Alles zum Thema Theodor-Zink-Museum Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Theodor-Zink-Museum Kaiserslautern

Ausgehen & Genießen
Astrid Vosberg

21. Dezember 2018: Benefizkonzert im Theodor-Zink-Museum
"Es wird scho glei dumpa"

Für alle, die dem Weihnachtsstress kurz vor Weihnachten entfliehen möchten, gibt es die Gelegenheit bei einem Adventskonzert der besonderen Art. Astrid Vosberg, Neungmi Lee und der koreanische Pianist Younggeun Yoon verzaubern am 21. Dezember, um 16 Uhr, im Theodor-Zink-Museum, mit bekannten wie unbekannten musikalischen und literarischen Schmankerln. Von Bach über Humperdinck zu Telemann, von Busch und Kästner zu Ringelnatz ist für jeden  musikalischen und literarischen Geschmack etwas dabei....

Lokales

„Theater im Museum“ zeigt die „Weihnachtsgeschichte“
Stück voller Zuversicht und Hoffnung

Theodor-Zink-Museum. Am Samstag, 8. Dezember, um 15 Uhr, findet im Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum, Wadgasserhof) die für dieses Jahr letzte Vorstellung der Veranstaltungsreihe „Theater im Museum (TIM)“ statt. Passend zur Adventszeit spielen das Figurentheater Künster und das Figuren TheaterHaus „Die Weihnachtsgeschichte“. Karten sind an der Museumskasse erhältlich und können auch unter der Telefon-Nummer 0631 365-2327 reserviert oder zu den Öffnungszeiten des Museums von Mittwoch bis...

Ausgehen & Genießen
Ekaterina Tarnopolskaja und Wieland Satter  Foto: privat

Musikalisch-literarische Soireè am 16. November
Die Welt der Elfen, Helden, Wüstlinge und Götter

Soireè. Lieder und Balladen mit Ekaterina Tarnopolskaja am Klavier und Wieland Satter Bariton sowie eine Lesung mit Hannelore Bähr stehen auf dem Programm der musikalisch-literarischen Soireè am Freitag, 16. November, um 19.30 Uhr, in der Scheune des Theodor-Zink-Museums. Wer kennt ihn nicht, den Erlkönig! Aber die deutsche Romantik hält einen schier unerschöpflichen Schatz an weiteren Grusel-, Schauer- und Liebesgeschichten in Balladenform bereit. Carl Loewe und Franz Schubert haben viele...

Ausgehen & Genießen

Vorstellung am 27. Oktober in der Scheune des Stadtmuseums
„Frisch Frosch Frei“

TIM. Am Samstag, 27. Oktober, 15 Uhr, findet in der Scheune des Stadtmuseums (Theodor-Zink-Museum | Wadgasserhof) wieder eine Vorstellung der Veranstaltungsreihe „Theater im Museum (TIM)“ statt. „Frisch Frosch Frei“ heißt es dieses Mal mit dem Theater Beatrice Hutter. Freigegeben ist das Theaterstück für Kinder ab drei Jahren. Unter dem Motto „Spaß am Leben, Spaß an der Verwandlung“ zeigt das turbulente Kinderstück die Metamorphosen einer frechen Kaulquappe auf dem Weg zum Frosch. Immer neue...

Lokales

Autorenlesung mit Root Leeb
„Hero“

Lesung. Am Sonntag, 14. Oktober, findet in der Scheune des Theodor-Zink-Museum (Steinstraße 48 in Kaiserslautern) um 11 Uhr eine Autorenlesung mit der bekannten Künstlerin Root Leeb statt. Die in Würzburg geborene Autorin ist seit vielen Jahren freischaffende Schriftstellerin, Malerin und Zeichnerin in Rheinland-Pfalz und bekannt für ihre wunderbaren Lesungen. In dieser Lesung stellt sie ihr neustes Buch „Hero“ vor, ein warmherziger Roman über Familie, Liebe und Tod und über das letzte...

Lokales

Buntes Mitmach-Angebot
Herbstferien im Stadtmuseum Kaiserslautern

Kaiserslautern. Mit einem ganz besonderen Mitmach-Angebot lädt das Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum I Wadgasserhof) in den Herbstferien Kinder ab sechs Jahren zum Basteln ein. Unter fachkundiger Anleitung entstehen Laternen und Windräder, antike Kinderspiele oder auch ein selbstgeschöpftes Blatt Papier. Die Kurse finden jeweils dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr statt, der Unkostenbeitrag pro Veranstaltung beträgt vier Euro. Emsigen Bastlerinnen und Bastlern, die an allen vier Kursen...

Ausgehen & Genießen

„Frauen in Afrika“
Benefizveranstaltung im Theodor-Zink-Museum Kaiserslautern

Kaiserslautern. Unter dem Titel „Frauen in Afrika“ findet am Freitag, 10. August, von 14 bis 16 Uhr im Theodor-Zink-Museum eine Benefizveranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Kaiserslautern, Marlene Isenmann-Emser, und der Leiterin der Stabsstelle Frauenförderung der TU Kaiserslautern, Doris Niemeyer, statt. Neben einem Vortrag durch Christiane Hopfer von der Äthiopienhilfe Freinsheim sowie Lesungen mit Martina Berscheid und Doris Niemeyer wird es eine Vorführung des Films...

Ausgehen & Genießen

Thomas Saller liest aus „Wenn Martha tanzt“
Literaturdienstag am 5. Juni eröffnet „Lautern liest“

Kaiserslautern. Vom 5. bis 16. Juni heißt es in diesem Jahr wieder „Lautern liest“. Nach einem Grußwort von Bürgermeisterin Susanne Wimmer-Leonhardt wird das siebte Kaiserslauterer Lesefestival mit bundesweit einzigartigem Charakter am 5. Juni von Thomas Saller eröffnet. Im Rahmen einer aktuellen Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Literaturdienstag“ liest der Schriftsteller um 20 Uhr aus seinem Debütroman „Wenn Martha tanzt“. Der Eintritt zu dieser Lesung in der Scheune des Stadtmuseum...

Lokales

Handwerkliches Können sichert Zukunft
Gesellenstücke im Stadtmuseum Kaiserslautern

Kaiserslautern. Unter dem Motto „Handwerkliches Können sichert Zukunft“ zeigt die Meisterschule für Handwerker Kaiserslautern im Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum / Wadgasserhof) vom 30. Mai bis 17. Juni ausgewählte Gesellenstücke der diesjährigen Schulabschlussprüfungen. Zusammen mit Schulleiter Eckhard Mielke eröffnen Christoph Dammann, Direktor des Referates Kultur, und Museumsleiter Bernd Klesmann die Ausstellung am Dienstag, 29. Mai, 17 Uhr im Wadgasserhof. Zu sehen sind über 30...