

Lokales

Närrisches Treiben in Ubstadt-Weiher
Höhepunkt der Faschingssaison

Ubstadt-Weiher. Mit zahlreichen Veranstaltungen steuern Ubstadt-Weihers Narren dem Höhepunkt der fünften Jahreszeit entgegen. Zur Jubiläums-Edition ihres Fastnachtballs mit der Band Rudi & the Rockets und dem Motto „Die wilden Siebziger“ lädt die Turngemeinschaft Zeutern am Samstag, 15. Februar, ab 19.59 Uhr in die Mehrzweckhalle Zeutern ein. Den traditionellen „Schmutzigen Donnerstagsball“ richtet der Musikverein Weiher wieder am Donnerstag, 20. Februar, ab 20.01 Uhr in der Mehrzweckhalle...

Lokales

Maskenball im Saal Löwer
Fasching feiern wie anno dazumal

Haßloch. In Erinnerung an die vielfach so gerühmte „gute alte Zeit“ veranstaltet die Bürgerstiftung Haßloch am Samstag, 22. Februar, ab 19.11 Uhr im historischen Saal Löwer, Langgasse 165, unter dem Motto „Maskenball anno dazumal“ ein buntes Faschingstreiben. Die ehemals berühmte und heute etwas umgestaltete „Puschkin-Bar“ lädt zu Umtrunk und Gebabbel ein. Bunte Faschingskostüme und Masken sind erwünscht, jedoch nicht Pflicht. Die Bürgerstiftung versorgt ihre Gäste mit Getränken, wer möchte,...

Lokales
Die Igg’lemer Bessem hatten die Närrinnen und Narren von Anbeginn an auf ihrer Seite. Foto: Franz Gabath

Schwungvolle Mädchenbeine und Pointenregen aus der Bütt
Ole, ola – die Bessem sin wieder da!

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Mit viel Schwung, Temperament und Witz gestalteten die Akteure die erste der drei restlos ausverkauften Prunksitzungen in der 63. Kampagne seit dem Bestehen der Karnevalsabteilung „Igg’lemer Bessem“ im TSV Iggelheim. Und die Bessem hatten die Närrinnen und Narren von Anbeginn an auf ihrer Seite. Denn mit, auf die Bessem umgetextete rheinische Fastnachtsweise „Ja wenn der Einmarsch erklingt“ stimmten Präsident Kurt Hauck und André Daub das närrische Auditorium...

Lokales
Rund 2000 Kostüme und Maskenartikel  waren im Angebot.
12 Bilder

Kostümverkauf des Mannheimer Nationaltheaters
Alle Plätze belegt

Mannheim.  Rund 2000 Kostüme und Maskenartikel aus den vergangenen 40 Jahren verkauft das Nationaltheater Mannheim an zwei Samstagen in seinem Probenzentrum in Mannheim-Neckarau. Die Preise liegen zwischen fünf und 100 Euro. Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten wurde die Besucherzahl begrenzt und eine Anmeldung für die halbstündlich stattfindenden Termine war dringend erforderlich. Für den zweiten Samstag, 8. Februar, sind alle Plätze schon vergeben, teilte das Nationaltheater auf Anfrage mit....

Lokales
Der fetzige Schautanz der Aktiven Garde des HCV bekommt Post vom Storch.  Foto: Kissel
6 Bilder

Große Prunksitzung des Haßlocher Carnevalvereins
Ausgelassene Narrenstimmung

Von Jutta Meyer Haßloch. Die Große Prunksitzung des Haßlocher Carnevalvereins in der Aula des Gymnasiums war eine der besten, denn der Mix aus Bütt, Tanz, Gesang und Kokolores war voll gelungen. Sitzungspräsident Daniel Kammel glänzte bei der Begrüßung durch seine temperamentvolle und witzige Moderation, die sofort auf die Narrenschar in der Aula übersprang. Charmant trug das Prinzenpaar Joana I. und Steven I.seinen Prolog vor. Der Vorsitzende des HCV, Michael Weimann begrüßte gut gelaunt...

Ausgehen & Genießen

Kinderfasching in Rheinsheim
Ein abwechslungsreiches Programm

Rheinsheim. Die Sankt Georgs Pfadfinder veranstalten am Sonntag, 16. Februar, 14 bis 17 Uhr, wieder eine Kinderfaschingsfeier im Sebastianusheim in Rheinsheim. Es darf gesungen, gelacht und getanzt werden. Viele Überraschungsgäste haben sich wieder angekündigt und sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Unter anderem wird Kinderschminken angeboten und es werden Luftballontiere geknotet werden. ps

Lokales

Kartenverkauf für Seniorenfasching hat begonnen
Helau, Alaaf und Ahoi

Neustadt. Am Sonntag, 9. Februar veranstaltet die Stadt Neustadt an der Weinstraße gemeinsam mit dem Karnevalverein Neustadt 1840 eine Faschingssitzung für Seniorinnen und Senioren im Saalbau. Eröffnet wird das närrische Treiben um 14 Uhr mit drei kräftigen „Neu-Wei“. Der Einlass beginnt um 13 Uhr. Zu diesem freudigen Spektakel sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neustadt und ihrer Weindörfer ab 60 Jahre eingeladen. Eintrittskarten sind im Bürgerbüro, Hindenburgstraße 9a, und in den...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Neckarstadt

BürgersprechstundeAm Dienstag, 4. und 18. Februar, jeweils von 17 bis 18.30 Uhr, stehen die SPD Bezirksbeiräte der Neckarstadt West, zur Bürgersprechstunde in der Cafeteria Bürgerhaus Lutherstraße 17, bereit. KinderfaschingsfeteDer Karnevalsverein Ladeberger Ratze feiert am Sonntag, 9. Februar, 14.33 bis 18 Uhr, eine große Kinderfaschingsfete im Ida-Scipio-Heim, Cafeteria, Murgstraße 2-6, Mannheim. Dieses Mal lädt die Kinderprinzessin Lara-Marie I. vom IT-Land zur Kinderfaschingsfete mit...

Ratgeber
2 Bilder

Warnhinweise bei allen Faschingsartikeln beachten
Augen auf beim Kostümkauf zu Fasching

Fasching. Ob Pirat, Krankenschwester, Teufel oder Cowboy - die Auswahl an Kostümen im Supermarkt, Kaufhaus oder Karnevalsladen ist schier unendlich. Alljährlich haben große und kleine Jecken wieder die Qual der Wahl, für welche Verkleidung sie sich entscheiden sollen. Die Sicherheit sollte beim Kauf allerdings nicht außer Acht gelassen werden. Die meisten Kinderkostüme sind mit einem CE-Kennzeichen versehen. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Kostüme, ausschließlich oder nicht...

Lokales
Symbolbild

Große Kinderfaschingsfete
Karnevalverein Ladenberger Ratze lädt nach Mannheim ein

Mannheim. Der Karnevalverein Ladeberger Ratze feiert am Sonntag, 9. Februar, 14.33 bis 18 Uhr, eine große Kinderfaschingsfete im Ida-Scipio-Heim, Cafeteria, Murgstraße 2-6, Mannheim. Dieses Mal lädt die Kinderprinzessin Lara-Marie I. vom IT-Land zur Kinderfaschingsfete mit dem Motto: „Aschenputtel bis Zoomania“, ein. Fetzige Musik und unterhaltsame Spiele sowie eine Kostümprämierung runden die Faschingsfete ab. Veranstalter: KV Ladeberger Ratze, Phantasy of Dance. ps

Lokales
Wasser oder Bier? Die Elferräte der Karnevalsvereine aus Frankenthal und Umgebung treffen sich zur "Karnevalistischen Wasserprobe"
4 Bilder

Bier bleibt weiterhin offizielles Getränk der Kampagne
17. Karnevalistische Wasserprobe bei den Stadtwerken Frankenthal

Frankenthal. Seit 2003 treffen sich die Elferräte der Karnevalsvereine aus Frankenthal und Umgebung zu einer launigen Veranstaltung bei den Stadtwerken. Jedes Jahr entscheidet sich im Rahmen der „Karnevalistischen Wasserprobe“, ob Wasser oder Bier das offizielle Getränk der fünften Jahreszeit sein wird. Auch dieses Mal gab es keine Überraschung: Das Bier siegte. Die ehemalige Miss Strohhut Sandra Jäger führte durch das Programm, zu dem jeder Elferrat einen kurzen närrischen Beitrag rund um das...

Lokales

TuS Gerolsheim feiert Fasching am 20. Februar
Närrisches Treiben am Schmutzigen Donnerstag und beim Maskenball für Kinder

Gerolsheim. Der TuS Gerolsheim lädt ein zum närrischen Treiben. Einmal am Schmutzigen Donnerstag, 20. Februar, um 19.19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, An der Weet 4. Es gibt Musik, Tanz, Büttenreden und Showeinlagen, unter anderem von den Dubbeglasbrüdern und Elvis von der Pfalz. Einlass ist ab 18:18 Uhr. Kartenreservierung bei Irmgard Gurdan telefonisch unter 06238 3703. Der Maskenball für Kinder ist am Sonntag, 16. Februar, ab 14.11 Uhr, auch im Dorfgemeinschaftshaus. ps

Lokales
Die neue Hängsching Prinzessin: Saskia I.

Saskia Schneider regiert die Böhler Hängsching mit Leib und Seele
Prinzessin mit Fastnachtsgen

Böhl-Iggelheim. Beim Ball der Prinzessin am 16. November 2019 ging mit Saskia I. der neue Stern am Fastnachtshängschinghimmel auf. Saskia, mit bürgerlichem Namen, Saskia Schneider, erblickte in der Dom und Kaiserstadt Speyer am 11. August 1996 das Licht der Welt. Die ersten Vier Jahre Grundschulzeit absolvierte Saskia in Böhl. Sie wechselte auf das Hanna Arendt Gymnasium nach Haßloch und legte dort 2016 mit sehr guten Leistungen das Abitur ab. Es folgte eine Ausbildung zur Industriekauffrau,...

Ausgehen & Genießen

Kostümierung am Samstag ausdrücklich erwünscht
Albgoischda Hagenbach laden zur großen Fasnachts-Party

Hagenbach. Am Samstag, 25. Januar, feiern die Albgoischda im Kulturzentrum Hagenbach (KUZ) ihre vierte Fasnachts-Party. Unter dem Motto "Fasenacht feiern wie es früher einmal war", knallen im KUZ am Samstagabend die Korken.  Tanzgarde, Männerballett, Showtanz, DJ-Tommy und ein Überraschungs-Act sind Garant für einen genialen Abend zu bereiten.Einlaß beim RuckiZucki ist um 19 Uhr, Festbeginn 20 Uhr.  Einlass ist übrigens nur in Kostümierung möglich. Karten gibt es bei  Toto-Lotto Scherrer,...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.