Konzerte der Stadt Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Konzerte der Stadt Kaiserslautern

Ausgehen & Genießen
Fruchthalle Kaiserslautern

Vorverkauf für Fruchthallen-Konzerte startet
Saison startet am 24. September

Fruchthalle. Die Saison der Konzerte der Stadt Kaiserslautern in der Fruchthalle beginnt am 24. September um 13 Uhr mit dem ersten „Konzert à la carte“ der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern. Dieses sowie das nächste am 8. Oktober finden nicht wie üblich im Studio des SWR, Emmerich-Smola-Platz, statt. Da coronabedingt weiterhin Hygiene- und Schutzmaßnahmen notwendig sind, werden diese Konzerte, wie bereits vor der Sommerpause, in der Fruchthalle stattfinden. Für...

Ausgehen & Genießen
Die Fruchthalle

Vorverkauf für Fruchthallen-Konzerte
Saisonbeginn am 24. September

Kaiserslautern. Die Saison der Konzerte der Stadt Kaiserslautern in der Fruchthalle beginnt am 24. September um 13 Uhr mit dem ersten "Konzert à la carte" der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern. Dieses sowie das nächste am 8. Oktober finden nicht wie üblich im Studio des SWR, Emmerich-Smola-Platz, statt. Da coronabedingt weiterhin Hygiene- und Schutzmaßnahmen notwendig sind, werden diese Konzerte, wie bereits vor der Sommerpause, in der Fruchthalle stattfinden. Für...

Ausgehen & Genießen
Stellten das Konzertprogramm 2020/2021 gemeinsam vor (von rechts): Maria Grätzel (Orchestermanagerin Deutsche Radiophilharmonie), Beat Fehlmann (Intendant Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz), Christoph Dammann (Direktor Referat Kultur Stadt KL), Bürgermeisterin Beate Kimmel und Daniele Squeo (Generalmusikdirektor Pfalztheater Kaiserslautern)
2 Bilder

Vorstellung der 71. Saison der Konzerte der Stadt Kaiserslautern
Erlesenes Programm mit vielen Highlights

Kaiserslautern. Die traditionsreichen Konzerte der Stadt Kaiserslautern gehen in ihre 71. Saison mit zahlreichen Höhepunkten in über 70 vielfältigen Programmen. Im Rahmen der Sinfonie- und Kammerkonzerte gibt es wieder einen inhaltlichen Schwerpunkt, diesmal mit Werken osteuropäischer Komponisten. Neben einigen sinfonischen Schlüsselwerken Dvoraks gibt es in den sinfonischen Konzerten Werke von Rachmaninow, Strawinski, Mussorgski, Smetana, Pauer und Bartok zu erleben. Die Sinfoniekonzerte...

Ausgehen & Genießen
Gitarrist und Komponist Lars Bartkuhn

Rückkehr der Deutschen Radiophilharmonie und der Jazzbühne
Zwei Konzerte in der Fruchthalle

Konzerte. Bereits zwei Konzerte in der Fruchthalle nach dem „Lockdown“ wurden vom Publikum gut angenommen und auch hinsichtlich des Sicherheitskonzeptes ohne Probleme umgesetzt. „Unser Publikum fasst Vertrauen und freut sich, dass es wieder ein Konzertangebot gibt“, erläutern Christoph Dammann, Leiter des Kulturreferates. Es sei wichtig, mit Kultur präsent zu sein und auch Erfahrungen zu sammeln, bevor die neue Saison beginne. Es habe viele positive Rückmeldungen seitens der Besucher gegeben....

Ausgehen & Genießen
Jürgen Walzer
2 Bilder

Stephan Hugo und Jürgen Walzer mit Pop- und Rock-Melodien
Musikalische Zeitreise im Kutlurlivestream

Kaiserslautern. Mit Rock und Pop geht das Programm der Kulturlivestreams von KL.digital und dem Kulturreferat der Stadt Kaiserslautern am Donnerstag, 16. April, weiter: Die Musiker Stephan Hugo und Jürgen Walzer präsentieren ihr Programm "Sie wünschen, wir spielen - ein Strauß bunter Pop- und Rock-Melodien für Ihre Wohnzimmer" live aus der Fruchthalle. Als Sänger, Komponist, Gitarrist und Textschreiber ist Stephan Hugo bundesweit durch die Band „Winterland“ bekannt. Neben der Mitarbeit an...

Ausgehen & Genießen
Martin Stadtfeld

„Goldberg-Variationen“ mit Martin Stadtfeld
Kammerkonzert in der Fruchthalle

Kammerkonzert. Beim nächsten Kammerkonzert am Donnerstag, 12. März, ist mit dem Pianisten Martin Stadtfeld ein weiteres Ausnahmetalent zu Gast in der Fruchthalle. Zu erleben sein werden Bachs „Goldberg-Variationen“ sowie die „Variations serieuses“ von Mendelssohn. Konzertbeginn ist um 20 Uhr, zuvor gibt es im Roten Saal um 19.15 Uhr eine Einführung mit Walter Schumacher. Begonnen hat die Laufbahn von Martin Stadtfeld mit einem Klavier vom Räumungsverkauf. Schon mit sieben Jahren steht sein...

Ausgehen & Genießen
Maria Palatine und Schlagwerker Michael Lakatos

„Musikalische Botschafter“ präsentieren Reichtum des Kulturraumes
Jazzbühne überschreitet die Grenzen der Genres, Kulturen und Generationen

Jazzkonzert. Auch zum 70. Jubiläum der Jazzbühne überschreiten die Musiker mit ihren Gästen wieder die Grenzen der Genres, Kulturen und Generationen. So erwartet das Konzertpublikum am Freitag, 6. März, um 20 Uhr erneut ein unvergesslicher Abend in der Fruchthalle. Dieses Mal ist die Jazzbühne mit Freunden aus Lothringen, Luxemburg und Wallonien auf der Suche nach der gemeinsamen musikalischen Identität der Großregion. Als „Musikalische Botschafter der Großregion“ erschaffen sie ein...

Ausgehen & Genießen
Matilda Lloyd

Konzert der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Meeresgrollen und Trompetenglanz

Konzert. „Meeresgrollen und Trompetenglanz“ sind beim nächsten „Sonntags um 5“-Konzert der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern am Sonntag, 1. März, um 17 Uhr in der Fruchthalle zu hören. „Makellose Technik und ein künstlerisches Niveau, das nur die Besten erreichen“, beschreibt die BBC die junge, mehrfach preisgekrönte englische Trompeterin Matilda Lloyd. Sie spielt mit Hummels Trompetenkonzert einen wahren Klassik-Hit. Von Hummel wurde es eigens als Glanzstück komponiert,...

Ausgehen & Genießen
Dirigent Michael Schneider

Sinfoniekonzert am 14. Februar in der Fruchthalle
„Brandenburgische Pracht“

Konzert. Bach und Mendelssohn ist ein Schwerpunkt der aktuellen Konzertsaison in der Fruchthalle gewidmet. Das nächste Sinfoniekonzert am 14. Februar um 20 Uhr in der Fruchthalle mit dem Orchester des Pfalztheaters steht dabei ganz im Zeichen des großen Meisters der Barockmusik. Dirigent ist Michael Schneider, der an diesem Abend auch als Solist mit der Blockflöte zu erleben sein wird. Johann Sebastian Bachs Brandenburgische Konzerte strahlen vor barocker Pracht. Das erste dieser Konzerte kann...

Ausgehen & Genießen
Das Orchester der Deutschen Radio Philharmonie

À la carte-Konzert im SWR-Studio Kaiserslautern
„Überraschung Beethoven“

Konzert. Von der Trauermusik für vier Posaunen zum Geschwindmarsch, von der Violinromanze F-Dur zum „Zapfenstreich Nr. 1, Werk ohne Opus 18“ – mit Kompositionen, die in Sinfoniekonzerten zum Teil ausgesprochen selten zur Aufführung kommen, ehrt die Deutsche Radio Philharmonie Jubilar Ludwig van Beethoven im 3. Konzert „À la carte“ am Donnerstag, 13. Februar, um 13 Uhr im SWR Studio Kaiserslautern. Die Werkauswahl ist in der Zusammenarbeit zwischen DRP-Musikerinnen und Musikern mit...

Ausgehen & Genießen
Benedikt ter Braak
2 Bilder

Konzert „In memoriam Gottfried Böttger“ am 31. Januar
„Blue Beethoven“ an zwei Flügeln in der Fruchthalle

Konzert. Am Freitag, 31. Januar, um 20 Uhr findet in der Fruchthalle das Konzert „Blue Beethoven“ statt. An diesem exklusiven Projekt zum Beethoven-Jahr hätte vielleicht der Komponist selbst, der auch ein großer Improvisator war, Freude gehabt. „Erfunden“ hat dieses Projekt der bekannte Hamburger Blues- und Jazzpianist Gottfried Böttger, der es 2017 bei der Langen Nacht der Kultur in Ausschnitten noch gemeinsam mit Sachiko Furuhata vorstellte und leider kurz danach verstarb. In seinem Geist...

Ausgehen & Genießen
Raphaela Gromes

Konzert der Deutschen Radio Philharmonie im SWR-Studio
„Terra Incognita“ mit Cello

Konzert. „Terra Incognita“ – Unbekanntes oder doch zumindest wenig bekanntes Musikland betritt Chefdirigent Pietari Inkinen im zweiten „à la carte-Konzert“ am Donnerstag, 19. Dezember, um 13 Uhr, mit der Deutschen Radio Philharmonie im SWR-Studio Kaiserslautern. Auf dem Programm: ein Cellokonzert von Julius Klengel und Ouvertüren von Antonín Dvořák. Der 1933 gestorbene Cellist Julius Klengel war eine Institution seines Metiers. Man hat ihn mit Paganini verglichen und den „europäischen...

Ausgehen & Genießen
Noa Wildschut
2 Bilder

Sinfoniekonzert der Deutschen Radio Philharmonie
Geigerin Noa Wildschut in der Fruchthalle

Konzert. Am Freitag, 6. Dezember, um 20 Uhr gibt die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern unter der Leitung von Anja Bihlmaier in der Fruchthalle ihr nächstes Sinfoniekonzert. Gespielt werden das Violinkonzert von Camille Saint-Saëns mit der Solistin Noa Wildschut und Mendelssohns 1. Sinfonie. Camille Saint-Saëns orientierte sich an Wagner und Liszt, liebte Schumann und Mendelssohn und setzte sich zeitlebens mit Johann Sebastian Bach auseinander. So hatte er mit seinen...

Ausgehen & Genießen
„Le Concert Lorraine“

Kammerkonzert mit „Le Concert Lorraine“ und Sopranistin Joanne Lunn
Festlich und strahlend − weihnachtliche Barockmusik

Kammerkonzert. Im Kammerkonzert am Donnerstag, 8. Dezember, um 17 Uhr erklingt weihnachtliche Barockmusik, festlich und strahlend mit „Le Concert Lorraine“ und der Sopranistin Joanne Lunn mit weihnachtlichen Werken, unter anderem Ausschnitte aus dem Messias und dem Weihnachtsoratorium in der Fruchthalle. „Le Concert Lorrain“ wurde im Jahr 2000 von der Cembalistin Anne-Catherine Bucher gegründet und etablierte sich unter der künstlerischen Leitung von Sebastian Schultz seitdem in den größten...

Ausgehen & Genießen
Sonia Achkar, Klavier

Collegium Musicumzu Gast in der Fruchthalle
„Ganz klassisch“

Konzert. „Ganz klassisch“ mit Werken von Mozart, Rosetti, Haydn und Beethoven präsentiert sich das Collegium Musicum Kaiserslautern unter der Leitung von Wolfram Fauth im Konzert außer der Reihe am Sonntag, 3. November, um 17 Uhr in der Fruchthalle im Rahmen seines 66-jährigen Bestehens. Antonio Rosetti wurde 1750 geboren, sechs Jahre vor Mozart. Er war unter anderem in Paris mit seinen Werken sehr erfolgreich. Bei der Prager Trauerfeier für Mozart wurde eine Requiem aus Rosettis Feder...

Ausgehen & Genießen
Christoph Prick

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz zu Gast
Klassischer Leckerbissen

Konzert. Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz gastiert am Freitag, 25. Oktober, um 20 Uhr in der Fruchthalle mit Werken von Mendelssohn, Wagner und Strauss. Das Dirigat übernimmt Christof Prick, eine Einführung gibt es bereits um 19.15 Uhr im Roten Saal mit Walter Schumacher. Magisches Schimmern, flirrendes Glimmern, Elfenreigen, Regenbogenduft und Rüpeltanz – mit dem „Sommernachtstraum“ gelang dem 17-jährigen Felix Mendelssohn ein sprudelnder Geniewurf: Zwölf Minuten Musik, von der...

Ausgehen & Genießen
Kostenloses Konzerthighlight in der Fruchthalle  Foto: U.S. Army Europe Band & Chorus Public Affairs Office

United States Army Europe Band & Chorus in der Fruchthalle
Kostenloses Konzerthighlight

Konzert. Nach dem großen Zuspruch im letzten Jahr gibt die U.S. Army Europe Band & Chorus auch dieses Jahr wieder ein Konzert im Namen der deutsch-amerikanischen Freundschaft, verbunden mit dem Dank an die Bevölkerung für ihre Gastfreundschaft. Das Militärorchester und der Chor der Soldaten der US-Armee in Europa sind zurzeit die drittgrößte musikalische Formation des US-Heeres und die größte Formation außerhalb der Vereinigten Staaten. Als führender musikalischer Botschafter der US-Armee...

Ausgehen & Genießen
Stephan Flesch Foto: michael schmitt

Stephan Flesch im Konzert
Zurücklehnen und genießen

Konzert. Balladen aus dem Pop-, Soul- und Jazzbereich präsentiert von Stephan Flesch, begleitet von der WND Band und dem Keyboarder Wolfgang Norman Dalheimer gibt es im ersten Konzert außer der Reihe der Saison 2019/2020 am Samstag, 28. September, 20 Uhr, in der Fruchthalle. „Balladen sind für mich die Königsklasse“. Stephan Flesch macht keinen Hehl aus seiner Vorliebe für langsame und emotionsgeladene Songs und deren eigene Interpretationen. Aus diesem Grund kommt der bekannte Sänger aus...

Ausgehen & Genießen
Yael Badash  Foto: Yael badash

Vokal-Artistin Yael Badash in der Fruchthalle
„Virtuosin ihrer raren Kunst“

Jazz. Das Jazzbühne-Trio Preiser, Engelmann und Lakatos präsentieren im Rahmen von „Jazzbühne meets Ladino“ die Vokal-Artistin Yael Badash, die jüdisch-spanische Wurzeln hat, am Freitag, 27. September, 20.00 Uhr, in der Fruchthalle. Die jüdisch-spanische Vokal-Artistin Yael Badash hat sich in der Ladino-Tradition zu einer frischen und international anerkannten Stimme entwickelt. Durch ihre umfangreichen Auftritte in ganz Europa, Asien und den USA öffnet sie die alten Melodien für moderne...

Ausgehen & Genießen
Le-Thanh Ho  Foto: Le-Thanh Ho

Le-Thanh Ho zu Gast im Salon Schmitt
Junge Liedermacherin aus Berlin

Konzert. Im ersten Konzert der neuen Reihe „Konzerte in Kooperation mit Salon Schmitt“, das den Titel „Panoptikum“ trägt, gastiert die junge Liedermacherin Le-Thanh Ho aus Berlin in Kaiserslautern am Freitag, 20. September, um 20:15 Uhr, im Salon Schmitt, Pirmasenser Straße. Le-Thanh Ho ist eine junge Liedermacherin, Schauspielerin und Dichterin aus Berlin. Sie kommt mit ihren geschliffenen Liedern, die mal dunkel, melancholisch und fast zynisch, mal mit spitzem und wohlgezieltem Humor...

Ausgehen & Genießen
Karen Gomyo Foto: Gabrielle Revere
2 Bilder

Violinkonzert von Felix Mendelssohn Bartholdy zum Saisonbeginn
Temperamentvolle Geigensoli und stürmische Tutti

Violinkonzert. Die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern und ihr Chefdirigent Pietari Inkinen eröffnen am Freitag, 13. September, um 20 Uhr, die Konzertsaison 2019/2020 zusammen mit der Solistin Karen Gomyo (Violine). „Viel-Harmonisch“ beginnt die Saison mit dem Violinkonzert von Felix Mendelssohn Bartholdy. „Es soll ein Konzert sein, dass sich die Engel im Himmel freuen“, wünschte sich Mendelssohn. Das Konzert ist ein Glanzstück des Klassik-Repertoires, dem man „elfenhafte...

Ausgehen & Genießen
Christian Segmehl Foto: PS
3 Bilder

Am Freitag, 24. Mai, in der Scheune des Stadtmuseums
Musikalisch-literarische Soirée

Soirée. Sachiko Furuhata-Kersting ( Klavier) und Christian Segmehl (Saxophon) spielen Werke von Milhaud, Chopin und anderen. Hannelore Bähr begleitet mit einer Lesung das Programm der musikalisch-literarischen Soirée am Freitag, 24. Mai, um 19.30 Uhr, in der Scheune des Stadtmuseums. Der Saxophonist Christian Segmehl erhielt mehrere Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben. Er absolvierte sein Studium in München und wechselte dann ans Conservatorium van Amsterdam. Von 2004 bis 2007...

Ausgehen & Genießen
Bürgermeisterin Beate Kimmel (Mitte) und Kulturreferatsleiter Christoph Dammann (l.) mit den Vertretern der Partnerorchester (v.l.): Uwe Sandner, Generalmusikdirektor des Orchesters des Pfalztheaters Kaiserslautern, Beat Fehlmann, Intendant der Deutschen Staatsphilharmonie, und Maria Grätzel, Orchestermanagerin der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Foto: ps

Vorstellung der 70. Saison der Konzerte der Stadt Kaiserslautern 2019/20
Schwerpunkt auf Bach und Mendelssohn

Kaiserslautern. Die traditionsreichen Konzerte der Stadt Kaiserslautern feiern ihre 70. Saison mit zahlreichen Höhepunkten in 67 vielfältigen Programmen. Im Rahmen der Sinfonie- und Kammerkonzerte gibt es wieder einen inhaltlichen Schwerpunkt, diesmal mit Werken der beiden auch biografisch verbundenen Komponisten Bach und Mendelssohn. Unter anderem werden alle sechs brandenburgischen Konzerte sowie die berühmten „Goldberg-Variationen“ von Bach zu erleben sein. Ein weiterer Höhepunkt wird die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.