Bauarbeiten im Bereich der Anschlussstelle Kaiserslautern West
A6 wird am Sonntag gesperrt

Reparaturarbeiten auf der BAB A6 im Bereich der Anschlussstelle Kaiserslautern werden am Wochenende für Verkehrsbehinderungen sorgen.
  • Reparaturarbeiten auf der BAB A6 im Bereich der Anschlussstelle Kaiserslautern werden am Wochenende für Verkehrsbehinderungen sorgen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Jürgen Link

Kaiserslautern. Wegen Reparaturarbeiten auf der BAB A6 im Bereich der Anschlussstelle Kaiserslautern West in beiden Fahrtrichtungen wird es am Samstag und Sonntag, 30. und 31. März, zu  Fahrbahnsperrungen kommen. Wie das Autobahnamt Montabaur und die Autobahnmeisterei Wattenheim mitteilen, ist es deshalb notwendig, die Autobahn am Sonntag, 31. März, den ganzen Tag über in beiden Richtungen zu sperren. Der Verkehr auf der A6 aus Richtung Mannheim und auf der A63 aus Mainz in Fahrtrichtung Saarbrücken wird ab Kaiserslautern Centrum über die Bedarfsumleitung (U28) durch die Stadt Kaiserslautern geführt.
In Fahrtrichtung Mannheim werden die Arbeiten bereits samstags am Morgen beginnen. Hierzu ist es erforderlich die Hauptfahrbahn für den Verkehr zu sperren. Der Verkehr wird über die Parallelfahrbahn an der Baustelle vorbeigeführt. jlk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen