Jazz im großen Saal der VHS
Europas Rhythmus

Jazzkonzert. Es gibt so viele Lieder über europäische Städte − bekannte und weniger bekannte. Sie zeigen die Vielfalt und das europäische Kulturerbe. Sie bauen Brücken in unser Gedächtnis. Die Jazzmusik ist eine europäische Sprache.
„Europas Rhythmus“ ist das neueste Projekt von Kirsti Alho und „All about Eve“. Am Samstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr im großen Saal der VHS Kaiserslautern (Kanalstraße 3) präsentieren die vier Jazzladies mit Max Punstein an den Drums Songs von dieser CD, Eigenkompositionen und neue Versionen von Jazzstandards.
Kirsti Alho (Gesang) ist Jazzsängerin, Komponistin, Arrangeurin und Dozentin für Jazz-Popgesang in der Emmerich Smola Musikschule in Kaiserslautern. Riitta Paakki (Piano), Dr. of Arts, ist die finnische Ausnahmepianistin in verschiedenen Formationen von kleinen Besetzungen bis Big Band. Kaisa Mäensivu (Bass) lebt in New York, ist dort vielgefragte „Sidewoman“, in ihrer Heimat Finnland komponiert sie und leitet ihre eigene Jazzcombo. Adele Sauros (Saxophon) ist der Shooting Star, mit ihren verschiedensten Formation tourt sie quer durch die Europa. Und Max Punstein (Drums) leitet nicht nur die Emmerich Smola Musikschule und Musikakademie, sondern ist auch ein hervorragender Jazzdrummer. ps
Weitere Informationen:

www.kaisamaensivu.com
www.kirstialho.com
www.adelesauros.com

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.