Nähmaschinen

Beiträge zum Thema Nähmaschinen

Lokales

Jetzt noch anmelden
Nähkurs für fortgeschrittene Anfänger

Dieser Kurs richtet sich an alle fortgeschrittenen Anfänger, die gerne hübsche Kleinigkeiten aus Textilien selbst herstellen möchten. Sie erfahren viele wichtige Details, während Sie in kürzester Zeit einfache, sehr schöne Dinge nähen wie z. B. Schals und Mützen oder auch Taschen und Kissenbezüge. Bitte bringen Sie eine funktionstüchtige Nähmaschine und die benötigten Nähutensilien mit. Eigene Projekte und Ideen dürfen gerne auch eingebracht werden. Leitung: Susanne Riedesel...

Lokales

"Börse Nachbarschaftshilfe – Flüchtlinge helfen" in Rockenhausen
Nähmaschine gesucht

Rockenhausen. Die Modedesignerin Wafaa Tabra näht für die „Börse Nachbarschaftshilfe – Flüchtlinge helfen“ (NahiB) nun schon seit etwa einem Monat Mund- und Nasenschutze, die kostenlos in der Schlossapotheke abgegeben werden. Dafür bedankte sich Erika Steinert, Aktivistin bei NahiB, im Namen der Initiative sehr herzlich bei ihr. Leider funktioniert nun die Maschine nicht mehr richtig. Das Nähen ist sehr anstrengend und zeitraubend geworden. Und das zu einem Zeitpunkt, wo die Maskenpflicht nun...

Lokales

Dringend gesucht: Nähmaschinen
Freiwilligen Agentur vermittelt Maschinen zum Nähen von Schutzmasken

Kaiserslautern. Viele Bürgerinnen und Bürger sind bereits zum Nähen von Mund-Nasenschutzmasken aktiv. Weitere könnten dazu kommen, wenn genügend Nähmaschinen zur Verfügung stehen würden. In manchen Kellern, Dachböden oder Zimmerecken fristen funktionierende Nähmaschinen unbeachtet und unbenutzt ihr Dasein. Wer seine Nähmaschine – gerne auch auf Zeit – wieder ihrer Bestimmung zuführen möchte, um damit Gutes zu tun, setzt sich bitte mit der Freiwilligen Agentur Kaiserslautern unter der...

Lokales
Diese Frauen können sich mit den von der Aktion Afrika finanzierten Nähmaschinen einen Beitrag zum Lebensunterhalt erarbeiten.

Nähmaschinen für junge Frauen und Witwen
„Aktion Afrika“ in Hauenstein

Hauenstein. „Alles, was wir hier erreichen, ist wahrhaftig auch eine Frucht eurer Aktivitäten, um das Leben der Menschen hier zu verändern. Eure Unterstützung hat so viele Menschen berührt und verwandelt“, schreibt Father Anselm Tarimo, dessen landwirtschaftliches Modellprojekt in der Nähe der tansanischen Stadt Arusha die Hauensteiner „Aktion Afrika“ seit vielen Jahren unterstützt. Der Geistliche aus dem Orden der „Apostles of Jesus“ bezieht sich in seinem Brief auf die jüngste Aktion des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.