Alles zum Thema Theodor-Zink-Museum

Beiträge zum Thema Theodor-Zink-Museum

Ausgehen & Genießen
Das Stadtmuseum, früher Theodor-Zink-Museum

Sonderausstellung im Theodor-Zink-Museum
Faszinierende Perspektiven

Theodor-Zink-Museum. Das neue Jahr beginnt im Theodor-Zink-Museum mit einer neuen Sonderausstellung: Die französisch-deutsche Fotografin Beatrix von Conta wird ab Samstag, 19. Januar, eine Auswahl aktueller Arbeiten im Wadgasserhof präsentieren. Unter dem Titel „Back Home“ („Aux sources“) erkundet sie ihre Geburtsstadt Kaiserslautern aus faszinierenden und teilweise ungewohnten Perspektiven. Die Eröffnung wird um 11 Uhr in der Scheune stattfinden. Ebenfalls am Samstag, 19. Januar, wird...

Ausgehen & Genießen
Pianist Ben Waters  Foto: Heinsch / ps

Rotaract Club Kaiserslautern präsentiert Ben Waters
Europas bester Boogie-Woogie Pianist in Kaiserslautern

Benefizkonzert. Wer Ben Waters live erlebt, weiß schnell, dass da ein Vollblutmusiker von Weltruf sein Können am Instrument präsentiert. Seine CD „Boogie for Stu“, 2011 gemeinsam mit den Rolling Stones zugunsten der Britischen Herzstiftung aufgenommen, wurde gleich zum Start die Nummer eins in den britischen Rock’n Roll Charts. Beim London Blues Festival 2015 füllte er als Pianist der „Ron Wood Band“ die Royal Albert Hall und 2016 wurde Ben Waters in London zum besten Boogie-Woogie Pianisten...

Lokales

Lesung aus dem Roman „Die Fahne der Wünsche“
Literaturdienstag mit Tijan Sila

Lesung. Beim Literaturdienstag liest am Dienstag, 11. September, um 20 Uhr in der Scheune des Stadtmuseums (Theodor-Zink-Museum | Wadgasserhof) der Schriftsteller Tijan Sila aus seinem gerade erschienenen Roman „Die Fahne der Wünsche“. Der Roman hat an diesem Abend Deutschlandpremiere. Es sind finstere Zeiten, in denen der sechzehnjährige Ambrosio seine Karriere im Rennsport beginnt. Das Land ist gezeichnet von Jahrzehnten der totalen Abschottung und fest in der Hand der spiroistischen Partei....

Lokales

Eröffnung am 29. Mai im Wadgasserhof
Ausstellung der Meisterschule: „Handwerkliches Können sichert Zukunft“

Kaiserslautern. Unter dem Motto „Handwerkliches Können sichert Zukunft“ zeigt die Meisterschule für Handwerker Kaiserslautern im Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum/ Wadgasserhof) vom 30. Mai. bis 17. Juni 2018 ausgewählte Gesellenstücke der diesjährigen Schulabschlussprüfungen. Zusammen mit Schulleiter Eckhard Mielke eröffnen Dr. Christoph Dammann, Direktor des Referates Kultur, und Museumsleiter Dr. Bernd Klesmann die Ausstellung am Dienstag, 29. Mai, 17 Uhr im Wadgasserhof. Zu sehen sind über...