Theodor-Zink-Museum Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Theodor-Zink-Museum Kaiserslautern

Ausgehen & Genießen
Rebecca Rust und Friedrich Edelmann
2 Bilder

Konzert in der Scheune des Stadtmuseums
Musiken jüdischer Komponisten

Konzert. In dieser Sonntags-Soirée in der Scheune des Theodor-Zink-Museums am Sonntag, 21. November, um 17 Uhr werden Kompositionen von Mendelssohn, Hans Gál und Ernest Bloch vorgetragen, wie auch für die Ausführenden komponierte Werke des israelischen Komponisten Max Stern (*1947) und des amerikanischen Komponisten Laurence Sherr (*1953), dessen Vorfahren mütterlicherseits aus Seligenstadt bei Frankfurt/Main alle in der Shoah umgekommen sind mit Ausnahme seiner Mutter. Die Veranstaltung des...

Ausgehen & Genießen
Pianistin Dhurata Lazo

Musikalisch-literarische Soirée im Stadtmuseum
Musik aus Osteuropa und Gedichte

Konzert. Ein besonderes Konzert mit osteuropäischer Musik bieten die Geigerin Irina Sojnikowa und die Pianistin Dhurata Lazo gemeinsam mit der Künstlerin Shakti Paqué in der musikalisch-literarischen Soirée im Stadtmuseum am Freitag, 26. November, um 19.30 Uhr. Dhurata Lazo ist eine der bekanntesten albanischen Musikerinnen. In Gjirokastra geboren, begann sie im Alter von sechs Jahren Klavier zu studieren. Nach ihrem Abschluss an der Akademie der Künste in Albanien spielte sie viele Konzerte...

Ausgehen & Genießen
Wundergeiger Danile Hope
3 Bilder

Star-Violinist gibt sich die Ehre
Wundergeiger Daniel Hope in der Fruchthalle

Konzerte. Der international herausragende Geiger Daniel Hope ist seit 30 Jahren als Solist auf den Bühnen der Welt zu erleben. Der Preisträger des Europäischen Kulturpreises 2015 und Träger des Verdienstkreuzes am Bande der Bundesrepublik Deutschland ist für seine musikalische Kreativität und für sein Engagement für humanitäre Zwecke weltweit anerkannt. Für seine inzwischen mehr als 25 Aufnahmen erhielt Daniel Hope Auszeichnungen wie den Deutschen Schallplattenpreis, den französischen Diapason...

Ausgehen & Genießen
Am Freitag, 1. Oktober, geben Mathias und Shakti Paqué (MON MARI ET MOI) ein Doppelkonzert in der Scheune des Theodor-Zink-Museums

Doppelkonzert mit Mathias und Shakti Paqué
Doppelt gut: zwei festliche Konzerte

Konzert. Am Freitag, 1. Oktober, geben Mathias und Shakti Paqué (MON MARI ET MOI) ein Doppelkonzert in der Scheune des Theodor-Zink-Museums. Da die Plätze in der Scheune begrenzt sind, spielen die beiden einfach zweimal: um 18 und um 20 Uhr. Es gilt die 3G-Regel. Im Januar durften sie ihr neues Album „Lieder zum täglichen Gebrauch“ im Theodor-Zink-Museum aufnehmen und stellen es jetzt auch dort vor. Der Erlös aus dem Eintritt wird an den Förderkreis des Museums gespendet. Wer Plätze für die...

Ausgehen & Genießen
Unter dem Titel „Rares für die Ohren“ lädt die Pfälzische Musikgesellschaft am Sonntag, 3. Oktober, um 17 Uhr im Theodor-Zink-Museum zum humorvollen und musikalisch besonderen Start in den Oktober ein

Konzert mit dem Trio „Sanssouci“
„Rares für die Ohren “

Pfälzische Musikgesellschaft e.V. Unter dem Titel „Rares für die Ohren“ lädt die Pfälzische Musikgesellschaft, mit der freundlichen Unterstützung des Autohauses Nauerz Kaiserslautern, am Sonntag, 3. Oktober, um 17 Uhr im Theodor-Zink-Museum zum humorvollen und musikalisch besonderen Start in den Oktober ein. Das Trio „Sanssouci“ mit Sohee Oh (Flöte), Sigrun Meny-Petruck (Oboe) und Hans-Jürgen Thoma (Cembalo und Moderation) präsentiert verschollene Schätze und spürt neue Werke wieder auf. Auf...

Ausgehen & Genießen

„acoustic colour“ zu Gast im Stadtmuseum
Musikalische Reise der Extraklasse

Konzert. Am Samstag, 29. Februar, 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr), gastiert die Kaiserslauterer Formation „acoustic colour“ im Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum) Kaiserslautern. Die unter anderem durch bundesweite Konzerte weit über die Stadtgrenze hinaus bekannte Band durfte Ihre Qualität bereits live im Fernsehen (SWR Baden-Baden) unter Beweis stellen. Mit lässiger Leichtigkeit spielt sich das Quintett quer durch die Genres des Soul, Jazz und Pop und verpasst jedem Song einen überraschend neuen...

Ausgehen & Genießen
Nina Buchmann (links) und Sabrina Henschke

Konzert des Musikvereins Kaiserslautern im Stadtmuseum
Aus der Romantik

Konzert. Am Samstag, 26. Oktober, um 17 Uhr veranstaltet der Musikverein Kaiserslautern 1840 einen Liederabend „Begegnung mit der Romantik“ mit Nina Buchmann (Klavier) und Sabrina Henschke (Mezzosopran). Das Konzert findet in der Scheune des Stadtmuseums (Theodor-Zink-Museum) statt. Es werden Lieder und Klaviermusik von Komponisten der romantischen Epoche aufgeführt. Die zwei Musikerinnen lernten sich beim Taekwon-Do kennen und stellten schnell fest, dass sie sich beide zur romantischen...

Ausgehen & Genießen
Ekaterina Tarnopolskaja und Wieland Satter  Foto: privat

Musikalisch-literarische Soireè am 16. November
Die Welt der Elfen, Helden, Wüstlinge und Götter

Soireè. Lieder und Balladen mit Ekaterina Tarnopolskaja am Klavier und Wieland Satter Bariton sowie eine Lesung mit Hannelore Bähr stehen auf dem Programm der musikalisch-literarischen Soireè am Freitag, 16. November, um 19.30 Uhr, in der Scheune des Theodor-Zink-Museums. Wer kennt ihn nicht, den Erlkönig! Aber die deutsche Romantik hält einen schier unerschöpflichen Schatz an weiteren Grusel-, Schauer- und Liebesgeschichten in Balladenform bereit. Carl Loewe und Franz Schubert haben viele von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.