Pfalztheater Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Pfalztheater Kaiserslautern

Ausgehen & Genießen
Präsentierten die Spielzeit 2020/21: v.l. Huy Tien Tran (Co-Direktor der Sparte Tanz), Theo Wieder (Bezirkstagsvorsitzender), Intendant Urs Häberli, Tanzdirektor James Sutherland, Generalmusikdirektor Daniele Squeo und Schauspieldirektor Harald Demmer
  2 Bilder

Pfalztheater präsentiert Spielplan für die Saison 2020/21
Wir spielen!

Mit zweieinhalb Monaten Verspätung präsentierte das Führungsteam des Pfalztheaters sein Programm für die kommende Spielzeit 2020/21. Es wird eine Saison unter Vorbehalt, eine, die so ganz anders werden wird, aber auch eine, die selbstbewusst das Motto trägt: „Wir spielen!“ „Wir fangen von jetzt an! Es ist eine Änderung passiert, die uns alle bewegt. Es gibt kein Zurück. Wir müssen mit der Situation umgehen“, diese Worte von Tanzdirektor James Sutherland bei der Pressekonferenz sagen alles...

Ausgehen & Genießen
Stellten das Konzertprogramm 2020/2021 gemeinsam vor (von rechts): Maria Grätzel (Orchestermanagerin Deutsche Radiophilharmonie), Beat Fehlmann (Intendant Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz), Christoph Dammann (Direktor Referat Kultur Stadt KL), Bürgermeisterin Beate Kimmel und Daniele Squeo (Generalmusikdirektor Pfalztheater Kaiserslautern)
  2 Bilder

Vorstellung der 71. Saison der Konzerte der Stadt Kaiserslautern
Erlesenes Programm mit vielen Highlights

Kaiserslautern. Die traditionsreichen Konzerte der Stadt Kaiserslautern gehen in ihre 71. Saison mit zahlreichen Höhepunkten in über 70 vielfältigen Programmen. Im Rahmen der Sinfonie- und Kammerkonzerte gibt es wieder einen inhaltlichen Schwerpunkt, diesmal mit Werken osteuropäischer Komponisten. Neben einigen sinfonischen Schlüsselwerken Dvoraks gibt es in den sinfonischen Konzerten Werke von Rachmaninow, Strawinski, Mussorgski, Smetana, Pauer und Bartok zu erleben. Die Sinfoniekonzerte...

Ausgehen & Genießen
Tänzer und Tänzerinnen des Pfalztheaters beleben den Hinterhof des Museums

Kurze Nacht der Kultur: mpk ist dabei
Open-Air-Lesung und Tanz

Kaiserslautern. Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) beteiligt sich am Samstag, 27. Juni, von 18 bis 20.30 Uhr an der „Kurzen Nacht der Kultur“ mit einer Open Air-Lesung und mit Tanz in Kooperation mit dem Pfalztheater sowie Backstage-15-Minuten-Führungen. Die "Kurze Nacht der Kultur" ersetzt wegen der Corona-Pandemie die "Lange Nacht der Kultur".  Zunächst streiken die Farben und das gleich vor der Tür! Die lustige und spannende Kindergeschichte wird von Schauspielerin Hannelore Bähr...

Ausgehen & Genießen
Berichtet dem Kunst- und Kulturausschuss: Pfalztheater-Intendant Urs Häberli

Tagung des Kunst- und Kulturausschusses des Bezirkstags Pfalz
Der Wiedereinstieg – ein Kraftakt

Kaiserslautern. Erstmals nach der Corona-Pause tagte – unter Berücksichtigung strenger Abstands- und Hygieneregeln – der Ausschuss für Kunst, Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde des Bezirkstags Pfalz unter dem Vorsitz von Manfred Geis in Kaiserslautern. Zunächst gab Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder einen Überblick über das zurückliegende Vierteljahr. Den Lockdown und den Wiedereinstieg bezeichnete er als „Kraftakt“. Aufgrund der zahlreichen Kultureinrichtungen sei der Bezirksverband...

Lokales
Große antike Tragödie: Sophokles‘ „Antigone“

Pfalztheater Kaiserslautern ist zurück
Aufführungen für Abonnenten

Kaiserslautern. Wenn auch in kleinen Schritten – aber nach wochenlangem Stillstand erwachen Proberäume, Werkstätten und Bühnen des Pfalztheaters Kaiserslautern wieder zu neuem Theater-Leben. Alle Mitarbeiter auf und hinter der Bühne brennen darauf, wieder an ihre Wirkungsstätte zurückkehren zu dürfen, um für ihr Publikum da sein zu können. In enger Abstimmung mit dem Bezirksverband Pfalz wird das Pfalztheater vor Ende dieser ungewöhnlichen Spielzeit noch einmal für Abonnentinnen und Abonnenten...

Lokales
Intendant Urs Häberli

Interview mit dem Pfalztheater-Intendanten Urs Häberli
Grenzen und Horizonte

12. März 2020 - als der Applaus endet, ahnt noch niemand, dass es für viele Wochen und Monate die letzte Vorstellung am Pfalztheater war. Seither hat der Corona-Virus auch unserem Musentempel fest im Griff. Herr Häberli, wie geht’s Ihnen? Mir persönlich geht es gut, dennoch ist es für uns alle, nicht nur im Theater, eine ungehörig schwierige Zeit, die uns enorm viel abverlangt. Wie haben Sie den ersten Schock verkraftet und ab wann kam Plan B zum Tragen? Die Schließung vor zwei Monaten...

Wirtschaft & Handel
Schneiderinnen des Pfalztheaters mit dem Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder (oben rechts) sowie Dorothee Ruster-Hebel (oben links) und Sascha Biebel (links darunter) vom Pfalzklinikum  Foto: Bezirksverband Pfalz

Schneiderei des Theaters näht Schutzmasken statt Kostüme
Masken vom Pfalztheater

Kaiserslautern. Seit Ende März nähen die Beschäftigten der Schneiderei des Pfalztheaters Kaiserslautern Schutzmasken, um der Ausbreitung der Corona-Pandemie zu begegnen. Nun dankten Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder sowie Pflegedienstleiter Sascha Biebel und Dorothee Ruster-Hebel von der Stabsstelle Gemeinwesen und Kommunikation des Pfalzklinikums in Kaiserslautern den rund 20 Schneiderinnen und Schneidern, die in mehreren Schichten aufgeteilt und teilweise von zuhause aus an der Produktion...

Ausgehen & Genießen
Intendant Urs Häberli

Pfalztheater erweitert sein digitales Angebot
Eigener YouTube-Kanal ab 8. Mai

Pfalztheater. „Great minds think alike“ heißt es im englischen so viel schmeichelhafter als im deutschen. Und genau so war es, als am 17. März als Schutzmaßnahme vor einer möglichen COVID-19-Infektion das Pfalztheater Kaiserslautern in enger Abstimmung mit dem Träger Bezirksverband Pfalz seine Türen schloss. Diese Entscheidung war für alle Beteiligten eine harte und konsequente Maßnahme zugleich. Galt es doch, die Ausbreitung von Corona zu verlangsamen und damit die Gesundheit des Publikums,...

Lokales

Pfalzpreis für Musik verschoben
Werke einzureichen bis 15. Juni

Vergabe der Pfalzpreise wird um ein Jahr verschoben, hat der Bezirksverband Pfalz mitgeteilt. Kaiserslautern. Der Bezirksverband Pfalz hat den Pfalzpreis für Musik ausgeschrieben, um ein Werk oder Musikstück aus den Bereichen Musiktheater, Vokal- und Instrumentalmusik, Popular- oder auch Filmmusik zu würdigen, das seit 2017 entstanden ist. Der Preis wird als Hauptpreis und Nachwuchspreis (bis 35 Jahre) sowie in Form einer Anerkennung für Schüler vergeben und ist mit 10.000, 2500...

Ausgehen & Genießen

Pfalztheater Kaiserslautern gastiert in Ludwigshafen
La Traviata auf den Pfalzbau Bühnen

Ludwigshafen. Mit Giuseppe Verdis unsterblicher Oper „La Traviata“ nach dem Roman „La dame aux camélias“ von Alexandre Dumas gastiert das Pfalztheater Kaiserslautern am Freitag, 7. Februar, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 9. Februar, um 18 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. Die junge, schöne Kurtisane Violetta Valéry, die an der Schwindsucht erkrankt ist, lernt auf einem rauschenden Fest den jungen Alfredo Germont kennen, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Das Liebespaar zieht sich aufs Land...

Ausgehen & Genießen
Mit dem Pfalztheater Kaiserslautern kommt am 4. Februar die Oper „La Traviata“ im Saalbau zur Aufführung.

Oper „La Traviata“ im Neustadter Saalbau
Hoch empfindsames Seelendrama

Neustadt. Am Dienstag, 4. Februar, 20 Uhr bringt das Pfalztheater Kaiserslautern mit der Oper „La Traviata“ italienisches Feeling in den Neustadter Saalbau. Empfindsam gezeichnetes Seelendrama mit Giuseppe Verdis unvergleichlicher Kunst der Melodieerfindung. „La Traviata“ bedeutet wörtlich übersetzt „die vom Weg Abgekommene“ und meint die umschwärmte Kurtisane Violetta Valéry, die als Geheimnis ihre unheilbare Krankheit, die Schwindsucht, mit sich trägt. Auf einem ihrer rauschenden Feste...

Ausgehen & Genießen
Der Chor „Vocalis“ freut sich auf ein ausverkauftes Haus

"Vocalis" gibt Konzert im Pfalztheater
Ein Chor auf der ganz großen Bühne

Konzert. Nach zwei gelungenen, jeweils ausverkauften Konzertabenden im Emmerich-Smola-Saal des SWR Kaiserslautern (2017 und 2018) wagt „Vocalis“ nun den Schritt zu einer noch größeren Location: Das diesjährige Konzert findet am Sonntag, 2. Februar, um 18 Uhr im Pfalztheater Kaiserslautern statt. Für diese Veranstaltung haben sich die über fünfzig Sängerinnen und Sänger intensiv vorbereitet, unter anderem bei einem Probenwochenende in der Jugendherberge Wolfstein, bei dem neben der...

Ausgehen & Genießen
Jakob alias Zwerg Nase und seine Freundin Mimi erleben einige Abenteuer, bevor sie in ihr altes Leben zurückkehren können.

Fröhlich bunte Inszenierung im Pfalzbau Ludwigshafen
Zwerg Nase

Ludwigshafen. Mit Christian Martins Kinderstück nach dem Märchen Zwerg Nase von Wilhelm Hauff für Kinder ab fünf Jahren gastiert das Pfalztheater Kaiserslautern am Sonntag, 12. Januar, 15 Uhr und am Montag, 13. Januar, 10 Uhr, auf den Pfalzbau Bühnen. Im fröhlich bunten Bühnenbild von Nora Lau und in den fantasievollen Kostümen von Kristel Bergmann entführt Regisseurin Jule Kracht die kleinen Zuschauer in traumhafte Welten. So gibt es eine Menge überraschender, manchmal auch ein wenig...

Ausgehen & Genießen
„Minna von Barnhelm“ in ener Produktion des Pfalztheaters Kaiserslautern am 23. Janur im Saalbau.

Theater im Saalbau Neustadt
Minna von Barnhelm

Neustadt. Die Kulturabteilung Neustadt präsentiert am Donnerstag , 23. Januar, um 20 Uhr im Neustadter Saalbau die Komödie „Minna von Barnhelm“ in einer Aufführung des Pfalztheaters Kaiserslautern. Lessings Komödie „Minna von Barnhelm“, die 1767 in Hamburg uraufgeführt wurde, ist eine spielerische Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Rollenbildern und moralischer Eitelkeit, die mit zweierlei Maß misst. Mit „Minna von Barnhelm“ hat der Autor eine moderne, redegewandte und emanzipierte...

Ausgehen & Genießen
Das Pfalztheater Kaiserslautern gastiert in Dahn.

„Tell Me on a Sunday“ im Otfried-von-Weißenburg-Theater
Großes Musicalereignis

Dahn. Mit Welterfolgen wie „Jesus Christ Superstar“, „Evita“, „Cats“ und „Das Phantom der Oper“ wurde der englische Komponist Andrew Lloyd Webber zu einem Großmeister des modernen Musicals. Neben diesen spektakulären Westend - und Broadwayshows schrieb er mit „Tell Me on a Sunday“ ein überraschend intimes „One Woman Musical“, das auch leise, nach innen gekehrte Töne kennt. Ursprünglich war das Stück als ein Fernsehspecial für die englische Sängerin Marti Webb konzipiert, bevor es, ergänzt um...

Lokales

Arbeitsagentur stellt Berufe vor
Die Welt des Theaters

Region. Am 24. Oktober, 14 bis 16 Uhr, findet eine Informationsveranstaltung besonderer Art statt: In Zusammenarbeit mit dem Pfalztheater Kaiserslautern bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten am Theater kennen zu lernen. Bei einer Führung durch das Theater werden verschiedene Bereiche, wie beispielsweise Theaterbühne, Maskenbildnerei, Kostümbildnerei und Requisite besucht. Fachleute aus diesen Bereichen...

Ausgehen & Genießen
Der seltsame Walter

Der seltsame Walter landet wieder im Pfalztheater
Absolut überirdisch

Pfalztheater. Am Samstag, 26. Oktober, landet er endlich wieder: „Mein ziemlich seltsamer Freund Walter“ von Sibylle Berg ist zurück auf dem Spielplan des Pfalztheaters. Lisa wird bald neun und ist anders als ihre Freunde. Sie kann aus Elektromüll Computer bauen und verbringt ihre Abende damit, den Weltraum nach extraterrestrischem Leben abzusuchen. Seit Lisas Eltern ihren Job verloren haben und die Tage nur noch abwechselnd im Bett oder auf dem Sofa verbringen, ist daheim alles anders als...

Ausgehen & Genießen
Kostümentwurf „Gans“ für „Der Zwerg Nase“

Saison der Kinder- und Jugendproduktionen beginnt
Zwerge, Pfannkuchen & Co.

Kindertheater. Am Pfalztheater steht die große Saison der Kinder- und Jugendproduktionen vor der Tür. Als großes Kinderstück zur Weihnachtszeit zeigt das Kaiserslauterer Theater in diesem Jahr „Der Zwerg Nase“ nach Wilhelm Hauff für Kinder ab fünf Jahren im Großen Haus. Premiere ist am Sonntag, 10. November. Beim Verkauf der Vormittagsvorstellungen für Schulen und Kindergärten wurde die 10.000er-Marke bereits erfolgreich geknackt. Restkontingente sind noch verfügbar. Auch für die...

Lokales
Symbolfoto

Berufe am Theater kennenlernen
Vor und hinter den Kulissen

Agentur für Arbeit. Am Donnerstag, 24. Oktober, findet von 14 bis 16 Uhr eine Informationsveranstaltung besonderer Art statt: In Zusammenarbeit mit dem Pfalztheater Kaiserslautern bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten am Theater kennen zu lernen. Bei einer Führung durch das Theater werden verschiedene Bereiche, wie beispielsweise Theaterbühne, Maskenbildnerei, Kostümbildnerei und Requisite besucht....

Ausgehen & Genießen
Wieder im Programm: das Musical „Cabaret“  Foto: PS

Musical „Cabaret“ wieder im Programm des Pfalztheaters
Willkommen! Bienvenue! Welcome!

Pfalztheater. Ab Samstag, 28. September, ist das Musical „Cabaret“ wieder im Programm des Pfalztheaters. Das unsterbliche Musical, das die tragische Liebesgeschichte der Nachtclubsängerin Sally Bowles und dem jungen Schriftsteller Clifford Bradshaw im Berlin der letzten Tage der Weimarer Republik erzählt, gehört zu den ganz großen Werken dieser Gattung. Liebe, Erotik, Politik - gepackt in Evergreens wie „Mein lieber Herr“, „Maybe this time“, „Money makes the world go around“, „If you could see...

Lokales

Talk der „Freunde des Pfalztheaters“
Grenzen überschreiten - Horizonte sprengen

Gespräch. Grenzen sind da, um überschritten zu werden, sagen die einen. Man muss Grenzen setzen, sagen die anderen. Dieser Frage wollen die „Freunde des Pfalztheaters“ in ihrem neuen Talk mit dem Titel „Grenzen überschreiten - Horizonte sprengen“ nachgehen: am Montag, 23. September, um 19 Uhr im Pfalztheater. Das Pfalztheater will sich in der neuen Spielzeit getreu seinem Motto „der Aufgabe stellen, gedankliche Grenzen und Barrieren zu überschreiten, neue Wege zu gehen und Horizonte zu...

Ausgehen & Genießen

Theatercafé im Pfalztheater

Pfalztheater. Das Pfalztheater lädt am Montag, dem 9.9.2019, um 18 Uhr, alle interessierten Lehrerinnen und Lehrer, Pädagoginnen und Pädagogen zum „Theatercafé“ ein. Es werden die Inszenierungen des Pfalztheaters vorgestellt, die sich besonders an ein junges Publikum richten, ebenso wie das breitgefächerte theater- und musikpädagogische Angebot. Natürlich gibt es auch genug Raum für Fragen und Gespräche. Treffpunkt ist das Eingangsfoyer. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen bitte über Melanie...

Lokales

Lesungen mit Musik in der Westpfalz
Auf den Spuren der Pfälzer Wandermusikanten

Lesungen. Das Wandermusikantentum hat die Region Westpfalz seit dem frühen 19. Jahrhundert entscheidend geprägt. Das Pfälzer Musikantenland ist das größte Wandermusikantengebiet in Deutschland, sowohl hinsichtlich der flächenmäßigen Ausdehnung als auch was die Anzahl der reisenden Musikanten betrifft. Dies ist ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Region Westpfalz. Das Wandermusikantentum ist ein Kapitel, das bis heute ein gewaltiges Stück zur Identitätsfindung der Westpfälzer beitragen...

Lokales

Gelungene Kooperation mit dem Pfalztheater
Opernsänger Wieland Satter hautnah erleben

Die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Musik MSS 12 (Leitung: Monika Schmitt) am Albert-Schweitzer-Gymnasium durften sich über eine erneute Begegnung mit Herrn Wieland Satter freuen. Am Sonntag, 16. 06. 2019, besuchte man gemeinsam die letzte Vorstellung der frühen Wagneroper „Rienzi“ im Pfalztheater, deren Inhalte im Unterricht erarbeitet wurden. Das Werk und die Inszenierung begeisterten die Schülerinnen und Schüler. Herr Satter, der die Rolle des Stefano Colonna singt, kam zur...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.