Alles zum Thema Deutsche Radio Philharmonie

Beiträge zum Thema Deutsche Radio Philharmonie

Ausgehen & Genießen
Trompeter Simon Höfele Foto: Sebastian Heck / ps

2. À la carte-Konzert der Deutschen Radio Philharmonie
Trompetenglanz mit Simon Höfele

Konzert. Der Trompeter Simon Höfele ist ein Senkrechtstarter, spätestens seit er 2016 den Sonderpreis U21 des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD erhalten hat. Im 2. À la carte-Konzert am Donnerstag, 22. November, um 13 Uhr im SWR Studio Kaiserslautern, zeigt der gebürtige Darmstädter seine Wandlungsfähigkeit und spielt Trompetenkonzerte von Joseph Haydn und André Jolivet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Haydns Konzert von 1800 ist das erste für die moderne Klappentrompete, die...

Ausgehen & Genießen
Der Trifels-Chor zusammen mit der Rosenberger Kantorei und den Redener Melodikern bei der Probe vor seinem Konzert am 16. Juni in der Stadtkirche Annweiler.

Auftakt zur 800-Jahr-Feier der Stadtrechtsverleihung in der Stadtkirche
Mozart-Festival

Annweiler. Als Auftakt zur 800-Jahr-Feier der Stadtrechtsverleihung im Jahr 1219 (durch den Staufer-Kaiser Friedrich den II) findet am Sonntag, 25. November, um 17 Uhr, in der Stadtkirche Annweiler ein Mozart-Festival statt. Zum 1. Mal musiziert die Deutsche Radio Philharmonie in Annweiler. Zur Aufführung gelangen die sehr klangvollen Kirchensonaten KV (Köchel-Verzeichnis) 263, 278 und 329, sowie die festliche Krönungsmesse KV 317 von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791) in großer...

Ausgehen & Genießen
Die Sopranistin Juliane Banse

„Sonntags um 5“ in der Fruchthalle
„A Cole Porter Celebration“

Konzert. Mit einer Cole Porter Celebration feiern die Sopranistin Juliane Banse und die Deutsche Radio Philharmonie den berühmten US-amerikanischen Broadway und Hollywood Komponisten im ersten Sonntags um 5-Konzert am Sonntag, 18. November, um 17 Uhr in der Fruchthalle Kaiserslautern. Songs wie „C’est magnifique“, „So in love“, „I get a kick out of you“ oder „Every time we say good bye“ stecken voller Geist und Witz. Cole Porters Musik ist fest verankert im Jazz, Pop und Swing. Künstler wie...

Ausgehen & Genießen
Geigerin Clara-Jumi Kang

Geigerin Clara-Jumi Kang im SWR Studio Kaiserslautern
2. Violinkonzert von Henri Wieniawski

Kaiserslautern. Für das erste Konzert À la carte der Saison 2018/19 am Donnerstag, 13. September 2018, um 13 Uhr, hat die Deutsche Radio Philharmonie die Geigerin Clara-Jumi Kang auf die Bühne im SWR Studio Kaiserslautern eingeladen. Die gebürtige Mannheimerin Clara-Jumi Kang verlor ihr Herz schon als Kind an die klassische Musik: Mit drei Jahren begann sie Geige zu spielen, mit vier Jahren wurde sie die jüngste Studentin der Mannheimer Musikhochschule aller Zeiten, mit sieben Jahren...

Lokales
Lise Lindstrom  Foto: ps
2 Bilder

Deutsche Radio Philharmonie und Sopranistin Lise Lindstrom
Saisonauftakt in der Fruchthalle

Fruchthalle. Mit einem großartigen Sinfoniekonzert feiert die städtische Konzertsaison 2018/2019 in der Fruchthalle Kaiserslautern ihren Auftakt. Am Freitag, 7. September, um 20 Uhr, spielt die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern unter ihrem Chefdirigenten Pietari Inkinen Werke von Richard Strauss und Gustav Mahler. Als Solistin wird die Sopranistin Lise Lindstrom zu hören sein. Mit den Themen Tod und Abschied setzte sich Richard Strauss in seinen „Vier letzten Liedern“...

Ausgehen & Genießen
Solist Ronald Brautigam, Klavier

Deutsche Radio Philharmonie setzt den Beethovenzyklus in der Fruchthalle fort
Beethovens 3. Sinfonie „Eroica“

Konzert. Mit Beethovens 3. Sinfonie „Eroica“ setzt die Deutsche Radio Philharmonie am Freitag, 18. Mai, um 20 Uhr in der Reihe „Sinfoniekonzerte“ in der Fruchthalle den Beethoven-Zyklus in Kaiserslautern fort. Es ist die Sinfonie, mit der Beethoven die Grenzen der Klassik überschritt. Das Werk fasziniert bis heute mit seiner kühn klingenden Instrumentation und Harmonik wie auch mit seiner Botschaft. Als am 7. April 1805 im Theater an der Wien die 3. Sinfonie von Ludwig van Beethoven auf dem...

Ausgehen & Genießen
Moderator Roland Kunz

Schulkonzert in der Fruchthalle
Musik für Junge Ohren – Eroica

Schulkonzert. Im Schulkonzert am Donnerstag, 17. Mai, um 9.30 Uhr, präsentiert die Deutsche Radio Philharmonie unter der Leitung von Martin Haselböck „Musik für junge Ohren – Eroica“ in der Fruchthalle. Die Moderation hat Roland Kunz. Als am 7. April 1805 im Theater an der Wien die 3. Sinfonie von Ludwig van Beethoven auf dem Konzertprogramm stand, reagierte das Publikum genauso, wie es auch heute bei unbekannten Werken reagiert: mit ganz viel Skepsis. Doch dass diese Sinfonie etwas ganz...