Alles zum Thema Brasilien

Beiträge zum Thema Brasilien

Ausgehen & Genießen

Brasilien im badischen Biergarten - am 6. Juli in Karlsruhe
Samba-Rhythmen beim Capoeira-Sommerfest im Alten Brauhof

Am Samstag, 06. Juli, von 12:00 bis 18:00 Uhr lädt der Verein Capoeira Karlsruhe zum Sommerfest ein. Brasilienbegeisterte haben die Möglichkeit, das traditionelle brasilianische Gericht „Feijoada“ kennenzulernen und sich dabei von den Rhythmen zweier brasilianischer Samba-Bands mitreißen zu lassen - und das alles mitten in Baden, im Alten Brauhof in Karlsruhe (Beiertheimer Allee 18a). Die aus dem brasilianischen Bundesstaat Bahia stammende Samba-Band „Samba de Criol2o“ macht auf ihrer...

Lokales
Experten unter sich, v.l. Lothar Hillenbrand, Heribert Dämgen und Alois Riffel
2 Bilder

BADISCH - SÜDBRASILIANISCHEN GESELLSCHAFT
Treffen der Brasilienfreunde im Hunsrück

Pünktlich um 7:30 Uhr am 27.04.2019 ging es in einem nahezu vollbesetzten Kleinbus los in Richtung Gehlweiler im Hunsrück. Aufgrund der guten Vorbereitung durch Vizepräsident Lothar Hillenbrand und Alois Riffel wurden die BSG-Vertreter gleich nach der Ankunft von Heribert Dämgen in Empfang genommen. Er ist Vorsitzender der Schabbacher Kultur und Heimat Freunde und zeigte sehr unterhaltsam und informativ das fiktive Dorf „Schabbach“ aus dem Film „Die andere Heimat“. Der Film thematisiert die...

Sport

2. internationales Treffen in Schwetzingen vom 24. – 26. Mai 2019
Vom Lehren und Lernen – Capoeira Schwetzingen wird zehn Jahre alt

2009 fanden die ersten Capoeira Unterrichtseinheiten in Schwetzingen statt. Jetzt, zehn Jahre später, feiert der Verein mit einem internationalen Fest zum Thema „Lernen und Lehren“. Vom 24. – 26. Mai 2019 findet das internationale Fest mit integrierter Graduierungszeremonie in der Erwin-Senn Halle in Plankstadt und der Nordstadthalle in Schwetzingen statt. Zu dem Treffen werden ca. 200 Teilnehmer und 300 Besucher erwartet. Neben Teilnehmern aus Baden-Württemberg werden auch Capoeiristas aus...

Lokales
Die Kinder lauschen den Eröffnungsfeierlichkeiten anlässlich ihrer neu gebauten, großen Schule in Bindila/Togo.
18 Bilder

„Fröhliches Kunterbunt“ leistet Hilfe zur Selbsthilfe und im Sinne der Nachhaltigkeit
„Glücklich ist, wer andere glücklich macht“

Bad Bergzabern. Vor gut 50 Jahren stand der Pfarrei St. Martin eine Kirchenrenovierung ins Haus und so entstand die Idee, ein Fest im Schlossinnenhof zu organisieren, um ein bisschen aus der Finanznot helfen zu können. 27 junge Menschen tagten in ihrem damaligen Gruppenraum im Edith-Stein-Haus, um die Planung für die Umsetzung dieses Festes anzugehen. Seither wird dieses Fest jährlich gefeiert. Zum 50-jährigen Jubiläum im letzten Jahr erschien eine kunterbunt gestaltete Festschrift. Diese kann...

Lokales
Eloise und Marcio in der Kirche St. Jakobus
2 Bilder

Badisch - Südbrasilianischen Gesellschaft
Besuch aus Brasilien

Wie sehr sich die seit fast 40 Jahren bestehenden und seit Gründung der BSG rasant entwickelnden deutsch-brasilianischen Beziehungen, vornehmlich zwischen den Partnern Karlsdorf-Neuthard und Guabiruba vertieft haben, zeigen häufige und regelmäßige Besuche. Allein in den letzten Wochen waren vier voneinander unabhängige brasilianische Besuchergruppen im Ort. Über die Weihnachtstage, vom 25. - 28. Dezember, waren Eloise Cardoso und Marcio Baumgartner aus Guabiruba, von Rothenburg kommend, bei...

Sport
Max Reis als Fahnenträger an der Spitze des deutschen Teams  Foto: Max Reis Presse
2 Bilder

Harte Konkurrenz und unvergessliche Eindrücke
Kart - Weltmeisterschaft in Brasilien

Ramstein-Miesenbach. Max Reis flog Ende November zur Rotax-Weltmeisterschaft ins entfernte Brasilien um sich erstmals mit der internationalen Weltspitze im Kartsport zu messen. Am Ende landete der elfjährige Ramsteiner auf dem 25. Platz und sammelte wertvolle Erfahrung für seine weitere Karriere. Zudem erlebte er unvergessliche, bewegende Momente: „Als Fahnenträger an der Spitze des deutschen Teams bei einer Weltmeisterschaft einlaufen zu dürfen, werde ich wohl nie vergessen!“, schwärmte das...

Ausgehen & Genießen
Küstenbär in Alaska
6 Bilder

Naturfotografen setzen sich für den Regenwald in Brasilien ein
Jäger des Lichts – Abenteuer Naturfotografie: Live-Reportage am 29.10. im Tollhaus

Naturfotografen reisen unermüdlich um die Welt und trotzen allen Widrigkeiten – immer auf der Jagd nach atemberaubenden und einmaligen Motiven. Denn ob auf verschneite Berggipfel oder in die Tiefen des Ozeans, mit ihren Bildern entführen sie uns an die entlegensten und faszinierendsten Gegenden der Welt. In dieser Live-Reportage und dem gleichnamigen Bildband präsentieren die „Jäger des Lichts“ ihre besten Bilder und Geschichten: Sie erzählen live und mitreißend von ihrer Motivation, ihren...

Lokales
Die mit FKB-Spenden erbaute Grundschule in Bindila im Norden Togos

50. Fröhliches Kunterbunt in Bad Bergzabern
Jubiläums-Fest trotz Hitze gut besucht

Wo sie bisher nur im jährlichen Wechsel aktiv waren, schritten ein Landrat und zwei Bürgermeister am Freitagabend ge-meinsam zur Tat: beim Festweinanstich zur Eröffnung des Jubiläums-FKB in Bad Bergzabern. Seit 1969 wird hier das „Fröh-liche Kunterbunt" für Menschen in Togo, Indien und Brasilien gefeiert. Und es sind noch immer Männer und Frauen der ers-ten Stunde als Aktive und gern gesehene Gäste dabei. Als ein Fest mit eigenem Zuschnitt be-zeichnete es Pfarrer Bernd Höckelsberger in seiner...

Sport

Veranstaltungshinweis:
11. Deutsche Meisterschaft Abadá-Capoeira in Karlsruhe 11. bis 14. Oktober 2018

Brasilienbegeisterte und Freunde des Kampfsports aufgepasst: Zum ersten Mal wird die Deutsche Abadá-Capoeira Meisterschaft in Karlsruhe stattfinden. Die Veranstaltung wird am Sonntag, 14.10.2018, mit dem Halbfinale und dem Finale um 14:00 Uhr in der Rintheimer Halle, Mannheimer Straße 2a, ihren Höhepunkt erreichen. Interessiertes Publikum ist herzlich eingeladen! Capoeira – das ist Kampf und Spiel, Angriff und Akrobatik. Die ursprünglich aus Brasilien stammende Kampfsportart wurde von...

Wirtschaft & Handel
Im Beisein des Gastgebers Bürgermeister Klaus Detlev Huge unterzeichneten Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Rektor Prof. Dr. Frank Artinger die Kooperationsvereinbarung in Bad Schönborn.

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft und Landkreis schließen Kooperation
Nachhaltige Mobilität im Fokus

Karlsruhe. Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft mit dem Studiengang Verkehrssystemmanagement pflegt enge Kontakte zur Universität UNIFEBE im südbrasilianischen Brusque. Am Donnerstag unterzeichneten Rektor Prof. Dr. Frank Artinger und Landrat Dr. Christoph Schnaudigel im Bad Schönborner Rathaus eine Kooperationsvereinbarung, die an die bereits im Juli vergangenen Jahres besiegelte Kooperation der beiden Hochschulen anknüpft. "Nachhaltige Mobilität" im Fokus Der...

Ausgehen & Genießen
Der Donauschwäbische Siedlerchor aus Brasilien tritt in Kandel auf.

Konzert am 5. Juni in der Stadthalle
Siedlerchor aus Brasilien zu Gast

Kandel. Der Donauschwäbische Siedlerchor von Entre Rios, Brasilien, macht auf seiner Europatournee Station in Kandel. Zusammen mit dem Männergesangverein Volkschor Kandel, der Veranstalter ist, und der Spielgemeinschaft der Musikvereine Freckenfeld und Büchelberg gibt der brasilianische Chor am Dienstag, 5. Juni, ab 19 Uhr, in der Stadthalle ein Konzert. Das Motto lautet „Musiktradition leben“. Die rund 30 Sängerinnen und Sänger aus Entre Rios werden in Kandel privat beherbergt und von hier...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.