Andreas Brosch in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern
Weihnachts-Bücherbasar & Buchvorstellung

Namensexperte Andreas Brosch aus Kaiserslautern  Foto: PS

Pfalzbibliothek. Zum traditionellen Bücher-Weihnachtsbasar mit pfälzischen, modernen und historischen Büchern zu günstigen Preisen in weihnachtlicher Atmosphäre lädt die Pfalzbibliothek Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, am Samstag, 1. Dezember, von 10 bis 14 Uhr ein.
Nach Lust und Laune kann nach Schnäppchen und Kostbarkeiten gestöbert werden. Das Herzstück der Veranstaltung bildet ab 11 Uhr die Buchvorstellung des Pfarrers und Namensexperten Andreas Brosch. Keiner hat ihn sich selbst ausgesucht und doch trägt ihn jeder von uns ein Leben lang mit sich herum: seinen Vornamen. So heißt denn auch sein neues Buch „Unsere Vornamen – und was sie uns erzählen“.
Viele fragen sich, was der eigene Vorname zu bedeuten hat. Der Kaiserslauterer Autor klärt über Geschichte und Bedeutung von Namen auf. Schon in früherer Zeit stellte man sich allerorts die Frage: Wie soll unser Kind heißen? Ein Thema mit Sprengkraft – auch wenn es nicht „Adolf“ sein soll, wie im Theaterstück „Der Vorname“.
Klang, Bedeutung, Familientradition und die eigenen Vorlieben (und die des Partners) sind zu beachten. Natürlich kann man heutzutage googlen und Namensbücher in Hülle und Fülle zu Rate ziehen – oder gesellige und unterhaltsame Stunden in der Pfalzbibliothek verbringen.
Wer vorab einen Namen unter info@pfalzbibliothek.bv-pfalz.de anmeldet, über den gesprochen werden soll (gern auch den eigenen oder den des Ungeborenen), bekommt einen attraktiven Ausdruck mit der Erklärung. An dem Tag kann auch der Weihnachtsbaum der Pfalzbibliothek für 15 Euro erworben und kurz vor Heiligabend abgeholt werden kann. Das Team der Pfalzbibliothek bietet selbstgebackenen Kuchen sowie frisch gebackene (belgische) Waffeln und Punsch an. Der Eintritt ist frei, Parkplätze gibt es im Hof.ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen