Alles zum Thema Stadtmuseum Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Stadtmuseum Kaiserslautern

Lokales

Ausstellungseröffnung am Freitag, 26. Juli
Ausstellung zum 100. Geburtstag von Heinz Friedel

Sonderausstellung. Während der Schließung des Museums bis einschließlich 6. August lädt das Team des Stadtmuseums (Theodor-Zink-Museum/Wadgasserhof) zu einer Sonderausstellung des Stadtarchivs zum 100. Geburtstag von Heinz Friedel (1919-2009) im Rathausfoyer ein. Heinz Friedel hat die Geschichte und Gegenwart seiner Heimatstadt in unzähligen kleinen und großen Veröffentlichungen, in Vorträgen, Führungen und persönlichen Gesprächen einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Zur...

Ausgehen & Genießen
Gesellenstück der Goldschmiede aus früheren Jahren: Armband mit USB-Stick

Ausstellung von Gesellenstücken im Wadgasserhof
Handwerkliches Können sichert Zukunft

Kaiserslautern.  Unter dem Motto „Handwerkliches Können sichert Zukunft“ zeigt die Meisterschule für Handwerker im Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum/Wadgasserhof) in Kaiserslautern, Steinstraße 55, vom 5. bis 23. Juni ausgewählte Gesellenstücke der diesjährigen Schulabschlussprüfungen. Schulleiter Eckhard Mielke und Christoph Dammann, Direktor des Referates Kultur, eröffnen die Ausstellung am Dienstag, 4. Juni, um 17 Uhr. Zu sehen sind über 30 Gesellenstücke aus neun Fachrichtungen:...

Ausgehen & Genießen

Vorstellung am 1. Juni in der Scheune des Stadtmuseums
„Die kleine Raupe“ bei TIM

Kindertheater. Am Samstag, 1. Juni, um 15 Uhr, findet im Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum, Wadgasserhof) die nächste Vorstellung der Veranstaltungsreihe „Theater im Museum (TIM)“ statt. Das „Theaterta Kindertheater für alle!“ zeigt „Die kleine Raupe“. In dem Theaterstück ist die kleine Laurenzia zum Picknick in den Wald gefahren. Dabei trifft sie auf eine kleine hungrige Raupe, die all ihre Leckereien schmatzend auffrisst. Und schon sind die kleinen Zuschauerinnen und Zuschauer mitten drin im...

Ausgehen & Genießen
Christian Segmehl Foto: PS
3 Bilder

Am Freitag, 24. Mai, in der Scheune des Stadtmuseums
Musikalisch-literarische Soirée

Soirée. Sachiko Furuhata-Kersting ( Klavier) und Christian Segmehl (Saxophon) spielen Werke von Milhaud, Chopin und anderen. Hannelore Bähr begleitet mit einer Lesung das Programm der musikalisch-literarischen Soirée am Freitag, 24. Mai, um 19.30 Uhr, in der Scheune des Stadtmuseums. Der Saxophonist Christian Segmehl erhielt mehrere Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben. Er absolvierte sein Studium in München und wechselte dann ans Conservatorium van Amsterdam. Von 2004 bis 2007...

Ausgehen & Genießen
Bürgermeisterin Beate Kimmel (Mitte) und Kulturreferatsleiter Christoph Dammann (l.) mit den Vertretern der Partnerorchester (v.l.): Uwe Sandner, Generalmusikdirektor des Orchesters des Pfalztheaters Kaiserslautern, Beat Fehlmann, Intendant der Deutschen Staatsphilharmonie, und Maria Grätzel, Orchestermanagerin der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Foto: ps

Vorstellung der 70. Saison der Konzerte der Stadt Kaiserslautern 2019/20
Schwerpunkt auf Bach und Mendelssohn

Kaiserslautern. Die traditionsreichen Konzerte der Stadt Kaiserslautern feiern ihre 70. Saison mit zahlreichen Höhepunkten in 67 vielfältigen Programmen. Im Rahmen der Sinfonie- und Kammerkonzerte gibt es wieder einen inhaltlichen Schwerpunkt, diesmal mit Werken der beiden auch biografisch verbundenen Komponisten Bach und Mendelssohn. Unter anderem werden alle sechs brandenburgischen Konzerte sowie die berühmten „Goldberg-Variationen“ von Bach zu erleben sein. Ein weiterer Höhepunkt wird die...

Ausgehen & Genießen

Theaterstück für Kinder im Stadtmuseum
Die bärenstarke Maus Zorbas

Theater. Am Samstag, 11. Mai, um 15 Uhr, findet im Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum, Wadgasserhof) wieder eine Vorstellung der Veranstaltungsreihe „Theater im Museum (TIM)“ statt. Bei dem Theaterstück des „Na und Theater“ stellt sich „Die bärenstarke Maus Zorbas“ ihrem kleinen Publikum vor. Im Stadtmuseum geht es dieses Mal um ein Mäusemädchen, das Katharina Groß hieß, obwohl es eher klein und furchtsam war. Verkleidet als der starke Bär Zorbas aus dem Bilderbuch war es übermütig geworden und...

Lokales

Vortrag im Stadtmuseum am 5. April
Vortrag zum Menhir auf dem Bännjerrück

Seit den Forschungen von Theodor Zink im Jahr 1914 ranken sich Rätsel um den alten Grenzstein auf dem Bännjerrück, der in der Halleschen Straße 12 bis 14 zu finden ist. Er ist Thema einer Vortragsveranstaltung am Freitag, 5. April, 17 Uhr, zu der der Bürgerverein Bännjerrück e.V. in Kooperation mit dem Stadtmuseum Kaiserslautern (Theodor-Zink-Museum I Wadgasserhof) einlädt. Im Rahmen einer Gesprächsrunde wird die Menhir-Forscherin Gisela Poser aus Darmstadt mit den Besucherinnen und Besuchern...

Lokales

Otto Kern: Ausstellung im Stadtmuseum verlängert

Die derzeit im Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum I Wadgasserhof) gezeigte Ausstellung „Otto Kern. Am Anfang war das Hemd“ wird bis Sonntag, 19. Mai, verlängert. Großzügige Leihgaben aus privaten Sammlungen haben es ermöglicht, einen Teil der Ausstellung mit selten zu sehender Otto-Kern-Mode aus den 1980er Jahren neu zu gestalten. Am 19. Mai, dem Internationalen Museumstag, lädt das Stadtmuseum außerdem zu einer Abschlussveranstaltung mit dem Düsseldorfer Photographen Horst Wackerbarth, der in...

Ausgehen & Genießen

Finissage am 31. März
„Back Home“

Ausstellung. Am Sonntag, 31. März, um 14 Uhr lädt das Stadtmuseum Kaiserslautern (Theodor-Zink-Museum│Wadgasserhof) zur Finissage der Ausstellung „Back Home: Beatrix von Conta, Photographien“ ein. Dabei wird die in Frankreich lebende, international tätige Fotografin Beatrix von Conta über ihre Arbeiten sprechen. Der Eintritt zu der Veranstaltung im Wadgasserhof ist frei. Seit dem 19. Januar zeigt das Stadtmuseum eine Auswahl aktueller Arbeiten der Künstlerin. Unter dem Titel „Back Home“ –...

Ausgehen & Genießen
Das  Stadtmuseum lädt ein zur Veranstaltungsreihe „Theater im Museum (TIM)“

„Foxtrott“ zu Besuch in Kaiserslautern
Theater im Museum

Kaiserslautern. Am Samstag, 23. März, 15 Uhr, findet im Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum | Wadgasserhof) die erste Vorstellung der diesjährigen Veranstaltungsreihe „Theater im Museum (TIM)“ statt. Zusammen mit dem „Theater Punkt“ ist in der Scheune das kleine Fuchsmädchen „Foxtrott“ zu Gast. Nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Helme Heine ist es ein Stück von der Stille, vom Hören und von der Kraft der Musik. Gespielt mit Geräuschen und Klängen, in einem Bühnenbild aus absonderlichen...

Ausgehen & Genießen
Das Stadtmuseum Kaiserslautern

Sonderausstellung im Stadtmuseum Kaiserslautern
Sohn führt durch Lehmann-Ausstellung

Kaiserslautern. Am Samstag, 16. März, um 14 Uhr lädt das Stadtmuseum Kaiserslautern (Theodor-Zink-Museum I Wadgasserhof) zu einer kostenlosen Führung durch die Sonderausstellung „Johann Wilhelm Lehmann – Zeichnung. Malerei. Plastik.“ ein. Falko Lehmann, Sohn des Kaiserslauterner Künstlers, wird durch die Ausstellung führen, die in enger Zusammenarbeit mit ihm entstanden ist. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, bittet das Stadtmuseum um Anmeldung bis spätestens Freitag, 15. März, 12 Uhr, unter...

Lokales

„Theater im Museum“ zeigt die „Weihnachtsgeschichte“
Stück voller Zuversicht und Hoffnung

Theodor-Zink-Museum. Am Samstag, 8. Dezember, um 15 Uhr, findet im Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum, Wadgasserhof) die für dieses Jahr letzte Vorstellung der Veranstaltungsreihe „Theater im Museum (TIM)“ statt. Passend zur Adventszeit spielen das Figurentheater Künster und das Figuren TheaterHaus „Die Weihnachtsgeschichte“. Karten sind an der Museumskasse erhältlich und können auch unter der Telefon-Nummer 0631 365-2327 reserviert oder zu den Öffnungszeiten des Museums von Mittwoch bis...

Ausgehen & Genießen

Vorstellung am 27. Oktober in der Scheune des Stadtmuseums
„Frisch Frosch Frei“

TIM. Am Samstag, 27. Oktober, 15 Uhr, findet in der Scheune des Stadtmuseums (Theodor-Zink-Museum | Wadgasserhof) wieder eine Vorstellung der Veranstaltungsreihe „Theater im Museum (TIM)“ statt. „Frisch Frosch Frei“ heißt es dieses Mal mit dem Theater Beatrice Hutter. Freigegeben ist das Theaterstück für Kinder ab drei Jahren. Unter dem Motto „Spaß am Leben, Spaß an der Verwandlung“ zeigt das turbulente Kinderstück die Metamorphosen einer frechen Kaulquappe auf dem Weg zum Frosch. Immer neue...

Lokales

Buntes Mitmach-Angebot
Herbstferien im Stadtmuseum Kaiserslautern

Kaiserslautern. Mit einem ganz besonderen Mitmach-Angebot lädt das Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum I Wadgasserhof) in den Herbstferien Kinder ab sechs Jahren zum Basteln ein. Unter fachkundiger Anleitung entstehen Laternen und Windräder, antike Kinderspiele oder auch ein selbstgeschöpftes Blatt Papier. Die Kurse finden jeweils dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr statt, der Unkostenbeitrag pro Veranstaltung beträgt vier Euro. Emsigen Bastlerinnen und Bastlern, die an allen vier Kursen...

Lokales
Die Kaiserslauterer Synagoge
22 Bilder

Sonderausstellung des Stadtmuseums ab 22. September
Zierde ihrer Stadt – Die Synagoge von Kaiserslautern (1886–1938)

Vom 22. September bis 23. Dezember 2018 zeigt das Stadtmuseum im Wadgasserhof die Ausstellung „‘Zierde ihrer Stadt‘ – Die Synagoge von Kaiserslautern (1886–1938)“. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 21. September, um 16:00 Uhr in der Scheune. Bürgermeisterin Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt und Dr. Larissa Janzewitsch, Stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz, werden die Grußworte sprechen. Im Anschluss führen Dr. Bernd Klesmann, Leiter des...

Ausgehen & Genießen

Thomas Saller liest aus „Wenn Martha tanzt“
Literaturdienstag am 5. Juni eröffnet „Lautern liest“

Kaiserslautern. Vom 5. bis 16. Juni heißt es in diesem Jahr wieder „Lautern liest“. Nach einem Grußwort von Bürgermeisterin Susanne Wimmer-Leonhardt wird das siebte Kaiserslauterer Lesefestival mit bundesweit einzigartigem Charakter am 5. Juni von Thomas Saller eröffnet. Im Rahmen einer aktuellen Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Literaturdienstag“ liest der Schriftsteller um 20 Uhr aus seinem Debütroman „Wenn Martha tanzt“. Der Eintritt zu dieser Lesung in der Scheune des Stadtmuseum...

Ausgehen & Genießen

Stadtmuseum feiert 40. Geburtstag
Festveranstaltung am Samstag, 26. Mai

Kaiserslautern. Das Stadtmuseum Kaiserslautern (Theodor-Zink-Museum│Wadgasserhof) feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen seit der Wiedereröffnung 1978. Aus Anlass dieses Jubiläums wird am Samstag, 26. Mai, ab 16 Uhr eine Festveranstaltung im Innenhof des Theodor-Zink-Museums, Steinstraße 48, stattfinden. Bürgermeisterin Susanne Wimmer-Leonhardt und der Förderkreis des Stadtmuseums laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zur gemeinsamen Rückschau sowie zu...

Lokales

Termine der Besichtigungstouren im Juni
Auf Entdeckungsreise durch Kaiserslautern

Des Kaisers Spuren Bis 1158 ließ Kaiser Friedrich I., genannt Barbarossa, in Kaiserslautern die damals bekannteste und prachtvollste Kaiserpfalz erbauen. Vom Bau der Kaiserpfalz, ihrer Blüte, der Erweiterung und dem Bau des Casimirschlosses bis hin zur Zerstörung und dem Niedergang der beiden Gebäude zeigt die Führung durch die unterirdischen Gänge und über den Burgberg die Spuren der wechselvollen Geschichte bis heute. Termine: Samstag, 02.06., 30.06., 10.30 Uhr Treffpunkt: Tourist...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.