Raub in Ludwigshafen
Drei Männer überfallen 28-Jährigen in der Rheinstraße

Symbolfoto

Ludwigshafen. Am 9. Juli gegen 15.10 Uhr wurde ein 28-Jähriger überfallen. Nach Feierabend ging er die Rheinstraße entlang, um zu seinem Auto zu gelangen, als ihn bei der Unterführung Höhe Stadtpark drei Männer abpassten. An seinem Auto wurde er dann von zwei der unbekannten Täter jeweils an einem Oberarm festgehalten, wobei ihm ein Arm auf den Rücken gedreht wurde. Der dritte Täter stellte sich unmittelbar vor den Geschädigten, forderte "schnell, schnell, Geld, Geld", und öffnete die Bauchtasche des 28-Jährigen. Der Tasche entnahm der Täter mehrere hundert Euro.

Die drei Täter konnten wie folgt beschrieben werden: Der erste Täter ist etwa 1,75 Meter groß, zwischen 25 und 30 Jahren. Seine schwarzen Haare sind seitlich abrasiert. Zum Tatzeitpunkt trug er eine schwarze Jogginghose, eine schwarze Kappe sowie ein schwarzes T-Shirt.

Der zweite Täter trug eine schwarze Jogginghose und ein schwarzes T-Shirt. Der 1,80 Meter bis 1,90 Meter große, sportliche Mann hat schwarze Haare, welche seitlich nach oben gelegt wurden.

Der dritte Täter ist 1,80 Meter bis 1,90 Meter groß, ist etwa 28 Jahre und hat schwarze lockige beziehungsweise strubblige Haare. Der Mann hat einen Fünftage Bart und trug zum Tatzeitpunkt eine schwarze Jogginghose sowie anthrazitfarbene Oberbekleidung.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 zu melden. (pol)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen