Stiftskirche Kaiserslautern

Ausgehen & Genießen
Stiftskirche Kaiserslautern
24 Bilder

Ein Wahrzeichen der Stadt
Stiftskirche Kaiserslautern

Kaiserslautern. Man muss kein Kunst- oder Kirchenhistoriker sein, um zu bemerken, dass die Stiftskirche in der Stadt Kaiserslautern etwas Besonderes ist. Schon von weither sieht man die mächtigen Türme der bedeutendsten spätgotischen Hallenkirche Südwestdeutschlands über den Dächern der Stadt aufragen. In der zur Fußgängerzone von Kaiserslautern gehörenden Marktstraße beherrscht einer der markantesten gotischen Kirchenbauten zweifellos die Szenerie. Der mächtige Bau aus Sandsteinquadern ist...

Beiträge zum Thema Stiftskirche Kaiserslautern

Lokales
Die Stiftskirchengemeinde lädt für Pfingstmontag, 6. Juni, zum Radpilgern nach Landstuhl ein

Radpilgern am Pfingstmontag

Kaiserslautern. Die Stiftskirchengemeinde lädt für Pfingstmontag, 6. Juni, zum Radpilgern nach Landstuhl ein: Die Radler werden bei der Rundtour „Auf den Spuren des Heiligen Geistes“ der Darstellung des Heiligen Geistes nachgehen, den Heidenstein bei Kindsbach aufsuchen, am Zielort ein Fenster der Heilig-Geist-Kirche meditieren und am Vogelwoog die Taufe bedenken. Start der ca. 37 Kilometer langen Tour ist um 13 Uhr im Innenhof der Stiftskirche, um Anmeldung bei Pfarrer Matthias Jung, Telefon:...

Ausgehen & Genießen
Am Sonntag, 5. Juni, eröffnet die Jugendkantorei der Evangelischen Singschule Kaiserslautern um 20 Uhr den kulturellen Teil der „Nacht der Kirchen“ an der Stiftskirche

„Unsere Kleine Nachtmusik“
Konzert der Jugendkantorei der Evangelischen Singschule Kaiserslautern

Stiftskirche. Am Sonntag, 5. Juni, eröffnet die Jugendkantorei der Evangelischen Singschule Kaiserslautern um 20 Uhr den kulturellen Teil der „Nacht der Kirchen“ an der Stiftskirche. Das Konzert steht unter dem Motto „Unsre Kleine Nachtmusik“. Chor und Solisten singen ein schwungvolles Programm, mit dem sie die Zuhörer auf eine musikalische Reise von klassischer Musik über Musical bis hin zu Pop und Jazz entführen. Töne von barocken und romantischen Komponisten wie auch zeitgenössische Musik...

Ausgehen & Genießen
Kulturandacht in der Stiftskirche

Kulturandacht in der Stiftskirche
Einfach himmlisch

Stiftskirche. Bei der Kulturandacht am Donnerstag, 26. Mai, um 11 Uhr (Christi Himmelfahrt) singt die Sopranistin Adelheid Fink, bekannt durch ihre langjährige erfolgreiche Tätigkeit am Pfalztheater, Werke von Bach bis Wagner. An der Orgel und am Flügel begleitet sie Andreas Macco. Pfarrerin Margarethe Hopf knüpft theologische Verbindungen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. ps

Ausgehen & Genießen
Das Salzburger Barockensemble „Spirit of Musicke“

Am 29. April in der Stiftskirche
Barocke Klänge aus Frauenhand

Konzert. Am Freitag, 29. April, erklingt um 20 Uhr ein besonderes Barockkonzert in der Stiftskirche Kaiserslautern. Das Salzburger Barockensemble „Spirit of Musicke“ stellt bisher wenig bekannte Komponistinnen und Komponisten des Barock vor. Die drei Musikerinnen von „Spirit of Musicke“ pflegen die historische Aufführungspraxis und entwickeln daraus eine hohe Spielkultur, die Publikum und Presse begeistert. In den letzten Jahren ist vor allem die spannende Auseinandersetzung mit Komponistinnen...

Ausgehen & Genießen
Josefine Bergmann

Konzert in der Stiftskirche
Popsongs made in Kaiserslautern

Konzert. In der Reihe "Eine kleine Marktmusik" stellt Josefine Bergmann am 30. April um 12.00 Uhr in der Kaiserslauterer Stiftskirche Songs u.a. aus ihrem Debut-Album "Zimmertür zu" vor. Die junge Künstlerin singt Geschichten aus dem Leben. Die Themen reichen dabei von romantischen Balkonszenen über politisch Aktuelles bis zu Erfahrungen von Verlust und Sehnsucht. Nachdem das Album "Zimmertür zu" seit Dezember bei Streaming-Diensten zu hören ist, bringt Josefine Bergmann ihre Songs zum ersten...

Lokales
Benefizkonzert in der Stiftskirche  Foto: view

Benefizkonzert für die Ukraine in der Stiftskirche

Konzert. Mit großer Anteilnahme und Betroffenheit blickt die Welt auf den Krieg in der Ukraine. Angesichts der Bilder des Leids, Schreckens und Unrechts aus der Ukraine empfinden viele ein Gefühl der Ohnmacht und den Wunsch, etwas zu tun. Viele Musiker*ínnen und Ensembles werden aktiv, um in Benefizkonzerten Gelder für Hilfsorganisationen, die Menschen in der Ukraine oder ukrainische Geflüchtete in Deutschland unterstützen, zu sammeln. Am Sonntag, 10. April, wird in der Stiftskirche um 17 Uhr...

Ausgehen & Genießen
Sabrina Roth und Matthias Stoffel

Dritte Kulturandacht in der Stiftskirche
Leidensgeschichten – Texte und Lieder von Grönemeyer bis Winehouse

Konzert. In der Passionszeit bedenken Christinnen und Christen traditionell das Leiden Jesu mit Jahrhunderte alten Liedern aus dem Gesangbuch. Aber spiegeln diese Lieder die menschlichen Leiderfahrungen unserer Gegenwart wider? Welche Form von Leid - und vielleicht Hoffnung auf Überwindung des Leids - thematisieren Songs aus dem 20. und 21. Jahrhundert? Mit Texten und Liedern von Grönemeyer bis Winehouse soll den Leidensgeschichten in der Kulturandacht nachgespürt werden. Die Kulturandachten...

Lokales
Am Montagabend, 20. Dezember, werden sich aller Voraussicht nach gegen 18 Uhr wieder zahlreiche Menschen in Kaiserslautern zu einem Spaziergang durch die Innenstadt versammeln

Weiterer Spaziergang in der Innenstadt erwartet
Mahnwache gegen den Protestzug geplant

Kaiserslautern. Am Montagabend, 20. Dezember, werden sich aller Voraussicht nach gegen 18 Uhr wieder zahlreiche Menschen in Kaiserslautern zu einem Spaziergang durch die Innenstadt versammeln. Bereits am vergangenen Montag hatten sich rund 500 Personen auf dem Stiftsplatz getroffen, um von dort aus einen Protestzug durch die Fußgängerzone und die Altstadt anzutreten. Polizei und Ordnungsbehörden entschieden sich letzte Woche dazu, den Spaziergang nicht aufzulösen.  Die Fraktion „Die Linke“ hat...

Ausgehen & Genießen
„Engelrausch“ in der Stiftskirche: Martin Wagner (Akkordeon), Hanns Höhn (Bass) und Andreas Neubauer (Schlagzeug)

Am Freitag, 17. Dezember, um 20 Uhr
Winter-Jazz in der Stiftskirche

Stiftskirche. Alle Jahre wieder spielt die Frankfurter Band „Engelrausch“ einzigartigen Winter-Jazz in der Stiftskirche − letztes Jahr als Livestream über YouTube. Dieses Jahr ist am Freitag, 17. Dezember, um 20 Uhr für ein kleines Publikum wieder Musik in natura zu hören. Auf ungewöhnlich eigenständige Art interpretiert das deutsche Trio internationale Weihnachtslieder in der Besetzung Akkordeon, Schlagzeug und Kontrabass. Tickets sind online auf www.citykirche-kl.de und an der Abendkasse...

Ausgehen & Genießen
Alexandra Maas

Konzert in der Stiftskirche
„french touch“ wieder live

Konzert. Nach einer Zwangspause im vergangenen Jahr tritt die Kaiserslauterer Band „french touch“ am Freitag, 5. November, wieder live in der Stiftskirche auf. Zum elften Mal spielt in dem gotischen Gotteshaus die Gruppe rund um die Akkordeonistin Alexandra Maas französische Musettes und Tangos mit Ausflügen in den Jazz. Neben bekannten Titeln ist auch Neues auf dem Programm, ebenso ein musikalischer Überraschungsgast. Im Vorverkauf sind keine Tickets mehr erhältlich. Es gibt noch Karten an der...

Lokales
Mit einem ganztägigen Programm und Aktionen in der gesamten Innenstadt lädt das Citymanagement Kaiserslautern am 30. Oktober in die Innenstadt ein

Halloween in der City
Kürbis-Spektakel für Kinder am 30. Oktober

Kaiserslautern. Mit einem ganztägigen Programm und Aktionen in der gesamten Innenstadt lädt das Citymanagement Kaiserslautern am 30. Oktober in die Innenstadt ein. Die „Breunigweiler Hexen“ vom Pfrimmtal Touristik e.V. und andere schaurige Gestalten werden den ganzen Tag in der Fußgängerzone von Kaiserslautern ihr Unwesen treiben. Mit vielen Trommeln und Trompeten sorgen „Guggemusiker“, wie der Donzdorf’r Noda-Biag’r e.V., der Neckarfurzer e.V., die Tonschiddeler-Guggemusik, die Dunnerschbejer...

Ausgehen & Genießen
Die Gruppe „Naschuwa“

Konzert am 8. Oktober in der Stiftskirche
„Schpielt a Frejlachs“

Stiftskirche. Der Bauförderverein der Stiftskirchengemeinde Kaiserslautern e.V. lädt zum Konzert am Freitag, 8. Oktober, um 20 Uhr in die Stiftskirche Kaiserslautern ein. Das aktuelle Programm „Schpielt a Frejlachs“ der Gruppe „Naschuwa“ bietet virtuose und balladeske Klezmerstücke, jiddische Lieder aus der Welt des ost- und mitteleuropäischen Schtetls, aber auch des Ghettos, sowie musikalische Ausflüge in den Orient und das alte und moderne Israel. Jiddischer Humor kommt nicht zu kurz, und das...

Ausgehen & Genießen
Das neue Format "Kulturandachten" feiert Premiere in der Stiftskirche

Neues Format "Kulturandachten" feiert Premiere
Kirche trifft Freie Szene in der Stiftskirche

Kaiserslautern. Der Sänger Stephan Flesch und Pfarrer Stefan Bergmann laden ein zum Träumen, Nachdenken und Beten rund ums Thema "Fernweh". Dabei werden Songs wie "Über den Wolken", "Sailing" oder "Fields of Gold" zu hören sein. Der Eintritt zu dem muskalischen Gottesdienst ist frei. Wegen begrenzter Anzahl von Plätzen wird eine Voranmeldung empfohlen: Online, per E-Mail city-kirche@web.de oder telefonisch unter (0631) 362 50 60. Die neue Reihe von KULTURANDACHTEN ist eine Kooperation mit dem...

Blaulicht
Graffiti an der Stiftskirche in Kaiserslautern

Graffiti an der Stiftskirche
Polizei sucht fünfköpfige Tätergruppe

Kaiserslautern. Eine Sachbeschädigung an der Stiftskirche ist der Polizei am Dienstagnachmittag gemeldet worden. Ein Zeuge hatte gegen 17 Uhr eine fünfköpfige Gruppe beobachtet, die im Hinterhof der Kirche eine Wand mit Graffiti besprühte und anschließend in Richtung Steinstraße davonlief. Eine Streife rückte sofort aus, konnte aber die beschriebene Gruppe in der Umgebung nicht mehr sichten. Am Tatort fanden die Beamten eine Sprühdose, die offensichtlich von den Tätern zurückgelassen wurde. Die...

Lokales
Im August gibt es die Neuauflage der beliebten Vorjahresaktion "Aus Lautrer Liebe ... zu Gast in der eigenen Stadt"

Aus Lautrer Liebe … zu Gast in der eigenen Stadt
Neuauflage der beliebten Vorjahresaktion

Kaiserslautern. Nachdem sich die Inzidenzwerte nun endlich nach unten bewegen und Hotels und Restaurants wieder Gäste empfangen und bewirten dürfen, wird es im August eine Neuauflage der erfolgreichen gemeinsamen Marketing-Aktion von Kaiserslauterer Hotels und Restaurants in Kooperation mit der Tourist Information geben. Am Wochenende des 21./22. August kann man wieder Urlaub in der eigenen Stadt machen und sich dabei von der Qualität und dem Facettenreichtum des heimischen Angebotes überzeugen...

Lokales
Die Proben der Singschulchöre und des Kammerchores an der Stiftskirche haben wieder begonnen

Verschiedene Gottesdienste in der Stiftskirche in Vorbereitung
Proben der Chöre haben wieder begonnen

Stiftskirche. Anders als unter normalen Bedingungen, gestaltet sich die Arbeit der Chöre. Aber es wird aufgeatmet, denn es darf immerhin im Freien wieder gesungen werden. Die Proben der Singschulchöre und des Kammerchores an der Stiftskirche haben wieder begonnen. Vorbereitet werden verschiedene festliche Gottesdienste in der Stiftskirche: Am Sonntag, 20. Juni, singen die Kleinsten der Singschule und stellen die Lieder vor, die in den letzten Monaten am Telefon gesungen wurden. Am Sonntag, 4....

Ausgehen & Genießen
Die Fruchthalle ist einer der zahlreichen Austragungsorte der "Langen Nacht der Kultur
7 Bilder

"Lange Nacht der Kultur"
Am 26. Juni in der Fruchthalle und weiteren Locations in der Stadt

Von Ralf Vester Kultur. Die traditionelle „Lange Nacht der Kultur“, im Rahmen derer sonst seit nunmehr fast 20 Jahren tausende Menschen in über 30 Kultureinrichtungen in der ganzen Stadt über 150 Programme erleben, musste im vergangenen Jahr coronabedingt ausfallen und wurde damals im kleineren Rahmen als „Kurze Nacht der Kultur“ durchgeführt. In diesem Jahr kehrt die „Lange Nacht der Kultur“ am 26. Juni 2021 zurück, verbunden mit der Hoffnung auf ein großes Fest der Kultur für Kaiserslautern...

Ausgehen & Genießen
Stiftskirche Kaiserslautern
24 Bilder

Ein Wahrzeichen der Stadt
Stiftskirche Kaiserslautern

Kaiserslautern. Man muss kein Kunst- oder Kirchenhistoriker sein, um zu bemerken, dass die Stiftskirche in der Stadt Kaiserslautern etwas Besonderes ist. Schon von weither sieht man die mächtigen Türme der bedeutendsten spätgotischen Hallenkirche Südwestdeutschlands über den Dächern der Stadt aufragen. In der zur Fußgängerzone von Kaiserslautern gehörenden Marktstraße beherrscht einer der markantesten gotischen Kirchenbauten zweifellos die Szenerie. Der mächtige Bau aus Sandsteinquadern ist...

Lokales
Gedenkfeier für die Kaiserslauterer Corona-Toten in der Stiftskirche

Gedenkfeier für Corona-Tote
Am 21. März in der Stiftskirche

Stiftskirche. Über 80 Menschen aus Kaiserslautern sind seit Beginn der Pandemie am Covid-19-Virus verstorben. In der Stiftskirche soll in einer ökumenischen Gedenkfeier an die Corona-Toten erinnert werden. Katholische und evangelische Geistliche haben Angehörige und Betroffene eingeladen, von ihren Erfahrungen zu berichten. Unter anderen wird Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel zu Wort kommen. Musikalisch wird der Gottesdienst von der Sopranistin Julianna Bawarska und der Musikerfamilie Pardall...

Lokales

Ein Gottesdienst mit Wegstationen
"Go Through" Gottesdienst

Auch Gottesdienste finden zurzeit unter Hygiene-Auflagen statt. Persönliche Nähe, Möglichkeiten zum Mitmachen und die Feier des Abendmahls sind dadurch stark eingeschränkt. In der Kaiserslauterer Stiftskirche wird deswegen am 27. September erstmals ein "Go Through" Gottesdienst gefeiert. Sieben Wegstationen laden die Besucher zu Taizé-Gesängen, Gebeten zum Selberpflücken und Mitmachen, zu einer Minipredigt und zur Feier des Abendmahls ein. Alle Gottesdienstbesucher feiern auf diese Weise ihren...

Lokales

Besondere Touren für besondere Zeiten
Tourist Information legt Sonderprogramm für September auf

Kaiserslautern. Die Tourist Information bietet im Monat September fünf außergewöhnliche Stadtspaziergänge sowie eine thematische Rundfahrt an, die die unerwarteten Seiten Kaiserslauterns zeigen und ganz neue Blickwinkel eröffnen. Die Jüdische Gemeinde in Kaiserslautern Die Tour führt zum jüdischen Ritualbad am Altenhof (nur von außen) entlang der ehemaligen Stadtbefestigung zum Synagogenplatz und zum Metzgerturm. 2. September, 15 Uhr. Lauter(er) Kleinode: Die unbekannte Denkmalzone Viele Villen...

Lokales
Fruchthalle
8 Bilder

„Kurze Nacht der Kultur“ am 27. Juni
Tolles Programm in der Fruchthalle und weiteren Locations

von Ralf Vester Kultur. Die traditionelle „Lange Nacht der Kultur“, im Rahmen derer sonst seit bereits 18 Jahren tausende Menschen in über 30 Kultureinrichtungen in der ganzen Stadt über 150 Programme erleben, musste aus bekannten Gründen abgesagt werden. Das Referat Kultur der Stadtverwaltung hat daher am Samstag, 27. Juni, in der Fruchthalle eine „Kurze Nacht der Kultur“ ins Leben gerufen. „Wir spielen mit einem detailliert abgestimmten und funktionierenden Sicherheitskonzept ja bereits seit...

Lokales
5 Bilder

Kundgebungen von und gegen Rechts verlaufen friedlich
Mehrere Demos am Sonntagnachmittag in der Stadt

Update: Kaiserslautern. Am Sonntagnachmittag, 7. Juni, gab es in der Kaiserslauterer Innenstadt mehrere Kundgebungen. Den Auftakt machte um 14.30 Uhr eine Demonstration gegen Rassismus und Naziterror, bei der sich mehrere hundert Teilnehmer auf dem Stiftsplatz versammelt hatten. Während auf dem Stiftsplatz noch die derzeit gebotenen Mindestabstände eingehalten wurden, stand das vordere Drittel der Demonstranten dicht beieinander, als die Teilnehmer in Richtung des von der Polizei von allen...

Lokales

Lebensmittelhilfe unkompliziert!
Gabenbaum im Innenhof der Stiftskirche Kaiserslautern

Auch Bedürftige treffen die Auswirkungen der Corona-Krise mit besonderer Härte: Die Beratungsstelle des Evangelischen Gemeindedienstes erfährt in den Tagen der Corona-Pandemie unzählige Nachfragen für Unterstützung bei der Beschaffung von Lebensmitteln und Kosmetikartikeln. Wie viele Familien und auch ältere Menschen auf Unterstützung durch Hilfsorganisationen angewiesen sind, wird in diesen Tagen besonders sichtbar. Die Kaiserslauterer Tafel hat derzeit geschlossen. Auch andere Einrichtungen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.