Pfaff

Beiträge zum Thema Pfaff

Lokales
Herbert Erb hat 50 Jahre für die Firma Pfaff gearbeitet

Herbert Erb wird 90
Ehemaliger Hauptabteilungsleiter der Firma Pfaff feiert seinen 90. Geburtstag

Von Stephanie Walter Kaiserslautern. Am 11. Oktober hat der ehemalige Hauptabteilungsleiter der Firma Pfaff seinen 90. Geburtstag gefeiert und durfte viele Glückwünsche von Seiten der Familie und der Stadtverwaltung Kaiserslautern entgegen nehmen. Erb hatte 50 Jahre bei Pfaff gearbeitet und in dieser Zeit die Firma durch alle Höhen und Tiefen begleitet. Nachdem Herbert Erb zwölf Jahre lang als Mechaniker in unterschiedlichen Abteilungen gewirkt  hatte, war er ab 1966 als Abteilungsleiter...

Lokales
Pfaff-Gelände

„Pfaff Hack“ geht in die zweite Runde
Mit Code die grüne Stadt von Morgen gestalten

Fraunhofer IESE. Der „Pfaff Hack“ geht in die zweite Runde. Auch in diesem Jahr können Coder 24 Stunden lang an einer konkreten Idee arbeiten, mit der das Stadtleben verbessert und gleichzeitig das Klima geschont werden kann. Unter dem Motto „Code can change the world“ werden bei dem Hackathon (= Hacking-Marathon) am Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE in Kaiserslautern Konzepte für die „Smart Green City“ von morgen konzipiert. Der jährlich stattfindende „Pfaff...

Lokales
 Foto: Walter

Ein Blick ins Pfaff-Quartier der Zukunft
Startschuss für neues 3D-Modell auf ExpoReal in München

Kaiserslautern. Die Stadt Kaiserslautern und die PFAFF-Areal Entwicklungsgesellschaft mbH Kaiserslautern (PEG) betreten gemeinsam mit dem ortsansässigen High-Tech-XR Startup ZREALITY bahnbrechende Wege bei der Vermarktung von Immobilienprojekten. Internetnutzer können ab sofort das zukünftige Pfaff-Quartier auf dem Bildschirm oder mit VR-Brille bereits heute in 3D erleben. Ziel des Projektes ist aber auch die Vermarktung von Flächen. Für Investoren besteht die Möglichkeit, eigene Baupläne...

Lokales
Foto: E. Koppenhöfer

"Pfaffianer Treffen"
Ehemalige

„Kleiner Pfaffianer Treff“ Am 8. Juli trafen sich ein paar „alte“ Pfaffianer zu einem Treffen auf dem Bremerhof. Diese Treffen finden, wenn es möglich ist, einmal im Jahr statt. Man findet sich zusammen und plaudert u.a. auch über die alten Zeiten bei Pfaff. Für die meisten Anwesenden begann „ihre“ Zeit bei Pfaff 1964 und da war es eine gute Gelegenheit 45 Jahre nach der gemeinsamen Ausbildung zusammenzukommen. Nach diesem gemeinsamen Nachmittag werden sicher noch weitere folgen, da...

Lokales
Eines der Bestandsgebäude, das gerade umgebaut wird, ist das Neue Kesselhaus. So sah das Gebäudeinnere noch bis vor wenigen Monaten aus...  Fotos (2): ps
2 Bilder

Rückbau auf dem Pfaff-Areal wird im Winter weitergehen
Tag der Offenen Tür am 23. Juni – VR-Angebot wird ausgebaut

Kaiserslautern. Auf dem ehemaligen Pfaff-Areal soll auf insgesamt rund 19 Hektar ein völlig neuer Stadtteil entstehen. Das bedeutet viele Jahre harter Arbeit für alle Beteiligten. Seit Anfang November 2016 laufen die Rückbauarbeiten, parallel dazu die Verhandlungen mit potenziellen Investoren. Auch die umfangreiche Boden- und Grundwassersanierung muss geplant und durchgeführt werden. „Wir sind derzeit dabei, die nächste Etappe des Rückbaus zu planen und die zugehörigen Arbeiten...

Ausgehen & Genießen
Schritt durch die geschlossene Tür

Erneute Filmvorführung zur Finissage
Paff the Magic- der Film

Fotoausstellung. Nach dem Erfolg der Premiere zum Film „Paff the Magic“ im Januar, hat nun jeder, der nicht dabei sein konnte oder den Film gerne nochmals sehen würde, dazu die Möglichkeit. Bei der Finissage der Fotoausstellung zu dem Pfaff-Kunstprojekt wird der Film am Samstag 9. März, um 15 Uhr im Union-Kino (Kerststraße 24 in Kaiserslautern) erneut gezeigt. Der Eintritt ist frei. Wieder wird Helmut Engelhardt musikalisch die Veranstaltung eröffnen. Im Anschluss an den Film wird im Foyer...

Ausgehen & Genießen
Das alte Gelände der Nähmaschinenfabrik Pfaff

Film über die Pfaff-Nähmaschinenfabrik im Union-Studio
„Paff the Magic“

Filmvorführung. Die Künstlerwerkgemeinschaft KWG Kaiserslautern zeigt im Union-Studio (Kerststraße 24, Kaiserslautern) am Sonntag, 27. Januar, um 11 Uhr den Film „Paff the Magic“ von Bea Roth, Marta Maria Mróz und Kevin Lomand Carter. Der Film bilanziert ein Kunstprojekt der KWG im alten Verwaltungsgebäude der in Konkurs gegangenen Pfaff-Nähmaschinenfabrik Kaiserslautern. Bea Roth und Marta M. Mroz haben von Anfang an dieses Projekt mit ihren Kameras begleitet. Dabei sind sowohl...

Lokales
Hausnummer einer Lebensgeschichte
38 Bilder

Event zwischen Kunst und Nostalgie...………..PFAFF - Der Patient schläft nur
KULTURWERKPFAFF 14.-16.09.2018

<Königstraße 154> Eine Hausnummer, die nicht nur hier in Kaiserslautern pure Nostalgie aufkommen lässt... Das lange brachliegende Gelände erwacht Stück für Stück aus seinem Dornröschenschlaf! Hopfen wächst wild am Hang  hoch zum Bahngelände und es scheint auch passend zu den Aktivitäten  an diesem Wochenende zu sein - "Hopfen und Malz-Gott erhalts"... der Patient 'PFAFF' schläft nur... Hier ein paar wenige Impressionen von heute früh... etwas zwischen Wehmut und Nostalgie Pfaff...

Lokales
Streit um Pfaff-Immobiien

Oberstaatsanwalt zum Verkauf von Grundstücken des Pfaff-Geländes
Keine Ermittlungen auf Strafanzeige

Kaiserslautern. Der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern liegt seit dem 13. Dezember 2017 eine Strafanzeige des Unternehmers Matthias Auchter gegen verschiedene Verantwortliche des Stadtvorstandes und der Stadtverwaltung der Stadt Kaiserslautern, der SWK Stadtwerke Kaiserslautern GmbH und der Pfaff-Areal-Entwicklungsgesellschaft mbH vor. Der Anzeiger erhebt in seiner Strafanzeige Vorwürfe des Subventionsbetruges, der Untreue und des Betruges im Zusammenhang mit der Entwicklung und dem Verkauf...

Lokales

Pfaff-Kesselhaus wird Reallabor-Zentrum
Stadtrat Kaiserslautern beschließt Nutzung im Rahmen des EnStadt:Pfaff-Projektes

Kaiserslautern. Das Neue Kesselhaus auf dem ehemaligen Pfaff-Areal wird zum Besucherzentrum im Rahmen des Verbundvorhabens EnStadt:Pfaff. Das hat der Stadtrat am 22. Mai entschieden. Damit ist ein wesentlicher Bestandteil des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbundvorhabens planerisch in die Wege geleitet. Bei dem Projekt werden neue Technologien in den Sektoren Energieversorgung, Gebäude,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.