Jazzkonzert

Beiträge zum Thema Jazzkonzert

Ausgehen & Genießen

8.Viernheimer Gitarrentage: 23.10.2020, 20h
Beppe Gambetta

Der italienische Gitarrenvirtuose hat über die Jahre hinweg seinen eigenen Stil entwickelt und dabei in Nordamerika und Europa verwurzelte Musikstile miteinander verbunden. Mit seiner Musik ist er so auf vielen Bühnen dieser Welt zu Hause. Nun kommt er nach einer Zeit wichtiger Erfahrungen und Erkenntnisse auch nach Viernheim. Im April 2019 wurde er vom Bürgermeister von Genua, Marco Bucci, mit dem prestigeträchtigen Titel „Kulturbotschafter der Stadt Genua in der Welt“...

Ausgehen & Genießen
Joscho Stephan

Meier-Timer Veranstaltungstipp
Dudenhofener Jazztage

Dudenhofen. Anfang März steht Dudenhofen im Zeichen des Jazz. Im Bürgerhaus und der Festhalle sind unter anderem das Duo Lömsch & Sperrfechter, das Trio Variety und Joscho Stephan mit Bireli Lagrene zu Gast. Joscho Stephan prägt mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing. Indem er neben den vielen Interpretationen der bekannten Klassiker des Genres den Gypsy Swing mit Latin, Klassik und Pop verbindet, ragt er aus der Vielzahl aktueller Adaptionen heraus. ps

Ausgehen & Genießen
Maria Palatine und Schlagwerker Michael Lakatos

„Musikalische Botschafter“ präsentieren Reichtum des Kulturraumes
Jazzbühne überschreitet die Grenzen der Genres, Kulturen und Generationen

Jazzkonzert. Auch zum 70. Jubiläum der Jazzbühne überschreiten die Musiker mit ihren Gästen wieder die Grenzen der Genres, Kulturen und Generationen. So erwartet das Konzertpublikum am Freitag, 6. März, um 20 Uhr erneut ein unvergesslicher Abend in der Fruchthalle. Dieses Mal ist die Jazzbühne mit Freunden aus Lothringen, Luxemburg und Wallonien auf der Suche nach der gemeinsamen musikalischen Identität der Großregion. Als „Musikalische Botschafter der Großregion“ erschaffen sie ein...

Ausgehen & Genießen
Joscho Stephan

Dudenhofener Jazztage
Musiker und Musik von Weltniveau

Dudenhofen. Die Dudenhofener Jazztage versprechen von Donnerstag, 5. bis  Samstag, 7. März hochkarätige musikalische Gäste aus der gesamten Vielfalt der Jazz-Welt. Los geht es am Donnerstag, 5. März, mit Joscho Stephan & Biréli Lagrène in der Festhalle. Die zwei Weltklasse-Musiker stehen für die Eröffnung der Jazztage zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne. Joscho Stephan ist ein deutscher Jazzgitarrist, der vorwiegend modernen Gypsy-Jazz spielt, der Franzose Biréli Lagrène ist in bester...

Ausgehen & Genießen

9. JamSession im Weingut Jung am 5. 3.
Alles kann - nichts muss - jeder darf!

Wörth. Am Donnerstag, 5. März, 19 Uhr, findet im Weingut Jung in Kandel die 9. JamSession des Jazzclub Wörth auf Offener Bühne statt. JamSessions stellen die hohe Kunst des Improvisierens dar und lassen den Verlauf eines Konzerts immer zu einer spannenden Sache werden. Der Abend steht unter dem Motto: Alles kann - nichts muss - jeder darf! Eine Grund-Formation wird zu Beginn die Stimmung anwärmen und dann ist die Bühne frei für erfahrene Musiker sowie Neueinsteiger. Insbesondere freut sich...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Jazz vom Feinsten im JUZ
Photosynaptical Jazz mit „Tujah“

Jazzkonzert. JA!ZZevau Kaiserslautern präsentiert am Donnerstag, 26. März, um 19.30 (Einlass) im JUZ in der Steinstraße Kaiserslautern das Quintett „Tujah“. Photosynaptical Jazz: Schwebender Klang, groovige Basslinien und eine dicke Schicht aus E-Piano-Sounds – das Dresdener Quintett „Tujah“ erschafft Musik, in die man sich fallen lässt. Literarisch inspirierte Texte erzählen Geschichten von einsamen Straßen, Schmetterlingen und Entdeckungen in den Tiefen des Dschungels. Gegründet wurde...

Ausgehen & Genießen
Peter Lehel und Thomas Siffling

Hemingway Lounge & Jazzclub Karlsruhe präsentieren im SANDKORN:
The Chamäleon Project - Peter Lehel und Thomas Siffling

In diesem ganz besonderen Gastspiel aus der Reihe "HL Special Edition" ist die Hemingway Lounge in Kooperation mit dem Jazzclub Karlsruhe und dem SANDKORN am 10.02.2020 um 20 Uhr zu Besuch auf der Fabrik-Bühne: Die beiden nicht nur musikalisch befreundeten Ausnahmemusiker Peter Lehel und Thomas Siffling präsentieren ihr jüngstes gemeinsames Projekt, in dem sie sich auf Entdeckungsreise in ein musikalisch neues Umfeld begeben. Losgelöst von ihren regulären Ensembles und mit neuen musikalischen...

Ausgehen & Genießen

Städtische Musikschule Frankenthal lädt ein
Jazzkonzert

Frankenthal. Die Städtische Musikschule lädt am Sonntag, 12. Januar, um 15 Uhr zum Jazzkonzert in den Konzertsaal ein. Bei Kaffee und Kuchen spielt die Bigband unter der Leitung von Egbert Lewark gemeinsam mit einer eigens für das Konzert zusammengestellten Lehrerjazzcombo Titel aus Swing, Latin und Pop. Zu hören sind beispielsweise Here, there and everywhere (Beatles), Fly me to the moon (Frank Sinatra) oder Sway (Dean Martin). Die Lehrercombo spielt unter anderem Kompositionen des...

Ausgehen & Genießen
Ty Le Blanc

Ty Le Blanc am 10. Januar in der Fruchthalle
„The Voice of Soul“ zu Gast bei der Jazzbühne

Jazzkonzert. Die charismatische Ty Le Blanc − „The Voice of Soul“ − ist am Freitag, 10. Januar, um 20 Uhr zu Gast bei der Jazzbühne in der Fruchthalle Kaiserslautern. Mit den Wurzeln in Texas und Louisiana sowie afrikanischen und französischen Vorfahren könnte man leicht denken, dass bei der Kreolin Ty Le Blanc eine explosive Mischung aus Weltschmerz und Ekstase vorprogrammiert ist. Doch dass diese Stimmengewandtheit aus so einer zierlichen und charmanten Person herausbricht und einem den...

Ausgehen & Genießen
Die Instrumente für das "Zimmer Rumble Jam Theater".

Jazzmusik im Zimmertheater Speyer
Zimmer Rumble Jam Theater

Speyer. Das Zimmertheater Speyer veranstaltet für Jazz-Liebhaber am Donnerstag, 16. Januar, 20 Uhr, im Zimmertheater wieder das "Zimmer Rumble Jam Theater". Dabei werden Johannes Hoffmann an der Gitarre, Moritz Erbach am Rhodes Klavier, Hans-Joachim Grieb am Bass und Hering Cerin an der Snare zu hören sein. ps

Ausgehen & Genießen

Vom "Folkpicker" zum Allrounder
Sammy Vomáčka - Trio

Samstag, 15. Februar, 20 Uhr, Altes E-Werk Neckargemünd Konzert mit dem Sammy Vomáčka - Trio Sammy Vomáčka hat sich weit über Deutschlands Grenzen hinaus einen Namen als Fingerpickingspezialist in Sachen Ragtime, Folk und Blues gemacht. Der gebürtige Tscheche ist seit vielen Jahren als Sologitarrist auf Tour. Der einstige „Folkpicker“ spielt heute erstklassigen Jazz in der klassischen Trio-Besetzung, für einen Gitarristen die höchste Herausforderung. Vomáčka intoniert Jazz-Standards mit...

Ausgehen & Genießen

Susan Weinert Rainbow Trio
Contemporary Trio Music

Samstag, 25. Januar, 20 Uhr, Altes E-Werk Neckargemünd Contemporary Trio Music mit dem Susan Weinert Rainbow Trio Der Komponistin und "ersten europäischen Gitarristin von Weltformat" (Jazzpodium) Susan Weinert ist etwas gelungen, was nur wenigen Musikern gelingt: sich weltweite Beachtung zu erspielen und einen ganz eigenen Stil & Sound zu kreieren. Die gefeierte Jazz-Fusion Gitarristin der 90er Jahre ist zu einer vielbeachteten Protagonistin im akustischen Lager der nylon-string...

Ausgehen & Genießen

Christian Steuber and Friends
Jazz-Soirée

Hagenbach. Am 19. Januar 2020, 18 Uhr, findet im Kulturzentrum Hagenbach eine Jazz-Soirée mit Christian Steuber and Friends statt. Der mittlerweile in Karlsruhe lebende Saxophonist Christian Steuber war langjähriges Mitglied der Jugendjazzorchester der Länder Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg sowie des Bundesjazzorchesters. Für den Abend hat Christian Steuber mit Gernot Ziegler (Piano), Thomas Katz (Bass) und Sebastian Säuberlich (Schlagzeug) Weggefährten ausgesucht, die in der hiesigen...

Ausgehen & Genießen
Das „Günder-Müller-Gand“-Trio gastiert in Neustadt.  Foto: ps

Jazz-Club Neustadt lädt in Steinhäuser Hof ein
Günder-Müller-Gand Trio

Neustadt. Am Dienstag, 17. Dezember, 20.30 Uhr, lädt der Jazz-Club Neustadt zu einem Konzert mit dem „Günder-Müller-Gand Trio“ (GMG) in den Steinhäuser Hof, Rathausstraße 6, ein. Zum Repertoire der Band gehören Stücke des Jazz-Pianisten Esbjörn Svensson sowie eigene Arrangements aus den Genres Jazz, Pop und Avantgarde. Günder-Müller-Gand arbeiten mit verschiedenen Gastmusikern zusammen und versuchen dabei die Grenzen der herkömmlichen Stile zu durchbrechen. Bekannte Melodien erklingen in...

Ausgehen & Genießen

Jazz im großen Saal der VHS
Europas Rhythmus

Jazzkonzert. Es gibt so viele Lieder über europäische Städte − bekannte und weniger bekannte. Sie zeigen die Vielfalt und das europäische Kulturerbe. Sie bauen Brücken in unser Gedächtnis. Die Jazzmusik ist eine europäische Sprache. „Europas Rhythmus“ ist das neueste Projekt von Kirsti Alho und „All about Eve“. Am Samstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr im großen Saal der VHS Kaiserslautern (Kanalstraße 3) präsentieren die vier Jazzladies mit Max Punstein an den Drums Songs von dieser CD,...

Ausgehen & Genießen
Jazzcombo des Heeresmusikkorps Koblenz

Streifzug durch 70 Jahre Jazzgeschichte in der Fruchthalle
„Jazzbühne meets Nato Jazz“

Jazzkonzert. Einen Streifzug durch 70 Jahre Jazzgeschichte sowie eine Reise von New Orleans über Chicago nach New York mit Spitzenmusikern aus verschiedenen Ländern erleben die Besucher der Jazzbühne am Freitag, 29. November, um 20 Uhr in der Fruchthalle, wenn es heißt „Jazzbühne meets Nato Jazz“. In 2019 wird die NATO 70 Jahre alt. Und wieder lädt die Jazzbühne in diesem Konzert Musiker von Topensembles aus NATO-Verbänden zu einem Streifzug durch die Jazzgeschichte ein. Von New Orleans...

Ausgehen & Genießen

Jazz im JUZ
Volker-Klimmer-Duo feat. Ralph Himmler

Konzert. Der JA!ZZevau Kaiserslautern präsentiert am Donnerstag, 28. November, um 19.30 (Einlass) im JUZ in der Steinstraße Kaiserslautern das Volker-Klimmer-Duo feat. Ralph „Mosch“ Himmler mit Volker Klimmer (Piano), Wolfgang Janischowski (Bass) und Ralph „Mosch“ Himmler (Trompete). Volker Klimmer und Wolfgang Janischowski verbindet seit Jahren eine tiefgreifende musikalische Freundschaft. Dass sich die beiden Musiker bei ihrem Auftritt im JUZ mit dem langjährigen Weggefährten Ralph „Mosch“...

Lokales

Jazz mit ENGELRAUSCH
Alle Jahre wieder spielt ENGELRAUSCH in der Stiftskirche Kaiserslautern

Trotz gotischem Kirchenraum - beschaulich wird das Konzert am 6. Dezember nicht. Die Frankfurter Gruppe „engelrausch“ ist mit einzigartigem Winter-Jazz in der Stiftskirche zu Gast. Auf ungewöhnlich eigenständige Art interpretiert das deutsche Trio wieder Weihnachts-, Advents und Winterlieder. Nicht à la "swinging christmas". Martin Wagner, Hanns Höhn und Andreas Neubauer spielen ein originelles, jazziges und grooviges Spiel mit der Tradition und treffen damit die Emotionen auf fast magische...

Ausgehen & Genießen
Jazz im Zimmertheater Speyer.

Jazz im Zimmertheater Speyer
Zimmer Rumble Jam Theater

Speyer. Jazz-Liebhaber können sich am Donnerstag, 21. November, ab 20 Uhr, wieder auf „Zimmer Rumble Jam Theater“ freuen. Dieses Mal mit Johannes Hoffmann (Gitarre), Moritz Erbach (Fender Rhodes), Hans-Joachim Grieb (Bass) und Hering Cerin (Snare). ps

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Trägerin des HfM- Jazzpreis gastiert mit ihrem Trio in Wachenheim
JULIA KADEL TRIO am 15.11.19 im Badehaisel

Julia Kadel wurde 1986 in Berlin geboren und begann im Alter von sieben Jahren Klavier zu spielen. Nach Jahren der klassischen Ausbildung entdeckte sie mit Fünfzehn ihre Leidenschaft für den Jazz. Nach dem Abitur begann sie ein Psychologiestudium an der Humboldt-Universität zu Berlin, das sie mit dem Vordiplom frühzeitig beenden musste, um sich vollständig der Musik zu widmen. Bis 2016 studierte sie Jazzklavier an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Seither ist die Pianistin...

Lokales
Nicole Metzger zählt zu den großen Sängerinnen des deutschen Jazz.

Nicole Metzger gastiert im Alten Spital in Freinsheim
Spürbare Magie in der Stimme

Freinsheim. Nicole Metzger zählt zu den großen Sängerinnen des deutschen Jazz. Martin Kunzler, Autor des Rowohlt Jazz-Lexikons, schreibt über sie: Nicole Metzger ist eine der komplettesten Sängerinnen jener Königsklasse namens Jazz- Mainstream auf der internationalen Szene. Aber trotz ihrer umwerfenden technischen Perfektion bleibt da stets die Magie spürbar, die Wärme von Stimme und Persönlichkeit. Wie ist das nur möglich? So kühne und weite Intervallsprünge in derart perfekter Intonation....

Lokales
3 Bilder

Begeisternder Auftakt zu „Kultur macht Schule“ am HBG Bruchsal
Jazzrhythmen am „Heisenberg“

Bruchsal (hb). Startschuss für „Kultur macht Schule“ am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG): Mit einem Jazzbrunch Mitte Oktober eröffneten die Organisatoren die neue Saison dieser kulturellen Veranstaltungsreihe, die im Schuljahr 2019/2020 zudem einen Theaterabend (16.1.2020), einen Thementag zur Seidenstraße (13.2.) und einen Performanceabend (26.3.) bieten wird. Zum Auftakt gab sich die Bruchsaler Blues Combo (BBC) ein Stelldichein. „Wenn einem beim Blueshören das Herz etwas zu schwer...

Ausgehen & Genießen
Vibe

Vibe feat. Félix Rossy am 2. November in der Musikschule Waghäusel-Hambrücken
Ehemaliger Schüler mit seiner Band zu Gast

Waghäusel/Hambrücken. Benedikt Jäckle, ehamliger Schüler der Musikschule Waghäusel-Hamrbücken, studiert seit 2015 an der Hochschule für Musik in Mannheim Jazzsaxophon und konnte bereits internationale Erfahrungen als Solist und Bandmitglied unter anderem bei Vibe sammeln. Neben seiner Studientätigkeit bereichert er die Musikschule Waghäusel-Hambrücken und deren Fachbereich Jazz/Pop mittlerweile selbst als Lehrer und kann eine große Anhängerschaft verzeichnen, die auch gerne regelmäßig zu...

Ausgehen & Genießen

Volker-Klimmer-Duo feat. Ralph „Mosch“ Himmler
Jazz im JUZ

Konzert. Der JA!ZZevau Kaiserslautern präsentiert am Donnerstag, 28. November, um 19.30 (Einlass) im JUZ in der Steinstraße Kaiserslautern das Volker-Klimmer-Duo feat. Ralph „Mosch“ Himmler mit Volker Klimmer (Piano), Wolfgang Janischowski (Bass) und Ralph „Mosch“ Himmler (Trompete). Volker Klimmer und Wolfgang Janischowski verbindet seit Jahren eine tiefgreifende musikalische Freundschaft. Dass sich die beiden Musiker bei ihrem Auftritt im JUZ mit dem langjährigen Weggefährten Ralph „Mosch“...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.