Reifen geplatzt
Wagen gerät außer Kontrolle

Landau. Mit dem Schrecken davon kam gestern Abend gegen 20 Uhr ein 49 Jahre alter Mann aus dem Kreis Germersheim. Dieser befuhr die A65 zwischen den Anschlussstellen Insheim und Landau-Süd, als ein Reifen platzte, das Fahrzeug ins Schleudern geriet und an der Mittelleitplanke zum Stehen kam. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, welcher mit etwa 2500 Euro bemessen werden kann. Für die Bergung des Fahrzeugs musste der linke Fahrstreifen etwa 30 Minuten voll gesperrt werden. Zu Verkehrsbehinderungen kam es hierdurch nicht. Weitere Ermittlungen müssen nun zeigen, ob sich die Reifen bereits an der Abfahrgrenze befanden oder die Bereifung aus anderen Gründen platzte. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen